500 Wellensittiche in einer Wohnung

Diskutiere 500 Wellensittiche in einer Wohnung im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Dann guck doch einfach mal 3 Beiträge höher... da ist doch der link zum Film

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    Dann guck doch einfach mal 3 Beiträge höher... da ist doch der link zum Film
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DidiSilvi

    DidiSilvi Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Laut Moderatorin wurde der Beitrag am Vormittag/Mittag aufgenommen! Also noch aktuell!
    Der "Tiermessie" drohte außerdem damit, seinen Freunden eher die "Freiheit" (Fenster auf) zu schenken, als daß das Veterinäramt sie beschlagnahmt. Auch diese Vorstellung läßt mich erschaudern!

    Achtung, jetzt bei Explosiv auf RTL!!! Der Beitrag!
     
  4. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.234
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Sollte das tatsächlich stimmen, wird es wohl kaum ganz oben auf der Liste stehen. Bei Beschlagnahmungen wird i.d.R. erstmal versucht, die Tiere in Pflegestellen oder Tierheimen unterzubringen. Dort bleiben sie bis entschieden wird, was mit den Tiere passiert (zurück zum Besitzer, verbleiben im Tierheim etc.).
    Und grade jetzt, wo das im TV gekommen ist, wird sich das zuständige Amt wohl kaum vor Hilfsangeboten retten können.

    Aber mal ganz davon abgesehen würde ich mich darüber erstmal nicht aufregen, ClaudiMo hat ja schon das richtige Stichwort gegeben: aufreißerische und sensationslüsternde Berichterstattung.

    Mir ist das ganze sowiso ein bisschen spanisch vorgekommen. Die 500 Wellis werden ja nicht von einem Tag auf den anderen da gewesen sein. Und trotzdem soll sich vorher noch keiner beschwert haben?
    Es wurden schon Leute für weniger vor die Tür gesetzt...
     
  5. #24 mieziekatzie, 3. Dezember 2008
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    Eben.
    Man hat im Beitrag ja schon einen Eindruck vom Lärm bekommen, den die Vögel machen und das ist keinen aufgefallen??

    Oder der Besitzer hatte wohl als einziger auf der Welt total taube Nachbarn (wobei wir uns nicht über unsere beschweren dürfen, die halten viel aus).

    Mal ehrlich, ich mag auch Vogelgezwitscher und würde mich nicht gestört fühlen, wenn die Nachbarn auf Vögel halten würden, aber wenn mein Nachbar in der Wohnung nebenan 500 Wellensittiche halten würde, würd ich das doch hören und vor allem, mal nachhaken oder im Ernstfall melden?!?!
     
  6. xkris

    xkris Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Lübeck

    Das ist so nicht korrekt. Der Drang sich zu vermehren ist ein extentielles Grundbedürfnis eines jeden Lebewesens, die treibende Kraft die die Erhaltung der Art sichert (siehe Maslowsche Bedürfnispyramide). Sex ist kein ausreichendes Indiz um darüber zu urteilen, ob es einem Individuum gut geht oder nicht.
     
  7. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Also einfach so töten verstößt gegen das Tierschutzgesetz, von daher könnte es da Probleme geben, wenn die das machen.

    In Duisburg wurden auch mal über 200 Hunde aus so einer Haltung geholt und auf die einzelnen Tierheime verteilt. Also ginge das auch mit Wellensittichen.
    Nur sind Hunde den meisten Tier"schützern" wichtiger als Vögel.
    Aber rein logistisch wäre es durchaus möglich, die Vögel an verschiedene Orte zur Vermittlung zu verteilen.
     
  8. petrairene

    petrairene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Evtl war er ja in einem früheren Leben Wellensittich in Australien und hat einfach seinen Schwarm vermisst.. :~

    Die kann man doch einfach paarweise verschenken, mit der Publicity die der Fall jetzt hat.
     
  9. #28 ruhrpottwellis, 4. Dezember 2008
    ruhrpottwellis

    ruhrpottwellis Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Habe es leider auch nicht gesehen (schaue gleich mal nach bei dem link), aber es kommt mir ehrlich gesagt doch etwas sonderbar vor. Standen denn da überall Nistkästen herum, oder wie haben die sich vermehrt?
    Also von meinen 20 Wellis weiß ich, dass sie doch zum Brüten bestimmte Voraussetzungen brauchen, allermindestens eine Top Ernährungssituation (Grünzeug, Keimfutter, Eifutter, Mineralien usw.) und halt Nistkästen, klar.
    Für Futter, Einstreu usw. gebe ich im Monat über 100 Euro aus, da frage ich mich, wieviel der Mann für 25 mal soviele Wellis ausgibt.
    Ich finde auch unglaublich, wie er es bei der Menge an Kot und Federstaub, den soviele Vögel produzieren, geschafft hat, dass sich keine Krankheiten im Bestand ausgebreitet haben, allein die Trinkwasserbehälter sauber zu halten :?
    Also unterm Strich: ich kann mir das ganz schlecht vorstellen. Vielleicht hat RTL da doch ein bisschen übertrieben?!?
     
