3 Hähne?

Diskutiere 3 Hähne? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ihr! Ich bin neu hier, wir haben aber schon Nymphensittiche, da hab ich noch in die Windeln ge***** :D Ich habe zwei Hähne (6 und 7 Jahre...

  1. #1 Amaryllis, 26. März 2004
    Amaryllis

    Amaryllis Guest

    Hallo Ihr!
    Ich bin neu hier, wir haben aber schon Nymphensittiche, da hab ich noch in die Windeln ge***** :D
    Ich habe zwei Hähne (6 und 7 Jahre alt). Ich habe sie damals einfach zusammengesetzt und sie haben sich gleich gut verstanden. Jetzt hat mich mein Lehrer gefragt ob ich den Nymphie von seinem Sohn haben will, der ist nämlich ganz allein, ebenfalls ein 6 jähriger Hahn.
    Nun meine Frage: Kann ich den einfach dazu setzten? Oder muss ich vorsichtig integrieren? Oder verstehen sich drei Nymphies gar nicht (wir hatten immer zwei)? Die anderen zwei sitzen schon seit ca 5 oder 6 Jahren zusammen.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, Bussi Amaryllis
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stefan R., 26. März 2004
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    hm, hättest Du jetzt zwei Wellihähne und würdest einen dritten dazusetzen, dann würde ich sagen, OK, das kann gerade noch gutgehen, aber bei Nymphensittichen sieht die Sache dann doch etwas komplizierter aus.

    Denn die "Sozialverträglichkeit" der Nymphen wird oft überschätzt, salopp gesagt. Die beste Partnerkonstellation ist die gegengeschlechtliche, bei Hennen und Hähnen untereinander hast Du immer das Problem, dass irgendwann mal die Brutzeit kommt und dann kann es Krach geben.

    Auch noch nach Jahren, 6 Jahre ist noch kein Alter bei einer Lebenserwartung von 20-25 Jahren. Da kann viel passieren, v.a. wenn die Vögel irgendwann mal meinen, sie müssen sich jetzt fortpflanzen. Dann ergibt sich nämlich das Problem, dass der Partnervogel ihnen nicht geben kann, was sie wollen. Das führt zu Frustration und in der Folge zu Aggression.

    Natürlich kann es auch gut gehen, speziell bei homo s e x uellen Paaren, aber die Wahrscheinlichkeit, dass es Zoff gibt, ist fast noch höher.

    Hast Du evtl. einen anderen Platz für den Nymph? Ich würde fast vorschlagen, ihn gleich in ein neues Zuhause zu vermitteln, nachher macht Ihr Euch alle unglücklich, Du, weil Du Dich evtl. an den Kleinen so gewöhnst und ihn nicht mehr hergeben kannst/willst, wenn es Probleme geben sollte und die Nymphen, weil sie Stress ausgesetzt sind.
     
  4. #3 Amaryllis, 26. März 2004
    Amaryllis

    Amaryllis Guest

    Hi Stefan,
    erst mal danke für deine Antwort. Nein, ich habe keinen anderen Platz, weiß auch keinen, also entweder so, oder er bleibt wohl allein :(
    Ich weiß das sechs Jahre kein Alter ist, bis jetzt gab es bei meinen Nymphies keine Probleme. Auch bei dem davor nicht, wir hatten immer nur Hähne.
    Och mensch, der Kleine tut mir so leid... Kann es denn auch gutgehen? Ich würds wirklich gern probieren.
    Hm, traurige Grüße, Amaryllis
     
  5. #4 Stefan R., 26. März 2004
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Wenn es wirklich keine Alternative gibt, dann ist es für ihn immer noch besser, Gesellschaft zu haben als alleine zu sein.

    Aber ich meinte einfach, dass es auf lange Sicht in einer Dreiecksbeziehung und obendrein noch in einer reinen "Männer-WG" zu Problemen kommen kann.

    Ich schlage vor, Du holst ihn erstmal zu Dir.
     
  6. #5 Amaryllis, 26. März 2004
    Amaryllis

    Amaryllis Guest

    Hi!
    Nochmals danke! Der Partner vo neuen Nymphie musste wohl eingeschläfert werden und seit der Sohn von meinem Lehrer keine Drogen mehr nimmt, nervt er ihn wohl...
    Ich denke auch das ich es einfach mal probiere. Soll ich ihn denn einfach dazu setzen. Bin grad dabei drei Ratten zu integrieren, da geht das nicht so einfach mit dazu setzen, die sind echt eigenwillig ;)
    Ich hoffe so, das sie sich verstehen...
    Bussi Amaryllis
     
  7. #6 Stefan R., 26. März 2004
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Auf jeden Fall solltest Du den Vogel mit Käfig nehmen und ihn nicht einfach zu den anderen gleich dazusetzen.

    Die müssen sich auch erstmal langsam aneinander gewöhnen, meistens hängen die "Alten" eh schnell draußen am Gitter und sind neugierig.

