3 Blaustirnamazonen ????

Diskutiere 3 Blaustirnamazonen ???? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo und guten Abend Ich habe einen 19 Monate alten Blaustirnamazonenhahn und könnte mir Morgen 1,1 Blaustirn dazuholen. Kann das gutgehen...

  1. #1 Unregistered, 9. März 2002
    Unregistered

    Unregistered Guest

    Hallo und guten Abend

    Ich habe einen 19 Monate alten Blaustirnamazonenhahn und
    könnte mir Morgen 1,1 Blaustirn dazuholen. Kann das gutgehen ???

    Liebe Grüße aus Burscheid
    Angela
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Angela!

    Da es scheinbar etwas brennt (schon morgen) werde ich mich mal an einer Antwort versuchen, auch wenn ich nur Graue halte. Ich hoffe, die Amazonen-Halter melden sich da noch heute zu Wort.
    Die wesentlichste Frage ist für mich: wieviel Platz steht den Tieren zur Verfügung? Sollen sie alle drei in eine Voliere? Wenn, ja, wie groß? Oder sind getrennte Käfige/Volieren vorhanden und es geht nur um einen gemeinsamen Freiflug? Bei einer großen Voliere kann eine gemeinsame Haltung außerhalb der Brutzeit bzw. gemeinsamer Freiflug gutgehen. Probleme aber werden meines Erachtens entstehen, wenn das Pärchen in Brustimmung kommt: wahrscheinlich werden sie dann den vorhandenen Platz für sich alleine beanspruchen und den jungen Hahn vertreiben wollen. In diesem Fall also (der ja auch nie ausszuschließen ist, unabhängig davon, ob man selbst züchten will oder nicht) wird eine Haltung in einer gemeinsamen Voliere mit großer Wahrscheinlichkeit nicht funktionieren und eine getrennte Unterbringung ist zu empfehlen.
    Ich halte vier Graue in einem knapp 4 x 5m großen Zimmer und bin auch bei dieser Größe noch darauf vorbereitet, ein Pärchen in Brutstimmung extra setzen zu können, falls es zu Reibereien kommt.
     
  4. #3 papageienweb, 9. März 2002
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Hi!

    Wie alt ist den das neue Pärchen?

    Solange die Tiere noch nicht in die Geschlechtsreife kommen und eine große Voliere zur Verfügung steht, könnte es schon funktionieren.

    Mit zunehmendem Alter wird es aber zur Brut-/Balzzeit immer problematischer und irgendwann mußt du die Tiere sicher trennen, um Verletzungen zu vermeiden.
     
  5. #4 angal-beanie, 9. März 2002
    angal-beanie

    angal-beanie Guest

    3 Blaustirnamazonen ??????

    Vielen Dank für die schnellen Antworten !Die neuen Amazonen wären 10 u. 5 Jahre. Ich habe eine Voliere 1m,1m u.2m hoch und noch einen Papageien Käfig . Könnte die Voliere noch vergrößern,habe noch einzelne Elemente. Möchte auch für mein Männeken irgentwann noch eine Dame holen.
     
  6. #5 papageienweb, 9. März 2002
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Hi!

    In die erwähnte Voliere würde ich keinesfalls alle Drei setzen.

    Ich weiß nicht, wie groß dein Papa-Käfig ist, vielleicht kannst du in den für kurze Zeit deine einzelne Amazone setzen und das Paar in die geschilderte Voliere.

    Die Voliere ist aber für ein Paar sicher zu klein.
    Ich weiß nicht, weshalb diese Unsitte bei Papa-Volieren in Umlauf ist und die Volieren immer sehr hoch, aber nicht allzu breit sind.

    Wesentlich günstiger, die Amazonen suchen ja sowieso normalerweise den Boden nicht auf, wäre eine Voiere von etwa 2*1*1,5 (Breite*Tiefe*Höhe), vielleicht sogar noch geringfügig niedriger, wenn sie auch "Füßen" oder einem Sockel steht.


