2 Schwarzköpfchen ziehen ein

Diskutiere 2 Schwarzköpfchen ziehen ein im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Guten Abend allerseits, ich komme aus dem frischen Norden und möchte mich gerne wieder dazugesellen. Heute Mittag gegen 13 Uhr hole ich die...

  1. Ocin

    Ocin Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Guten Abend allerseits,

    ich komme aus dem frischen Norden und möchte mich gerne wieder dazugesellen.

    Heute Mittag gegen 13 Uhr hole ich die Pieper zu mir.
    Käfig samt Austattung steht, ich bin gespannt! *grins*

    Vielleicht habt ihr ja Lust ein paar Worte zu schreiben, was euer Käfig so beeinhaltet und was die neugier eurer gefiederten Freunde weckt. Da kann ich mir die eine oder andere gute Idee bestimmt abluschern.:zwinker:

    Liebe Grüße

    btw. @Moderatoren, schön dass man euch hier nach 8 Jahren immer noch liest!:0-
     
  2. #2 Princess Fluffy, 03.11.2019
    Princess Fluffy

    Princess Fluffy Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    219
    Ort:
    Raum Köln
    Hallöchen,

    Wow, großer Tag, was? :D

    Wenn du möchtest dass die Leute schreiben, wäre es bestimmt nicht schlecht, wenn du ein paar Details schreibst. Also Käfiggröße, Einrichtung, Alter der Tiere, Gesundheitsszustand (Virentests).... eigentlich alles was Dir so einfällt.

    LG
     
  3. #3 Karin G., 03.11.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.798
    Zustimmungen:
    2.064
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    warst du also schon früher mal hier?
     
    Ocin gefällt das.
  4. Ocin

    Ocin Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Guten Morgen Fluffy,

    allerdings, die Spannung steigt.:D

    Gerne schreibe ich etwas über die zwei und deren Behausung!

    Die 7 Monate alten Pieper (zwei blaue Schwarzköpfchen) kommen von einem Züchter bei mir aus der Gegend, war noch nie dort, scheint mir aber Ahnung zu haben der gute. Anlage sieht auch top aus.

    Sie werden in einen 1,6L x 0,78B x 0,94H großen Käfig einziehen, selbstverständlich täglicher freiflug!!!

    Bei der Einrichtung habe ich darauf geachtet, in einem Teil des Käfigs eine freie "Flugbahn" zu lassen, sodass sie auch mal hinter Gittern die Möglichkeit haben ihre Flügel auszubreiten, hinsichtlich der Länge ist der Platz ja vorhanden.
    Die andere Seite habe ich mit zwei Schaukeln/Klettermöglichkeit, einem Seil und naturbelassenen Stangen ausgestattet.
    Zwei Futterplätze, ein Futterplatz für Obst, sowie ein Wassernapf plus ein Napf für Grit werde ich anbieten.
    Warte jetzt noch auf die Klemmen, damit ich das Schlafbrettchen montieren kann. - Sollten gestern ankommen.:+pfeif:

    Soviel erstmal dazu.
    Freu mich auf eure Einträge!

    LG und schönen Sonntag
     
  5. Ocin

    Ocin Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Jap, vor genau 7 Jahren und 9 Monaten...:-)
     
  6. Ivy

    Ivy Schokoladenmonster

    Dabei seit:
    20.08.2018
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    Halle
    Klingt nach einem Traumkäfig :) Und für zwei Vögel ist das ja genug Platz für ein paar Flügelschläge :)

    Also für meine vier Pfirsichköpfchen habe ich in meinem Käfig zwei Schlafbrettchen sowie zwei offene Schlafhäuser, diese liegen sich gegenüber, und eine Dreiecksschaukel. Futter und Wasser sowie Grit bekommen sie in fünf Edelstahlnäpfchen angeboten und ein Keramik-Blumenunterteller dient als Bademöglichkeit. An hölzernen Wäscheklammern bekommen sie Obst und Gemüse angeboten und es befinden sich zwei dickere Birkenäste im unteren Bereich des Käfigs. (Ich habe einen Montana Cage Paradiso 90 und will noch einen Montana Cage 60 als Anbaumöglichkeit holen). Zum Spielen bekommen sie Klopapierrollen, Zweige aus dem Wald oder auch mal Zeitungspapier oder Pappreste zum Zerpflücken. Am liebsten mögen sie tatsächlich Klopapierrollen. Und meine Tapete^^ Also, ich muss mich nicht mehr um Tapete abkratzen rund um mein Fenster kümmern :D

    Auf meinem Kleiderschrank steht ein selbstgebauter "Spielplatz" mit zwei dicken Birkenästen und einem aufgeklappten Nistkasten mit Sand, in dem sie sich ab und an verstecken (da es offen ist, lädt es sie ja auch nicht zum Brüten ein :) ) Und ich habe ein Netz für das Fenster geknüpft, auf dem sie gern sitzen und Kontakt zu Kohlmeisen und ähnliches durch das Fensterglas knüpfen.

