3. Welli, Hahn oder Henne?

Diskutiere 3. Welli, Hahn oder Henne? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Guten Abend. Ich bin am überlegen ob ich mir einen 3. Wellensittich zulegen sollte. Mein Käfig ist zwar nur 80breit, 45tief und 75hoch,...

  1. stef

    stef Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend.

    Ich bin am überlegen ob ich mir einen 3. Wellensittich zulegen sollte.
    Mein Käfig ist zwar nur 80breit, 45tief und 75hoch, allerdings bekommen sie nun fast den ganzen Tag Freiflug.
    Meint ihr das geht klar mit einen 3. Welli?

    Und wenn ja, Hahn oder Henne?
    Ich halte zurzeit 2 Hähne die sich prächtig verstehen und sich den ganzen Tag miteinander beschäftigen.
    Ich befürchte das sich dann einer an die Henne bindet und der 3. alleine bleibt.
    Passiert das mit 3 Hähnen auch so schnell?

    MfG Stef
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DeichShaf, 19. Juli 2009
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Eine Dreierkonstellation ist ungünstig und kann zu Problemen führen. Besser ist eine Vierergruppe, damit keiner das buchstäbliche fünfte Rad am Wagen ist. Wenn Du bereits ein gegengeschlechtliches Paar hast, sollten auch Kandidat 3 und 4 gegengeschlechtlich sein.

    Wenn du dich dafür entscheiden solltest, dann rechne auch durchaus damit, dass sich neue Verpaarungen ergeben - Wellis sind nicht unbedingt monogam ;)
     
  4. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stef, Du kannst es probieren, solltest aber von vorne herein bereit sein auch einen vierten Welli aufzunehmen, falls es nicht klappt und einer immer aussen vor ist. - Es kann durchaus gut klappen, aber oft sind drei eben nicht optimal.
    Der dritte sollte auf jeden Fall ein Hahn sein, und wenn dann noch ein vierter kommt - dieser ebenso.
    Oder Du setzt gleich 2 Hennen dazu.
    Deinen Käfig finde ich bei (fast) ganztags Freiflug noch ok.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  5. stef

    stef Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    War heute bei einen Züchter und habe mir dort die Jungvögel angeguckt.
    Ist ein sehr schöner Schecke dabei (blau, weiß) hätt ich am liebsten gleich mitgenommen :D

    Allerdings konnte der Züchter noch nicht genau sagen ob es ein Hahn oder eine Henne wird, hätte allerdings gerne gewissheit.

    Könnte ihr mir markante Merkmale sagen wie man bei sehr jungen Vögel das Geschlecht erkennt?

    Muss dazu sagen das ich nicht direkt mit dem Züchter gesprochen habe sondern mit seiner Frau, der Züchter war nicht zuhause.
     
  6. #5 socke+georgio++, 21. Juli 2009
    socke+georgio++

    socke+georgio++ Guest

    Also ich würd sagen wenn holst du dir noch einen Hahn...

    hatte auch längere Zeit 3 wellis...fand das nicht so schlimm..bei mir sind eh alle alleine....wollen keinen partner....ab und zu mal füttern sich meine beiden hähne sonst ist da nix...
     
  7. stef

    stef Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ja will es auch mit einen Hahn versuchen, deswegen brauch ich ja gewissheit welches Geschlecht der Vogel hat den ich nun im Auge habe.
     
  8. #7 Plüschbällchen, 21. Juli 2009
    Plüschbällchen

    Plüschbällchen Guest

    War der Welli den du angeguckt hast vorne am Schnabel rosa?
     
  9. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Schau diesbezüglich doch mal hier.
    Wenn du dir nicht 100%-ig sicher bist, würde ich an deiner Stelle einen älteren Hahn holen. Im Idealfall hat der neue sowieso ungefähr das selbe Alter wie die schon vorhandenen Wellis.
     
  10. stef

    stef Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ja war er, also die Wachshaut war so rosa verfärbt, fast lila, kann ich nicht genau beschreiben ^^
    War aber nicht hellblau oder richtig blau.

