3. und hoffentlich letzter Versuch

Diskutiere 3. und hoffentlich letzter Versuch im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo an alle Federlosen :) Unser Leo war nach dem letzten Versuch eine Henne für Ihn zu finden schon wieder ein ganzes Stück alleine. Wir...

  1. Leo

    Leo Guest

    Hallo an alle Federlosen :)

    Unser Leo war nach dem letzten Versuch eine Henne für Ihn zu finden schon wieder ein ganzes Stück alleine.
    Wir hatten uns dann jetzt überlegt da das mit dem "Verpaaren" scheinbar nicht klappt, versuchen wir es nochmal und diesmal ganz anders. Durch Zufall sind wir auf eine Anzeige gestoßen wo ein neues Heim für 3 Geierchen gesucht wurde. Die Geschlechter der 3 sind nicht bekannt.
    Max und Moritz (9 Jahre) sind Geschwister und Olli (10 Jahre) war schon vor den Beiden bei der Familie gewesen.
    Unseren Leo haben wir dann ins kalte Wasser geschmissen, ab in die Voli der 3 die wir vorher komplett umdekoriert hatten und auch alle Äste gegen Naturäste von nem Nußbaum ausgetauscht hatten.
    Das war gestern vor einer Woche gewesen und bis jetzt geht alles gut.
    Er soll ja keine große Liebe finden, aber er ist auch nicht mehr alleine...das war unser Ziel und scheinbar hat es auch geklappt *hoff* :freude:
     
  2. #2 Julius01, 10.06.2007
    Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.08.2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Ich finde es klasse, dass Ihr es nochmal versucht habt und drück Euch ganz fest die Daumen!
    Wie verhalten sich denn die Geier untereinander?
    Bei dieser Hauruck-Aktion bin ich ja schon neugierig.
    Lg
    Kati
     
  3. pewe

    pewe Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Kladow
    Hallo,

    das hört sich verdammt nach Rudelbums an! :D

    Grüße

    Peter
     
  4. Leo

    Leo Guest

    :D Rudelbums ... also ehrlich *lach*

    Leo sitzt noch oft abseits und betrachtet das Ganze Spektakel aus der Entfernung aber er hat nicht wie bei den Versuchen vorher das Pfeifen oder sprechen aufgehört. Etwas festeres "Schnäbeln" gabs auch schon mal, aber das wars auch schon.
    Nächste Woche kommt dann mal unsere TA zu uns. Wir wollen doch wissen ob die 3 neuen Mädels oder Jungs sind. Ausserdem rupft Olli, mir kommt es allerdings so vor wie wenns ihn/sie teilweise ziemlich heftig juckt...Moritz hat auch ein Handycap...scheinbar ist bei ihm als "Baby" nicht gleich aufgefallen das er ein oder beide Füßchen gebrochen hatte, er hat auf jeden Fall 3 Zehen vorne, kann sich aber gut auf der Stange halten und klettern und überhaupt. Mit Max is scheinbar nichts, zum Glück.
    Wegen den Geschlechtern nochmal...bisher hatten wir ja zwei Mädels geholt, Cora (olle Beißzange *g*) und die Moe...die waren vom Gefieder her ziemlich hellgrau...bei meiner Freundin die Henne is auch von nem helleren Grau...hat das was mit zu tun? Unser Leo is dunkel...Max auch...und Olli und Moritz haben auch ein so helles grau... ausserdem füttert der Max den Moritz (Geschwister!!!) immer mit den Geräuschen dazu wie sie unser Leo macht wenn er total wuschig is *ggg* Hach ja...mal wieder Fragen über Fragen...aber is schon lustig was die alles können...Klingeltöne...ganze Sätze usw :+party:
     
Thema:

3. und hoffentlich letzter Versuch

Die Seite wird geladen...

3. und hoffentlich letzter Versuch - Ähnliche Themen

  1. Vogel auf Terrasse gefunden - Verletzt!?!

    Vogel auf Terrasse gefunden - Verletzt!?!: Hallo alle zusammen, Wir haben einen Vogel auf unserer Terasse gefunden - er scheint wohl entweder vom Dach (wir haben da ab und an mal Nester)...
  2. Einbeiniger Kanarienvogel - Rat und Erfahrung anderer Vogelbesitzer gefragt

    Einbeiniger Kanarienvogel - Rat und Erfahrung anderer Vogelbesitzer gefragt: Liebe Kanarienfreunde, vor einigen Wochen hat mein Kanarienvogel Caruso ein Bein verloren (siehe Thema 'Stahlfußring entfernen und...
  3. Junge Dohle gefunden

    Junge Dohle gefunden: Einen schönen guten Abend Letzte Woche habe ich eine junge Dohle gefunden welche von Amseln attackiert wurde. Diese konnte noch nicht fliegen und...
  4. Kohlmeisennestling mit unbeweglichem Bein gefunden

    Kohlmeisennestling mit unbeweglichem Bein gefunden: Hallo zusammen, am Freitag (also vor 5 Tagen), habe ich auf einem viel von Spaziergängern und Radfahren benutzten Weg eine kleine Kohlmeise...
  5. Amsel heute gefunden

    Amsel heute gefunden: Habe heute eine junge Amsel gefunden. Sie war schon sehr schwach. Trotzdem versuchte ich alles was ich konnte ihr zu helfen. Wasser und Körner und...