@ a.canus Sperlingspapas Tot

Diskutiere @ a.canus Sperlingspapas Tot im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hi canus, bei mir hats gestern gerannt. Meine Kathis und Sperlis sind tot. Mein Reisfink konnte durch die Feuerwehr gerettet werden. Raptor49

  1. #1 Unregistered, 3. April 2003
    Unregistered

    Unregistered Guest

    Hi canus,
    bei mir hats gestern gerannt.

    Meine Kathis und Sperlis sind tot.
    Mein Reisfink konnte durch die Feuerwehr gerettet werden.

    Raptor49
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Raptor 49 - Tom

    He Tom - nicht eingeloggt, aber du bist Raptor49 ...

    Tom, wir kennen uns kaum, mal kurz "gesehen" ....

    Es tut mir so unendlich leid :( :( :(
     
  4. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Mensch ich habe erst den anderen Tread gelesen, ........
    schlimm.
    Geht es dir sonst gut?
    Und nicht zuviel zerstört?
    Wenn ich helfen kann, melde dich, ich habe auch noch ein Geschwisterpaar der verstorbenen, schluck, sowas ist immer schlimm....
    Dir viel Kraft beim Beseitigen der Schäden, und melde dich einfach.....
    Lass den Kopf nicht hängen.
     
  5. #4 Silke&Kids, 3. April 2003
    Silke&Kids

    Silke&Kids Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Hallo,

    das tut mir so leid für Dich. Das ist ein Albtraum!!:(
    Ich hoffe Dir und den Reisi´s geht es sonst gut. Was ist mit Deiner Wohnung? Wenn man Dir irgendwie helfen kann, sag´s einfach.
     
  6. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Oh nein :( :(, das ist ja schrecklich!!! Es tut mir so leid, Tom!! Wie konnte so was nur passieren? Geht es Dir und Deiner Familie gesundheitlich gut?
    Ich hoffe, daß Ihr die Wohnung schnell wieder instand bekommt und daß Du schnell über das schreckliche Erlebnis hinwegkommst! Wenn Du Hilfe brauchst, ich würde Dir auch sehr gerne helfen, wenn's irgendwie geht!!
     
  7. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hallo Tom,

    ich hab schon im Allgemeinen Forum geanwortet, aber trotzdem hier noch mal.... Ich weiß ja nicht, wo Du wohnst, aber auch ich würde Dir helfen, wenn Du Hilfe benötigst!

    Wie ist das mit dem Brand denn passiert? Du warst zum Glück anscheinend nicht im Haus, gell? Vielleicht wäre Dir sonst auch noch was zugestoßen....

    Liebe Grüße
     
  8. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Hallo Raptor,

    das tut mir ganz doll leid für Dich.

    Auch von mir - wenn es irgend etwas gibt, was ich tun kann (nicht nur auf Vögel bezogen), laß es mich wissen.

    Tschüß
    Cassy
     
  9. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Tom wie geht es dir denn jetzt?
    Ich denke heute schon so viel an dich und natürlich auch an Gizmo&Judy und die anderen, ist echt schlimm.
    Wie schon oben geschrieben melde dich bitte auf jeden Fall bei mir wenn du wieder etwas fitter bist.
     
  10. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.461
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Hi,
    bin seit dem Brand, jeden Tag in der Wohnung und sortiere aus, was ich wegschmeiße bzw mitnehme.
    Seit dem Brand hab ich fast nur noch Arbeitskleidung an, weil es bei der egal ist, obs nach Rauch stinkt.
    Die Holzvolieren kann ich verschrotten.
    Das Holz ist unbehandelt und hat jede Menge Rauch und Schadstoffe aufgenommen.
    Mein ganzer Keller ist volller Kartons, weil ich mit dem Auspacken nicht mehr mit komme.
    Ich schlafe zT ca 4-6 Std pro Nacht.
    Heute nach dem Abendessen, werde ich nochmal rüber fahren.
    Morgen ist der letzte Tag.
    Dann ist Schluß mit Aufräumen.


    Mir gehts beschissen !!!!!!!!


    cu

    T
     
  11. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Tom,

    das ist wirklich ganz furchtbar, was Du da miterleben mußtest und ich kann sehr gut nachvollziehen, daß Du erstmal Abstand von alldem brauchst und deshalb auch vorerst keine neuen Tiere haben möchtest. Aber irgendwann wirst Du bestimmt auch wieder Freude an Vögeln haben. Hoffentlich schneller, als Du es Dir im Moment vorstellen kannst. Auch wenn das im Moment eine ganz schlimme Zeit, laß den Kopf nicht hängen und melde Dich trotzdem ab und zu mal!
    Hast Du denn jemand, der Dir bei dem ganzen Durcheinander hilft und geholfen hat? Und halte uns auf dem Laufenden, was bei den polizeilichen Nachforschungen rauskommt? Wenn es Brandstiftung war, dann sollte der Übeltäter aber mindestens wegen fahrlässiger Tötung angeklagt werden, er hat immerhin 4 Vögel auf dem Gewissen 8( :( :(.
     
  12. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Ach Tom, ich kann dich auch gut verstehen und kann mich nur Nicole anschließen, wenn es wieder geht würde ich mich freuen dich hier im Forum wieder zu sehen, aber eine Auszeit ist sicher hilfreich.
     
