3 Männer & eine Frau

Diskutiere 3 Männer & eine Frau im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Ich habe ein echtes Problem: Seit einem Jahr habe ich 4 Wellis. Ich habe sie aus einem Zoogeschäft. Zunächst hatte ich nur einen (er...

  1. #1 Unregistered, 30. November 2001
    Unregistered

    Unregistered Guest

    Hallo!
    Ich habe ein echtes Problem: Seit einem Jahr habe ich 4 Wellis. Ich habe sie aus einem Zoogeschäft. Zunächst hatte ich nur einen (er sollte ja zahm werden & erst nach ein paar Wochen Gesellschaft bekommen), doch er tat mir so leid, daß schon nach einer Woche der zweite Vogel folgte, kurze Zeit später dann der dritte. Mir wurde gesagt, mein erster Vogel (Billy) sei ein Weibchen & so kaufte ich nach Bobby & Nicky (beides Männer) noch ein Weibchen namens Pauline. Aber dann trat genau das ein, was ich vermeiden wollte: Nur Pauline ist weiblichen Geschlechts. Zunächst kümmerte sich nur Nicky sehr liebevoll um sie, doch dann interessierte sie sich immer mehr für Bobby, welcher ja eigentlich zu Billy gehörte, nur verstanden sich die beiden sowieso nicht sooo Klasse. Bobby verliebte sich nach einiger zeit (& heftiger Verfolgung durch Pauline) auch in sie & die beiden sind seitdem unzertrennlich. Das gefällt aber Nicky nicht so besonders & so drängt er sich ständig dazwischen. Billy hat eigentlich gar kein Interesse an Pauline, aber da er nicht immer so allein sein will, rennt er nun immer Nicky hinterher & so kommt es, daß alle um Pauline herum sind, die manchmal schon sichtlich genervt ist. Zum Glück ist sie nicht ängstlich & kann sich des Ansturms (= beschnäbeln, füttern, kraulen) gut erwehren. Doch während sonst alle immer sehr gern gespielt haben & nur Dummeheiten im Kopf hatten, machen sie mittlerweile gar nichts mehr, außer um Pauline herum zu ein, was auch manchmal langes "In-den-Stäben-hängen" bedeuten kann oder "Kopfüber-von-der-Schaukel-hinunterhängen". Ich habe leider nicht genug Platz um einen noch größeren Käfig zu kaufen bzw. gibt es wohl keinen größeren mit in mein Zimmer passenden Maßen, ansonsten könnte ich ja noch z.B. 2 Weibchen dazu kaufen. Pauline wegzugeben & an ihrer Stelle einen vierten Mann dazuzunehmen, daß bringe ich nicht übers Herz! Aber so bin ich mit der Sitation auch sehr, sehr unglücklich & ich glaube, so richtig zufrieden sind meine Kleinen, wie ich sie immer nenne, auch nicht.
    Man kann sie aber mit nichts ablenken, es ist wirklich zum verzweifeln!
    Hat vielleicht jemand von euch eine Idee, was ich noch unternehmen könnte? (Zahm sind sie alle nicht.) Ich möchte doch, daß sie glücklich sind, dann bin ich es auch!
    Hoffentlich ist mein Beitrag nicht zu lang & es antwortet mir überhaupt jemand!
    Viele Grüße, Claudia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sabine

    sabine Guest

    hallo claudia

    wenn ich das jetzt richtig verstanden habe dann hast du 1 weibchen und 3 männchen wovon sich 2 männchen gleichzeitig an das weibchen ran machen :? korrigiere mich wenn was falsch ist ;)
    an deiner stelle würde ich 1 männchen gegen ein weibchen austauschen wenn du kein platz mehr für mehrere vögel hast so das du 2 paare hast. nur männchen oder männchen in der überzahl ist nicht zu empfehlen da es zu rangeleien kommt. und wenn nur 1 weibchen da ist dann liegt es auf der hand das sich die männchen streiten. es ist wie beim menschen, nicht jeder mag jeden, deshalb ist es immer besser wenn sich ein vogel seinen partner selber aussuchen kann. aber so wie die situation jetzt bei dir ist würde ich es nicht lassen. es steht immer einer in der truppe hinten an. und das macht doch auch nicht glücklich oder?
     
