5 Stiche in ein kleines Beinchen!

Diskutiere 5 Stiche in ein kleines Beinchen! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Bendosi, Hallo Mondosi Hallo Nora u. Jackie! Sag Deiner kleinen Nora :~ dass ich ihr alles Liebe und eine rasche Genesung wünsche....

  1. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Bendosi, Hallo Mondosi
    Hallo Nora u. Jackie!

    Sag Deiner kleinen Nora :~ dass ich ihr alles Liebe und eine rasche Genesung wünsche. Deinem fürsorglichen Jacky kannste auch ganz liebe Grüsse ausrichten ;)

    Bestell Deinen beiden Piepmätzen, dass ich ganz feste meine Krallen drücke, dass die kleine Nora wieder ganz gesund wird.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hallo,
    ich denke sie schafft es sicher.
    Sieht immer gleich so schlimm aus da sie so wenig Gerinnujngsstoff haben unsere Geierlein
    Mein Doc hab mir aber gesagt bis zu 80% des Blutes könntén verloren werden bevor es kritisch werden könnten, die haben eine andere Regeneration wie wir.
    Mein Mirko hat so lange nachgeblutet beim Blutabnehmen, trotz Blutstillender Watte.
    Von uns allen hier einen lieben Gruß an die Patientin, und das wird bei so viel Liebe bestimmt doppelt so schnell wieder.
    Hoffe du findest auch den Auslöser.
     
  4. Bell

    Bell Guest

    Hi,

    nur so eine Idee !!!

    Die lackierte Pappe (Du meinst doch damit diese Bunte, oder ?) hat mich darauf gebracht, daß ich mir schon mal ganz elendig an einer solchen den Finger aufgeschnitten habe.
    Wenn es unglücklich läuft, dann klappt das ja sogar mit Papier.

    In wie weit das bei einem Vogelbein auch möglich ist (Haut ist ja viel "zäher") kann ich allerdings nicht beurteilen). :?

    liebe Grüße

    Bell
     
  5. #24 Sittichmama, 28. März 2002
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Liebe Nora,

    was Du denn für Sachen? Hoffentlich geht es Dir schon wieder besser und Dein Jacky ist auch ganz lieb zu Dir.

    Wir wünschen Dir alles Gute und das Du bald wieder oben auf bist.

    Sittichmama nebst 9 Nymphies
     
  6. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Hallo guten Morgen

    @Bell
    Nein die Pappe kann es nicht gewesen sein . Der Käfig hängt in der oberen Etage im Vogelzimmer und passiert ist es im Wohnzimmer. Ich glaub es war der Reflektor .

    So nun ein kleines "update "
    Nora hat die Nacht offentsichtlich gut überstanden ist aber immer noch verstört und sitzt auch immer noch auf dem Käfig.
    Jacky immer drum rum
    Hab ihr heute Morgen erstmal Hirse hingelegt und neues Wasser mit Vitamintropfen auf den Käfig gestellt.
    Ha! Eben ist sie zum Fenstergeflattert und guckt raus Gleich Foto mach
     

    Anhänge:

  7. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Guten Morgen ihr vier :)!

    Na, das schaut ja schon sehr vielversprechend aus! Wenn sie schon aus dem Fenster gucken kann, dann kann es ihr nicht so schlecht gehen.

    Sag mal Bernd, wie ist das mit dem Fuß? Kann sie die Zehen noch bewegen? Das schaut auf dem Foto immer so aus, als hätte sie die Zehen zur "Faust" geballt!
     
  8. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Gute Besserung

    Hallo Bendosi

    auch meine Bande und ich wollen Nora gute Besserung und baldige Genedung wünschen. So eine Aufregung - und das tolle Bemuttern von Jacky.
    Ich denke das "Glück" im "Unglück" war doch, dass Du zufällig und spontan anscheinend an einen doch netten und guten TA geraten bist - wir wissen ja alle, dass Vogel-TA leider eher rar sind.

    Sollte evtl. ein Bespiel für einige sein, sich um einen TA zu kümmern bzw. umzusehen, BEVOR man ihn braucht.
    Bendosi, das ist jetzt aber kein Vorwurf an Dich, bitte nicht falsch verstehen.

    Also, alles Liebe für Euch :)
     
  9. #28 bendosi, 28. März 2002
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2002
    bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Nein

    Das versteh ich überhaupt nicht falsch .
    Früher gab es hier Dr Lüscher "haste kranke Viecher geh zu Dr,. Lüscher" war hier so'n geflügelter Spruch in Kleinmachnow, Teltow ,Stahnsdorf.
    Aber der ist jetzt mit Sicherheit jenseits der 75

    Nee Inge Du hast ja völlig recht man, sollte sich tatsächlich bei zeiten Kümmern. Der TA den ich hier nun fast zufällig hatte ist
    folgender :
    Kramp-Zertani S.
    Zehlendorfer Strasse 5
    14513 Teltow
    Tel. 03328 41257
    Notruf 03328 301898

    @ Rainer
    Sie kann die Zehen bewegen
    der Ta hat jedoch diesen Plastikverband unter dem Fuß durchgezogen sozusgen als "Gehgips" damit er sich abstützt und nicht von allein nach unten rutscht und dann den Fuß aufscheuert.
    Na ich hoffe wir haben noch mal glück gehabt.
    Ich hab doch irgendwo im Netzwek ne Rubrik Tierärzte gesehen?
    wer den Ta da mal versuchen reinzusetzen . Geht das? na mal sehen.
     