    Wenn Du beim Freiflug dann bemerkst, dass sie gut miteinander auskommen, dann kannst Du sie auch öfters zusammenlassen.

    Aber halt nicht gleich zusammensetzen, das geht dann etwas zu schnell;)
     
  8. #7 Amaryllis, 26. März 2004
    Amaryllis

    Amaryllis Guest

    Na!
    Ich hab eh noch einen Käfig, das wär also nicht das Problem, das Problem ist eher der Freiflug:
    Karlie kann nicht fliegen, er hat einen verkrüppelten Flügel
    Charly kommt seit ich die Voliere hab nicht mehr da raus, er will einfach nicht, auch wenn ich die Tür lange auf lasse :(
    Beide kommen nur außerhalb des Käfigs auf meine Hand. ich wollte mit einer Freundin eine Art "Baum" bauen, wo sie direkt von der Käfigtür aus draufklettern können, doch das dauert noch.
    Also erst mal nebeneinander stellen, ok, ma schaun ob sich meine faulen Herren dann aus der Volli bewegen :s
    Vielen dank für deine Hilfe, werde öfter mal vorbei schaun!
    Da merkt man erst was man alles noch nicht weiß...
    Bussi Amaryllis
     
  9. #8 Stefan R., 26. März 2004
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Ja, berichte mal, wenn der Neuzugang da ist.:)
    Am besten wäre natürlich noch, wenn ein vierter Nymph auch noch einziehen würde, denn die ungerade Zahl an Vögeln ist auch noch ein möglicher "Konfliktherd".

    Aber erstmal solltest Du den Nymph "befreien".
     
  10. #9 Amaryllis, 26. März 2004
    Amaryllis

    Amaryllis Guest

    Ohje....
    Ich glaub irgendwann erschlagen mich meine Eltern :D
    in meinem Zimmer befinden sich zwei Meerschweinchen, zwei Wüstenrennmäuse, drei Ratten, allerdings noch in getrennten Käfigen, weil ich einen erst zu den beiden Damen integrieren muss und die beiden Nymphies, dazu kommt dann noch der dritte im seperatem Käfig. Eine Freundin von meinen Eltern wollte mir heute 3 Zebrafinken plus elf Eier andrehen, mein Freund sagte ein Freund von ihm hätte zwei Streifenhörnchen abzugeben und meine dritte Ratte hab ich im Februar aus schlechter Haltung befreit, er war voller Milben, es war schrecklich. Wenn es so weitergeht kann ich für meinen Privatzoo bald Eintritt nehmen :p
    Ich meld mich dann mal, ich denke er kommt morgen oder übermorgen!
    Bussi Amaryllis
     
  11. #10 Vogelschwarm, 26. März 2004
    Vogelschwarm

    Vogelschwarm Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2003
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56244 Steinen
    Huhu,

    hut ab.Nun hast du "Viecherleins" die sind zwar goldig .Aber nicht meine Welt.Wie groß ist eigendlich dein zimmer?
    Dein Geierproblem hatte ich auch mal .Bei mir ging alles super gut .Die Säcke haben sich dann geen mich verbündet .Das wars dann für "Chef " beim Freiflug.
    Viel Glück

    Herzlichst Oli
     
  12. Amaryllis

    Amaryllis Guest

    Hi Oli,
    das ist ja schon mal ne gute Nachricht. Tja, mein Zimmer hat ca 16m2, sagt mein Papa. Ist also nicht riesig, ein Schrank musste den ratten weichen, der andere den Mäusen :D Wozu brauch ich eigentlich noch ein Bett? Dann würd noch ein Käfig mehr hinpassen :D
    Nein mal im ernst, es ist in der tat ein wenig eng, aber ich liebe meine Tiere, mein Freund zum Glück auch, denn das Zimmer teilen wir uns auch noch ;)
    Zebrafinken und Streifenhörnchen musste ich schweren Herzens ablehnen, das passt nun wirklich nicht mehr!
    Zum Glück schläft der Hund bei meinen Eltern im Schlafzimmer und mein Pferd hat ne eigene Box...
    Dann hab ich nach diesem Wochenende 6 Käfige (Oh Gott...) in meinem Zimmer stehen, bin ich froh wenn die eine Ratte bei den anderen ist und der Piepmatz bei meinen anderen Piepmätzen. Und damit habe ich meinen bisherigen Tierhöchststand: 12!
    Bussi und gute Nacht, Amaryllis
     
  13. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Amaryllis :0-

    Und erstmal herzlich willkommen hier im Haubentrollforum :p 8) .


    Ich sehe es wie Stefan und leider eher das es zu dritt nicht gut geht. Denn es kann sein das einer das 5. Rad am Wagen und somit Aussenseiter ist. Oder es kann zu Rivalitäten zwischen den Hähnchen oder es kann auch zu Frustrationen und damit verbundenen Verhalten wie schreien oder rupfen kommen. Aber das ist alles nur ein kann und kein muß :) .

