9 eier!?!?!?

Diskutiere 9 eier!?!?!? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo, ich bins mal wieder, ich weiss nicht, ob ihr euch erinnert, ich habe vor ca.17 tagen einen bericht über mein erstes ei geschrieben....

  1. theolotte

    theolotte Guest

    hallo, ich bins mal wieder,

    ich weiss nicht, ob ihr euch erinnert, ich habe vor ca.17 tagen einen bericht über mein erstes ei geschrieben.
    tja, nun sind es schon 9 eier8o .ist das normal??? ist anders(so heisst sie jetzt, mein sohn hat gesagt das sie anders heissen soll als greuli und nu heisst sie anders:D )damit bei ihrer ersten brut nicht etwas überfordert:? . ich überlege, ob ich ihr einige eier wegnehmen sollte:( .vielleicht könnt ihr mir ja einen tipp geben?!?!

    gruss

    birte
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sabine

    sabine Guest

    hallo birte

    brütet sie denn fest auf den eiern oder hast du eher das gefühl das sie damit irgendwie nichts anzufangen weis? tja, nimmst du ihr ein paar eier weg kann es passieren das sie neue dazu legt weil ihr gelege nun nicht mehr vollständig ist. schwere frage die du da stellst :? ansonsten hoffe ich das du weist das man für eine wellizucht eine zuchtgenehmigung braucht .
     
  4. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Birte,

    Auf keinen Fall Eier wegnehmen, wenn dann nur austauschen oder einstechen.
    Wichtig ist wirklich zu wissen ob sie richtig dauerhaft brütet ?
    Und noch wichtiger ist, Du mußt Ihr sehr gute Nahrung geben, d.h. sehr Eiweiß reiche Nahrung.
    Da es sehr anstrengend für sie ist.
    Hat sie denn einen Partner der sie Füttert ?
    Und wo liegen die Eier, hattest Du einen Nistkasten angebracht ?
     
  5. theolotte

    theolotte Guest

    hallo,

    einen nistkasten hat sie, einen partner der sie füttert auch.
    sie brütet auch seit dem 3ten ei fest (sie kommt ca. 6 mal am tag für ca. 2 min raus)und ich füttere jeden tag löwenzahn, salat, apfel, gurke, eifutter mit etwas vitamintropfen, grit und sepia und natürlich normales wellifutter, ich hoffe das reicht. ich habe gelesen, das die eierschalen aus den kalkreserven der henne entstehen und wenn der vorrat aufgebraucht ist wird es von den knochen abgebaut und ich denke bei 9 eiern ist es doch bestimmt schon lange aufgebraucht, oder??? vor allem sieht es so aus als wenn sie noch ein ei bekommt, man kann es förmlich vor dem ausgang sehen.

    gruss

    birte
     
  6. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Birte,

    Es gibt durchaus Zuchten von Wellis, die auch aml 9 oder 10 Eier legen aber das ist sehr selten.
    Meine Henne hat letztens 30 Eier gelegt und 1 ist nicht geschlüpft.
    Man kann noch die Hoffnung haben das nicht alle befruchtet sind, was ich auch denke.
    Denn sonst werden nach dem Schlupf die Jüngsten sowie so sterben, den der Zeitunterschied ist zu groß.
    Hatte die Henne schon mal eine Brut ?
    Hast Du auch eine Zuchtgenehmigung, denn sonst ist es illegal was Du machst ?
    Mit dem Futter was Du gibst , das ist in Ordnung.
    Du mußt eben nur aufpassen, das die Henne selber nicht zu schwach wird, denn sonst gibt es die gefahr das sie stirbt.
    Es gibt ein Mittel was man geben kann, damit sie keine Eier legt, aber das kann man nicht während einer laufeneden Brut verwenden.
    Ich würde an Deiner Stelle so wenig wie möglich eingreifen.
    Nicht das die Henne eine Art Legedruck bekommt.
    Ich weiß zwar nicht ob es das gibt.
    Aber irgendwie hat sie ja das Bedürfniss weiter zulegen.
    Theoretisch müßte doch jeden Tag das erste Kückne schlüpfen.
    Du schriebst doch das sie schon 20 Tage jetzt Eier legt ?
    Vieleicht hört sie ja dann von alleine auf.
    Berichte bitte auf jeden Fall mal weiter.
    Und beobachte alles gut ... :)
     
