5:4 geht das gut?

Diskutiere 5:4 geht das gut? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, möchte einem Findling ein gutes Zuhause geben, soweit ich weiß eine Henne. Unser Schwarm besteht derzeit aus 4 Hähnen und 4 Hennen. Was...

  1. #1 pibubepe, 20.04.2007
    pibubepe

    pibubepe Guest

    Hallo,

    möchte einem Findling ein gutes Zuhause geben, soweit ich weiß eine Henne. Unser Schwarm besteht derzeit aus 4 Hähnen und 4 Hennen. Was meint Ihr, könnte es bei Hennenüberschuss vielleicht zu Problemen kommen oder ist das bei der derzeitigen Größe des Schwarms egal?? :~
     
  2. Sinay

    Sinay Guest

    Das ist immer so die Frage, also am besten ist natürlich wenn es ausgeglichen ist aber habe schon viele Meinungen gehört. Es kommt hauptsächlich auf den Charakter des Vogels an. Wäre denn die möglichkeit noch einen Hahn später zu holen? Dann würde ich es testen.
     
  3. #3 Blindfisch, 20.04.2007
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Was ich immer wieder gehört und gelesen habe: Es soll bei der Größe bereits egal sein. Ich persönlich würde aber mittelfristig eine Nr. 6 einplanen.

    Mir kommt spontan der Gedanke, daß Deine Findlings-Henne eine Querschießerin sein könnte, weil sie durch ihre Zeit draußen schwierige Erfahrungen gemacht haben könnte. Vielleicht wurde sie auch verjagt oder ist geflüchtet. Dann könnte sie vielleicht auffallend aggressiv sein. Aber das muß nicht so sein, wahrscheinlich ist sie ein ganz Liebe und ganz froh, endlich bei Dir gelandet zu sein.

    An Quarantäne etc. denkst Du doch sowieso, oder? Dann lernst Du sie ja schon näher kennen.

    :0-
     
  4. #4 pibubepe, 20.04.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.04.2007
    pibubepe

    pibubepe Guest

    ..eher ne Nummer 10 ;)



    Sie ist derzeit bei Freunden, welche sie gefunden haben. Die können/wollen sie aber nicht behalten, kümmern sich aber rührend um sie und holen sich von mir Tipps und Ratschläge. Und nebenbei habe ich Ihnen immer ins Gewissen geredet...wegen Einzelvogel und so....und bald hat sie ja auch mehr Gesellschaft ;)
    Scheinbar ist sie ganz liebe, bekommt Freiflug und alles was sie so braucht.

    Also ich lass mich einfach mal überraschen...
     
  5. #5 Richard, 20.04.2007
    Richard

    Richard Guest

    Hallo Birgit,

    ein Hennenüberschuss gibt im Gegensatz zu Herrenüberschuss gerne mal Ärger im Schwarm. Also, gut beobachten und wenn möglich noch einen Hahn besorgen.
    Eben aus diesem Grund hatten wir auch immer ein paar mehr Hähne als Hennen, damit der Ärger ausblieb. Besonders während der Brutzeit.
     
  6. #6 Blindfisch, 20.04.2007
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    ööh - ja, natürlich, da spielten mir wohl mal wieder die Augen nen Streich ...

    Denkst Du an ein Foto, wenn die Kleine da ist?

    :0-
     
  7. #7 pibubepe, 26.04.2007
    pibubepe

    pibubepe Guest

    So dann schiebe ich meinen Beitrag mal wieder etwas nach oben ;)

    Bin schon ganz hibbelig, heute hole ich die Abgabe/Findlings Henne. Die Transportbox steht im Auto bereit, nach der Arbeit gehts los :trippel:

    Ist mein erster Abgabevogel, das macht's irgendwie spannender als bei den anderen Piepern.
     
  8. Cat_85

    Cat_85 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Wir wollen dann aber Fotos!:freude:
     
  9. #9 pibubepe, 27.04.2007
    pibubepe

    pibubepe Guest

    Seit gestern abend ist die kleine Maus nun bei uns.

    Dort wo wir sie geholt haben, herrschten leider nicht so tolle Bedingungen. Sie stand im Büro des Finders, dort bekam sie wohl auch ein bißchen Freiflug. Gefüttert wurde sie mit Kanarienfutter, ständig bellte der Hund, die Kinder rannten um den Käfig und der Vogel saß recht verängstigt und steif im Käfig. Man muss zugeben, die Leute welche sie gefunden haben, kannten sich nicht im Geringsten mit Wellensittichen aus, haben sich aber so gut es ging gekümmert. Leider kann man aus Unwissenheit auch viel falsch machen, obwohl man es gut meint.

    Ich hab sie dann in die Transportbox umgesetzt und ab ging es nach Hause. Dort wurde sie wieder umquartiert. Bis sie zu den anderen darf, muss sie noch ne Weile im "Krankenkäfig" sitzen. Kaum im Käfig stürzte sie sich auf die "Willkommens KoHi" und verschlang das Ding binnen weniger Minuten. Dann zog sie ein Beinchen ein und knispelte vor sich hin. Sie hatte den Transport also völlig problemlos überstanden und zeigt keinerlei Angst mehr. Die erste Nacht im neuen Zuhause hat sie nun auch schon hinter sich, heute morgen begrüßte sie mich mit einem zaghaften "Piep".

    Bilder folgen natürlich demnächst.
     
Thema:

5:4 geht das gut?

Die Seite wird geladen...

5:4 geht das gut? - Ähnliche Themen

  1. ob das gut geht - Ferien-Nymphenpärchen zu meinen 2 Männchen

    ob das gut geht - Ferien-Nymphenpärchen zu meinen 2 Männchen: Hallo Zur Zeit leben bei mir zwei Nymphenmännchen. Beide 23 Jahre alt. Ein Männchen ist noch in Trauer um seine Partnerin, das andere Männchen...
  2. Gruppenhaltung Sittiche und Großpapageien - geht das gut?

    Gruppenhaltung Sittiche und Großpapageien - geht das gut?: Hallo ihr Lieben, Keine Angst, ich plane noch. Bisher gibt es alles nur in meinem Kopf :) Folgendes: Ich bin mit Amazonen aufgewachsen und habe...
  3. Geht das mit unseren neuen beiden Grünzügelpapageien gut?

    Geht das mit unseren neuen beiden Grünzügelpapageien gut?: Hallo! Ich bin hier neu und seit vier Wochen wohnen zwei Grünzügel bei uns. Sie ist ein Jungvogel, Naturbrut, aus diesem Jahr, er schon 10 Jahre...
  4. Kanarienvogelpaar aus verschiedenen Zuchten geht das gut?

    Kanarienvogelpaar aus verschiedenen Zuchten geht das gut?: Ich habe mal eine Frage? Ich habe ein Hahn der von einer ganz anderen Zucht kommt als die Henne. Meine Frage ist kann man sie als Paar zusammen...
  5. Ob das gut geht???

    Ob das gut geht???: Hallo, ich habe was gemacht und würde gerne Euere Meinung dazu hören. Also: Ich hab 4 Vögel. Zwei Männchen, ein Weibchen und ein Junges (5...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden