4-jähriger Hahn - junge Henne oder ältere Henne oder gar Hahn?

Diskutiere 4-jähriger Hahn - junge Henne oder ältere Henne oder gar Hahn? im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, Leider ist mein Sonnensittichweibchen nach fünf monatiger Eierlege-Tortur verstorben. Siehe Thema im Krankenforum. Jetzt...

  1. #1 Birdslover, 25. März 2013
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Hallo zusammen,

    Leider ist mein Sonnensittichweibchen nach fünf monatiger Eierlege-Tortur verstorben. Siehe Thema im Krankenforum.

    Jetzt muss ich mir überlegen was ich mit Sancho mache. Er ist vier Jahre alt.

    Sollte ich ihm eine junge Henne, eine ältere Henne oder gar einen Hahn dazusetzen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 25. März 2013
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi,

    das sind ja schlechte Nachrichten. Ich würde eine Naturbrut-Henne suchen.

    Jungvogel oder älter ist eine gute Frage ... 4 Jahre ist ja jetzt nicht sooo alt, aber eben schon geschlechtsreif. Zudem ist jetzt natürlich für Jungvögel nicht der richtige Zeitpunkt.

    Wenn Du also Glück haben solltest und eine Henne vom vergangenen Jahr bekommen kannst, würde ich sie nehmen. Eine etwa gleichaltrige Henne wirst Du sicherlich sowieso nicht bekommen, da das dann wohl eine Zuchthenne wäre, die Züchter wenn überhaupt, nur an Züchterkollegen und nicht an Halter abgeben würden, schätze ich.
     
  4. #3 Tanygnathus, 25. März 2013
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo,

    Tut mir sehr leid, dass Dein Weibchen gestorben ist.
    Ich kenne eine Züchterin die noch einige Sonnensittiche abgibt ( Bestandsreduzierung und Jungvögel).
    Ist allerdings in der Gegend von Riedlingen bei Ulm, was ja nicht so nahe bei Dir ist, aber falls Du Interesse hast melde Dich bei mir.
     
  5. #4 Birdslover, 11. April 2013
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Hallo zusammen

    wollte mal berichten wie der Stand ist. Habe schon mit mehreren Züchtern gesprochen. Von drei Züchtern kam der Hinweis / die Empfehlung statt einer Henne einen Hahn zu nehmen. Dies würde bei Sonnensittichen sehr gut funktionieren.

    Was sagt ihr dazu?

    Muss zudem korrigieren: Sancho ist schon 5 Jahre alt.
     
  6. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo
    Die Aussage von Züchtern einen zweiten Hahn zu nehmen könnte nur einen Grund haben. Sie haben keine Weibchen zu verkaufen. Bei vielen Südamerikanern sind Weibchen seltener als Männchen. Ich persöhnlich würde immer nur ein echtes Paar halten ansonsten kann es zu Problemen kommen. Sonnensittiche gibt es ja nun reichlich und ein Weibchen vom letzten Jahr sollte auf jeden Fall zu bekommen sein. (Wenn auch nicht an jeder Ecke)
    Gruß
    Hans
     
  7. Baghira1

    Baghira1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hohenlohe
    Oder die Züchter haben eben nur ganz junge Hennen und keine ältere...
    Dann wollen sie ihre 3-5 jährigen Zuchthennen natürlich auch nicht hergeben.
    Bei uns in der Nähe sind habe ich 2 Inserate gesehen von Sonnensittichzüchtern mit einigen Hennen von letztem Jahr.
    Die sind aber Naturbruten.
    Wenn du magst kann ichs verlinken, ist vermutlich von dir aus aber ziemlich weit.
    Der eine schreibt er würde auch versenden, ich weiß aber nicht ob das so in deinem Interesse ist.
     
  8. #7 Christian, 12. April 2013
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Umso besser !!!

    PS: Besser Versand als gar kein Partner, oder?
     
  9. #8 Birdslover, 12. April 2013
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Hallo zusammen,

    Hennen sind zur Auswahl da. Ich kann mich entscheiden. Das ist es nicht. Höchstens dass Weibchen begehrter sind.
     
  10. #9 Christian, 13. April 2013
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Wenn eine Naturbruthenne von 2012 zu haben ist, wäre das meine Wahl ... nicht zu jung, um dem Hahn mit Übermut auf den Geist zu gehen, und nicht zu alt, um zahm zu werden.
     
  11. #10 Birdslover, 13. April 2013
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Hallo

    Bei einem Züchter ist n och eventuell eine Henne von 2012 aber er muss erst mal in die Papiere schauen. Ich werde es heute erfahren.

    Der Grund warum die Züchter oft einen Hahn vorgeschlagen haben war der dass Sancho jetzt im fortpflanzungsfähigen Alter ist und eine Junge Henne sehr drangsalieren würde.