  13. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.461
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Hallo canus u Nicole,
    ich hab mir vor ein paar Tagen überlegt, ob ich mich aus den Vogelforen zurück ziehen soll oder nicht.:?
    Aber ich glaube, das dieser zug keinen Sinn machen würde.
    Ich bin jeden Tag mit Vögel Konfontiert.
    Bei uns Balzen die Amseln und die Elstern.
    Die Elstern leifern sich gerade wieder Luftschlachten mit den Saatkrähen.
    Vor ein paar Tagen, hüpfte ein Rotschwanz, direkt vor meinem Fenster im Blummenbeet herum.
    Gestern sah ich eine Haubenmeise im Gebüsch balzen und heute morgen sah ich im Garten einen Vogel balzen, den ich gar nicht bestimen kann.8o
    Keine Ahnung was das für einer war.:?
    Jeden Morgen singen Kohlmeisen direkt vor meinem Fenster.
    Also etwas Auszeit ist da kaum möglich.
    Ich werde mir aber die nächste Zeit bestimmt keine neuen Vögel zulegen, weil ich jetzt in einer 1 Zimmer Wohng. lebe ohne seperate Küche.
    Das heißt beim Kochen, würden die Vögel den ganzen Kochdunst direkt in die Nase bekommen.:k


    cu

    Tom
    :k
     
  14. #13 Silke&Kids, 18. April 2003
    Silke&Kids

    Silke&Kids Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Hallo Tom,

    wir denken täglich an Dich, seit das passiert ist, obwohl wir uns nicht kennen. Habe bei uns im Haus Rauchmelder beantragt, und es wurde auch von allen gleich begeistert angenommen. Du hast eine schwere Zeit vor Dir, aber Kopf hoch. Es kann nur besser werden. Aus den Foren zurückziehen finde ich nicht gut! Kannst doch auch einfach so mal vorbeischauen.
    :D :D Einmal in Arm nehmen von uns allen!!:D :D
     
  15. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.461
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    @Silke&Kids,
    rauchmelder schön und gut.
    Aber wer soll die hören,wenn keiner zuhause ist?
    Meine Vögel hätten sie gehört.
    Aber ich bezweifle, das meine Kathis oder die Sperlis aus dem Käfig geklettert wären und ins Wohnzimmer gewackelt und per Telefon die Feuerwehr gerufen hätten.
    Es ist schon schwer genug, einem Kleinkind beizubringen, was in so einer Situation zu tun ist, aber "wie erklär ichs meinem Vogel"???
    Rauchmelder mit "Standleitung" zu Polizei und oder Feuerwehr wären sinnvoll aber auch teuer.
    Wenn ich Finanziell wieder einigermaßen wieder da bin, schließe ich auf jeden Fall eine Hausratversicherung ab.


    cu

    Tom
     
  16. #15 Silke&Kids, 18. April 2003
    Silke&Kids

    Silke&Kids Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Hallo Tom,

    ich habe, Gott sei Dank, das Glück daß immer jemand im Haus ist. Oder einer vom Nachbar Haus!
     
  17. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Tom,

    nein, bei einer 1-Zimmer-Wohnung macht es natürlich keinen Sinn, sich neue Vögel anzuschaffen. Aber deshalb aus dem Forum wegbleiben darfst Du nicht :).
    Das ist ja echt sch...., daß Du nicht versichert warst. Unglaublich, wie sich ein Feuer ausbreiten kann. Auf dem Balkon gezündet......und alles zerstört 8o.
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Schraube

    Schraube Guest

    Hallo,
    das mit dem Brand ist ja echt schrecklich. Das tut mir sehr leid dür dich und ich kann verstehen, dass Du jetzt erstmal wieder auf die Beine kommen willst und auch musst.
    Und ich finde es sehr gut, dass du an das Wohl der Tiere denkst. Und es nicht einfach darum geht sie zu haben.
    Ich wünsche Dir alles gute, dass bald wieder alles im Lod ist.
    Lass den Kopf nicht hängen.
    Trotz allem fröhliche Ostertage.

    Viele Grüße

    Schraube
     
  20. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hallo Tom,

    auch von mir noch mal die besten Wünsche für Deine Zukunft. Dass Du möglichst schnell wieder auf die Beine kommst!!! Falls Du Hilfe brauchst, z.B. auch irgendwelche Informationen, wo man in solchen Situationen am besten Hilfe bekommt (Behörden/Versicherungen/etc.), kannst Du Dich gerne an mich wenden. Vielleicht weiß ich ja Rat!

    Schön, dass Du uns erhalten bleibsts!

    Liebe Grüße
     
Thema:

@ a.canus Sperlingspapas Tot

Die Seite wird geladen...

@ a.canus Sperlingspapas Tot - Ähnliche Themen

  1. Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden

    Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden: Hallo, ich bin grade nach draußen in meine Außenvoliere gegangen und habe alle 16 Zebrafinken tot auf den Boden vorgefunden. Gestern waren noch...
  2. Das große töten beginnt...

    Das große töten beginnt...: Zugegeben, etwas reißerisch der Titel, aber er hat einen waren Kern... Zitat: Nichtgewerbliche Besitzerinnen und Besitzer dürfen ihre auf der...
  3. Tote Amselküken auf der Terasse

    Tote Amselküken auf der Terasse: Hallo, ich wohne in einer Wohnung im EG mit einem Hinterhof. An zwei Wänden ist das Haus, an den anderen beiden Seiten eine 3m hohe Wand. In der...
  4. Totes Blaumeisenkücken aus Nest entfernen?

    Totes Blaumeisenkücken aus Nest entfernen?: Hallo Zusammen, Ich hoffe ihr könnt mir einen Rat geben. Wir haben einen Nistkasten in dem seit einigen Wochen 5 Blaumeisenkücken von den...
  5. Henne heute früh plötzlich tot

    Henne heute früh plötzlich tot: Heute früh um 6 Uhr hörte ich nur zweimal ein eigenartiges piepen und danach lag die Henne schon auf dem Boden :'( gestern war noch alles gut,...