2 Wichtige Fragen!!

Diskutiere 2 Wichtige Fragen!! im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo und einen Guten morgen, habe da mal eine,nagut 2 fragen ;) Wollte vorhin einen Kräcker zum knabbern von "Vitakraft" ,für Max aufmachen.Da...

  1. Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

    Hallo und einen Guten morgen,
    habe da mal eine,nagut 2 fragen ;)
    Wollte vorhin einen Kräcker zum knabbern von "Vitakraft" ,für Max aufmachen.Da sind jeweils 2 Stück von in dieser Folientüte.Als Ich die Tüte mit einer Schere aufmachen wollte,kamen ungefair 5-6 Motten daraus geflogen,obwohl die tüte zu war!Habe das zeug letzte Woche erst gekauft!
    Da sind einige Kokons mit dran an den Multi Vitamin -Kräcker,von Vitakraft.Ein paar komische Fäden sind da auch noch dran,die so aussehen wie Spinngeweben.Hoffentlich gehen die Biester nicht in mein Wäscheschrank und fressen alles an ;) :( Kann Ich die Puppen/Kokons abmachen und meinen Graupapageien anbieten,oder wegschmeissen?Ist das Schädlich?
    Kennt diese Motten irgendwer?Oder hat sie auch schon gehabt?
    Das war frage nummer eins.
    Danke schonmal,für die Tips,die Hoffentlich kommen :zustimm:

    Frage 2

    Jetzt ist Wallnusszeit,bei uns fallen die Ersten Wallnüsse von den Bäumen.Kann Ick die meinen Max anbieten?Oder erst richtig auf der Heizung durchtrocknen lassen?Sind da auch gefährliche Pilze/Sporen in der Schale,wie bei Erdnüssen??Wegen Asphergulose gefahr!!!Nussschalen vorher anknacken und dann geben,oder ganz die Schale abmachen?Wenn Max das überhaupt bekommen darf!?

    Danke und Ich freue mich auf hilfreiche Antworten von Euch! :jaaa: :jaaa: :jaaa: :0-
    Gruß Andy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

    Kann Ich die Puppen/Kokons abmachen und meinen Graupapageien anbieten,oder wegschmeissen?Ist das Schädlich?

    Meinte nicht die Kokons/Puppen zum anbieten,sondern die Kräcker! :dance:
     
  4. Clelia

    Clelia Guest

    Hallo Kongopapa,

    ich bin fürs Wegschmeißen. Das sind Getreidemotten (an die Wäsche gehen die übrigens nicht ;-)). Offensichtlich waren Larven mit eingetütet, die dann geschlüpft sind. Da sind ja nun auch Ausscheidungen mit drin, also nicht besonders hygienisch und appetitlich. Und pass' auf, dass dir die Viecher nicht in deine eigenen Lebensmittel (Mehl, Nudeln usw.) geraten, falls du sie nach dem Herausfliegen nicht erwischt hast.
    Mit dem Reklamieren wird es wahrscheinlich schwierig aber versuchen kannst du es und vielleicht auch den Hersteller anschreiben und die Sache schildern!

    Grüße, Clelia
     
  5. Hauschi´s

    Hauschi´s Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MecPomm
    Auf jeden Fall reklamieren!!! Wir lassen uns allgemein viel zu viel gefallen.

    Die Wallnüsse am besten trocknen, vorher die grüne Schale abmachen.
    Gebe sie meinen dann als Hälften, die Nuss sollen sie sich allein rauspulen, was sie auch mit Begeisterung machen.
    Mein "Wallnusslieferant" musste leider seinen Baum fällen. :traurig:

    Dirk
     
  6. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Gib das Zeug zurück.

    Wenn es das Geschäft nicht zurück nimmt, schreib Vitakraft direkt an.
    Ich glaube die kennen das Thema mittlerweile.

    Mir ist das auch schon häufiger passiert.
    Immer wieder derselbe Hersteller. :+schimpf

    Ich kauf mittlerweile von denen überhaupt nichts mehr.

    Du hast schon Walnüsse?

    Bei uns hängen sie alle noch am Baum und dann auch noch so hoch.
    Da heißt es nur warten, warten, warten.

    Bei den Grauen knacke ich die Schale etwas an.
    Manchmal gebe ich auch die Hälften hin und sie pulen wie die
    Weltmeister.
     
  7. Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

    Hallo Ihr 3,
    danke für die tips!
    2 Motten(Getreidemotten hab Ich erwischt,der restliche teil lungert irgendwo in der Wohnung rum :schimpf:
    Habe diese beiden Kräcker weggeworfen!
    Am besten die teile gleich vor Ort(Zoohandlung aufmachen und nachgucken)
    Wegen den 1,80Euro brauch Ich nicht rumtelefonieren oder zurückgeben.Kassenbon hab Ich auch keinen mehr :traurig:
    Wallnüsse sind also nicht gefährlich für Papageien?Prima
    Werde es mal den Zoohändler sagen,was mit den Papageienkräcker los war,soll der sich drum kümmern was mit seinen sachen los ist!Nehme die Schere nächstesmal mit und gucke gleich nach :D :D
    Kaufe da dann wohl nicht mehr die Kräcker.Oder überhauptnicht mehr diese Sorte!Welche Firmen sind noch gut,für Kräcker?Ausser "Vitakraft"
     
  8. Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

    Die Blätter von den Wallnussbäumen färben sich schon gelblichbraun und die Grünen Nussschalen öffnen sich und die nüsse fallen runter!
     