    Wenn ich einen Hahn dazu setzen würde würde das nicht passieren. Es kam sehr oft die Aussage dass bei Sonnensittichen oft Beziehungen zwischen zwei Hähnen passieren und harmonisch sind.
     
  12. #11 charly18blue, 13. April 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Ich habe lange Sonnensittiche als Pflegevögel gehabt und habe dabei festgestellt, dass das selten gut ging 2 Hähne zusammen zu halten. Ich schließe mich da Solcan in Post 5 und Baghira in Post 6 an, bin der gleichen Meinung.
     
  13. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Solcan insbesondere ist selber langjähriger Züchter von Südamerikanern, mehr muss man eigentlich nicht sagen.

    Dass ein geschlechtsreifer Hahn eine Henne drangsalieren könnte, ist sicherlich möglich, aber man sollte nicht vergessen, dass der Hahn eine Handaufzucht ist ... oder irre ich mich? ... zweitens dürfte eine Henne von 2012 inzwischen selbst geschlechtsreif sein oder sehr bald werden.
     
  14. #13 charly18blue, 13. April 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Genauso ist es :zustimm:
     
  15. #14 Birdslover, 14. April 2013
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Ich glaube Hennen werden erst mit frühstens 3 Jahren geschlechtsreif.

    Sancho ist keine reine Handaufzucht. Er wurde die ersten 5 Wochen bei den Eltern belassen und kam dann mit seinen Geschwistern in Menschenobhut und wurde dort weiter mit Hand aufgezogen.

    Ich habe mich entschlossen. Ich werde eine Henne nehmen. Einen Hahn zu nehmen ist mir zu unsicher.
     
  16. #15 Birdslover, 14. April 2013
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    @ Baghira

    wo ist denn bei Dir in der Nähe?
     
  17. Franzi1

    Franzi1 Mitglied

    Dabei seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo,
    meine Sonnensittiche haben mit 18 Monaten das erste Mal gebrütet
    und erfolgreich zwei aufgezogen
     
  18. #17 Christian, 14. April 2013
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2013
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Wer hat Dir denn den Unsinn erzählt? Hennen werden genauso schnell geschlechtsreif wie Hähne und das ist meist bereits nach 12 Monaten der Fall ... schau Dir an, was Franziska berichtet hat.

    Er ist dennoch eine Handaufzucht, der die enorm wichtige Sozialisation durch bereits selbst sozialisierte Artgenossen während der ersten 3-6 Lebensmonate nicht erfahren konnte!

    Daher kann er von einer Naturbruthenne noch einiges lernen, sofern diese nicht zu früh von Eltern und Artgenossen getrennt wurde.

    Ich hatte z.B. das Problem, dass eine meiner Aymara-Hennen bereits zu uns kam, als sie gerade mal futterfest, aber noch nicht hinreichend sozialisiert war, was zur Folge hatte, dass sie enorm lange Krallen bekam, weil sie nocht nicht gelernt hatte, diese selbst zu kürzen. Kurz bevor ich ihr die Krallen stutzen wollte, hat sie es dann aber von ihrem Hahn gelernt.

    Folglich kann auch Sancho noch einiges von einer gut sozialisierten Naturbrut-Henne lernen.


    Eine weise Entscheidung ... und über Tips zur Verpaarung und unerwünschte Brut unterhalten wir uns noch mal gesondert, kurz bevor die Henne kommt.
     
  19. #18 Birdslover, 27. April 2013
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Ich wollte nur erzählen dass der Züchter noch eine Henne hatte und ich diese letzte Woche Samstag in Berlin abgeholt habe.

    Erst mal kam sie für zwei Tage in Quarantäne (habe sie neben Sancho hingestellt) und montags wurde sie beim vk Ta untersucht. Alles paletti.

    Sie sitzen zusammen aber kraulen sich noch nicht. Sie haben übrigens gleich die erste Nacht in der schlafhöhle verbracht. Ich denke das Kanülen kommt noch. Sie zanken sich wenigstens nicht.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Na, dann ist es doch gut gelaufen, wenn sie direkt zusammen geschlafen haben ... der Rest kommt mit der Zeit.
     
  22. #20 Birdslover, 30. April 2013
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Toll. Obwohl die beiden nicht zanken schläft jetzt tiffy nicht mehr bei Santo in der Höhle. Hoffentlich heißt das nicht dass sie nix miteinander zu tun haben wollen.
     
Thema:

4-jähriger Hahn - junge Henne oder ältere Henne oder gar Hahn?

Die Seite wird geladen...

4-jähriger Hahn - junge Henne oder ältere Henne oder gar Hahn? - Ähnliche Themen

  1. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  4. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  5. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...