  10. Antje

    Antje Guest

    Hallo Bernd,

    da fällt mir wirklich ein STein vom Herzen.

    Das hört sich doch sehr gut an. Ich wünsche Euch ein frohes Osterfest und bitte keine weiteren Aufregungen mehr in dieser Richtung. ;)
     
  11. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bernd,
    klar fühlt sich die Dame noch ein bisschen schwach, ist ja kein Wunder. Aber bis nach Ostern hat sie bestimmt alles überstanden :).
    Du, ich habe auch wie Bell gleich an Papier gedacht, ich schneide mich regelmäßig, wenn ich nur neues Papier in den Drucker lege, bin da wohl ein bisschen blöde :~.
    Habt ihr eventuell irgendwo Papier hochkant stehen, kann auch ein halbgeöffnetes Buch sein oder Ähnliches, wenn sie sich da drauf gesetzt hat.....möglich ist alles. Oder halt doch der Reflektor. Ist schon blöd, dass sie an der Unfallstelle keinen Blutfleck hinterlassen hat, dann könnte man was konkretes machen, so bleibt es bei Vermutungen.
    Nun passiert bestimmt nichts mehr, drücke jedenfalls die Daumen:
     
  12. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Freue mich, dass es sich so entwickelt an alle noch frohe Ostern feiert schön
    [​IMG]
     
  13. sunny81

    sunny81 Guest

    *knuddel*

    Mensch Bendosi! Das sind ja Geschichten! Da ist man krank und kann nicht ins Internet und das erste, was man danach wieder liest ist sowas... 8o Das muß ja echt ein Schock gewesen sein... :(
    Ich wünsche Nora jedenfalls Gute Besserung! Ausserdem freue ich mich, dass sie so einen süßen Hahn hat, der sie umsorgt! Ich glaub, da geht das mit dem "Gesundwerden" gleich doppelt so schnell ;)
    Euch wünsche ich jedenfalls erholsame, schöne Ostern! Das wird schon wieder! ;)

    Liebe Grüße
    Sunny
     
  14. iris

    iris Guest

    Hallo Bendosi,
    schön zu lesen, das es der kleine verhältnissmäßig gut geht. Wünsch ihr gut Besserung, und gib ihr ein bisschen Extra Hirse von uns :D .
     
  15. Bea

    Bea Guest

    *liebe Genesungswünsche*

    Hallo Nora,

    da haste aber was angestellt.....wie haste das nur gemacht?....

    Ich sach ja, wenn die Menschlein nicht immer auf uns aufpassen würden......aber gut das Dein Menschlein Dir so schnell hat helfen können.
    Nicht auszudenken, was noch alles hätte passieren können....aber Schwamm drüber......

    Schön ist es zu lesen, dass Du wieder auf dem Weg der Besserung bist....

    Und bei der Pflege von Jack, wirst Du sicher schnell wieder ganz gesund und machst die Wohnung mit Jack zusammen wieder unsicher.

    Solltest Du aber feststellen, dass Du zur Rehabilitation eine Kur genötigst, würden wir Dir gerne unser Zuhause zur Verfügung stellen:D
    Hier würden dich 3 überaus fürsorgliche Nymphenmänner und Nymphendamen pflegen......

    Also sag Bescheid, wenn Dir nach *kuren* zu Mute ist.......wenns sein muß, kannste Jack ja auch mitgringen:D

    Aber die Menschlein bleiben zu Hause, hier würden wir schon dafür sorgen, dass Patrick und Bea sich auch sehr liebevoll um Dich kümmern würden.....*die Bea kann auch phantastisch Spaghetti kochen*

    Liebe Grüße an Dich,Jack und Deine Menschlein,

    Die Krankenpfleger*ggg*
    Rocky, Lucy, Mini, Coco, Shaggie und Tweety
     
  16. #35 Zauberfrau, 30. März 2002
    Zauberfrau

    Zauberfrau Guest

    Auch aus Hannover

    die besten Genesungswünsche für die kleine Nora. Hier werden sämtliche Daumen und Krallen gewünscht, dass es ihr bloss bald wieder bessergeht und sie den Schock gut verdaut. Wenn wir könnten, würden wir ja unsere Namen auf ihr Gipsbeinchen (Verband) schreiben, aber ich glaub nicht, dass da so viel Platz ist.

    Kopf hoch, alles wird gut!

