2 von 3 Babys sind da!!!!!

Diskutiere 2 von 3 Babys sind da!!!!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ja, ich hoffe meine Grauen werden auch noch ein Paar,das möcht ich so gern erleben,wenn die Junge haben Gruß vom Karl waaas, du willst OPA...

  1. Raymond

    Raymond Guest


    waaas, du willst OPA werden?? 8o
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Bianca Durek, 29. Mai 2005
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0

    So kommt es mir auch vor!

    Doch wer etwas sprechendes und knuddeliges möchte, sollte sich ein Kind zu legen und keinen Papagei.
     
  4. Raymond

    Raymond Guest


    die kann ich aber nicht abgeben wenn sie mir nicht gefallen 8o :p :D

    bitte nicht woertlich nehmen . war nur ein schneller gedanke :zwinker:
     
  5. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    Also,
    wo ich Gudrun herhab,die haben eine riesen-Außenvoli für ihre Grauen. Die bekommen auch nur max. zweimal pro Jahr zwei bis drei Junge. Die bleiben drei Monate bei den Eltern und werden dann ins Wohnzimmer geholt. Die Leute haben monatelang mit mir gemailt und immer berichtet. Außerdem sind sie hergekommen um zu sehen,wie es Gudrun geht. DAS finde ich wirklich fürsorglich...Die wollen wirklich wissen,was aus den Vögeln wird.
    Gruß vom Karl
     
  6. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    naja...,ich weiß nich... :~

    Gruß vom Karl
     
  7. Raymond

    Raymond Guest

    :D :D :D
     
  8. #47 Bianca Durek, 29. Mai 2005
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0

    Das ist eben das Problem, Kinder gibt man nicht weg, aber Papageien wenn sie nicht so sind wie man es sich vorstellt. Darüber sollte man sich vorher im Klaren sein, bevor man sich diese Tiere anschafft.
     
  9. krywalda

    krywalda Guest

    hast du schon mal ein Kind geknuddelt was nicht will :D :D :D
    ja Coco und Käthe fressen mir auch schon die Haare vom Kopf, gut das ich so viele habe :D
     
  10. #49 Bianca Durek, 29. Mai 2005
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0

    :dance: Ne sicher nicht, aber von Papageien verlangt man es und wenn sie dann beissen sind es böse Vögel.
     
  11. kratzi

    kratzi Guest

    hallo,


    wer sagt denn das denn???

    solche leute dürfen keine vögel besitzen :traurig:

    gruss

    Christian
     
  12. krywalda

    krywalda Guest

    da hast Du leider Recht, doch wenn man etwas zum knuddeln will, dann soll man sich bitte selber einen Partner und zwar einen Menschen suchen und wenn man keinen findet, dann muß man sich eben selbst umarmen oder ein Stofftier kaufen, doch nie ist ein Tier, egal welches, auch kein Hund, ein Knuddeltier.
     
  13. Raymond

    Raymond Guest

    wisst ihr es ist herrlich wenn mich die zahmen tiere anfliegen, doch noch viiiieel stolzer und gluecklicher macht es mich wenn die scheuen ihren weg allein zu mir finden. wenn ich das erste leckerlie mit der hand geben kann oder sie mich anfliegen ganz zu schweigen vom ersten kuss :~ :grin2:
     
  14. krywalda

    krywalda Guest

    ja Doris, das ist toll. Meine Käthe war auch super scheu und es ist toll das sie nach den Jahren Leckerlis aus der Hand nimmt und ich sie auch mal am Schnabel streichel darf, denn sie scheint sehr viel mitgemacht zu haben und da ist es ein tolles Gefühl, wenn der Vogel einem langsam vertraut.
     
  15. krywalda

    krywalda Guest

    so nun mal wieder ein paar Fotos von den Kleinen Maispouladen. Käthe futter nämlich wie verrückt den mais und schmeißt den Babys auch schon was rein und sie probieren auch schon und sie füttert sie ja such damit. Sie sind nun 7 Wochen und der andere fast 7 wochen und der ältere wog am montag schon fast 400 g. Dann kann ich die pouladen ja langsam in den Ofen schieben :zwinker: :zwinker: . Eins muß man Käthe und Coco ja lassen, so wählerisch sie sonst bei Obst ind und meist nur mal eben reinbeissen und schwupps weg, nun wird alles gefressen und es finden sich kaum Obstreste. ich bin so froh, das unser Aldi hier Ökofrüchte und Gemüse anbietet, sonst wäre ich langsam pleite :zwinker: . Die Babys sins schon richtig frech und knurren mich ganz schön an, doch totzdem sind sie niedlich und sie sitzen jetzt schon lange aufrecht und schauen.
     

