2 Streithähne oder nur aus Übermut?

Diskutiere 2 Streithähne oder nur aus Übermut? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Wir Ihr vielleicht wißt, habe ich 5 Nymphen zuHause. 3 Hähne und 2 Hennen, ohne feste Paarbindung. In letzter Zeit muß ich leider beobachten,...

  1. Antje

    Antje Guest

    Wir Ihr vielleicht wißt, habe ich 5 Nymphen zuHause. 3 Hähne und 2 Hennen, ohne feste Paarbindung.

    In letzter Zeit muß ich leider beobachten, daß sich 2 der Hähne öfter mal in die Haare/Federn kriegen. Das passiert alle paar Tage AUßERHALB der Voliere. Sie fliegen dann richtig aufeinander los, berühren sich allerdings nicht dabei, die Schnäbel sind aber weit aufgerissen. Sie können dann durchaus 5 Runden durchs Zimmer auf diese WEise drehen. Nach ca. 15 Minuten ist alles vorbei und die beiden sitzen wieder friedlich zusammen.

    Innerhalb der Voliere habe ich dieses Verhalten noch nicht beobachtet.

    Ist das normales Revierverhalten, Spieltrieb oder muß ich mir Sorgen machen, weil daraus schnell Ernst werden könnte.

    Würde eine 3. Henne das ganze beruhigen? Eigentlich hatte ich das nicht vor, weil sich sonst alle sehr gut verstehen und ich auch räumlich an meine Grenzen stoße.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo Antje,

    meine zwei Hähne sind im normalfall auch recht friedlich miteinander, nur manchmal wenn meine Coco, das Weibchen dazukommt dann zanken sie sich auch bis zum geht nicht mehr, bei meinen bleibt es aber nicht bei Drohgebärden, sondern sie haken richtig aufeinander ein.

    Ich denke mal das es bei deinen Drohgebärden sind.

    Ist da eigentlich ein Weibchen in der Nähe wenn sie diese Manöver fliegen ?

    Ich an deiner Stelle würde es mal beobachten, du merkst ja ziemlich schnell wenn es Ernst wird und dann kannst du immer noch entscheiden ob du evt. noch ein Weibchen dazutust oder nicht.

    Du schreibst das nur zwei Hähne dieses Verhalten zeigen, was macht den der dritte ?

    Liebe Grüße

    Petra
     
  4. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Antje,
    glaube nicht, dass du dir wegen der beiden "Streithähne" Gedanken machen mußt. Ich vermute, bei den beiden muss einfach neu geklärt werden, wer in der Rangfolge höher steht. Wenn halt beide meinen, sie sind gleich stark, dann rumst es halt manchmal *gg.
    Oder es ist wirklich nur Imponiergehabe einer bestimmten Henne gegenüber. Jedenfalls kein Grund allzu besorgt zu sein :). Finde es immer interessant, sowas zu beobachten, du bestimmt auch, nicht ?
     
  5. Antje

    Antje Guest

    Hallo Maja und Petra,

    also die "Damen" sind dann eigentlich nicht unbedingt in der Nähe, wenn die Herren ihre 5 Minuten kriegen. Ich glaube auch eher es geht um Rangkämpfe. Um eine bestimmte Henne scheinen sie sich jedenfalls nicht zu streiten. Der dritte Hahn (Joschi) hält sich da raus. Er gibt auch meistens nach, wenn irgendwas ist. Egon und Harry sind wahrscheinlich gleichstark, deshalb das Theater.

    Wenn Ihr meint, daß ich mir keine Sorgen machen muß, bin ich schon etwas beruhigter. Obwohl es manchmal schon ziemlich dramatisch aussieht.

    Egon ist sowieso ein kleiner "Stinker". Er hat ja auch immer den Kathihahn geärgert, als der noch jung und unerfahren war. Nach Eintritt der Geschlechtsreife hat dieser den Spieß dann umgedreht und sich auf Egon gestürzt. Das war ja auch der Grund, warum wir eine 2. Voliere angeschafft haben.

    Ich finde es nur komisch, daß es nur außerhalb der Voliere passiert. Innerhalb sitzen sie friedlich nebeneinander. Ist schon merkwürdig... Aber Ihr habt mich auf jedem Fall ein bißchen beruhigt. :)
     
  6. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Antje,

    ähnliches Verhalten zeigen meine beiden Hähne auch. Ich
    gewinne immer mehr den Eindruck, dass es sich -bei meinen jedenfalls- um ein gegenseitiges animieren zum Fliegen handelt.
    Während einer ganz gemütlich und faul auf seinem Lieblingsplatz sitzt, versucht der andere zunächst mit kurzen Schreien zum Flug aufzufordern. Meisst klappt das auch und beide schiessen nach einem gegenseitigen Aufheizen plötzlich durch die Räume. Reagiet der eine aber nicht darauf, wird er richtig angeflogen
    ( es sieht wirklich so aus, als stürze er sich direkt drauf ) und dann
    fliegen sie beide ein paar Runden. Danach ist dann friedliches,
    gemeinsames Beisammensein angesagt.
    Vielleicht will der eine dem anderen eben nur zeigen, wer der Stärkere bzw. der Boss ist. Aber auch dies ist glaube ich kein
    Grund zur Sorge.
    Anders sähe es aus, wenn dieses Verhalten dauernd und vor allen Dingen in der Voliere vorkäme.

    Liebe Grüsse
    Wolfram
     
  7. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Das ist ja wirklich lustig - fast genau das gleiche beobachte ich zur Zeit bei meinen Welensittichen! Ich habe die gleiche Konstellation wie du, Antje, zwei Hennen und drei Hähne, wobei der letzte Hahn erst vor etwas mehr als einem Monat dazugekommen ist. Gestern hat sich der Neue jedenfalls etwas mehr an eine Dame rangemacht als üblich, und einer der alten, der schon länger ein Auge auf ""sie" geworfen hat, ist dann ziemlich ärgerlich geworden (genaueres im Welli-Forum unter "Kampfhähnchen"). Sie haben sich richtig aufeinander gestürzt, wild flügelschlagend, und der eine hat den anderen ein paar mal auf den Rücken geworfen. Einmal sind sie dabei sogar von der Voliere gestürzt! 8o Ist aber zum Glück nichts passiert.

    Heute haben sie sich auch noch einmal gerangelt, aber nur einmal, und woran es da gelegen hat, weiß ich nicht, die Dame war nämlich gar nicht in der Nähe und ein Anbalzen war da vorher auch nicht.

    Gestern war es ja einigermaßen eindeutig eine Frauengeschichte, daran mußte ich auch zuerst denken, als ich deinen Thread las, aber heute??? Vielleicht sind es auch bei meinen Geiern Rivalitäsklärungen. Immerhin ist der Kleine erst einen Monat da, jetzt hat er sich so richtig eingelebt und will vielleicht mal den großen Macker rauskehren :D

    Ich hoffe, daß sich das bei deinen Nymphen bald wieder gibt!

    Grüße, Rebecca
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

2 Streithähne oder nur aus Übermut?

Die Seite wird geladen...

2 Streithähne oder nur aus Übermut? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...