2. Kongo kurz vor dem Einzug

Diskutiere 2. Kongo kurz vor dem Einzug im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Gibts ja nicht.... also willst du eine ehrliche Antwort? Ich würde fahren und ihn holen, nicht dass nochmal irgendwas passiert. Sicher hat ihn...

  1. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Gibts ja nicht.... also willst du eine ehrliche Antwort?
    Ich würde fahren und ihn holen, nicht dass nochmal irgendwas passiert.

    Sicher hat ihn das alles angestrengt... evtl. würde ich mir die Nummer von Tierarzt geben lassen und mit ihm reden vorher, aber wenn auch nichts dagegen spricht dann holen.....

    Begründen kann ich das nicht, dass ist "Bauchsache".
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 Bernd und Geier, 2. Februar 2007
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    38554 Weyhausen
    Hallo,

    ich sehe es auch wie Moni.

    Natürlich besteht das Risiko, das Petri irgendwelche Spätfolgen davon getragen hat,kann sein muss aber nicht. Ausserdem, wer garantiert Dir, dass ein andere Vogel nicht auch einen "Schaden" hat.

    Ist natürlich auch schwer einzuschätzen was jetzt mehr Stress für Üetri wäre, ein Umzug jetzt am Wochenende oder sich erst zwei / drei Wochen an eine neue Umgebung gewöhnen und dann dort wieder rausgerissen werden. Ich denke mal da ist Fahrt mit dem anschliessenden dauerhaften zuhause besser für ihn.

    Natürlich sind 1200 km Fahrt für Dich auch stressig.

    Gruß
     
  4. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Weiß nicht ob Ihr meinen Beitrag im Allgemeinen Forum schon gelesen habt.
    Sonntag habe ich leider keine Zeit zum Fahren ....
    Mittwoch habe ich einen Tag frei ... Müsste dann aber die ganze Strecke an einem Tag alleine fahren, da Markus arbeiten muss.

    Nun überlege ich Petri von einem Kurier bringen zu lassen.

    Habt Ihr Erfahrungen damit und könnt mir einen guten empfehlen??

    Denke das es Petri egal ist ob er den Transportstress in meinem Auto hat oder bei einem Kurier :idee:
     
  5. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Nee ne, das ist ja heut echt ein turbolentes Auf und Ab hier :D !

    Zum Glück ist Petri wohl doch wohlauf :zustimm: !

    Ich persönlich würde gerade nach diesem Vorfall wohl doch lieber selbst ins Auto steigen und Petri abholen.

    So hättest Du ihn unter persönlicher Aufsicht, falls sich doch noch irgendwelche unerwarteten gesundheitlichen Auswirkungen von dem Brand zeigen sollten.
    Und auch ein direkter Transport ohne irgendwelche Umwege wäre so gesichert und so käme er sicher schneller ans Ziel. Gerade nach den Strapazen, die er heute hinter sich hat, würde ich versuchen den Transport so kurz wie möglich zu halten.
    Sicher ist sicher :zwinker:!
     
  6. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Mir ging die Geschichte hier nicht aus dem Kopf und nach allem hin und her ist mir wichtig dir zu schreiben was ich auf jeden Fall machen würde.

    Also ich würde auf jeden Fall Kontakt mit dem behandelnen TA aufnehmen und mit ihm reden und dann wie Manuela schreibt, ihn auf jeden Fall selber abholen.

    Ich habe schon viele positive Erfahrungen mit Kurierdiensten gemacht, aber in diesem Fall würde ich das wirklich nicht machen, weil ich mir die "SAche" vorort anschauen wollen würde......

    Wichtig, bevor ich fahren würde, wäre wirklich sich mit dem TA auszutauschen, es geht um die Zukunft des Tieres, und was evtl seine Gesundheit belasten könnte oder hat.
     
  7. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Unglaublich....

    ...Das gibt's ja gar nicht und ist irgendwie kaum zu glauben!!!! Man merkt doch, ob ein Vogel lebt oder nicht, bevor man in eine Kiste packt, oder???:?
    Ich finde das alles irgendwie echt komisch und diese Meinung vertrete ich hier jetzt auch...Alleine schon den Schock, den Du ertragen musstest!!!8o

    Aber wie auch immer, ich freue mich ganz riesig und wie schön, dass PETRI lebt, das ist ja das Wichtigste überhaupt!!!:dance: :zustimm: :bier:

    Setzt euch ganz schnell ins Auto und ab nach Bayern gedüst, damit der KLeine endlich zur Ruhe kommt!!:zustimm:
    Sei ganz lieb :trost: und das ist einfach nur SUPER!!
     