  7. theolotte

    theolotte Guest

    hallo birgit,

    na klar habe ich die zuchtgenehmigung.
    es ist die erste brut von anders, aber sie ist schon zwei jahre alt.
    wie war das, deine henne hat 30 eier gelegt8o !!!!!!!!!?????
    ich warte auch schon ganz gespannt, wann denn nun das erste schlüpft.
    das erst ei hat sie am 1.10. gelegt, aber sie fing erst 3 bis 4 tage später an zu brüten.
    ich melde mich auf jeden fall nochmal, wenn das erste kücken das licht der welt erblickt hat.

    gruss

    birte
     
  8. Othmar

    Othmar Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2001
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Genehmigung

    Hallo

    Nichts für ungut, aber ihr Deutschen habt schon komische Gesetzte, wenn man sogar für die Wellensittichzucht eine Genehmigung braucht. Kann mir jemand von euch sagen wozu das gut sein soll, gerade bei einem Vogel der alles andere als vom Aussterben bedroht ist?

    lg, Othmar
     
  9. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Birte,

    Das mit 30 Eiern war ein Schreibfehler, ich meinte 3 .
    Dann drücke ich Dir mal die Daumen, das das erste Kücken bald kommt.
    Ich war richtig gespannt, als ich das laute Piepen aus dem Ei vorher gehört habe.
    Piept es bei Dir schon in einem Ei ?
    Das ist nähmlich die Anmeldung, das es soweit ist.
     
  10. theolotte

    theolotte Guest

    piepsen???

    hallo birgit,

    nein leider nicht, bin sofort rausgerannt und habe angestrengt gehorcht, nix zu hören!!!! seufz!!!:(

    gruss

    birte
     
  11. Uli L.

    Uli L. Pascale und Manuri

    Dabei seit:
    5. September 2000
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Zwentendorf (Gnadendorf)
    Re: Genehmigung

    Hallo!

    Ich bin zwar nicht aus Deutschland, allerdings kann ich dir schon sagen, wozu so eine Zuchtgenehmigung gut ist.
    Bei der Ausstellung derselben wird die Haltung der Vögel überprüft. Jemand, der die Vögel nicht anständig hält, bekommt meiner Meinung nach mit recht keine Zuchtgenehmigung. Es ist zum Wohle der Vögel, und ob die jetzt nicht vom Aussterben bedroht sind oder nicht, ist da meiner Meinung nach eher zweitrangig. Außerdem wird dadurch die unkontrollierte Vermehrung verhindert. Es gibt sowieso schon genug Wellis, die schlecht gehalten werden. Ich würde mir wünschen, dass Züchter in Österreich auch eine Zuchtgenehmigung bräuchten. Hier kann jeder Wellensittiche züchten, egal wie sie gehalten werden.
     
  12. sabine

    sabine Guest

    hi

    meiner meinung nach hat die zuchtgenehmigung auch was mit krankheiten zu tun...
     
  13. theolotte

    theolotte Guest

    hallo???? was denn nu kaputt???

    was war das denn jetzt, wie kommt ihr denn nu darauf, kann es sein das du beim falschen thema gelandet bist???
    aber wenn wir schon mal dabei sind: ich denke die zuchtgenehmigung ist in erster linie dafür da, das sich die psittacose nicht allzusehr verbreitet(die schlechte haltung ist ja zu 90 prozent der auslöser von psittacose) der amtstierarzt sagte mir, das jeder vogel den erreger in sich hat ihn aber nur ausscheidet,(bzw. daran erkrankt) wenn das tier unter ständigen stress steht oder durch schlechte pflege keine abwehrstoffe hat, was ja eigentlich auch logisch klingt, denn wenn 100 leute durch dieselbe brühe im schwimmbad gehen, bekommen ja auch nur ein bis zwei leute fusspilz!!! ich denke das die zuchtgenehmigung schon ganz sinnvoll ist, denn sie kostet schon einige mühe und kosten, so das man es sich zehnmal überlegt, will ich das überhaupt???dadurch werden schon mal viele schwarze schafe rausgefiltert, die nur des profites wegen züchten wollen und dem rest wird die zuchtgenehmigung vielleicht wieder abgenommen, wenn der amtstierarzt zum kontrollieren kommt!!!

    gruss

    birte
     
  14. Uli L.

    Uli L. Pascale und Manuri

    Dabei seit:
    5. September 2000
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Zwentendorf (Gnadendorf)
    Re: hallo???? was denn nu kaputt???

    Hallo!

    Ich denke nicht, dass die Frage, da beim falschen Thema gelandet ist, das war meiner Meinung nach schon Absicht von Othmar. Tut mir übrigens leid, wenn wir dein Thema gestört haben.

    Auf jeden Fall wünsch ich dir viel Glück mit dem Nachwuchs. Und sollten dann Junge kommen, kannst du vielleicht Bilder von ihnen reinstellen? Denn ich für meinen Teil werde nicht züchten und da sind Bilder die einzige Möglichkeit junge Vögelchen zu sehen.
     
