2. Runde ist eingeläutet

Diskutiere 2. Runde ist eingeläutet im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Na Daumen drück das es so bleibt. Ja Piwi *guck schau Monitor mdreh klopf hm such*ja wo ist das Bild? Oder hälst Du Dich mit der Blitzerei...

  1. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Na Daumen drück

    das es so bleibt.
    Ja Piwi *guck schau Monitor mdreh klopf hm such*ja wo ist das Bild? Oder hälst Du Dich mit der Blitzerei zurück um die beiden Eltern nicht zu stören?
    Dann verzichte ich selbstredend auch auf Bilder . Sehr löblich so viel Selbstdisziplin;) Ähem Nathalie "Familienangelegenheiten"
    ich denk erst so im September ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Re: Na Daumen drück

    Ja, ich versuche (auf die finge klopf) so wenig wie möglich zu stören,
    muß allersdings die Küken im Auge behalten, da heute Nachmittag schon wieder das
    ertse Kükie in der anderen Ecke lag :(

    Ja, das hab ich auch gleich gedacht,
    aber es war "nur" ein Familienbesuch der nun wieder abgereist ist und nun
    wieder Ruhe eingekehrt ist.
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hi Piwi
    gratuliere dir auch zu den tollen Schlupfbildern. Hoffentlich geht diesmal alles gut.
     
  5. Antje

    Antje Guest

    Hallo Petra,

    was machen denn die Kükies und vor allem was machen die Eltern? Füttern sie auch fleißig?
     
  6. #25 Piwi100, 27. Juli 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Juli 2002
    Piwi100

    Piwi100 Guest

    @Antje........Du fragst nach den Kleinen und sofort bekommst Du Infos :D

    Hallo Leutchen

    na, dann will ich mal wieder berichten :)

    Der Nistkasten war dermaßen volgesch….en, daß ich ihn unbedingt reinigen musste.
    Die Gelegenheit hab ich natürlich genutzt und die Kleinen mal wieder „festgehalten“.

    Es sind nun 3 Küken und „noch“ ein Ei.
    Das letzte Küken wird in den nächsten Stunden schlüpfen,
    da es schon angefangen hat das Ei zu bearbeiten und das mit einem Geschrei….
    ….man, ich wusste gar nicht, daß Eier schreien können :D
    [​IMG]
    hier Alle in der Schale
    [​IMG]
    Hier ist Alpha, nun 5 Tage alt
    [​IMG]
    Das ist Beta, 4 Tage alt
    [​IMG]
    Das ist Gamma, 1 Tag alt
    [​IMG]
    Und hier ist (kommt) Delta (schaut mal genau hin, da seht ihr schon die Pickstellen)

    Im Moment sieht Alles recht gut aus.
    Die Kleinen werden super gefüttert und es ist auch immer einer der beiden Eltern im Nest.
     
  7. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Hallo Piiiiiiiiiiiwiiiiiiiiiiii!!!!

    Das ist ja mal wieder superspannend bei euch!
    Und die Hummelchen sind ja wieder allerliebst!
    Freut uns zu hören, dass die Eltern fleißig sind. Wir drücken weiterhin die Daumen, dass es so bleibt.

    Gerd und ich sind total erledigt, haben das Arbeitszimmer aufgeteilt: Klar in Baby- und Arbeitszimmer :D
    Sieht besser aus als ich erwartet hatte.
    Im Babyzimmer fehlen jetzt nur noch die Möbel und der nachwuchs ;)

    Apropo Nachwuchs.
    Wie geht es Baby? Heilt die Wunde gut und zieht sie noch das Beinchen an?


    *gähn und gleich nochmal gähn*
    Oweia....
     
  8. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu……….

    man, ich bin ganz aufgeregt :D

    Kann es sein, daß wir ein geperltes Küken haben –grins- ???
    Das ist alpha, nun 10 Tage alt.
    [​IMG]

    Den 4ren geht es sehr gut, sie werden gut gefüttert,
    hächeln allerdings sehr viel bei der Wärme.
    Die Eltern gehen auch nur zum Füttern rein.
    [​IMG]


    Ich habe nun ein nasses Handtuch über den Kasten gehängt und dann den Deckel drauf.
    Ich hoffe, das hilft den Kleinen etwas.

    @Nathalie
    Baby geht es wieder gut :D
     
  9. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Geperlt?

    Na da bin ich ga gespannt obs so ist . Wünsch es Euch so sehr.
    Und sind die Alten noch fleissig?
     
  10. Antje

    Antje Guest

    Oh süüüß!! (Gott, klingt das kitschig ;) ).

    Dann kann man doch auch schon sagen, daß es eine HENNE ist oder Bell? Oder liege ich wieder völlig falsch? Würde mich ja nicht wundern. ABer geperlt ist doch geschlechtsgebunden oder?

    Kannst Du das vielleicht nochmal erklären? :~ Ich habe es schon ein paar Mal im Buch nachgelesen, aber wenn einem die praktische ERfahrung fehlt, ist es doch nicht so einfach.

    Die Wärme müßten die kleinen ja eigentlich abkönnen, wenn die Luftfeuchtigkeit hoch genug ist. Aber es ist wahrscheinlich genau wie bei uns Menschen z.Zt. etwas unangenehm.
     
  11. Bell

    Bell Guest

    Hi Antje,

    geperlt ist geschlechtsgebunden, ja. Und da die Henne in keiner geschlechtsgebundenen Farbe spalterbig sein kann und wildfarben ist, können nur Hennen in diesen Farbschlägen fallen.
    Wäre sie geperlt könnten beide Geschlechter fallen.