  4. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Claudia,

    Eigentlich kann ich mich Sabine nur anschließen.
    Es wäre am besten, wenn Du ein Männchen gegen ein Weibchen tauscht.
    Schreibe doch mal auf wo Du wohnst.
    Vieleicht findet sich hier im Forum auch jemand zu tauschen.
    Momentan habe ich nähmlich auch Weibchen in der Überzahl.
     
  5. Billy

    Billy Guest

    Hallo!
    Erstmal danke für eure Antworten! Wie ihr seht, bin ich jetzt auch registriert.
    Obwohl ich selbst keine bessere Idee habe, kann ich es einfach nicht übers Herz bringen, einen meiner Vögel wegzugeben :( Ich hänge doch an allen & woher soll ich wissen, wohin mein Vogel dann kommt & ob es ihm da wirklich gut geht? Auch fällt es mir sehr schwer, zu entscheiden, welchen ich dann weggeben sollte. Vielleicht stelle ich mich ja an, aber sie sind doch alle kleine Persönlichkeiten, die ich lieb gewonnen habe! Besser wäre es ja, einen größeren Käfig zu kaufen & dann lieber noch jemanden hinzuzunehmen...wenn ich nur mehr Platz hätte... Ich ärgere mich so, daß ich nicht eher erkannt habe, daß mein einer Welli kein Weibchen, sondern eben doch ein Männchen ist, aber was soll´s, jetzt ist es zu spät. Die Situation ist wirklich ein bißchen "verfahren".
    Ich wohne übrigens in der Nähe von Hannover.
    Viele Grüße,
    Claudia
     
  6. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Claudia,

    Ja DEine Lage ist schon verzwickt.
    Ich kann Dich verstehen, das Du Dich ungern von einem Welli trennen willst.
    Hast Du nicht vieleicht doch Platz noch 2 Weibchen dazu zu nehmen ?
    Das wäre doch die beste Lösung ... :)

    Oder wie ich oben schon schrieb, vieleicht tauscht ja jemand aus dem Forum mit Dir ?
    Dann weißt Du ja auch wo er hin kommt ...
     
  7. sabine

    sabine Guest

    hallo claudia

    ich kann dich auch gut verstehen, nur solltest du ein einsehen haben das sich deine wellis unter diesen bedingungen nicht wohl fühlen :( . wenn du dich nicht entscheiden kannst welchen du dann weg geben würdest dann nehm am besten den der jetzt ein aussenseiter ist damit er die chance hat sich neu verpaaren zu können. wie birgit schon schrieb frag doch mal im forum hier nach ob jemand im raum hannover ein welli hahn gegen eine welli henne tauschen würde. du könntest dich dann hier jederzeit erkundigen wie es ihm geht. oder vielleicht hat ja jemand eine größere voliere abzugeben?;) das wäre dann die beste lösung :)
     
  8. Billy

    Billy Guest

    Hallo!
    Ja, ich bin sehr am Überlegen, was ich nun tun werde...Nochmals danke für eure Ratschläge! Für eine Voliere habe ich ja leider keinen Platz. Ich habe mich aber dagegen entschieden, einen Welli abzugeben, das kann ich einfach nicht! Aber natürlich möchte ich, daß es ihnen gut geht. Am besten wäre es deshalb, noch 2 Weibchen hinzuzunehmen. Dann wäre es aber zu eng, glaube ich. Ich muß mir das alles nochmal durch den Kopf gehen lassen...Im Moment bin ich sehr am Grübeln!
    Viele Grüße,
    eure Claudia
     
