20 Nymphensittiche

Diskutiere 20 Nymphensittiche im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Bin gestern über eine Anzeige gestolpert! 20 Nymphensittiche in Not zu verschenken da mir sonst die Wohnung gekündigt wird. 8o in der Wohnung???...

  1. JackiLori

    JackiLori Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38165
    Bin gestern über eine Anzeige gestolpert!
    20 Nymphensittiche in Not zu verschenken da mir sonst die Wohnung gekündigt wird. 8o in der Wohnung??? Ok habe da angerufen, und ja könnte gleich kommen sie mir ansehen und bei gefallen alle mitnehmen, alle sollten zusammen weg nicht einer alleine , sie wollte sie auch nicht auseinander nehmen entweder alle oder keinen.
    Fahre da nichts ahnend hin und man hört sie schon vom Parkplatz, ok die armen Nachbarn....:k
    In der Wohnung Wahnsinn so ein krach, und wären die Gardinen nicht zu wären sie noch lauter ihre Aussage. Ok einige sehen echt schlimm aus , kaum noch Federn und naja echt schlecht halt, mir fehlen die Worte......
    Das ganze Wohnzimmer voller Vögel , Pennatsittiche , Halsbandsittiche,von den aber immer nur Pärchen weise , Wellensittiche geschätzte 40 und dann diese 20 Nymphensittiche , so etwas habe ich noch nie gesehen. Haben sich halt so angesammelt in den Jahren.....8o:?
    Fliegen können die meisten nicht wirklich, sitzen jetzt alle bei mir in meiner Großen Außenvoliere. Fotos gibt es erst morgen wollte den armen heute erst einmal ruhe gönnen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rettschneck, 11. August 2009
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    moin,
    hast du fremden Vögel aus dieser Wohnung so zu deinen anderen gesetzt? oder ist die Voliere lehr?

    lg rett
     
  4. JackiLori

    JackiLori Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38165
    Ich habe zwei in der einen sitzen meine paar Vögel und der anderen sitzen die armen Dinger, morgen kommt der TA und schaut sich alle an. Da ich des öffteren Tiere aus dem Tierheim abhole habe ich eine zweite Voliere gebaut, falls etwas sein sollte!
     
  5. Angi7777

    Angi7777 Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    HUHU...ich finde das total super von dir, dass du die Tiere geholt hast. melde dass doch noch dem Veterinäramt, damit die sich der anderen Vögel annehmen.
    Liebe Grüße von Angi
     
  6. #5 Jacky+Markus, 12. August 2009
    Jacky+Markus

    Jacky+Markus Mitglied

    Dabei seit:
    11. April 2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    zu solchen leuten kann ich nur den Kopf schütteln :nene:
    das kann doch nicht sein, ich meine wo bekommen die denn noch die Tiere her? Es sollte echt ne Prüfung oder ähnliches geben, bevor man da leuten wild Tiere verkauft... 8(

    Beispiel: Großer Zooladen, wir stehen bei den Nymphieleckerlies... Uns spricht eine Dame an und fragt, ob die Nymphen hätten - "Ja haben wir, warum?" "Sind Ihre auch so laut? Unsere fressen die Kabel bei uns zu Hause auf wenn wir nicht da sind, die mussten schon drei mal zum TA, auch weil sie Blei im Magen hatten" 8o 8o 8o "Lassen Sie die denn etwa frei fliegen wenn Sie nicht da sind??" "Ja, aber mittlerweile nehme ich die mit zur Arbeit und zum einkaufen. Ich habe die gerade draußen stehen im Auto (Winter!!!) in so einem Käfig." Sie zeigt auf einen etwas größeren Transportkäfig der gerade mal was für die Fahrt zum TA reicht. Ich steh nur da und kann fast keinen klaren Gedanken fassen... "Zunächst einmal Voliere anschaffen und das Zimmer Vogelgerecht einrichten, weg mit den ganzen Kabeln! Und dann lassen sie die Vögel in der Voliere wenn Sie nicht da sind, die Tiere haben ein Revierverhalten, das ist der allergrößte Stress für die Kleinen, wenn Sie die immer hin und her kutschieren." Sie schaut mich nur verdattert an und sieht nach den Volieren...
    Bei Ihr war es wirklich nur Unwissenheit und keine Böswilligkeit. Bin trotzdem gleich zur Kasse gegangen und habe sie darauf angesprochen, dass die entweder den Tierschutz rufen sollen oder der dame mal erklären sollte, dass die Vögel keine Plüschtiere sind, die man von einem Ort zum anderen bringen kann wie man will. Zum Glück hat die Kassierin sich gleich darum gekümmert. Aber das war echt ein Schock :traurig:


