2014

Diskutiere 2014 im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Eilen tut es nicht... Das stimmt. Alle Küken haben rote Augen , kann man darauf irgendwelche Rückschlüsse ziehen ?

  1. steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Eilen tut es nicht... Das stimmt.
    Alle Küken haben rote Augen , kann man darauf irgendwelche Rückschlüsse ziehen ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #162 m.a.d.a.s, 26. Mai 2014
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Nicht wirklich. Der weiße müsste jedoch richtig rote Augen haben und die anderen rot-dunkelrot. Vergleiche mal die Augenfarbe des Vaters mit der des weißen Jungtieres? Sind die gleich oder hat der Vater etwas dunklere Augen?

    madas
     
  4. #163 steffi85, 26. Mai 2014
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2014
    steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Also der weisse hat wesentlich hellere Augen als der Vater und die Geschwister .

    Der Vogel ist so schneeweiß , das ich mir kaum vorstellen kann das da noch was anderes durchkommt . Auch wenn wir nicht 100% wissen was der Hahn nun ist, wäre der weisse Vögel dennoch weiblich?
     
  5. #164 steffi85, 26. Mai 2014
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2014
    steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Sooo,
    Der Hahn stammt aus Verpaarung pallid türkis grau Spalt Albino x pallid blau. Aus dieser Verpaarung wurden entgegen der Gesetze auch Albino Hähne gezogen. Darum ist es nicht sicher das der weisse eine Henne ist.


    Hier nochmal der Hahn . Den Anhang image.jpg betrachten
    Den Anhang image.jpg betrachten
     
  6. #165 m.a.d.a.s, 26. Mai 2014
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Klingt ja äußerst interessant. Je nach dem wie man es sehen will, könntest Du Glück oder Pech haben, denn Dein Albino könnte dann ein sogenannter rezessiver Albino sein. Das ging aber nur, wenn auch die Mutter spalt für NSLino ist. Stammt die Mutter vom gleichen Züchter? Sind es Geschwister bzw. Eltern und Kind? Wie wurde das Geschlecht vom damaligen Albino bestimmt? Falls mit DNA, wurde dies bei einem zweiten Labor wiederholt?

    Na dann lass mal von dem Albino auch ne DNA machen. Bin schon gespannt was da raus. Wäre schon der zweite rez. Albino von dem ich als diesjährige Nachzucht gehört habe.

    madas
     
  7. #166 steffi85, 26. Mai 2014
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2014
    steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Also mein Paar ist blutsfremd aber vom selben Züchter / Verkäufer . Über die Henne haben wir nicht weiter gesprochen, ich glaube aber sie hat er zugekauft, da er zu dieser zeit nur noch ein Paar hatte . Müsste ich nochmal die ringnummern vergleichen.

    Was macht einen rezessiven Albino aus?

    Wie die Geschlechter bestimmt wurden kann ich nicht sagen... Ob per DNA oder wenn die vögel geschlechtsreif waren.
     
  8. #167 m.a.d.a.s, 26. Mai 2014
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Dann wäre es aber sehr großer Zufall, dass gerade bei Dir zwei Pallid spalt für NSLino aufeinander treffen. :(
     
  9. Halsi

    Halsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. August 2002
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    15898
    ...Verpaarung pallid türkis grau Spalt Albino x pallid blau. Aus dieser Verpaarung wurden entgegen der Gesetze auch Albino Hähne gezogen. Darum ist es nicht sicher das der weisse eine Henne ist.--

    - ist der Hahn dann nicht ein Pallidino , statt pallid spalt albino ??
    - vielleicht waren die sogenannten Albinohähne aber auch nur sehr helle Pallidinos??
    Also warten wir mal auf den DNA Test.
    Gruß Halsi
     
  10. Halsis

    Halsis Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Steffi,
    zuerst Herzlichen Glückwunsch, dass es endlich mit der Zucht funktioniert hat.

    Dein ZP ist ein Pallidino Türkisblauer Hahn und eine Pallidgraue Henne.
    Der Vater Deines Zuchthahns ist ein Pallidino. Pallid spalt SL Albino gibt es nicht (s. meine HP unter Mutationen).
    Bist Du sicher, dass der Kleine auf dem 1. Bild nur weiß ist?

    Rückschlüsse durch die Augenfarbe: Wenn man Adleraugen und die nötige Erfahrung hat, ist es möglich, solche Babys an Hand der Augenfarbe zu bestimmen.