  9. Lighthouse

    Lighthouse Guest

    2 Käfige ?

    Hallo Claudia,
    könntest du es den nicht so machen, dass du dir einen zweiten kleineren Käfig kaufst und zwei der Männchen in diesen Käfig setzt? Du könntest den Käfig in ein anderes Zimmer stellen, und darauf achten, dass sich die 4 beim Freiflug nicht sehen.
    Bin ganz stolz auf diese Idee:) :D
    Liebe Grüsse Lighthouse
     
  10. sabine

    sabine Guest

    @ lighthouse

    sie in getrennte zimmer zu halten das würde ich nicht machen. wenn man einen schwarm hat dann sollten sie auch alle zusammen sein können. und den beiden männchen ist damit auch nicht geholfen :(


    @claudia

    wenn sie täglichen ausdauernden freiflug haben dann spricht ansich nicht viel dagegen wenn der bauer etwas kleiner ist.
    manche vogelhalter haben auch keinen platz für eine voliere. aber dafür haben die vögel den ganzen tag freiflug und kommen nur abends zurück in den käfig.
     
  11. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Lighthouse,

    Deine Idee ist wirklich nicht so doll.
    Die 4 sollten wenn schon im Schwarm bleiben.
    Wie Du das Handhabst muß Du selber entscheiden Sabine.
    Kannst Du wenigstens vieleicht ein Weibchen noch dazu setzen ?
     
  12. Koli

    Koli Ich bin's

    Dabei seit:
    3. Juni 2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hi,

    ich hab auch das Prob nur anders rum, 1 Hahn und 3 Hennen, aber jetzt is Benny zu uns gekommen. Nur der is jetzt der totale Außenseiter. Er sucht schon den Anschluß an die andern, probiert es mit jeder Dame, zwitschert viel und so schön auch - ganz anders, wie die andern und den einen Hahn [der is schon ein Opa], mit dem fliegt er immer rum - kann das sein, dass er austestet, wer der Stärkere ist und die Wellis so ne Rangordnung haben?

    Hoffentlich werden die andern ihn bald akzeptieren auch. Is auch Stress jetzt, wenn sie immer hin und her fliegen, nur weil sie ihn noch nicht aufnehmen in ihre Welligemeinschaft.

    Das Positive, Benny ist der einzigste, der mal den neuen Kletterbaum benutzt hat, war da schon paar mal drauf und ist rumgehüpft, die andern gucken nur immer und trauen sich nicht. Vielleicht animiert er ja sie, denn der Baum ist echt toll geworden.

    Naja, ich wohn leider so weit weg - aber würd auch hin und her überlegen, ob ich eine der Damen weggebe :~ mag sie ja schon, hab auch nur 2 kleinere, längliche Käfige, wo ich mehr als 4 auch nicht rein tun würde - denk schon das ist zuviel, obwohl sie am tag auch mal alle zusammen drinne sitzen und rumdösen... Aber wenn die sich dann alleine fühlen, wenn einer keinen Partner hat, is auch blöde.

    Haben aber auch jeden Tag Freiflug und müssen nur nachts rein, da denk ich, dass das ein Ausgleich ist mit den Käfigplatz.

    Gruß,
    Koli
     
  13. sabine

    sabine Guest


    du meintest bestimmt claudia oder?
     
  14. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Ja Ja ... :D
    Tschuldigung und dann noch mit Rechtschreibfehler ...
     
  15. Billy

    Billy Guest

    Hallo!
    Mir wurde jetzt auch noch von anderer Seite (Zoogeschäft) empfohlen, die zwei Hähne in einem anderen Käfig zu setzen & den dann in ein anderes Zimmer zu stellen. Ich habe mir das auch durch den Kopf gehen lassen, aber ich finde es auch nicht so toll sie zu trennen...
    @light house:Trotzdem danke, die Idee war ja schon ganz gut. Und mir fällt ja auch nichts besseres ein...!:(
    Die 4 schlafen auch tagsüber gar nicht mehr, früher hat immer mal einer gedöst, aber jetzt sind sie nur noch "in Action".
    @Sabine: Sie haben nicht den ganzen Tag Freiflug, denn ich habe noch einen Hund, der auch manchmal ins Zimmer will & dann ist es schon besser, wenn sie im Käfig sind. Vor Jahren ist mir mal mein erster Welli von unserem damaligen Hund totgebissen worden & seitdem bin ich sehr vorsichtig.
    @Koli: Oh, hallo, Du bist ja irgendwie ein Leidensgenosse! Ich hoffe, Dein Benny wird sich gut einleben, damit die Situation für alle schöner wird! Ich wünsche euch viel Glück:)
    Ich bin doch am Überlegen, noch eine oder zwei Hennen hinzuholen, daß wäre wohl am Besten. Aber platzmäßig ist es blöd! Wie ihr seht, ich drehe mich da sozusagen im Kreis...
    Viele Grüße,
    Claudia
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. daggi

    daggi Guest

    hallo claudia
    wenn du wirklich keinen platz für einen größeren käfig hast solltest du dann wirklich ein männchen eintauschen gegen ein zweites weibchen. immerhin ist es ja so, daß es auch ein wenig darum geht, wie sich deine vögel fühlen. so stehen sie offenbar unter dauerstress, sowohl das einzelne weibchen , aber auch die hähne die nicht wissen wohin mit ihren hormonen. versuch doch einfach einmal einen zettel am schwarzen brett deiner zoohandlung. vielleicht ist auch jemand anderes bereit, nur einen hahn zu nehmen und du kaufst dir bei einem züchter eine zweite henne, die schon eijn paar wochen älter ist, damit du ganz sicher sein kannst. aber denk dran den hahn wieder zu menschen zu geben, die einen kleinen schwarm haben. wirst sehen, er wird sich sehr schnell dort wohlfühlen und vielleicht darfst du ihn ja sogar mal besuchen
    liebe grüße
    daggi
    ps übrigens ist es sehr süß wie du die situation schilderst. klingt wie die liebesgeschichte von teenagern ;)
     

    Anhänge:

  18. Billy

    Billy Guest

    Hallo Daggi!
    Ich sehe die Situation ja auch so wie Du. Ich glaube auch, daß es für meine Kleinen ziemlich stressig ist. Aber einen weggeben? Das kann ich enfach nicht! Ich möchte aber auch nicht, daß mich hier jemand für einen Tierquäler oder so hält. Ich bin wirklich tierlieb & die Situation beschäftigt mich sehr. (Ich träume schon davon...) Billy (das ist mein Lieblingshahn - auch wenn ich eigentlich keinen Liebing haben sollte, ich bevorzuge ihn auch nicht, damit keiner eifersüchtig wird, sie haben schließlich schon genug Probleme) interessiert sich auch eher für Nicky & hat absolut kein Interesse an Pauline. Es wäre so schön, wenn Nicky auch seine Liebe zu Billy entdecken würde. Aber wahrscheinlich ist das leider eher unwahrscheinlich...
    Daggi, ich war auch schon auf Deiner Homepage. Deine vier sind ja wirklich sehr süß:) Und Du schreibst immer sehr schöne Kommentare zu Deinen Bildern. Schröder guckt immer so niedlich, der hat es mir besonders angetan! Nicky & Pauline waren auch noch sehr klein, als sie zu mir kamen. Sie hatten schwarze Kulleraugen & noch keinen langen Schwanz. Aber mittlerweile sind sie auch schon recht erwachsen, das geht immer viel zu schnell, finde ich!
    Viele Grüße,
    Claudia
     
Thema:

3 Männer & eine Frau

Die Seite wird geladen...

3 Männer & eine Frau - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht

    Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht: :D Hallo ich habe mir vor einer Woche einen Ara gekauft kenne aber dass Geschlecht nicht er/sie ist 3 Monate .Am zweiten Tag konnte ich ihn...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...
  5. 3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land)

    3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land): Da ich im Januar für ein Jahr ins Ausland gehen werde, muss ich mich leider von meinen 3 Zebrafinken trennen. Horst-Günther ist ein Männchen und...