Ab wann in die Aussenvoliere und wie im Winter heizen?

Diskutiere Ab wann in die Aussenvoliere und wie im Winter heizen? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr Lieben, unser Aussenvolibau läuft im Moment auf Hochtouren. Eigentlich sollte das Schutzhaus erst Mitte Juli kommen, doch nun kommt...

  1. melemel

    melemel Guest

    Hallo ihr Lieben,

    unser Aussenvolibau läuft im Moment auf Hochtouren.
    Eigentlich sollte das Schutzhaus erst Mitte Juli kommen, doch nun kommt es schon Anfang nächster Woche und so wird die Aussenvoliere wohl schon Mitte Juni fertig sein.

    Nun frage ich mich jedoch wann die äußeren Bedingungen so gut sind, das ich meine 5 "Stubenwellis" raussetzen kann. Im Moment haben wir ja nur Regen bei 14 Grad am Tag und ca. 6 Grad in der Nacht. Das ist doch zu kalt oder?
    Welche Tages und Nachttemperaturen sollten da sein das meine Wellis die Umstellung gut überstehen?

    Und dann frage ich mich, wie ich das Schutzhaus im Winter am kostensparensten heize, wenn die Temperaturen unter 5 Grad sinken? Von einigen höre ich immer etwas von einem Frostwächter. Wie arbeitet der?

    Gruß Mel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 22. Mai 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Mel

    Ein Frostwächter ist nichts anderes als ein Elektroheizer mit geringer Leistung.
    Du wirst wohl so oder so elektrisch heizen müssen.
    Alternativ zum Frostwächter geht auch ein handelsüblicher Heizungsthermostat an den man eine oder zwei Rotlichtlampen anschließt.
    Hängt man die Rotlichtlampen, wie im Terrarium, an die Decke so kann man damit Wärmepunkte schaffen welche die Vögel nach Bedarf aufsuchen oder verlassen können.
    Ich würde die Lösung mit den Rotlichtlampen für gut finden da im Schutzhaus somit jeder Vogel für sich den angenehmsten Platz finden kann.
     
  4. melemel

    melemel Guest

    Hallo Alfred,
    vielen Dank für die Erklärung. Jetzt hab ich auf jeden Fall ein Problem weniger.
    Wann jedoch meinst du, können die Vögel rausgesetzt werden. Ab welche Tages- und Nachttemperaturen?

    Gruß Melanie
     
  5. #4 Snakeskin, 24. Mai 2006
    Snakeskin

    Snakeskin Guest

    Hi Melanie,
    wenn die Voliere fertig ist dann raus mit den Jungs und Mädels. Die sind bei weitem nicht so empfindlich wie Du denkst

    Gruß Marco
     
  6. #5 Alfred Klein, 25. Mai 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Also bei 10°C Tagestemperatur würde ich die bestimmt nicht raussetzen. Vorgestern hatte ich hier eine Nachttemperatur von 2,5°C, das ist viel zu wenig.
    Die Vögel müssen sich erst mal akklimatisieren und vor Frühsommer sehe ich da keine Chance.
     
Thema:

Ab wann in die Aussenvoliere und wie im Winter heizen?