Aachen: handwerklich geschickter Vogelfreund gesucht

Diskutiere Aachen: handwerklich geschickter Vogelfreund gesucht im Bastelanleitungen Forum im Bereich Vogelzubehör; Hallo Trucker-Dino :0- sieht aus wie eine spezielle Schraube für Dächer...weil eine ein Stück rausguckt, konnte ich es erkennen (so groß bin ich...

  1. #21 Fluffballs, 15.04.2018
    Fluffballs

    Fluffballs Ein Herz und eine Seele

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Niederlande
    Hallo Trucker-Dino :0-

    sieht aus wie eine spezielle Schraube für Dächer...weil eine ein Stück rausguckt, konnte ich es erkennen (so groß bin ich nicht und ne Leiter hab ich auch noch nicht) Den Anhang dach.JPG betrachten
     
  2. Anzeige

  3. #22 Fluffballs, 15.04.2018
    Fluffballs

    Fluffballs Ein Herz und eine Seele

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Niederlande
    Also, PVC Boden kann ich vermutlich frei wählen - aber was für ein Netz soll ich nehmen?
     
  4. #23 Fluffballs, 16.04.2018
    Fluffballs

    Fluffballs Ein Herz und eine Seele

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Niederlande
    https://www.amazon.de/Windhager-Vog...8&qid=1523913776&sr=8-3&keywords=volierennetz

    ...das da zum Beispiel? In den Bewertungen steht, dass es viel aushält. Wenn es dafür gedacht ist, Vögel vom Beerenpicken abzuhalten, dann wird es doch wohl auch Kathis am Wegfliegen hindern?

    Hab hier im Forum gestöbert, wo natürlich schon viele ihren Balkon vergittern/vernetzen wollten. Ne Genehmigung vom Vermieter muss man einholen und dann könnten sich noch die Nachbarn gestört fühlen. Ist alles einleuchtend. Ich denke, ich würde meine Bande auf keinen Fall morgens rauslassen, wenn sie so richtig Lärm machen, sondern dann, wenn sie ruhig sind. Wie das nun dann genau funktionieren wird, weiß ich noch nicht. Der Balkon grenzt nicht an das Vogelzimmer, aber ich dachte, ich kann sie quasi rüberfliegen lassen und sie wären dann nicht ständig auf dem Balkon und außerdem wär das Netz eben auch eine Sicherung, damit ich die Balkontür im Sommer auflassen kann.

    Hhm....
     
  5. #24 Karin G., 17.04.2018
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.497
    Zustimmungen:
    438
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Maschengrösse?
    der Kopf darf nicht durchpassen
     
  6. #25 Fluffballs, 17.04.2018
    Fluffballs

    Fluffballs Ein Herz und eine Seele

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Niederlande
    danach hab ich vergeblich gesucht, aber es wurde immer von Spatzen gesprochen und irgendwo stand auch, dass es "engmaschig" ist.
     
  7. #26 Bernd und Geier, 17.04.2018
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    38554 Weyhausen
    Hallo,

    HIER näheres zu den Netzen, Maschenweite 13mm, das sollte gehen, bedenken hätte ich eher wegen durchknabern, oder mit den Beinchen drin verfangen und hängenbleiben wenn das Netz nicht stramm gespannt ist.
    Wirkliche Ideen hab ich im Moment auch nicht.
     
  8. #27 Fluffballs, 17.04.2018
    Fluffballs

    Fluffballs Ein Herz und eine Seele

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Niederlande
    Es scheint alles nicht so einfach zu sein :(. Zunächst dachte ich, ich hätte Glück, weil der Balkon von zwei Seiten durch Wände begrenzt ist. Aber da ich außer Hammer und Nägeln kein Werkzeug habe, und die Winkel bzw. die Regenrinne ein Problem darstellen, werd ich das wohl so nicht umsetzen können. Daher war ja auch die Ursprungsfrage, ob es in der Nähe einen Handwerker gibt. Zu zweit kann man das sicher irgendwie schaffen. Ich möchte aber auch nicht hunderte von Euros ausgeben, da die Pieper ja dort nicht permanent untergebracht werden sollen (und ich die hunderte von Euros auch grad nicht rumliegen hab). Naja, vielleicht findet sich noch jemand ;)
     
  9. #28 Fluffballs, 18.04.2018
    Fluffballs

    Fluffballs Ein Herz und eine Seele

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Niederlande
    Hallo Bernd und Geier,

    die Bedenken hatte ich auch schon. Zumal die Kathis ja besonders gern klettern!