    Anhänge:

  16. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    schön zu lesen

    Hallo Karin,

    wir "kennen" uns nicht, muss das aber nun trotzdem loswerden: Ich lese ganz selten bei den Grauen (obwohl ich selbst zwei Graue habe) - bin echt zufällig hier gelandet und habe mich so sehr über Deine Aussage gefreut:
    Ja, ich freue mich sehr darüber :trost:

    Und Dein Nachwuchs, bzw. natürlich der von Coco und Käthe, sind echte Wonneproppen. Deinen Geiern scheint es überhaupt total gut zu gehen wenn man die Bilder und die Umgebung betrachtet, super. :prima:
    Finds toll dass Du wie auch Christa die Zwerge von den "natürlichen" Eltern aufziehen lässt, ja "Naturbrut" eben. :) :beifall:
     
  17. #56 geiergitti, 17. Juni 2005
    geiergitti

    geiergitti Guest

    Hallo Karin,

    jau, Kurti & Coco vertilgen dann auch Obst "massenweise" :beifall: , täglich bestimmt 3 Näpfe voll, sie bekommen während ihrer "Elternzeit" noch zusätzlich den Babybrei von Ricos, den sie auch verschlingen. Manchmal meine ich sie machen nur Babys wegen des Breies :zwinker: . Ich hatte ein Mädchen und einen Jungen. Die Kleine ist seit letztem Samstag weg, jetzt warte ich noch auf eine gute Stelle für den Jungen. Die Zeit vergeht so schnell.......
     
  18. #57 Sittichmama, 17. Juni 2005
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Hallo Karin,

    habe gerade erst gelesen, dass Du Oma geworden bist.

    Süsse Enkel hast Du da. Ich glaub, ich muss Dich mal besuchen kommen.

    Die Zoohandlung, die Du erwähnst hast, ist die zufällig in Wiescheid?
     
  19. Maja3

    Maja3 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Karin,

    glückwunsch für die 2 kleinen Grauen. Hattest du noch nie Prombleme damit, daß die Eltern nicht mehr füttern, wenn du die Kleinen einfach so aus dem Nistkasten nimmst u. in einer Wanne auf den Boden setzt? Ist doch etwas ganz anderes als der Nistkasten.
    Würde mich freuen wenn du mir antwortest.

    Viele Grüße
    Maja3
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. krywalda

    krywalda Guest

    @ Claudia
    glaube wir meinen die selbe Zoohandlung

    @Maja3
    nein ich hatte noch nie Probleme, wenn Du alles liest, hatte ich die Probleme vorher, da Coco mit in die Bruthöhle will und bei der Aufzucht mithelfen möchte. Die erste Brut fand sogar in unserem Wohnzimmerschrank statt, da ich eigentlich nie Nachwuchs haben wollte und man uns sagte, wenn keine Brutmöglichkeit, dann passiert nicht, von wegen.Käthe hat Eier im Käfig gelegt, hinter dem Schrank ein Gelege gehabt was aber abgestorben ist durch den kalten Boden und als wir ihr die Möglichkeit nahmen hinter den Schrank,hat sie sich in einen anderen reingefressen und dort Eier gelegt und zwei Babys ausgebrütet. Die leider durch die glatte Oberfläche Spreizbeine hatten und ich dann mit 3 Wochen in kleine Tupperschüsseln setzten mußte und sie hat weitergefüttert und das eine mußte noch bandagiert werden und beide haben weitergefüttert. Käthe ist eine Zuchthenne, ich glaube man hat ihr die Babys immer weggenommen, bevor sie ausgewachsen waren. Sie und auch Coco sind tolle Eltern, die sich Gott sei Dank von nichts stören lassen, sodaß es auch möglich ist, die Babys mit in den Alltag einzubeziehen. Das ist nicht bei allen Papageien möglich. Aber durch die große Wanne ist Coco auch mit dabei und fühlt sich nicht so ausgeschlossen, denn er hat echt sonst ein Problem(Handaufzucht).Das witzige ist, wenn ich zusehe, dann tut er so als würde das ganze ihn nichts angehen, doch wenn er sich unbeobachtet fühlt, dann füttert er und krabbbelt an den Kleinen rum , macht die Spelzen von den Federkielen ab, denn das machen die Eltern, sie putzen am laufenden Band die Kleinen und helfen mit dem Gefieder, das kann auch kein Mensch ersetzten.
     
  22. Maja3

    Maja3 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Karin,
    das finde ich super das das bei deinen Grauen so gut funktioniert. Das ist sicher selten, in den allermeisten Fällen würden die Eltern nicht mehr füttern. Die Dame hat aber einen ungewöhnlich starken Bruttrieb, aber ich glaube nicht, daß das daran liegt das ihr früher die Jungen weggenommen wurden. Es ist vielleicht eine Eigenart von ihr. Wie eigensinnig die Grauen nun mal sind: wenn sie beschlossen hat zu brüten, dann brütet sie und wenn sie beschlossen hat zu füttern, dann füttert sie, auch wenn die Jungen auf dem Kopf stehen oder in Tuppersch. sitzen :zwinker: Die Nisthöhle im Schrank habe ich schon mal von jemand gehört. Wie alt ist deine Papageiendame? Normalerweise sind schon im höheren Alter, wenn sie so anfangen Eier zu legen.
    Ich wünsche ich die viel Glück mit deinem Nachwuchs.

    Liebe Grüße
    Maja3
     
Thema:

2 von 3 Babys sind da!!!!!

Die Seite wird geladen...

2 von 3 Babys sind da!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...