    Beim Freiflug mußt du aber schon anwesend sein, die Beiden sind ja schon geschlechtsreif und jetzt zur Balz-/Brutzeit kann es sonst evtl. riskant werden.

    Die Blaustirn sind während der Brutzeit auch ziemlich aggressiv, auch dem Pfleger gegenüber. Wenn sie also nicht zahm sind, ist Vorsicht geboten.


    Falls du dir das Paar besorgst, sieh zu, daß du in Bälde neue Volieren bekommst.
     
  7. Doris

    Doris Guest

    Hallo Angela,

    Ich habe früher einige Zeit lang meine Amazonen zu dritt gehalten und auch heute ist es leider (durch einen Todesfall) wieder so. Es sind 1 Blaustirnamazone und 2 Venezuela-Amazonen. Die drei leben in einem 3 x 4 Meter großen Zimmer (kommen dort auch regelmäßig zum "Freiflug" in der Wohnung raus), wo sie keine Probleme haben. Es wird kaum gestritten, ein wenig "Action" gehört allerdings immer dazu und ist durchaus positiv. ;) Futterneid kennen die Vögel nicht und der alleinstehende Amazonenmann mischt sich beim Venezuela-Paar (übrigens zwei Weibchen) nicht ein.

    ABER: Es soll und kann kein Dauerzustand sein. Es wird wieder eine 4. Amazone einziehen, da Großpapageien nunmal feste Paare bilden. Die alleinige Anwesenheit anderer Papageien ist zwar schon besser als nichts, aber den Partner halte ich dennoch für ein Muss. Ausgenommen sind Vögel, die sich nicht mehr verpaaren lassen (durch entsprechende Vorgeschichte), ich hoffe aber das du mit solch einem Fall nicht zu kämpfen haben wirst.

    Ich würde dir also nur zur Anschaffung eines weiteren Amazonenpaares raten, wenn auf lange Sicht für Amazone Nr. 3 ein Partnervogel eingeplant würde. Alles andere kann eine Übergangslösung sein, nicht mehr aber auch nicht weniger.

    Zum Platz: Deine Voliere halte ich ehrlichgesagt für zu klein, auch für nur ein Paar. Da müsste es schon _sehr_ viel Freiflug geben. 4 Amazonen (siehe oben, ich gehe davon aus das der 3. Papagei auf Dauer nicht ohne Partner bleibt) würde ich persönlich ab 4 x 2 Meter Grundfläche halten. Das entspricht dann schon einem kleinen Vogelzimmer. Ob das bei dir möglich ist weiss ich nicht, falls nicht solltest du zwei kleinere Volieren für jeweils ein Paar einrichten und für viel Freiflug sorgen.

    Hört sich alles schwierig und kompliziert an, ich würde mir die Sache der Vögel zuliebe aber nochmal durch den Kopf gehen lassen. Wieso müssen die Vögel eigentlich abgegeben werden und vor allem: wieso eilt die Sache so sehr?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 angal-beanie, 9. März 2002
    angal-beanie

    angal-beanie Guest

    3 Blaustirnamazonen ??????

    Sowohl Käfig als auch die Voliere werden eigentlich nur Nachts genutzt,da immer jemand zu Hause ist. Rocky will eh immer da sein wo ich mich aufhalte :) . Danke nochmals und einen schönen Sonntag noch .
    Gruß Angela
     
  10. #8 angal-beanie, 11. März 2002
    angal-beanie

    angal-beanie Guest

    3 Blaustirnamazonen ??????

    Hallo nochmal . Ich möchte nur kurz sagen das ich die Amazonen nicht geholt habe,werde erst mal für mein Geichen ein passendes Mädel suchen :D . Danke nochmals für die schnellen Antworten.
    Liebe Grüße

    Angela
     
Thema:

3 Blaustirnamazonen ????