2 Stunden im Auto???

Diskutiere 2 Stunden im Auto??? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; HEy Ihr... Bald sind ja Ferien!!! :( Da meine Familie nach England fahren will und da zelten will (habe nen riesen schock deswegen ich hasse es...

  1. #1 lissssiii, 23. Juni 2003
    lissssiii

    lissssiii Guest

    HEy Ihr...
    Bald sind ja Ferien!!! :( Da meine Familie nach England fahren will und da zelten will (habe nen riesen schock deswegen ich hasse es immer weg von ZUHAUSE!!! :) ) war ich total dagegen weil ich niehmanden kenne der sich hier mit nymphis auskennt und ich finde dass es nich mit eben Futter geben getan ist!!!!
    Daher habe ich nun meine Familie dazu überreden können dass sie mich mit meinen Kleinen zu meiner Oma fährt!
    (die anderen Tiere werden von Freunden gut versorgt! (denn sie sind ja draußen! Die Nymphis (und ich natürlich:p ) wären bei meiner Oma gut untergebracht! sie können bei schönem wetter auf die terasse in den Schatten und sonst hätten sie auch einen schönen Platz in einem der 100 Zimmer(meine Oma hatt sowas wie ne Villa das Teil is echt groß (fragt sich nur welches teil) muss man nich versehn! *lach*
    Alsoo.. meine Frage ist nun halt:
    Kann ich den beiden eine 2 Stündige fahrt im Klimatisierten Auto antun???
    Sie sind dann in ihrem Käfig und stehen so fest dass der Käfig NICHT so sehr wackelt! Außerdem werde ich wohl lieber eine helle Decke über den Käfig tun damit sie den "trubel" um den Käfig nicht so mitbekommen!
    Ich sehe diese möglichkeit irgendwie besser an als sie alleine in einem Zimmer zu lassen , jeden Tag morgens einer kommt sie Füttert und ausmisten is ja noch ne andere sache ob die dass hinbekommen ohne dass die kleinen rumflattern und Angst haben! Ich will sie halt eht ncih alleine lassen!!!
    MFG Lissi:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lissssiii, 23. Juni 2003
    lissssiii

    lissssiii Guest

    PS:
    Ich und die Nymphen sind dann 2 wochen von Zu Hause weg!
    Also es ist nich so dass ich die ´beiden für nur 3 Tage ins Auto quetschen will!!!
     
  4. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lissi,

    ich mach dir einen Kompromiß-Vorschlag: fahr mit deinen Eltern nach England, du wirst dort sicher eine tolle Zeit haben :).

    Deine Nymphen wären bei deiner lieben Omi sicher prima untergebracht – meinst du nicht, dass sie die Pieper auch sehr gut versorgen würde, wenn du ihr alles aufschreibst :) ? Sie wären dann auf jeden Fall nicht alleine, hätten Ansprache und auch so ne Art Urlaub ;). Außerdem sind sie zu zweit, also nicht alleine, das ist ja schon mal die Hauptsache.

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass das gut klappen würde und würde es schade finden, wenn du der Vögel wegen auf so ein Erlebnis wie eine Reise nach England verzichten würdest.

    Noch was, wegen der Autofahrt: die Klimaanlage würde ich aber nur ganz schwach anmachen, denn wenn es im Auto zu kalt ist gegenüber der Außentemperatur, also der Unterschied zu groß ist, könnten sie sich eher noch erkälten. Die Autofahrt werden sie gut überstehen, die sind stabiler, als du glaubst. Bei den vorherrschenden Temperaturen würde ich den Käfig aber höchstens mit ner ganz leichten luftdurchlässigen Decke zudecken und wenigstens eine Seite freilassen.

    Oder du bastelst eine solche Transportbox, da sehen sie nicht so viel erschreckendes und können sich auch nicht so verletzen, als wenn sie im Käfig von der Stange fallen und wild herumflattern, wenn mal gebremst werden muß. Persönlich würde ich lieber eine Schachtel zum Transport nehmen
    Schau dir das mal an:
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=28630&highlight=Transport

    Was hältst du von meinem Vorschlag :) ?
     
  5. CoderONE

    CoderONE Guest

    Also 2 Stunden Autofahrt sind für Nymphen echt kein Problem :). Bei den aktuellen warem Wetterverhältnissen würde ich aber früh morgens losfahren um der Hitze zu entgehen. Ich selbst habe meine Nymphen immer über den Urlaub zu meinen Eltern gebracht, Auto fahren macht schließlich Spass :D.
     
  6. #5 Federmaus, 23. Juni 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Lissi :0-


    Ich stimme den beiden zu, vorallem Majas Idee, warum fährst Du nicht mit in den Urlaub :~ .

    Die Klima im Auto sollte im Sommer sowieso nie unter 22°C gehen besser 24°C haben.
    Und dann mit einen Handtuch oder so nach vorne Zudecken das kein Zug sie erreicht, seitlich können sie ja dann schauen. Und auf keinenfall Fenster oder Dach öffnen, denn da ziehts sehr stark.
     
  7. #6 Bettina 2000, 23. Juni 2003
    Bettina 2000

    Bettina 2000 Guest

    Hallo Lissi,
    ich stimme den anderen voll zu, denn England ist wirklich sehr schön war schon öfters dort.

    Was deine Pieper angeht, den macht es nichts aus mal 2 Stunden im Auto zu fahren. Es wäre gut wenn du eine Transportbox hättest, denn je weniger sie sehen desto weniger können sie sich aufregen.

    Ich fahre mit meinen beiden regelmäßig zu meinen Eltern da sind auch in einer Transportbox. Das fahren macht denen mittlerweile richtig spaß.

    Also fahr nach England deine beiden kommen auchmal 2 Wochen ohne dich aus. Und deine Oma paßt sicher sehr gut auf sie auf.

    liebe Grüße:0-
    Bettina Paulinchen und Max
     
  8. #7 lissssiii, 23. Juni 2003
    lissssiii

    lissssiii Guest

    @ @ll
    Also ihr habt natürlich recht ABER dass kleine Liesschen is lieber bei der Oma als mit riesen familien anhang in england!
    Das allerschlimmste ist dass wir mit dem Auto nach England wollen dass heißt 2 Tage Auto fahrn!!!! :D Dass machen meine Nerven nich mit!
    Außerdem isses bei meiner Oma sooo schön ich werde verwöhnt achja ihr wisst schon!!! :)
    Dass mit der Autotemperatur hätt ich och net anders gemacht denn wenn sie dann bei -6 grad im Auto erfrieren und dann nach draußen kommen TOT8o ! okay nu is aber gut!
    was ich eigendlich nur sagen wollte is dass ich auch ferien haben will daher will ich zu meiner SÜ?EN oma! :) *lach*
    Irgendwie freu ich mich darauf! Ich find besser auch wenn es sicher niehmand verstehn kann!:(
    Also danke für eure antworten!!!
    Ich find es toll von euch dass ihr auch an mich denkt!
    Aber wie gesagt Oma is besser als 2 Tage auto! :)
    MFG Lissi
     
  9. #8 Linda Pape, 23. Juni 2003
    Linda Pape

    Linda Pape Guest

    ich versteh dich

    Hi Lissi,

    na ja stimmt schon von Omi verwühnt zu werden ist besser als 2 Tage Auto fahren. Ich würd das gar nicht durchhalten, weil mir im Auto immer schlecht wird. Aber was ich liebe, Zugfahrten oder Bahnfahrten. Vielleicht mit ner Fähre oder so. Da kann man Buchlesen, Musik hören oder so. Aber im Auto ist es warm und einfach nicht toll.
    Aber ich glaub nach England würd ich mit. Wir fahren nicht sehr oft in Urlaub. Weil immer kleine Kinder da waren. Und mom. haben wir Finanzielle Probleme, daher gehts mit Urlaub net. 0l

    Oki, ich glaub das reicht erst mal. :s :D

    MFG Lin
     
  10. #9 lissssiii, 23. Juni 2003
    lissssiii

    lissssiii Guest

    Schon wieder ein PS:
    Hab noch schnell ne frage!
    also ich habe jetzt überall gesucht aber habe nich gefunden ob ich meinen beiden ganz sicher Weidenäste mit Blättern zunm knabbern und fressen geben kann???
    wenn ja sollt eich die meisten Blätter abmachen oder macht das nichts wenn sie da einige von fressen???
    Der ast ist ganz frisch! mfg lissi
     
  11. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Lissi,

    Weidenzweige kannst Du Deinen Nymphies ruhig geben.

    Ist doch schön, dass Du so ein tolles Verhältnis mit Deiner Omi hast. :p
    Früher, als ich noch Kind war (ist schon sooo lange her 8o ) hatte ich so ein gutes Verhältnis mit meinem Opa. Da war ich am liebsten 12 Stunden am Tag, 12 Stunden in der Nacht, 7 Tage die Woche ..... :D :p :0-
     
  12. #11 lissssiii, 23. Juni 2003
    lissssiii

    lissssiii Guest

    Sweet... :)
    Alsoo.. wenn de willst nehm ich dich mit zu OMA !:) *lach* :) :D
    Also überlegs dir! :)
    MFG LISSI
     
  13. #12 Linda Pape, 23. Juni 2003
    Linda Pape

    Linda Pape Guest

    ach ja so eine Oma hät ich auch so gern. Meine Omas und Opas sind nicht so. Haben fast nei Zeit, und wenn für ein WE, aber da ist nicht sooooooo viel mit verwöhnen oder so, alltöglicher Tagesablauf. Na ja ist ja auch egal.

    Linda
     
  14. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo Lissi,
    ich glaube nicht das Weiderblätter so gut sind,lasse es lieber mal sein,ich weiß nicht mehr wie das Zeug heißt,was da drin steckt.
    Die anderen werden mich schon berichtigen,wenn's nicht stimmt.
     
  15. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Hallo Ralf,

    du meinst das, was eine ähnliche Wirkung wie Acetylsalicylsäure hat? Naja, wie es heißt, weiß ich momentan nicht.
    Aber ich weiß, dass es in kleinen Mengen nicht schadet und man daher ab und an ruhig Weide geben darf;)
     
  16. #15 Federmaus, 23. Juni 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Lissi :0-


    Weidenzweige kannst Du ruhig geben und immer mit Blätter, das ist das schönste zum schreddern :p .
    Das mit den Inhaltsstoffen in Weidenzweigen gibt es Studien darüber, Addi hat mal ganz ausführlich geschrieben habe im Moment leider keine zeit den Link zu suchen. Kann es aber spätestens morgen nachholen.


    Ungiftige Äste oder Zweige sind :

    - Obstbäume
    - Weiden
    - Haselnuss
    - Buche
    - Ahorn
    - Erle
    - Holunder
    - Linde
    - Pappel
    - Birke
    Ich verwende auch Kiefern und Tannenzweige

    Giftig sind:

    - Eibe
    - Oleander
    - Faulbaum
    - Lebensbaum
    - Rosskastanie
    - Seidelbast

    Zum Beachten ist das die Zweige noch frisch sind und nicht zu lange auf dem Boden lagen da sie sonst zu faulen beginnen.
    Ansonsten spüle ich sie heiß ab und grober Verunreinigungen entferne ich mit einer Bürste.
     
  17. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo,
    in einem Forum für Züchter wurde die gleiche Frage an einen Prof.Dr ??? der Veterinärmedizin aus Giessen,mit einem Nein,beantwortet.8o Es folgte auch die Begründung,sowas ähnliches wie,der gleiche Wirkstoff wie Aspirin,dann folgten Wörter die ich kaum lesen konnte.Wenn ich mich richtig erinnere,hat Alfred Klein auch davon abgeraten.Ich gebe lieber Hasel und Obstäste,dann bin ich auf der sicheren Seite.:0-
     
  18. #17 lissssiii, 23. Juni 2003
    lissssiii

    lissssiii Guest

    ohoh ich hoff mal dass alles gut geht!
    denn die süßen knabbern da sooo gerne dran! das weibchen sitzt da schon ne Stnde dran!
    Mein süßes Männchen macht das ehr nich einen auf schreddermaschine!!! sitzt auf der stange und guckt zu!
    schade schade! der kleine verpasst echt was! *knabber*
     
  19. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lissi

    Wenn du so gerne bei der Oma bist, dann fahr halt hin.
    Kann das verstehen, das du gerne auch mal Urlaub von der Familie hättest, und gleichzeitig nicht auf deine Lieblinge verzichten brauchst/willst.

    2 Stunden Autofahrt werden sie bestimmt verkraften. Da würd ich mir keine Sorgen machen.

    Meine Meinung ist, handle nach deinen Gefühlen, damit du deine Ferien auch genießen kannst.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 lissssiii, 23. Juni 2003
    lissssiii

    lissssiii Guest

    ja dass werd ich auch so machen ich freu mich sehr dass hier alle nett un doch ehrlich sind! ich freue mich schon jetzt auf die 2 wochen!!!:)
    mfg lissi
     
  22. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Also Lissi,

    noch mal zum Thema "Weidenzweige".

    Ich bin jetzt Zuhause und habe mal in dem Buch "Vogelfutterpflanzen" von Hermann Schnabl aus dem Arndt-Verlag nachgesehen und da steht als "genießbar" Silberweide, Korbweide (auch als Kätzchenweide bekannt) und Salweide.

    Bei manchen Sachen gibt es eben unterschiedliche Ansichten. So ist das eben im Leben. :p :D
    Jetzt musst Du entscheiden, wie Du es handhaben willst. :0-
     
Thema:

2 Stunden im Auto???

Die Seite wird geladen...

2 Stunden im Auto??? - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...
  5. Dauerunterkunft für meine 2 Grauen gesucht

    Dauerunterkunft für meine 2 Grauen gesucht: Vor diesem Problem wird wohl jeder einmal stehen wen es darum geht, wohin mit meinen Grauen wen es im Alter nicht mehr geht und man sich Gedanken...