    Edit: Ok es ist ein Hahn :) :)
    Also meine beiden Lütten sind jetzt 3 und 4 Monate alt.
    Den anderen Hahn den ich mir holen will ist 8Wochen alt. Dürfte doch passen oder?
     
  11. #10 Plüschbällchen, 21. Juli 2009
    Plüschbällchen

    Plüschbällchen Guest

    Dan ist es 1oo%ig einen Hahn!
     
  12. #11 Plüschbällchen, 21. Juli 2009
    Plüschbällchen

    Plüschbällchen Guest

    Also ich finde das passt.:)

    Mal sehen was die anderen sagen aber ich finde das passt.
     
  13. #12 socke+georgio++, 21. Juli 2009
    socke+georgio++

    socke+georgio++ Guest

    aso...du hast schon einen geholt..wusste ich net...ja dann mal viel glück das er zu nem hahn wird
     
  14. stef

    stef Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Nene hab ihn noch nicht geholt, er ist noch bei seinen Schwarm.

    Soll ich den neuen Vogel dann in Quarantäne "stecken" in einen extra Käfig?
    Wenn ja, wie lange ungefähr?
     
  15. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stef,
    nach Deiner Beschreibung ist es in der Tat ein Hahn und das Alter passt auch.

    Quarantäne, musst Du selber entscheiden.
    Entweder den neuen Vogel in einen extra Käfig in einem extra Zimmer setzen, und zwecks Check zum TA bringen. Nach ca 1 Woche hast Du dann die Ergebnisse und wenn alles i.O. ist, können sie zusammen.
    Ohne TA müsste so eine Quarantäne schon 3-6 Monate dauern, das willst Du sicher nicht machen.
    Oder halt, wenn Du ein gutes Gefühl bei dem Züchter hast, Du verzichtest drauf.
    Musst Du selber abwägen. Die Meinungen gehen da auseinander.

    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  16. #15 Plüschbällchen, 21. Juli 2009
    Plüschbällchen

    Plüschbällchen Guest

    Da stimme ich Sandra zu, muss jeder selbst enscheiden.
     
  17. stef

    stef Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Werde eh noch warten mit den neuen Vogel, da meine grade leider Räudemilben haben und ich sie derzeit mit Ivomec behandle.
    Am 16. habe ich die erste Behandlung durchgeführt und die 2. steht am 23. an.
    Dann dürfte es auch weg sein, ist zum Glück nur leichter Befall.
    Denke den 2. Vogel werde ich wohl frühstens am 30. holen können oder was meint ihr? Hab ihn mir grade telefonisch reserviert :)
     
  18. #17 Plüschbällchen, 21. Juli 2009
    Plüschbällchen

    Plüschbällchen Guest

    Ja du kannst ihn da schon abholen.
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Das ist doch prima, dann kann er noch ein bisschen "charakterlich ausreifen" in seinem gewohnten Schwarm. (-;
    Und dann kann man sicher auch das Geschlecht noch besser erkennen.
    Kriegen Deine dann noch eine dritte Ivomec-Behandlung oder insgesamt nur zwei? Eigentlich muss es dreimal sein. Aber den neuen Welli könntest Du m.E. schon am 30 dazu setzen (so Du keine Quarantäne machen willst), denn Räudemilben sind kaum ansteckend und bei leichtem Befall dann sicher auch schon so gut wie weg.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  21. stef

    stef Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Die Tierärztin sagte mir ich solle sie erstmal 2mal behandeln, wenn es dann noch nicht vollständig weg ist noch eine 3. Behandlung, wenn es nach der 3. Behandlung noch da ist soll ich nochmal in die Tierklinik.

    Aber es ist schon viel besser geworden, ist schon fast weg.


    Achso dachte immer die sind ziemlich ansteckend. Na dann brauch ich mir ja keine Sorgen zu machen wenn ich ihn dann schon dazu setze :)

    Danke an alle ! :zustimm:
     
Thema: 3. Welli, Hahn oder Henne?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welli hahn vs henne

Die Seite wird geladen...

3. Welli, Hahn oder Henne? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  3. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  4. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  5. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...