    Da ist guter Rat teuer. Ich hab gestern hier im Forum einen Beitrag gesehen, wo jemand einen Meerschweinchenauslauf von außen ans Fenster montiert hat, sodass die Geier zwar keinen ganzen Balkon für sich hatten, aber dennoch Frischluft und Sonne am Fenster. vielleicht ließe sich das einfacher realisieren, wobei ich da eigentlich mehr Bedenken habe, dass der Vermieter nein sagt, als bei dem Balkon :(
     
  10. #29 Sammyspapa, 18.04.2018
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    1.260
    Zustimmungen:
    383
    Ort:
    Idstein
    Ich würde das ganze auch nicht aus Netz machen wollen. Würde eher einen mit Draht bespannten Alurahmen nehmen. Einen vorne senkrecht hoch und einen schräg nach hinten bis an die Wand. Die Regenrinne ausgeknipst aus dem Draht. Die Decke der Voliere könnte man evtl sogar auf das Regenrohr legen und mit Draht fixieren, dann bräuchte man nur eine Latte auf der anderen Seite.
    Werkzeug dafür wäre ein Hammer, eine Kombizange und ein Saitenschneider, sowie zwei Stücke Dachlatte und eine Rolle Tüddeldraht und paar Nägel. Die Aluteile einfach geschnitten bestellen, die Eckverbinder reinhämmern, das ganze mit Volierendraht belegen, Tüddeldraht zum fixieren, aufstellen, Leisten drunter nageln fertig.
    Kostet wahrscheinlich keine 100€ mit Werkzeug
    Den Boden würde ich sogar so lassen, da ist es nicht schlimm wenn er beknabbert wird zumal wahrscheinlich unter dem Holz ein Abfluss liegt. So kann man einfach einen Eimer Wasser drüber kippen und mit dem Schrubber drüber, wenn es vollgeschissen ist.
     
    Fluffballs gefällt das.
  11. #30 Fluffballs, 19.04.2018
    Fluffballs

    Fluffballs Ein Herz und eine Seele

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Niederlande
    ich hab mir jetzt Folgendes überlegt: Inspiriert durch das Meerschweinchengehege.
    Kaufe mir ein solches und stelle es hochkant, verbinde es mit Kabelbindern vorne an der Balkonbrüstung und spare die Regenrinne aus. Befestige natürlich auch die Türen, denn die sollen ja nicht aufgehen.

    Grad mal nachgemessen, dürfte maximal 90,5 cm Tiefe betragen, wobei die Tiefe dann meine Breite ist. Von da aus dann bis über den Vorsprung über der Tür auf jeder Seite eine Holzleiste anbringen, die am Gehege und an den Haken, die schon in der Wand sind, befestigt wird. Wenn es richtig gut passt, müsste an den Wänden kein Gitter angebracht werden, aber vielleicht nimmt man da besser noch etwas Netz und vertüddelt das, so wie auch im Video, sicher ist sicher. Obendrauf müsste denke ich auch ein Netz, schon allein weil der Balkon zur Tür hin breiter wird und das mit Gitter dann schwierig wird, es vernünftig auszumessen. Also da dann ein Netz fest an den Holzleisten anbringen und richtig gut spannen, an den Seiten an der Wand hinunter übriges Netz fallen lassen und dann wahrscheinlich unten noch einmal mit einer Holzleiste befestigen. Die könnte man auf den Boden legen, sodass sie auch das PVC irgendwie umrahmt / abschließt.