  15. sabine

    sabine Guest

    hallo birte

    das war nur eine kurze frage / erklärung zur zuchtgenehmigung von othmar.
    sorry und ich drück dir weiterhin die daumen das es bald " bei dir piept " :D
     
  16. theolotte

    theolotte Guest

    so, nu bin ich dran mit entschuldigung!!!

    ääääähm, ich habe die antwort von ottmar auf meinen bericht nicht gesehen:~ , ich dachte er hat irgendwo anders geschrieben(ich mach mich mal ganz klein)
    so, nu zu den bildern.
    falls tatsächlich etwas rauskommen sollte und ich mich nicht allzu doof anstelle, kannst du hier später ein paar bilder sehen, ich dachte nur, da birgit ja schon alles bis ins kleinste detail verraten hat:p wird es zwar nur eine wiederholung, aber das kann ja nichts schaden (doppelt hält besser)

    gruss

    birte
     
  17. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Birte,

    Ich will aber Deine Bilder auch sehen ... :)
    Jede Aufzucht ist doch anderes und bei Dir werden wohl ein paar mehr Kücken schlüpfen ... hoffe ich.

    zur Zuchtgenehmigung:
    Die Zuchtgenehmigung ist im ersten Grad wegen den Tierseuchen z.b. Psitacose angeschafft worden und natürlich wegen anderen Krankheiten.
    Und eben auch, das der Nachwuchs kontrolliert gezüchtet wird.
    Wie Uli auch schon sagt, das nicht jeder züchten kann wie er will, sondern das bestimmte Haltungsbedingungen eingehalten werden.
    Ich finde das auch gute so ... muß ich sagen.
     
  18. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo Birte !

    Habe gerade deine Frage gelesen und kann dir aus eigener Erfahrung sagen: Das ein Weibchen neun Eier legt ist nicht sehr häufig, aber auch nicht ungewöhnlich ! Ich hatte dieses Jahr zweimal acht und einmal 10 Eier ! Bei den einen acht waren alle befruchtet und sind auch alle groß geworden (is auch ein super Weibchen), bei den anderen acht waren sieben befruchtet, sind allerdings nur 5 groß geworden ! Bei den zehn waren sechs befruchtet und sind ebenfalls 5 groß geworden !

    Also normalerweise werden bei Bruten ab 7 Eiern (vorausgesetzt alle sind befruchtet) 5 - 6 Junge ausfliegen ! Dies liegt nicht daran, das sie verhungern, sondern vielmehr daran, das sie von den älteren zerdrückt werden !
     
  19. Othmar

    Othmar Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2001
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Sorry

    ....eigentlich sollte ich der sein der sich zu entschuldigen hat. Ich wollte deinen Beitrag in keinster Art und Weise stören :(

    Ich wünsche dir liebe theolotte natürlich viele kleine Sittiche und weiterhin viel Spass mit deinen Tieren.

    lg, Othmar
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sabine

    sabine Guest

    ich denke hier braucht sich doch eigentlich garkeiner zu entschuldigen.

    es ist doch ganz normal (wenn auch nicht unbedingt höflich ) wenn in einer frage eine gegenfrage gestellt wird. man sollte sowas nicht so verbissen sehn ;)
     
  22. theolotte

    theolotte Guest

    oh gott, was hab ich getan!!!!!
    es muss sich keiner entschuldigen, ich habe es lediglich falsch verstanden.es muss keiner ein schlechtes gewissen haben, ich habe mich weder gestört, noch sonst irgendwas gefühlt. ich habe mich nur gewundert, sonst gar nichts:D .so, und nu ist schluss damit!!!!!;)

    gruss

    birte
     
Thema: 9 eier!?!?!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 9 Eier beim Welli

Die Seite wird geladen...

9 eier!?!?!? - Ähnliche Themen

  1. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  2. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  3. Gute Tat am Wochenende: 9 Hühner und 1 Hahn gerettet

    Gute Tat am Wochenende: 9 Hühner und 1 Hahn gerettet: Hallo, hier mal etwas positives. Eine Nachbarin von uns hat 9 Hühner und 1 Hahn, 2 große Hunde, 1 Katze. Sie hat sich vor kurzem getrennt und...
  4. Zwei Eier an einem Tag

    Zwei Eier an einem Tag: Liebes Forum, hat jemand bei einer Henne schon mal erlebt, dass Sie zwei Eier an einem Tag gelegt hat? Ich habe die Finkin seit 4,5 Jahren. Ihr...
  5. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...