  8. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Katja,

    gibt's denn schon neue Erkenntnisse zu "eurem" Petri??:)
     
  9. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ja genau, wir sind doch so neugierig :zwinker: !
     
  10. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Also ich habe seit Freitag nichts mehr von der Besitzerin gehört.
    Habe Ihr mind. 3 Mails geschrieben welche bis dato unbeantwortet blieben und ans Telefon geht sie auch nicht.

    Werde mich nun weiter umsehen nach einem Kongo, das ganze mit Petri scheint mir jetzt doch ziemlich komisch zu laufen :traurig: :nene:
     
  11. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    :) Das ist wirklich etwas merkwürdig und echt schade:traurig: Vielleicht ist es besser, davon Abstand zu nehmen, wobei mir der kleine Petri echt Leid tut:traurig:

    Aber hast Du das schon gesehen??

    Datum: 30.01.2007 19:31
    Anzeige: Grüner Kongo aus Nachzucht,ca 1Jahr alt,mit Käfig zu verkaufen

    Bestimmt:zwinker:

    Steht in den Kleinanzeigen, wenn der Kleine männlich wäre, wäre es doch klasse, oder??:dance:
     
  12. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Schaun wir mal, gerade wenn es immer komischer wird, werde ich immer hellhöriger, ich denke man sollte versuchen rauszubekommen was los ist, um Petries willen und natürlich auch wegen Anton.
    Aber paralell kann man sich das sicher auch mit der Anzeige überlegen.:zustimm:
     
  13. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    In welchen Kleinanzeigen steht das????
     
  14. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Schau mal hier, ist dort glaub ich Anzeige 14 :zwinker:!

    Ansonsten macht mich die Storry um Petrie auch immer mehr stutzig, deshalb würde ich mich auch auf jeden Fall parallel nach einem anderen Hahn umschauen ;) .

    Ich hab auch schon mal davon gehört, das manche sich mit solchen Anzeigen auch ein Spaß machen und selbst gar kein Tier zum abgeben haben. Vielleicht ist dies hier auch so ein Fall, wer weiß :( .

    Ich drück Dir jedenfalls die Daumen, dass Du so schnell wie möglich ein passendes Hähnchen findest :trost: !
     
  15. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Halte seit Freitag wieder ausschau nach einem gefiederten Freund für Anton. Heute waren im Haustieranzeiger wieder etliche Annoncen ... Vielleicht bekomme ich da ja eine positive Antwort.

    LG
    Katja
     
  16. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Ich freu mich auf jeden Fall, dass die Partnersuche nun so konkrete Formen annimmt:zustimm:
     
  17. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Moni, Dein Briefkasten ist voll .....
     
  18. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Ach, sorry, habe ich nicht dazu geschrieben...ich meinte natürlich die Anzeigen dieses Portals :zwinker: Da schaue ich ganz oft rein und momentan werden wirklich viele grüne Kongos angeboten!! Ich wünsche Dir ganz viel Glück, dass Du für eure Antonia ganz schnell einen kleinen Schnuckel findest!

    Auch mir geht die Sache mit dem kleinen Petri gar nicht aus dem Kopf. Ich glaube, ich würde sogar versuchen herauszufinden, ob es da wirklich gebrannt hat, indem man vielleicht versucht zu recherchieren, wer da noch wohnt (Nachbarn etc.) und dort nachfragen, ob's in dem bestimmten Haus gebrannt hat. Sollte das nämlich nicht stimmen, weißt Du, dass die ganz Sache nicht stimmte und kannst die Sache so vielleicht besser abhaken als mit dem Gedanken, dem armen kleinen Petri nicht helfen zu können, indem Du ihn bei euch aufgenommen hättest...so zumindest würde ich empfinden nach so einer Sache!
     
  19. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    nun ist er wieder frei, sorry :trost:
    oder schreib mir eine Mail :zwinker: oder schau auf dem Impressum der Hp.
    Hat sich inzwischen jemand gemeldet?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Wie geht es denn Antonia? Und euren Nerven?

    Bin ja gar nicht neugierig.....:zwinker:
     
  22. #80 nicolaus, 16. Februar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Februar 2007
    nicolaus

    nicolaus Guest

    ...

    Sorry, geht mich nix an.
     
Thema:

2. Kongo kurz vor dem Einzug

Die Seite wird geladen...

2. Kongo kurz vor dem Einzug - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...
  5. Dauerunterkunft für meine 2 Grauen gesucht

    Dauerunterkunft für meine 2 Grauen gesucht: Vor diesem Problem wird wohl jeder einmal stehen wen es darum geht, wohin mit meinen Grauen wen es im Alter nicht mehr geht und man sich Gedanken...