    Geschlechter der Jungen aus Deiner Verpaarung: Albino und Creme-Ino = weiblich; Pallidino und Pallidino Türkis = männlich; bei Pallid solltest Du eine DNA-Bestimmung machen lassen.

    Ich hoffe, Dir damit etwas geholfen zu haben und drücke Dir die Daumen, dass die Kleinen gut auf die Stange kommen.

    Liebe Grüße

    Halsis

    Mitleid kriegt man geschenkt, Neid muss man sich erarbeiten!
     
  11. steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    hallo,

    der züchter hat aber aber aus seinem paar albino hähne und hennen gezogen, von daher ist die henne nicht sicher, meinte er.
    der kleine auf dem bild ist bis jetzt schneeweiss.
     
  12. #171 m.a.d.a.s, 28. Mai 2014
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Das kann er aber nur gemacht haben, wenn der Hahn wirklich ein PallidIno war und die Henne eine Lutino /blau oder auch Albino war. Da die Mutter aber eine Pallid Blau gewesen sein soll, kann es sich nicht um die SL Lutino Mutation handeln. Warten wir es ab. :)

    madas
     
  13. #172 m.a.d.a.s, 28. Mai 2014
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Hallo Benno,

    grundsätzlich hast Du da Recht. Jedoch vermitteln die Gen-Rechner einen anderen Eindruck (da jedoch anders rum Albino spalt Pallid). :) Was man auch etwas verstehen kann. Das Haupt- bzw. Ursprungsallel ist Lutino mit dem Gen-Symbol ino. Das abgewandelte Allel Pallid hat das Gen-Symbol ino^pd (wobei ^ die nachfolgenden Buchstaben als hochgestellt darstellen soll; geht hier nicht anders). Schreibt man nun die Gen-fromel für einen PallidIno auf ino/ino^pd, kann leicht erkennen, wie man auf die Bezeichnung Lutino bzw. Albino spalt Pallid kommt. Wenn man genetisch ganz korrekt sein möchte, dann ist ein PallidIno eigentlich ein Grüner Vogel spalt Ino und spalt Pallid. Er sieht nur deshalb wie ein PallidIno aus, weil bei Gene bzw. Mutationen für die er Spalter ist Ausprägungen (Allele) von ein und dem selben Gen-Ort sind.

    Also auf den Fotos von Steffi85 kann doch auch ein Laie erkennen, dass der weiße helle, rote Augen hat und die anderen eher dunklere. Solche roten Augen und eine weiße Federfarbe deuten doch ganz sicher auf einen Albino hin. Ob dieser nun SL oder NSL ist lässt sich an der Augenfarbe nicht ablesen. :D Pallid und Albino bzw. Lutino kann man sehr gut an der Augenfarbe erkennen, meinst Du nicht? Da der Vater dunklere Augen hat, kann es fast kein PallidIno sein, da diese auch solch hell rote Augen, wie Lutino oder Albino haben sollten. Demnach könnte der Vater ein etwas "vermanschter" Pallid (vermanscht, da über Ino gezogen) sein, der spalt für NSLino ist. Zwar sehr ungewöhnlich, aber wir hatten das ja bei den BS auch schon.

    madas
     
  14. steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Ich werde mal schauen das ich Ende der Woche den DNA Test mache, je nach dem wie weit sie sich entwickelt haben.
    Dann haben wir hoffentlich die Lösung :). Danke für eure tolle Hilfe . :zustimm:
     
  15. steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Kleiner Zwischenstand . Weiß ist nach wie vor Weiß , der Rechte (obere) sieht in Wirklichkeit etwas mehr grau aus. Foto ist nur auf die schnelle gemacht, leider etwas undeutlich.
    Den Anhang image.jpg betrachten
     
  16. #175 m.a.d.a.s, 29. Mai 2014
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Dann wird der oben bestimmt ein Pallid Türkis Grau. :)
     
  17. #176 Menkhaus Martin, 29. Mai 2014
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    :0-Hallo Steffi,
    Wenn ich dein letztes Bild vergrößere dann meine ich in deinem weissen ein ganz leichtes Blau auf dem Rücken zu erkennen, siehst du das auch so ?

    MFG Martin

    PS. Doch Pallidino ?
     
  18. #177 steffi85, 29. Mai 2014
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2014
    steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    hallo,

    wenn dann täuscht es sicherlich, er ist wirklich reinweiss, bis jetzt. Bild ist leider nicht so doll.
     