    Sollte also dann eine Henne sein.

    Auf jeden Fall sind die Küken oberkitschig zuckersüüüüüß ! :D

    Klappt denn Alles Piwi ? Ganz ohne Deine Fürsorge ?
    Das täte mich wirklich freuen :) !
    Kannst ja nicht dauernd den ganzen Sommer über Küken füttern, gell ? ;)

    liebe Grüße

    Bell
     
  12. Petri

    Petri Guest

    Bitte etwas genauer, Bell!

    Hallo,

    irgendwie sind das immer "Böhmischer Dörfer"!

    Ok, geperlt ist egschlechtsgebunden, aber ich dachte nur nach der Jugendmauser. Was ich meine ist, dass dann Hähne nicht mehr geperlz sind, Hennen aber ja.

    "Wäre sie geperlt könnten beide Geschlechter fallen.

    Sollte also dann eine Henne sein. "

    ???? Ich denke der junge Nymph ist geperlt? Oder meinst Du mir sie die Mutter?


    Kann mir nicht mal jemand einen kleinen Leitfaden,was die Vererbung und Farbschläge angeht, schreiben?

    Ich würde echt gerne mal durchblicken!!!

    Schöne Grüße, Anke
     
  13. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Hallo Piwi?

    Was ist denn hier überhapt los
    Ich gucke hier rum und was seh ich ---nix seit nunmehr ewigen 3 Tagen keinbe neuen Babybilder . Ist die Kamera kaputt oder Piwi gehts Dir nicht gut? *ganz besorgt bin*
     
  14. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Bernd,


    neeeee, Alles in Butter :D

    Den 4 Baby`s geht es prima und ich fange nun an,
    sie täglich mal raus zu nehmen, damit sie sich an die Hand gewöhnen,
    Bisher ist nur alpha geperlt, beta scheint WF zu sein.
    bei gamma und delta kann man noch nichts sehen.

    Ich mache erst morgen wieder Fotos.

    Aber ich habe noch ne Überraschung –kicher-

    Heute habe ich es doch geschafft das Gelege unseres „Rentners“ und seiner Holden
    zu leuchten.
    Und siehe da ……. 4Eier und alle befruchtet. :D
    Also werden auch Bonny und Clyde ab ca. 13.08.02 Kükies haben.
    Bin mal gespannt was da nun rauskommt,
    denn er ist WF und sie geperlt.
     
  15. Bell

    Bell Guest

    Hallo Petri,

    ich meine mit "sie" natürlich die Mutter :D

    Geperlte Hähne, die nach der Jugendmauser umfärben vererben nichts desto trotz diesen Farbschlag weiter, auch wenn sie nicht mehr geperlt aussehen.

    liebe Grüße

    Bell
     
  16. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Hallo Petri,

    tröste dich, ich steig da auch nicht durch *ganz verwirrt schau*
    Obwohl mich die ganze Sache auch sehr interessiert...für mich ist das wie chinesisch ;)

    @Petra
    ja, wo die neuesten Bilder sind??? Gucken will!!!
    Noch mehr Nymphies??? Was sagt denn dein Menne dazu?
    Man, bei euch ist auch keine Ruhe reinzukriegen *grins*
    Immer highlive und Trubel!

    Und die Papas?

    Übrigens schönen Gruß von Tina!
     
  17. Antje

    Antje Guest

    Ich kann Euch wirklich das Buch "nymphensittiche" von Georg A.Radtke empfehlen.

    Da ist die Vererbung ziemlich gut erklärt (und nicht nur die). Wenn man das Kapitel 50 x gelesen hat, versteht man es auch langsam. :D

    Bei mir hat es jedenfalls ungefähr so lange gedauert.
     
  18. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Hallo Antje,

    hmm, dafür dass ich nur neugierig bin, wie die Sache funzt, möchte ich mir das Buch im Moment nicht kaufen (muss fürs wesentliche sparen *zwinker*).
    Züchten möchte ich ja nicht, also werdet ihr des öfteren meine Fragen beantworten müssen *lach*

    Mal ne andere Frage: Wart ihr am Bodensee?
     
  19. #38 Piwi100, 4. August 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. August 2002
    Piwi100

    Piwi100 Guest

    Ja, das kannst sagen ;)

    Wäre auch nicht weiter wild, aber da hab ich vor ner Stunde feststellen müssen,
    daß alpha und beta kaputte Federkile haben :(
    Ich habe die Beiden erstmal wieder in den Kasten gestzt und werde sie nun scharf im Auge behalten,
    denn wenn die Eltern nun anfangen die Kiele abzuknabbern,
    dann muß ich die Kleinen wieder rausnehmen und per Hand großziehen :(

    [​IMG]
    Hier kann man das Blut sehen, an den Kielen :(

    Heul...............


    Ui....Grüße sie bitte zurück, wenn Du mal zu Wort kommst :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Piwi100

    Piwi100 Guest

    ops....doppelt---tschuldigung!
     
  22. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    @ Alpha und Beta
    Hört mal ihr zwei, auch wenn es eure Eltern sind: Was zu weit geht, geht zu weit und da dürft, nein müsst ihr euch wehren!
    Sagt euren Eltern, dass ich ihnen verbiete euch weiter zu beknabbern!

    Na, Schnattern können wir alle ganz gut, oder???? :D :D :D
     
Thema:

2. Runde ist eingeläutet

Die Seite wird geladen...

2. Runde ist eingeläutet - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...