    Aber ich bin vom Thema abgekommen, finde ich klasse, dass du dich den Vögel erst einmal angenommen hast, aber willst du denn alle behalten?
     
  7. Lucy Lu

    Lucy Lu Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    verschlafenes Städtchen
    Hallöchen!

    Das ist jetzt bitte nicht Dein Ernst, oder?!?Jeder normale Mensch weiß doch, dass Nymphensittiche bzw. Vögel im Allgemeinen keine Hunde sind, die mal eben mal so mit zum einkaufen mitnimmt:+schimpf:+schimpf ! Davon mal abgesehen, dass es für viele Vögel Streß pur ist, wenn sie eingefangen werden bzw. im Auto fahren müssen. Sorry, aber mit Unwissenheit hat DAS meiner Meinung gar nichts zu tun, eher mit Blödheit oder falsch verstandener Tierliebe.
    Das hast du gut gemacht mit dem Tierschutz:zustimm::zustimm:! Meine Nerven.

    JackiLori

    Finde ich spitze, dass Du alle Vögel mitgenommen hast:prima:! Du arbeitest wohl beim Tierschutz? Selbst wenn ich wollte - so viele Vögel könnte ich nie bei mir aufnehmen.
    Die Geschichte erinnert fast ein bißchen an den Mann mit den über 2000 Wellensittichen und Nymphensittichen. Das ging vor Kurzem durch die Medien. Und von den Nachbarn will keiner was davon mitbekommen haben. Na klar. Über 2000 Vögel machen ja GAR KEINEN Lärm0l!

    LG Christine
     
  8. #7 Alexandra86, 12. August 2009
    Alexandra86

    Alexandra86 Guest

    weißt du was aus denen wird?
    Für die wird ja sicher auch kein Platz sein...:nene:
     
  9. Plaudagei

    Plaudagei Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22143 Hamburg
    Ich finde es super, das du die Vögel mitgenmommen hast!
    Das ist doch Tierquälerei!!!:k
    Warscheinlich schreien die sich gegenseitig die Ohren kaputt, wenn die da so eingefercht sitzen!!!...aber was willst du jetzt mit den armen tierchen machen? willst du sie alle behalten?
     
  10. bonnie32

    bonnie32 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86489 Deisenhausen
    Also ich hätte sie wahrscheinlich auch alle genommen, ich nehm ja bei mir auch Abgabetiere auf, von Privat wie von TH. Wenn du welche abgeben möchtest, ich hab nen Hahnüberschuss bei den Nymphensittichen, bräuchte dringend 6 Hennen. Leider werden immer nur Hähne abgegeben, bis jetzt klappt es ganz gut, aber ich denke mit der Zeit wird es Keilereien geben, wenn 6 Männer mehr im Haus sind als Frauen.
    Ich finde es echt krass, was manche Leute sich da erlauben, egal, ob die Vögel überall hin mitnehmen oder so viele Vögel in einer Mietwohnung zu halten. Ich hab auch 12 Nymphen und 10 Wellies, aber die fühlen sich wohl und da gibts nur das normale Schwarmgeschrei morgens und abends, wenn sie durchzählen ansonsten munteres gepfeife.
     
  11. Gelbkanari

    Gelbkanari totale Vogelverrückte

    Dabei seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo, JackiLori-
    ich finde das super, daß Du die Nymphen bei Dir aufgenommen hast!!!:zustimm:
    Vielleicht annoncieren die Leute auch noch, um weitere Vögel aus der Enge rauszubekommen...aus böser Absicht werden sich ja auch nicht soooo viele Vögel angesammelt haben.
    Jedenfalls finde ich es total cool von Dir...20 Nymphies auf einmal aufzunehmen...KOMPLIMENT!!!:blume:
    Liebe Grüße von Evchen
     
  12. JackiLori

    JackiLori Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38165
    So war ein paar Tage nicht hier , aber Danke ja die Leute sind echt krass !
    Habe auch die anderen Vögel alle abgeholt und die Frau bekommt vom Tierschutz und VET -Amt eine Anzeige. TA hat alle gescheckt ein paar zu fett können nicht mal fliegen von den Wellis , waren zum Glück doch nur 32 Vögel.:zustimm:
    Die Nymphen erholen sich so langsam, gehen auch schon mal in das Außengehege gucken aber wirklich raus fliegen wie meine noch lange nicht.TA sagt sie brauchen halt ihre Zeit.
    Werde natürlich auch welche weiter vermitteln, kann ja nicht alles behalten.
    Ja bin im Tierschutz schon eine weile, und mache das auch gerne, ist halt Ehrenamtlich.Hatte auch schon größer Tiere , Katzen, 2 Hunde und sogar schon Pferde aus schlechter Haltung.
    Habe Gott sei Dank hier auf unserem Bauernhof etwas Platz!
     
  13. Lucy Lu

    Lucy Lu Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    verschlafenes Städtchen
    Hallo Jacky Lori!

    Das ist ja toll! Ein ganzer Bauernhof voll mit Tieren. Das würde mir auch gefallen:zustimm::zustimm:!

    Na klar brauchen die ihre Zeit, die armen Vögel. Endlich geht es ihnen gut - und das sind sie (noch) nicht gewohnt.

    Sag mal, wie kann ich denn auch im Tierschutz tätig werden? Wäre mir schon ein Anliegen.

    LG Christine
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. JackiLori

    JackiLori Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38165
    Also ich bin zu dem Tierheim hier gegangen um eigendlich , nach einem zweit Hund zu schauen und bin mit denen so ins Gespräch gekommen. Weil nur mal eine Spende da lassen fand ich unpersönlich, und so bin ich dann Mitglied geworden. Und um dann Tiere hier auf Pflegestelle zu nehmen, war dann das Veterinäramt vom Landkreis hier. Haben sie die Stallungen und Volieren alles angesehen. Größe , pflege , Futter muß ja alles immer da sein.
    Das geht ja auch immer erst mal auf eigenen Kosten. Wenn dann später eines der Tiere vermittelt wird, bekommste zwar etwas dafür aber das ist halt kein ... na wie soll ich es sagen man kann sich daran nicht bereichern , den wer das will ist dann bei Tierschutz falsch.
    Hatte letzten Herbst zwei Pferde aus schlechter Haltung hier eines hat ein neues zu Hause und Nummer 2 ist immer noch hier und freut sich die Kinder hier durch die gegend zu tragen. Die kosten haben dann Tierarzt und Hufschmied gedeckt mehr halt nicht , gab dann noch eine Futterspende .
     
  16. #14 Vogelbande, 6. März 2011
    Vogelbande

    Vogelbande Guest

    Also wir haben jetzt aktuell nur noch 13 Nymphis aber es waren auch schon mal 20 in der Wohnung, welche ihr eigenes Vogelzimmer haben. Da wird´s nur in den Morgenstunden mal ein wenig lauter wenn die grad wach sind und munter werden, aber es hält sich in Grenzen und kann behaupten daß die 13 jetzt ruhiger sind als die 4 Wellis die ich früher auch mal hier hatte...
     
Thema:

20 Nymphensittiche

Die Seite wird geladen...

20 Nymphensittiche - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  4. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  5. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...