    So ungefähr könnt ich mir das vorstellen. Den Anhang Screen Shot 2018-04-19 at 00.54.34.png betrachten
     
  12. #31 Fluffballs, 19.04.2018
    Fluffballs

    Fluffballs Ein Herz und eine Seele

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Niederlande
    ach Mist, ne das geht nicht, weil dann die Tür nicht aufgeht. Ach Mensch, ich war grad schon richtig aufgeregt. Wie schade, dass die Tür nicht nach innen aufgeht, dann wär alles so viel einfacher! :+keinplan
     
  13. #32 Fluffballs, 19.04.2018
    Fluffballs

    Fluffballs Ein Herz und eine Seele

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Niederlande
    Okay, zu Sammyspapas Idee: Kann man solche Alurahmen schon mit Draht bespannt bestellen? Und der, der dann schräg nach hinten bis zur Wand verläuft, wie krieg ich den vorne fest, es wird ja dann kein 90 Grad Winkel sein. Und wiegen die Dinger dann nicht auch ordentlich was? Also da müsste man dann ja doch bohren...

    Schade, dass es bei mir im Freundeskreis und in der Familie keine Handwerker gibt. Blöd, das.
     
  14. #33 Sammyspapa, 19.04.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    1.260
    Zustimmungen:
    383
    Ort:
    Idstein
    Beim Volierenbauer wirst du sicher passend was bespanntes kriegen, ist halt nur eine Preisfrage. Vielleicht kann man sich von denen mal ein Angebot machen lassen. Die haben da sicher Ideen und Möglichkeiten sowas umzusetzen.
    Für vorn gäbe es auch Steckverbinder die man stufenlos im Winkel einstellen kann.
     
    Fluffballs gefällt das.
  15. #34 Fluffballs, 15.05.2018
    Fluffballs

    Fluffballs Ein Herz und eine Seele

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Niederlande
    Ich hab jetzt eine Urlaubsbetreuung für meine Piepmätze gefunden :) - auf gegenseitiger Basis. Sie hat eine Katze und gerade ein Gitter gebaut... stellte sich heraus, dass sie eine Stichsäge bei sich rumliegen hat und handwerklich bewandert ist... *freu*

    jetzt brauch ich nur noch Geld für Materialien. :bier:
     
  16. #35 Fluffballs, 16.05.2018
    Fluffballs

    Fluffballs Ein Herz und eine Seele

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Niederlande
    grad ist der Vermieter mit seiner kleinen Tochter hochgekommen und wollte sich "den Wellensittich" angucken. Erstmal hab ich Panik geschoben, weil meine Wohnung...naja...nicht gerade vermietertauglich geputzt war. Aber dann dachte ich mir, ist auch dunkel jetzt und wenn ich nein sage, denkt er, ich hab was zu verbergen.

    Zwei Kathis waren schon in ihren Schlafhäusern, sodass er gar nicht mitgekriegt hat, dass es vier sind *grins*.

    Ich hab auch gesagt, abends gäb es da nicht viel zu gucken, weil sie dann müde sind. Darauf er: ja, aber morgens macht "er" immer Krach! Aber nervt nicht, alles gut. (PUUUH!)

    Dann hat er versucht, Michi auf den Finger zu nehmen und der hat ihn erstmal gebissen. hehehe. Abends sollte man die Kathis eben in Ruhe lassen.

    Jedenfalls meinte er dann, wär überhaupt kein Problem, wenn ich den Balkon vogelsicher mache :D und gleichzeitig sprach er mich noch auf die Draußenvögel an, die ich füttere. Er meinte, da wär immer ne kleine Meise, die wohl versucht, bei mir zu brüten und ich könnte doch mal ein Nisthäuschen aufhängen.

