2. Vogel

Diskutiere 2. Vogel im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Habe seit 2 Jahren ein Kanrienmännchen, welches allein gehalten wird. Ich überlege mir eine 2. zu kaufen. Kann ich die 2 zusammen in einem Käfig...

  1. #1 ulrike lehnert, 27.05.2007
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    1.546
    Ort:
    Dortmund
    Habe seit 2 Jahren ein Kanrienmännchen, welches allein gehalten wird.
    Ich überlege mir eine 2. zu kaufen. Kann ich die 2 zusammen in einem Käfig halten, oder gibt es Probleme?
     
  2. #2 Nordherr, 27.05.2007
    Nordherr

    Nordherr Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    kiel
    man kann nicht nur einen 2.vogel dazusetzen man muß es auch.

    findest aber genug infos hier im forum:
    welcher vogel, wie groß der käfig usw.

    einfach mal bisschen rumstöbern
     
  3. #3 ulrike lehnert, 27.05.2007
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    1.546
    Ort:
    Dortmund
    2, Vogel

    Der käfig den ich habe sollte groß genug sein 55breit,35tief und 66 hoch
     
  4. #4 Nordherr, 27.05.2007
    Nordherr

    Nordherr Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    kiel
    zitat:
    sollte groß genug sein

    groß genug gibt es wohl nicht, lies dich doch in ruhe durch die kanriesseiten--da findest eigentlich alle antworten auf alle fragen.
     
  5. simmi

    simmi Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Ulrike,
    am besten kaufst Du ein Weibchen dazu. Zwei Hähne verstehen sich in der Brutzeit überhaupt nicht miteinander.
    Höchstwahrscheinlich will das Weibchen dann brüten in der Brutzeit. Wenn Du keinen Nachwuchs möchtest, gibst Du ihr dann trotzdem ein Nest und tauschst die Eier mit Plastikeiern aus. Dann kann sie ihren Trieb ausleben.
    Bevor Du den neuen Vogel dazusetzten kannst, sollte er soweit ich weiß einen Monat in Quarantäne; in einem separaten Käfig und separaten Raum. Dann kannst Du sie erstmal in zwei Käfigen nebeneinander stellen bis sie sich aneinander gewähnt haben.
    Läßt Du sie auch frei fliegen? Sonst ist der Käfig immer noch ein wenig klein.
    Dein Hahn freut sich bestimmt auf Gesellschaft! :)
    Simone
     
  6. #6 ulrike lehnert, 27.05.2007
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    1.546
    Ort:
    Dortmund
    Bis jetzt ist der vogel jeden Tag mehre Stunden draussen
     
  7. simmi

    simmi Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Na prima- und schon entschieden? Machst Du ihn glücklich mit einer Henne? ;)
     
  8. Maria

    Maria Guest

    So wie Ulrike_Lehnert im anderen geöffneten Thread schreibt, dachte sie eher an einen Hahn, was das Verkehrteste wäre, was sie tun könnte.

    Kanarien sind keine Schwarmvögel. Ein Kanarienhahn kommt auch allein sehr gut zurecht.
     
  9. #9 ulrike lehnert, 27.05.2007
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    1.546
    Ort:
    Dortmund
    werde mal schauen ob ich eine hübsche Vogeldame für ihn finde
     
  10. #10 NetterHahn02, 27.05.2007
    NetterHahn02

    NetterHahn02 Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    2
    ja mach mal bitte,du findest bestimmt jede menge,die zwei jahren der einsamkeit dürften ja reichen für ihn.
     
  11. #11 NetterHahn02, 27.05.2007
    NetterHahn02

    NetterHahn02 Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    2
    sicherlich ja,wenn es ihm nicht anders übrig bleibt.er hat doch kein wahl.
    kein vogel egal was das von art ist lebt gerne alleine.

    ich finde das aber nicht tierfreundlich,und wenn ein pärchen viel aufwand macht als ein stück,dann sollte man auf das ganze verzichten.
     
  12. #12 jaqueline84, 27.05.2007
    jaqueline84

    jaqueline84 Guest

    Nein, Schwarmtiere sind Kanarien nicht, aber alleine sein will niemand.
    Man muss ja nicht gleich eine Handvoll haben, aber zwei sollten es sein.
    Sagen wir mal so: Bei Wellis ist es ein Muss, bei Kanarien ein Sollte.
     
Thema:

2. Vogel

Die Seite wird geladen...

2. Vogel - Ähnliche Themen

  1. Blässhuhn - Jungvogel?

    Blässhuhn - Jungvogel?: Liebes Forum, gestern habe ich einen Vogel auf einem benachbarten Teich gesehen, der mir bisher nicht aufgefallen war. Leider hat mein Autofokus...
  2. Mir unbekannte Vogelstimme: 2 Faches "Radarsignal"

    Mir unbekannte Vogelstimme: 2 Faches "Radarsignal": Guten morgen zusammen, Habe heute morgen eine mir bis dato unbekannte Vogelstimme gehört und zerbreche mir jetzt seit einiger Zeit den Kopf was...
  3. Wer kennt diesen quietschenden Vogel?

    Wer kennt diesen quietschenden Vogel?: Hallo zusammen, Ich weiß nicht, ob hier schon mal eine Frage nach einem quietschenden Vogel aufgetaucht ist. Wenn ja, entschuldige ich mich für...
  4. Große Gruppe Greifvögel

    Große Gruppe Greifvögel: Hallo Zusammen, ich könnte heute eine größere Gruppe Greifvögel beobachten. Ort: Nordeifel bei Stolberg. Sehr ländlich. Sie kreisten eine...
  5. VOGELBESTIMMUNG

    VOGELBESTIMMUNG: Ich habe heute bei einem neu angelegten Biotop in Vorchdorf in Oberösterreich diese zwei Vögel fotografiert, aber leider keine Ahnung davon, was...