    Liebe Grüße
    Fam. Lorenz nebst Pearl & Marlowe
     
  17. #36 bendosi, 30. März 2002
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2002
    bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    @Rocky, Lucy, Mini, Coco, Shaggie und Tweety

    Nööö ihr lieben Rocky, Lucy, Mini, Coco, Shaggie und Tweety
    heißen Dank
    Aber mein Jacky und meine Körnerspender tun schon was sie können .
    Mir gehts eigentlich ganz gut nur diese mistige Klumpfuß.
    Kann nach dem Fliegen kaum landen das knallt immer richtig wenn ich mit dem Bein aufkomme.
    Im Moment graut uns allen nur vor dem Moment an dem scheiß Plastikverband abkommen muß
    Ich hab doch sooooo einen Schiß vor dem Anfassen
    Ich weiß ja , daß die das gut mit mir meinen und daß das grüne Ding ab muß und ich will ja auch wieder ordentlich laufen können --- aber ich hab halt sooooooone Angst.

    Danke noch an alle für die Genesungswünsche muß jetzt aufhören das Tippen mit dem kaputten Bein ist anstrengend.

    Gruß auch an Bea
    eurer Schisshaserl Nora.
     

    Anhänge:

  18. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo kleine Nora

    Wir können Dich sehr gut verstehen :k denn wir lassen uns auch nicht so gerne anfassen.

    Aber unsere Mami hat gesagt, dass wird die Nora schon ganz gut überstehen, wir sollen halt alle unsere Krallen für die Kleine drücken, das machen wir ;) ist ja keine Frage.

    Dann hat unsere federlose Mama gesagt, dass auch sie manchmal Schisse hat, wenn sie zum Zahnarzt muss (ätsche wir haben keine Zahnprobleme :D). Ausserdem hat die federlose noch gesagt, dass oft alles garnicht so schlimm ist, wie man zuerst befürchtet, sie hat versprochen dass sie ihre Daumen für Dich drückt.

    Du schaffst das schon 8) wir Sittiche sind ja sowas von tapfer.
    Jedenfalls wünschen wir Dir viel Glück und dass Du bald wieder auf den (beiden) Beinen bist und ganz gesund wirst.

    Liebe gackernde Grüsse von
    Rudi, Hilde, Teddy & Mausi :~
     
  19. kaos

    kaos Guest

    schreiben und lesen?

    hallo bendosi,
    ich gratuliere dir zu deiner nora. kann sie wirklich schreiben und lesen, wenn ja wie kann ich es meinen beibringen?
    gruß
    karl-otto
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 bendosi, 2. April 2002
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2002
    bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Hi Bendosi grad nicht da

    Naklar eh, kann doch jeder Nymph, bloss die meisten lassen euch Analphabeten einfach dumm sterben. Nee ehrlich, so doof kann wieder nur so'n federloser Körnerspender fragen.
    Über eure niedrige Ziwilisationsstufe sind wir doch schon seit der letzten großen Naturkatastrophe vor 2 Mrd. Jahren hinweg. Damals beschlossen wir, die Ihr Tiere nennt, uns mit Hilfe der Gentechnik mit der Natur zu vereinen, anstatt gegen sie zu kämpfen und das klappte bis vor etwa 2 mill Jahren super, da entstand dann Eure Spezies und seit dem haben wir die uralten Probleme wieder.

    So!

    Nun bekomme ich ärger mit dem Tier CIA weil ich die Geheimhaltung verletzt habe.

    Übrigens Juhuuu meine doofe grüne Plastikbinde ist ab.
    War garnicht so schlimm .
    Vorhin kommt Bendosi und guckt mich an . Mondosi stand auch dabei. Na mir war das gleich nicht geheuer . Aber dann spielte Mondosi wieder mit meinem Mann und da bin ich ja immer sehr eifersüchtig.
    Naj und so hab ich nen Moment nicht aufgepasst und schwups packen mich da 2 so braune weiche Dinger (hinten war Bendosi dran ) und zack war ich im Kartron dann wurde es duster, es schaukelte, dann waren fremde Gerüche um mich rum so nach Hund und Katze,dann wurde es hell. Ich war ganz geblendet und schon waren diese braunen weichen Dinger wieder um mich rum . Na da habe ich erstmal Rabbatz gemacht und gebissen hab ich die braunen Dinger sind aber nicht weggegangen. Ja und dann hat einer an meinem Bein gezogen dann hats geraschelt und ab wars.Nicht das Bein , der Verband ihr Blödmänner! Schon wurde es wieder duster und als es wieder hell wurde da war Jacky da und alles wieder in Ordnung. Na nun muß ich erstmal ein paar Körner spachteln und ein wenig Rinde knabbern
    Tschüß Ihr unterentwickelten 2 Beiner !
     
  22. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Na da hat meine Nora ja wieder dick aufgetragen

    @ Karl Otto
    Du wohnst in Osdorf ? bei Berlin? neben Heinersdorf?
    nee ne ist bestimmt n anderes Osdorf.

    Ja leute erstmal wie Nora geschrieben hat alles wieder im grünen bereich hat noch mal ein bisschen geblutet nach dem entfernen des verbandes . Na wollen nix beschreien aber hoffentlich bleibt es so.

    ;)
     
Thema:

5 Stiche in ein kleines Beinchen!