3 Nymphen, einer zu viel?

Diskutiere 3 Nymphen, einer zu viel? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Ich hab da eine Frage: Ich habe 3 Nymphen und 3 Wellis. 2 Nymphen gehören zusammen, der dritte (m) wird von dem Weibchen oft...

  1. Bluey

    Bluey YinYang4ever / YIN

    Dabei seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56341 Kamp-Bornhofen
    Hallo!

    Ich hab da eine Frage:
    Ich habe 3 Nymphen und 3 Wellis.
    2 Nymphen gehören zusammen, der dritte (m) wird von dem Weibchen oft weggejagd. Während der Paarung guckt er dann immer dumm aus der Wäsche. Dabei schreit er auch lauthals. Er freut sich, wenn ich mich in dieser Zeit besonders mit ihm beschäftige.
    Jetzt würde ich gerne wissen, ob es meinem "Grey" schadet, dass er kein Weibchen hat? Rupfen oder so tut er sich ja nicht, und wenn er alleine mit dem w ist sind die beiden auch glücklich. Aber das kann ich ja "Goldy´s" wahrem Ehemann nicht zumuten.

    Viele Grüße,
    Bluey
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sabine

    sabine Guest

    hallo bluey

    es wäre sicher für deine piepmätze das beste wenn jeder einen partner hat. es kann jederzeit passieren das er anfängt sich zu rupfen etc. z.b.reicht es da schon aus wenn du mal ,durch was auch immer , nicht die notwendige zeit für ihn aufbringen kannst. nympfen sind dafür bekannt. ich würde ihm ein weibchen dazu holen, ebenso auch bei den wellis wenn es der platz erlaubt ! dann kannst du sicher sein das jeder seinen eigenen partner hat und keiner muß mehr traurig sein oder dumm aus der wäsche gucken ;) wer teilt schon gerne seinen partner?8o
     
  4. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Bluey,

    also ich kann Sabine nur zustimmen, es wäre für deinen Grey bestimmt besser, wenn er auch eine Partnerin bekommt! Auf Dauer ist dieser "5. Rad am Wagen" Zustand bestimmt nicht befriedigend für ihn!

    Hast du nicht noch Platz für einen zusätzlichen Nymphen?
     
  5. sabine

    sabine Guest

    hi bluey

    hab deine e-mail erhalten und gleich geantwortet !
     
  6. Bluey

    Bluey YinYang4ever / YIN

    Dabei seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56341 Kamp-Bornhofen
    3 Nymphen + 1 Welli?


    Wie ich auch Sabine geschrieben habe, werde ich mich mal um ein Weibchen für meine GREY bemühen. Ich danke Euch für Eure Antworten.

    Ich hätte da aber noch ne Frage: einer meiner Wellis fühlt sich von den Nymphen angezogen. Könnte dieser auch ein Partnerersatz für meinen Grey werden?:?
     
  7. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Re: 3 Nymphen + 1 Welli?

    Hallo Bluey,


    Diese Frage kann ich dir klar und zweifelsfrei mit nein beantworten!

    Nymphen und Wellis sprechen eine absolut unterschiedliche Sprache, auch ihre Gesten unterscheiden sich stark! Sie würden sich nicht verstehen!
    Besser ist es, der Nymph und der Welli bekommen jeder einen Artgleichen Partner.
     
  8. sabine

    sabine Guest

    hi bluey
    dazu kann ich nur ein ganz klares nein aussprechen.auch wenn es für den menschen nicht zu erkennen ist,nympfen und wellis sprechen eine andere sprache.sie verstehen sich also gegenseitig überhaupt nicht.du tust wirklich deinen tieren nur einen gefallen wenn alle einen artgleichen partner haben.das wirst du bestätigen können wenn du alle zusammen dann beobachtest.
     
  9. sabine

    sabine Guest

    bluey
    ups,nicht das du jetzt denkst ich hab von rainer abgeschrieben.das war ein zufall :) aber wie du siehst scheint es doch das beste für deine geier zu sein.
     
  10. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hi Sabine,

    hihi, da waren wir ja wieder voll auf einer Wellenlänge :D !
     
  11. sabine

    sabine Guest

    hi rainer

    ich mußte schon grinsen als ich deinen beitrag gelesen hatte.klingt ja zu 90% wie meiner :D :D
     
  12. Bluey

    Bluey YinYang4ever / YIN

    Dabei seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56341 Kamp-Bornhofen
    Hallo Rainer und Sabine!

    Ich dachte erst, was soll denn das, als ich 2x so ziemlich das Gleiche gelesen habe.:? Aber dann bemerkte ich doch, dass hier zwei Personen einer Meinung sind und das kann ja nur bedeuten, dass ihr recht habt.;) Also werde ich mich nun um 2 neue Mitbewohner bemühen:)

    Aber dass ich Nymphen und Wellis zusammen halte ist doch kein Problem, oder?

    Viele Grüße,
    Bluey
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hi Bluey,

    das du sie zusammen in einem Käfig / Voliere hast ist kein Problem, sie vertragen sich in der Regel sehr gut! Aber, wie gesagt sollte jeder einen artgleichen, festen Partner haben, damit es nicht zur Fehlprägung der Wellis und Nymphies untereinander kommt. Aber das hast du ja jetzt eh vor :) .

    Mal sehen was Sabine nun schreibt ;) :D !
     
  15. sabine

    sabine Guest

    hallo ihr beiden

    rainer du hast bereits die passenden worte gefunden ;)
    und bluey, du kannst wie gesagt alle zusammen in der voliere halten.ja ich weis wiederholt sich schon wieder :D . toll das du die einsicht hast und dir nun für jeden einen gleichen partner holst. die geier werdens dir danken !
     
Thema:

3 Nymphen, einer zu viel?

Die Seite wird geladen...

3 Nymphen, einer zu viel? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...
  4. 3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land)

    3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land): Da ich im Januar für ein Jahr ins Ausland gehen werde, muss ich mich leider von meinen 3 Zebrafinken trennen. Horst-Günther ist ein Männchen und...
  5. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...