  10. #29 ruhrpottwellis, 4. Dezember 2008
    ruhrpottwellis

    ruhrpottwellis Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Okay, nehme alles zurück, habe gerade den Beitrag geguckt... der Mann hat wohl nur absolut den Blick für das richtige Maß verloren... schlecht schien es denen ja wirklich nicht zu gehen...
    Nee, der lässt die doch nicht fliegen, der wird doch wissen, dass die das nicht überleben...
     
  11. #30 mieziekatzie, 4. Dezember 2008
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    Ich wollte zu deinem Beitrag gerade was schreiben. Hätte ich es bei RTL nicht selbst gesehen, sondern sie hätten es nur erzählt, hätt ich auch gezweifelt, aber die Bilder sprechen Bände, find ich.

    Nistkästen standen rum und ich denke mal, wenn nicht für Eifutter, Keimfutter od. Mineralien gesorgt ist, schreiten diese trotzdem zur Zucht.
    Wäre ja nicht das erste Mal, dass Vögel in schlechten Verhältnissen trotzdem nachziehen. Siehe Mini-Zuchtboxen.

    Wieviele vielleicht bereits in den letzten Jahren (500 Wellensittiche bilden sich ja nicht von heute auf morgen) verstorben sind, kann wahrscheinlich auch keiner mehr genau sagen.
     
  12. #31 Fantasygirl, 4. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Dezember 2008
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Anscheinend hat RTL hier nicht übertrieben und nein, der Beitrag ist auch nicht alt.

    Das TH Berlin kümmert aktuell sich gemeinsam mit dem VWFD um eine Unterbringung der (mittlerweile neu geschätzten) 800 Wellis. Dabei werden 500 Stück in Tierheimen untergebracht werden können. Für den Rest sucht der VWFD aktuell händeringens Pflegestellen, dauerhafte Unterbringungen und Transporte.
    Weitere Informationen gibt es hier: www.****-forum.de/viewtopic.php?f=12&t=54794
     
  13. #32 Monineu, 4. Dezember 2008
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2008
    Monineu

    Monineu Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen München und Rosenheim
    Abgabe

    Seit vorhin gibt es einen Beitrag dazu in "Vögel aus dem Tierschutz". Die Vögel (es sollen sogar ca. 800 sein) sind jetzt wohl abzugeben und suchen gute Plätze.
    Dort steht auch eine e-mail-Adresse an die man sich wenden kann wenn man einen oder mehrere aufnehmen will.

    Schöne Grüße,
    Monineu

    Hier ist der Link dazu: http://www.vogelforen.de/showthread.php?p=1891490#post1891490
     
  14. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.234
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Eine kleine Info an alle Interessierten:

    500 der 800 Wellis werden in kürze in den umliegenden Tierheimen (TH Berlin, TH Bremen und TH Brandenburg) untergebracht. Für die übrigen wird momentan intensiv nach Pflegestellen gesucht, bei denen die Wellis ab Anfang nächster Woche untergebracht werden können.
    Noch diese Woche werden zumindest schonmal Sammelkotproben genommen und untersucht.

    Ihr seht, da ist in sehr kurzer Zeit schon einiges ins Rollen gebracht worden! :zustimm:

    Wie im Vermittlugsforum schon erwähnt: Wenn ihr euch als Pflegestelle für einen oder mehr Wellis zur Verfügung stellen könnt, meldet euch doch bitte bei Userin simka.
     
  15. #34 Rabenfreund, 4. Dezember 2008
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Wat den nu?

    Die einen sagen Fenster wurden geöffnet die anderen die werden untergebracht??
     
  16. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.234
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Es sind wohl heute oder gestern mehrere freifliegende Wellis im Raum Berlin gesichtet wurden.
    Soweit ich weiß müssen diese Pieper aber woanders herkommen, die Wohnungswellis werden schon gut betreut.
     
  17. DidiSilvi

    DidiSilvi Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Gerade eben lief bei Punkt 12 erneut ein Bericht über den Vogelmessi. Nach Ende dessen sagte die Moderatorin, daß sie soeben die Meldung bekam, daß der Mann wahr gemacht hat, was er angedroht hat, er hat ALLE Vögel fliegen lassen. RTL berichtet später noch darüber in der Sendung!
    Silvi!
     
  18. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.234
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Gestern hieß es noch, es seien "nur" ca. 80 Vögel entwischt...
    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass wirklich alle Wellis jetzt draußen rum fliegen.
     
  19. DidiSilvi

    DidiSilvi Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Diese Meldung kam eben, nachdem erneut ein Beitrag ausgestrahlt wurde! RTL wird noch in der aktuellen Punkt12 Sendung berichten!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Der VWFD-Vorstand hat persönlich mit der zuständigen Amtstierärztin gesprochen. Die Meldung von RTL ist falsch. Die Wellis wurden NICHT freigelassen
     
  22. #40 Vogelklappe, 5. Dezember 2008
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Doch, ein Teil. Die werden ja seit gestern eingefangen. Einige davon sitzen bei Fressnapf in Spandau in Quarantäne.
     
Thema: 500 Wellensittiche in einer Wohnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 500 Wellensittiche in Wohnung

Die Seite wird geladen...

500 Wellensittiche in einer Wohnung - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.