23:00 Uhr, bei Nacht im Februar....

Diskutiere 23:00 Uhr, bei Nacht im Februar.... im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo und guten Abend, welcher Vogel singt ( melodisch) um diese Zeit, 24. Feb, bei 8 Grad, im Regen? Garten, weiträumige Wohnsiedlung,...

  1. #1 Rotkehlchen, 24. Februar 2007
    Rotkehlchen

    Rotkehlchen Guest

    Hallo und guten Abend,
    welcher Vogel singt ( melodisch) um diese Zeit, 24. Feb, bei 8 Grad, im Regen?
    Garten, weiträumige Wohnsiedlung, Unterholz im Licht einer Straßenlaterne.

    Freue mich auf eure Meinungen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Rotkehlchen, anhaltend und wunderschön klang der Gesang in der ruhigen und dunklen Nacht... Es hörte sich nach Amsel an... Und es war eine Amsel.

    Auch jetzt höre ich sie ab und an.

    Ob "Dein" Vögelchen auch eine Amsel sein mag?
     

    Anhänge:

  4. Liesl

    Liesl ...die in den Wald zog

    Dabei seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ehem. Kurpfalz...nun Exklave im südl. Odenwald
    :) Also bei uns sind das aktuell seit wenigen Wochen auch die Amseln.

    Wenn ich dann (seeeeehr früh morgens) mit Hundi Gassi gehe, "schimpft uns" die eine oder andere Amsel, die unter einer Straßenlaterne hockt, auch manchmal aus. :zwinker:


    :+sad: Allerdings haben wir gestern abend auch wieder die ersten sehr lautstarken Balz- und Liebesspiele der Freilaufkatzen in dieser Gegend (Feldrandlage) mitgekriegt... !


    LG,
    Liesl
     
  5. #4 Rotkehlchen, 25. Februar 2007
    Rotkehlchen

    Rotkehlchen Guest

    .... nee, eine Amsel war es nicht. Deren Gesang kenne ich gut.

    Hab mal bei www. Vogelstimmen. de reingehört. Glaube nun mit Sicherheit, dass es eine Mönchsgrasmücke ist. Lt. NABU bleibt dieser Vogel besonders in mildern Wintern schon mal in dieser Region( Weser- Ems). Sonst überwintert er in Nordafrika und Südeuropa. Während des Sommerzeit hab ich diesen Vogel schon häufiger im Garten beobachtet, aber im Winter noch nie. Möglich, dass die Mönchsgrasmücke bei dem milden Wetter auch schon zurück gekehrt ist.
    Werde mal tagsüber die Ohren/ Augen offen halten :zwinker:

    Viele Grüße, Rotkehlchen.
     
  6. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rotkehlchen,

    es kann schon sein, dass einige Mönchsgrasmücken da sind (halte ich trotzdem eher für unwahrscheinlich).
    Mönchsgrasmücken sind weiterhin ausschließlich tagaktiv. Ich habe auch noch nie eine Nachts gehört.

    Ich hab zwar keine Ahnung, was es sonst sein könnte, aber Mönchsgrasmücke schließe ich aus.
     
  7. Kiimba

    Kiimba Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rotkehlchen,

    ich tippe da eher auf eine Fledermaus! Der Gesang des Abendseglers ist vergleichbar mit dem der Amsel. Da der AS bis Februar Winterschlaf hält, würde es ja gerade passen! Leider konnte ich keine Sounddatei für seinen Gesang finden. Lediglich die einer anderen Fledermaus, welche sich allerdings etwas anders anhört, als der AS. Aber mal zum Hören fand ich es ganz interessant. Man kennt ja sonst eher die Schallwellenrufe...

    http://www.bat-protector.se/Sound/Pip pyg soc.mp3

    Liebe Grüße,
    Kiimba
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

23:00 Uhr, bei Nacht im Februar....