    Und sie verstecken sich gern in meinem grünen Vorhang :D Aber ich will nächstes Jahr das Zimmer anders gestalten. Zum Schutz meiner Tapete :D Und es ein bisschen vogelfreundlicher gestalten :)
     
  7. Ocin

    Ocin Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Super! Nach der Art von Inspiration habe ich gesucht, vielen Dank!!:D:D
    Meine Wände bestehen nur aus Holz. Bin gespannt ob sie ihre Ecken finden werden.:hammer:
    Im Zimmer selber habe ich bisher noch nichts gemacht, bis sie das erste Mal raus dürfen dauert es aber noch etwas. Mir fällt gerade noch ein, dass ich eine Birdlamp bzw. die Birne eben habe, welche in eine Lampe/Fassung für Reptlilien geschraubt wurde, das war vor 8 Jahren spitze.:D Die Lampe hat den Grund, dass sie erstens mega komfortabel zu platzieren ist und zweitens beleuchtet man so einen Fleck, nicht den ganzen Raum.

    Mal eine blöde Frage: Wieso ist es eigentlich für die Pieper langfristig nicht schädlich, wenn sie andauernd auf der Tapete herumkauen? Es kann ja nicht gesund sein und trotzdem stirbt daran soweit ich weiß niemand, oder doch?:+keinplan

    Ich habe mich allerdings beim Käfig in der Breite vertan, er ist 68cm Breit!


    Zu guter letzt: Heute gibt es wohl keine neuen Mitbewohner. Nachdem er mich zweimal um 60 Minuten verschoben hat, kam dann doch die Absage. Morgen oder Dienstag fahre ich aber hin! Komme was wolle!:+schimpf




     
  8. Ivy

    Ivy Schokoladenmonster

    Dabei seit:
    20.08.2018
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    Halle
    Huh, ein Meter Länge wäre besser :( Länge ist immer besser als Höhe :) Aber das kann man ja noch ausbauen.

    Die fressen die Tapete nicht, die knabbern sie nur herunter. Und es dürfen schon ewig keine gesundheitsschädlichen Stoffe mehr verwenden. Aber ehrlich gesagt frage ich mich das auch manchmal :D
     
  9. Ocin

    Ocin Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Nene, mein Käfig ist 1,60m lang! Mit B meine ich die Tiefe/Breite. Die Höhe habe ich im Nachtrag gar nicht erwähnt, glaube ich:D
     
  10. Ivy

    Ivy Schokoladenmonster

    Dabei seit:
    20.08.2018
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    Halle
    Ach so, falsch verstanden :D Entschuldige :)
     
  11. Ocin

    Ocin Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Guten Abend,

    kleines Update...nun bin ich seit 4 Stunden glücklicher Besitzer von zwei 5 Monaten alten Schwarzköpfchen :D Morgen kommt mal ein Bild.

    Nachdem sich die Schreckstarre erstaunlich schnell gelegt hat, wurde der gesamte Käfig samt Futterplätzen und Spielzeug erst einmal auf Herz und Nieren getestet.
    Nun sitzen sie schon eine Weile knirschend auf dem Brettchen...bin zufrieden und gespannt auf die nächsten Tage!:D

    Zudem habe ich heute einen sehr Erfahrenen Züchter kennengelernt. Wer also mal Agas in SH braucht kann mir gerne eine PN schicken!

    LG von mir und den noch Namenlosen Piepern
     
  12. Ivy

    Ivy Schokoladenmonster

    Dabei seit:
    20.08.2018
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    Halle
    Hey, das freut mich für dich :) Dann wird es ja jetzt laut bei dir :D Viel Spaß und Freude mit den Kleinen.
     
Thema:

2 Schwarzköpfchen ziehen ein

Die Seite wird geladen...

2 Schwarzköpfchen ziehen ein - Ähnliche Themen

  1. Schwarzköpfchen Henne (7-8 Jahre) sucht neuen Partner, Sachsen

    Schwarzköpfchen Henne (7-8 Jahre) sucht neuen Partner, Sachsen: Hallo! Ich suche einen neuen Partner für meine Schwarzköpfchen-Henne* (ca. 7-8 Jahre). Ihr Partner ist mit 13 Jahren leider verstorben und nun ist...
  2. Neuer Partner für Schwarzköpfchen

    Neuer Partner für Schwarzköpfchen: Hallo ihr Lieben, leider ist einer unser Agaporniden verstorben und nun suchen wir dringend einen neuen Freund für unser Schwarzköpfchen. Unser...
  3. habe auch Rosenköpfchen und Schwarzköpfchen

    habe auch Rosenköpfchen und Schwarzköpfchen: als eigenes Thema abgetrennt von hier Also ich habe ein Pärchen und das besteht aus Rosenköpfchen und Schwarzköpfchen und das funktioniert super....
  4. Schwarzköpfchen Fütterung Jungen

    Schwarzköpfchen Fütterung Jungen: Hallo Leute, ich habe mal eine Frage. Ich habe ein Agapornidenpaar Schwarzköpfchen welche 2 Jungen haben (15 und 18 Tage). Vor 3 Tagen ist mein...
  5. Nestbau von Schwarzköpfchen

    Nestbau von Schwarzköpfchen: Hallo Tierfreunde, ich brauch mal eueren Rat. Aber bitte nur die, die sich mit dem Thema auskennen. Ich habe 2 Schwarzköpfchen wo die Henne...