    Mehr Infos zur Eingewöhnung findest Du hier und hier .
     
  14. Amaryllis

    Amaryllis Guest

    Hi Federmaus!
    erst mal danke schön, ich bin froh über jede Hilfe. wenn es wirklich nicht klappen sollte, muss ich wohl auf eine gerade Anzahl aufstocken oder in zwei Volieren trennen und dem Neuen dann einen Partner besorgen. Auf jeden Fall werde ich es versuchen, alles ist besser als ganz allein zu sein.
    Bussi Amaryllis
     
  15. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Da stimme ich Dir 1000%ig zu :D :S
     
  16. Amaryllis

    Amaryllis Guest

    Er ist da!

    Na Ihr!
    Vorhin hat mein Lehrer den Nymphie vorbei gebracht, er ist total süß und als er die anderen gesehen hat hob er die Flügel und fing gleich an zu zwitschern und auch Charly und Karlie haben sich gfreut, sie waren gleich sehr freundlich!
    Den (kaputten) Käfig durfte ich auch behalten, er war ausgestattet mit einer (!) zu dünnen Wellistange, einer Kanarienhängeschaukel und einem Napf auf dem Boden. Manche Leute sind echt unmöglich 0l
    Ich bin froh dass ich ihn genommen habe, werde ihn auch um keinen Preis wieder her geben, denn wenn er zurück müsste, würden sie ihn einfach fliegen lassen :( Ist schon unglaublich was es für Leute gibt...
    Ach ja, er heißt Philbert, aber so nenn ich manchmal schon meine Ratte Philly, also muss eine Namensänderung her, Papa will ihn Holger nennen :D
    Ich überleg nochmal und hoffe das er bald zu Charly und Karlie kann, wie gesagt sie sahen sehr freundlich aus und sitzen jetzt ständig in seiner Nähe.
    Bussi Amaryllis
    P.S. Drückt uns die Daumen!
     
  17. #16 Vogelschwarm, 29. März 2004
    Vogelschwarm

    Vogelschwarm Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2003
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56244 Steinen
    Hi,

    das ist ja toll.Viel Glück mit dem Adler
    Grüße Oliver
     
  18. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Na, da hat er ja Glück gehabt, dass er endlich aus diesem ollen Käfig raus kann. Tja, es gibt halt immer noch viele unwissende Vogelhalter:(

    Viel Glück und berichte auf jeden Fall weiter für uns:)
     
  19. Amaryllis

    Amaryllis Guest

    Na!
    Klar berichte ich weiter! Er heißt jetzt übrigens Nepomuk! der ist so süß und zwitschert ganz anders als meine zwei! Karlie hat sich entschlossen direkt neben Nepi zu schlafen, damit er noch ein bisschen mit ihm plaudern kann :D Ich glaub sie mögen sich und ich denk er kann bald aus dem alten Käfig raus! Ich hab den Käfig aber erst mal mit neuen Näpfen ausgestattet und so ein Sitzseil reingehängt, das gefällt ihm besser als die dünne Stange. Auf diese Kanarienschaukel setzt er sich übrigens ernsthaft drauf! Ich konnts nicht glauben, ich wollt ihm allerdings auch nicht gleich alles rausnehmen, was er so kennt.
    Er singt so niedlich und legt das Häubchen ganz eng an den Kopf an und hebt dabei die Flügelchen, sieht total knuffig aus und ich bin der festen überzeugung sie mögen sich!
    Bussi Amaryllis, die immernoch enttäuscht von vielen Menschen ist....
    Aber es gibt ja auch menschen wie euch :) !
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Amaryllis :0-

    Solche Menschen gibt es leider viel zu viel :( :k 0l 0l .

    Jetzt hat der Kleine aber einen guten Platz gefunden und darf hoffentlich noch viele glückliche Jahre bei Dir erleben :) :p 8) .
     
  22. Amaryllis

    Amaryllis Guest

    Hi!
    Das hoffe ich doch das er viele Jahre bei mir leben wird! er ist sehr süß, er hat mich grad ganz freudestrahlend begrüßt :)
    Doch leider ist er ein noch früherer Frühausteher als Charly und Karlie, bis acht hätt ich schlafen können, doch um sieben wollte Nepi unbedingt singen :s Und er ist sehr hartnäckig, nicht mal als ich geschimpft hab, wurd er leise.... Charly und Karlie wissen dann schon das ich weiter schlafen möchte wenn ich sie anmecker, aber Nepomuk dachte sich, er ignoriert mich einfach mal und begrüßt den schönen Tag.
    Ich freu mich das er da ist und meine Eltern sind ganz begeistert von ihm!
    Bussi Amaryllis
     
Thema:

3 Hähne?

Die Seite wird geladen...

3 Hähne? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...