2. Wellensittich

Diskutiere 2. Wellensittich im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; ich besitze meinen mecki jetzt 4 wochen und er ist auch schon relativ zahm. gestern hatte er seinen ersten freiflug der aber nicht sehr lange...

  1. mecki68

    mecki68 Guest

    ich besitze meinen mecki jetzt 4 wochen und er ist auch schon relativ zahm. gestern hatte er seinen ersten freiflug der aber nicht sehr lange gedauert hat. jetzt will ich ihm natürlich so schnell wie möglich einen kumpel holen. jetzt meine eigentliche frage. der käfig den ich habe hat die masse:
    60 cm x 32 cm x 57 cm und soll auch bestens für 2 wellensittiche geeignet sein wenn sie ihren täglichen freiflug bekommen. wie sind eure erfahrungen ? kann ich den zweiten wenn ich ihn hole einfach zu dem anderen in den käfig setzen ? habe jetzt auch gelesen das man ihn erst in einen seperaten käfig setzen soll, aber extra nur für die eingewöhnungszeit einen zweiten käfig holen ?
    würde mich sehr freuen einige antworten zu bekommen und schon einmal vielen dank dafür.:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nordherr

    Nordherr Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    kiel
    moin

    also nur zum eingewöhnen eines sittichs würde ich mir nun auch nicht extra einen käfig kaufen.

    wenn du dir keinen irgendwo leihen kannst dann setz ihn einfach dazu. auch die quarantäne kann man wohl bei 2 tieren missachten, es ist ja kein beinbruch, falls man sich nun eine krankheit holt, 2 tiere zu behandeln.

    ich würde das in dem fall so machen:
    früh morgens den welli holen, dem"eingewöhnten" freiflug gönnen und den neuen in den geschlossenen käfig setzen.
    so können sie sich über tag ein bisschen kennenlernen ohne direkten kontakt zu bekommen.
    dem freifliegenden dieses einemal draußen futter und wasser über tag anbieten und abends beide vögel in den käfig sperren. aber vergiss die nachtbeleuchtung nicht. kann passieren, das sie nachts ab und an dann aufflattern werden.

    wirst aber bestimmt auch noch andere lösungsmöglichkeiten hier bekommen
     
  4. Kero

    Kero Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Das kommt aber sehr auf die Krankheit an ;)
    Den Käfig sollte man umdekorieren das für beide etwas neu ist.
    Ich persönlich nehme immer erst einen extra Käfig
     
  5. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Oder man bringt einfach das neue Tier vorm einsetzen schnell zum Vogelkundigen Tierarzt. Dann hat man schon eher gewissheit, dass es gesund ist.
     
  6. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.256
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    57078 Siegen
    Hallo Mecki, erstmal herzlich Willkommen im Forum! :)

    Meine ersten beiden Wellis mussten auch in so einer Kiste hausen. Das taugt gar nicht da sie kaum Platz haben sich mal aus dem Weg zu gehen. Außerdem kann es ja auch schnell mal sein, dass du deine Pieper eingesperrt lassen musst. Am besten du besorgst dir einen größeren Käfig (ca. 1 Meter breit) bevor du den zweiten Welli holst. Dann hat sich auch das Thema Quarantänekäfig erledigt ;)
    Einen Zweitkäfig sollte man eh immer im Haus haben, sei es nun zur Quarantäne-, Ersatz- oder Krankenkäfig. Sowas braucht man eigentlich immer und oft auch schneller als einem lieb ist.
    Einfach dabei setzten würde ich ihn nicht. Für die Wellis ist es schöner wenn sie sich beim Freiflug aneinander gewöhnen können. Da können sie selbst entscheiden wie dicht sie beieinander sein wollen.
    Dein Welli ist zwar erst 4 Wochen allein, aber plötzlich wieder eine(n) Partner(in) zu haben ist auch für ihn erstmal wieder eine Umstellung.

    Außerdem halte ich die Quarantäne auch bei nur einem vorhandenen Vogel für wichtig. Der neue braucht "nur" ein Paar Milben einschleppen, schon hast du 2 Patienten. Und den Stress der Behandlung kann man ihnen ja ersparen.
    Aber auch hier muss man die Untersuchungsergebnisse abwarten. Das kann auch schonmal eine Woche dauern. ;)
     
Thema:

2. Wellensittich

Die Seite wird geladen...

2. Wellensittich - Ähnliche Themen

  1. 78462 Konstanz: junge + quirlige Herzensbrecherin (Mega-Kontakt) sucht neuen Schwarm

    78462 Konstanz: junge + quirlige Herzensbrecherin (Mega-Kontakt) sucht neuen Schwarm: Hallo. Nach vielen Überlegungen haben wir eine Entscheidung getroffen, die uns nicht leicht fällt: Wir möchten unsere süße Welli-Dame hergeben....
  2. Delikatessen für meine Vögelein

    Delikatessen für meine Vögelein: Hallo, ich habe Kanarienvögel, Wellensittiche und Agaporniden. Jetzt wollte ich mal wissen was so richtige Delikatessen für die sind. Zur Zeit...
  3. Wellensittich mit 1 Bein auf der Stange?

    Wellensittich mit 1 Bein auf der Stange?: Hallo, unzwar stehen meine Vögel manchmal mit nur 1 Bein auf ihren Stangen, ich habe schon gegoogled, und manche meinten es könnte eine Krankheit...
  4. TERA Lichtleiste T5 54W EVG - 2-oder 3 adriges Stromkabel?

    TERA Lichtleiste T5 54W EVG - 2-oder 3 adriges Stromkabel?: Hallo ich möchte zwei der im Titel genannten Leisten (TERA Lichtleiste T5 54W EVG) für meine Zimmervoliere kaufen. Benötige Ich ein zweiadriges...
  5. Nymphensittich, Wellensittich und Aga Zählung + Tagebuch

    Nymphensittich, Wellensittich und Aga Zählung + Tagebuch: Hallöchen, ich dachte mal man muss sich nicht immer auf eine Art beschränken, sondern kann auch mal mehrere in einem nehmen. Ich Fang direkt mal...