  19. Halsis

    Halsis Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo madas,
    vielen Dank für Deine Belehrung.
    Lieber Stefan, Du brauchst Dir jedoch nicht die Mühe zu machen, obwohl dies sicher gut gemeint ist, mich mit Hinweisen auf diverse Gen-Rechner und Gen-Formeln belehren zu wollen. Entweder meine Aussage ist richtig oder sie ist falsch. Wenn sie falsch ist, wäre ich Dir dankbar, wenn Du mir eine Verpaarung nennen würdest, aus der ich einen Pallid spalt SL Albino ziehen kann.

    Sicher kann jeder erkennen, dass der weiße auf den Bildern rote Augen hat. Ob das helle Ino-Augen sind, kann ich leider nicht erkennen.
    Auch glaube ich in dem weiß noch andere Farben zu erkennen; dies liegt wahrscheinlich an den Bildern, meinem Bildschirm oder an meinen schlechten Augen.

    Aber ich hätte noch ein paar Fragen an Dich:
    1. Was ist ein "vermanschter" Pallid, der über Ino gezogen wurde?
    2. Wie viele Inos, Pallids, und Pallidinos hattest Du bisher in Deinen Nistkästen liegen, um die Feststellung treffen zu können, dass die Pallidinos solch hellrote Augen wie die Inos haben sollten und daher an Hand der Augenfarbe als Babys nicht zu unterscheiden sind?
    3. Das mit den NSL-Inos kam bereits bei Bleichschwänzen, Butterköpfen, Übergossenen und rez. Schecken vor. Hast Du davon jemals bei Pallid gehört?

    Liebe Grüße

    Halsis

    Mitleid kriegt man geschenkt, Neid muss man sich erarbeiten!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Halsis

    Halsis Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Steffi,
    vielen Dank für Deine freundliche Antwort.

    Könntest Du in Erfahrung bringen, mit was für Hennen der Züchter diese Albino-Hähne verpaarte und was für Farben daraus fielen?
    Vielleicht hast Du auch die Möglichkeit, ein paar gute Bilder von den Albino-Hähnen zu zeigen? Wäre sehr nett von Dir. Vielen Dank.

    Liebe Grüße

    Halsis

    Mitleid kriegt man geschenkt, Neid muss man sich erarbeiten!
     
  22. steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Muss ich schauen, ich glaube mitlerweile züchtet er keine Halsbandsittiche mehr, er hatte zu der zeit nur noch das eine Paar. Was aus den Albinos wurde, bzw. ob ich davon Bilder bekommen kann, kann ich dir nicht versprechen.
     
Thema: 2014
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. halsbandsittich albino rezessiv

    ,
  2. sl lutino halsbandsittich

    ,
  3. halsbandsittich flugversuche

    ,
  4. halsbandsittich lacewing,
  5. halsbandsittich küken Mutation,
  6. halsbandsittich weiß,
  7. weiße edelsittiche
Die Seite wird geladen...

2014 - Ähnliche Themen

  1. grüner Ring. 2012 oder 2014? (von schwarz abgeändert)

    grüner Ring. 2012 oder 2014? (von schwarz abgeändert): Hallo. Ich brauche dringend eine Antwort. Habe gerade einen Vogel hier der evtl auch gleich weiterzieht, der Hat einen grünen (nicht schwarz wie...
  2. Grüner Rosenköpfchenhahn von 2014 sucht Zuhause bei Henne

    Grüner Rosenköpfchenhahn von 2014 sucht Zuhause bei Henne: Hallo, wir haben vor kurzem ein Rosenköpfchen von einer älteren Dame zur Vermittlung übernommen, die es leider nicht lassen kann, Tiere in Not...
  3. Beobachtungen Dezember 2014

    Beobachtungen Dezember 2014: So, das erste Türchen ist auf, der erste Advent ist vorbei und die Futterstelle ist gut besucht. [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] VG...
  4. AZ Bundesvogelschau Messehallen Kassel 22.+23.November 2014

    AZ Bundesvogelschau Messehallen Kassel 22.+23.November 2014: AZ Bundesvogelschau Messehallen Kassel! Riesenausstellung! einmal im Jahr ein Megaspektakel! :D Samstag, 23.November 2014 ab 9 Uhr Sonntag...
  5. Ausstellung in Kroatien - 5. Middle Europe Bird Show 2014

    Ausstellung in Kroatien - 5. Middle Europe Bird Show 2014: Hallo, auch in Kroatien war ich mit meinen Yorkshire dabei und wir konnten wieder einen 1. Platz mit nach Hause nehmen. :) Damit wäre die...