  9. fisch

    fisch Guest

    Hallo Kongopapa,

    back dir die Kräcker selber, dann weißt du, was du verfütterst :zwinker:
     
  10. fisch

    fisch Guest

  11. Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

    Hallo Fisch,
    selber backen?Rezept??Nicht das Ich dann alles alleine aufesse :zwinker:
     
  12. Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

    Hier nun ein Bild zum jetzigen stand der Walnussbäume.Foto Ist 1 Stunde alt!
     

    Anhänge:

  13. D@niel

    D@niel Guest

    Hi,

    wegschmeißen war richtig ... nicht nur, dass diese Viecher gesundheitlich nicht so klasse sein dürften, es ist weniger toll, wenn sich Futterparasiten in den eigenen Vorräten breit machen. ;) Hatte das Problem öfter und hab das Futter sofort weggedonnert ...
     
  14. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Boahh der Walnußbaum ist ja echt schon in Herbststimmung.

    Bei uns ist noch alles grün.
    Gestern Nachmittag war ich bei meinen Eltern im Garten und habe den Rasen untersucht. Habe doch tatsächlich 6 Nüsse gefunden die vom Wind runtergeschubst worden sind.

    Allerdings war die grüne Schale noch so fest, daß ich sie mit einem Messer aufschneiden mußte.
    Habe sie jetzt erst mal zum trocknen hingelegt.
    Samstag geht es wieder in den Garten.
    Mal sehen wie fleißig der Wind war.

    Kräcker backe ich übrigens auch selber.
    Da weiß man wenigstens, was man seinen Kleinen gibt.
     
  15. Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

     
  16. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Diese Lebensmittelmotten machen leider auch vor zugeschweisten Plastikverpackungen keinen Halt -- die Würmchen fressen sich dadurch, mampfen sich dann an den Körnern satt und puppen sich ein.
    Erstaunlich finde ich nur, dass man das bei dem oben genannten Anbieter am häufigsten findet...........nicht nur in den Kräckern.

    Wenn du nicht alle erwischt hast und sie jetzt irgendwo in der Wohnung verschollen sind, kontroliere mal deine Voräte in der Küche.
    Es gibt so Fallen, die man einfach aufstellt und die Mottenmänner anlockt, die dann an den Fallen kleben bleiben. Werden die Weibchen nicht befruchtet, sterben diese innerhalb weniger Tg. ab. Eine Mottenweibchen kann bis zu 300 Eier ablegen, da kann man sich vorstellen, wie schnell man hunderte solcher Biester im Haus hat.
    Ich hab fast vier Jahre gekämpft, um sie alle loszuwerden, denn es hat sehr lange gedauert, bis wir gefunden haben, wo sie sich hauptsächlich zum einpupper versteckt haben -- zum größten teil nämlich unter der Deckenverkleidung und das leider nicht nur in der Küche.
     
  17. NinaHH

    NinaHH Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte die Futtermotten mal im Hamsterfutter (gleicher Anbieter). Obwohl ich das Zeug sofort weggeworfen habe, hatte ich die Viecher nachher in der Wohnung und es war sehr sehr schwer, sie wieder loszuwerden. Hab übrigens das Ganze reklamiert (per Mail) und auch eine Antwort mit Ersatzprodukt bekommen. Dabei war noch eine Anfrage, aus welchem Geschäft ich das Futter hatte. Die Firma wollte daraufhin mit dem Geschäft in Kontakt treten und ggfl. das Sortiment austauschen. Ob das geschehen ist, weiß ich natürlich nicht, aber wenigstens hab ich die Info weitergegeben und evtl. hats ja was bewirkt. Die 2 € sind ja nicht der Grund, aber wenn wirklich jede PAckung des Sortiments "verseucht" ist, ist es echt ärgerlich. ich würd an Deiner Stelle also ruhig eine Mail an die Firma schicken. Viele Grüße, NIna
     
  18. Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

    So,habe ebend eine e-mail an "VITAKRAFT" gesendet!!!!
    Mal gucken,ob Ich eine Rückantwort bekomme!? 8(
     
  19. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Na da bin ich ja mal gespannt.

    Ich habe auch vor einiger Zeit eine Mail an Ferrero geschrieben da bei uns die Nutellagläser total flüssige Massen enthielten.

    Als Antwort bekam ich einen netten Brief in dem man dan schrieb, daß sie sich entschuldigen und als kleinen Ausgleich ein Paket schicken.

    Auf das Paket warte ich heute noch.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest


    Na da bin Ich auch gespannt,was passiert.
    Aber sicherlich nichts.Egal,wieviel beschwerden da ankommen 8o Das mit den Nutella,is ja ekelig :k Aber gut,dass da nicht auch noch Insekten rauskrabbeln :D
    Eher werden bei "Vitakraft" die Preise steigen.Möchte nicht wissen,wie da "Trockenfutter gelagert wird,wenn es hauptsächlich bei dieser "Vitakraft" Firma so ist mit den Motten.Werde von denen kein Futter mehr kaufen!
     
  22. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Dafür kann Vitakraft meiner Meinung nach nichts, ich denke das Problem liegt eher bei den Händlern bzw. bei deren Lagerungsweise und -dauer. Beschwer Dich also lieber auch noch parallel da wo Du die Kräcker gekauft hast!
     
Thema:

2 Wichtige Fragen!!

Die Seite wird geladen...

2 Wichtige Fragen!! - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  3. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  4. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  5. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...