    Irgendwie ist er mir gerade sympathischer geworden. :)
     
  17. #36 Karin G., 16.05.2018
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.497
    Zustimmungen:
    438
    Ort:
    CH / am Bodensee
    das hört sich ja vielversprechend an :zustimm:
     
  18. #37 Fluffballs, 16.05.2018
    Fluffballs

    Fluffballs Ein Herz und eine Seele

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Niederlande
    bin schon ganz aufgeregt :)

    Also, zwar hab ich inzwischen Teleskopstangen gefunden, aber die Idee mit dem Meerschweinchengehege ist glaub ich trotzdem gut:
    Meine Kathis fliegen nämlich immer mit ziemlicher Wucht gegen das Gitter, das im Vogelzimmer vor dem Fenster hängt. Da sie inzwischen auch ins Wohnzimmer fliegen dürfen (liegt gegenüber dem Vogelzimmer), bekommen sie richtig Geschwindigkeit. Das ist immer toll, wenn die so losdüsen :). Sind aber bisher nur die beiden jüngeren, das ältere Pärchen bleibt im Vogelzimmer.

    Also ich denke, wenn die dann auch noch auf den Balkon fliegen dürfen, dann werden sie eben auch nicht angeflattert sondern angerast kommen und da sollte das Gitter schon was aushalten! Also das Meerschweinchengehege fest mit der Balkonbrüstung verbinden, ggf. oben auch mit der Wand. Dann daran das Netz für den Rest anbringen...
     
  19. #38 Fluffballs, 16.05.2018
    Fluffballs

    Fluffballs Ein Herz und eine Seele

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Niederlande
    Hehehe, der Vermieter hat seinen Balkon unter meinem. Der wird sich freuen, wenn ich die Vogelscheiße mit einem Eimer Wasser runterspüle.

    Also, ich glaub PVC ist doch besser.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Karin G., 16.05.2018
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.497
    Zustimmungen:
    438
    Ort:
    CH / am Bodensee
    oder besser Stangen/Äste anbringen, auf denen sie landen können anstatt ans Gitter zu rumsen
     
  22. #40 Fluffballs, 16.05.2018
    Fluffballs

    Fluffballs Ein Herz und eine Seele

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Niederlande
    das hätte ich ja dann sowieso vor. Auch dafür wär das Gehege gut. Man hätte zwei gegenüberliegende Gitterseiten, an denen man die Zweige anbringen könnte. Bei nem Netz ginge das gar nicht.

    Nun guck ich und such ich, aber nachdem ich nochmal nachgemessen habe und dieses Mal beachtet habe, dass oben das Dach vom Nachbarn etwas vorsteht und ich die Regenrinne aussparen sollte, komme ich nur noch auf 84 cm Breite. Das ist doof, weil die Gehege standardmäßig 90 cm Breite zu haben scheinen.
     
Thema:

Aachen: handwerklich geschickter Vogelfreund gesucht

Die Seite wird geladen...

Aachen: handwerklich geschickter Vogelfreund gesucht - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittichhahn gesucht

    Nymphensittichhahn gesucht: Leider ist meine Lutinohenne seit Mai verwitwet und ich bin auf der Suche nach einem neuen Partner, wf oder Lutiono Wuppertal und Umkreis bis 150 km
  2. Welli-Senior gesucht in 79713 Bad Säckingen

    Welli-Senior gesucht in 79713 Bad Säckingen: Paula, meine flugunfähige Wellensittich-Dame in fortgeschrittenem Alter sucht einen neuen Partner. Möglichst ebenfalls im höheren Alter.
  3. Vogelsitter gesucht München

    Vogelsitter gesucht München: Hallo liebe Gleichgesinnte. Suche vorsorglich bereits jetzt einen vogelsitter für zwei Wochen mitte Juli 2019, der meine zwei silberschnäbelchen...
  4. 31234 Edemissen: Graupapageienpärchen sucht neues Zuhause

    31234 Edemissen: Graupapageienpärchen sucht neues Zuhause: Die beiden Grauen sind ca 6,5 Jahre alt und wurden von meinen Eltern bis jetzt liebevoll gepflegt, leider ist meine Mutter verstorben und mein...
  5. Ringeltaube in Potsdam gefunden - Betreuung gesucht

    Ringeltaube in Potsdam gefunden - Betreuung gesucht: Hallo Vogelfreunde, ich habe heute eine 3-4 Wochen alte Ringeltaube in der Innenstadt in Potsdam vor zwei Nebelkrähen gerettet. Sie haben auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden