Ab wann laßt ihre eure Amas in der AV

Diskutiere Ab wann laßt ihre eure Amas in der AV im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo,wie bekannt ist es bei uns im Norden ja immer etwas kühler und ich bin nicht so ganz schlüssig ab wann ich meine Amazone auch Nachts draußen...

  1. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,wie bekannt ist es bei uns im Norden ja immer etwas kühler und ich bin nicht so ganz schlüssig ab wann ich meine Amazone auch Nachts draußen lassen kann.Schon seit ein paar Wochen verbringen sie den Tag in ihrer AV,hole sie aber abends immer wieder rein.Eigentlich wollte ich sie ab nächster Woche ganz dort drinnen lassen,da wir für 2 Wochen in den Urlaub fahren.Keine Angst,sie werden gut versorgt,mein Sohn bleibt aus beruflichen Gründen hier und eine Freundin versorgt sie morgens.Vielleicht habt ihr ja schon Erfahrungen gemacht,denn Nachts gehen bei und zzt.die Temperaturen so auf 6-10 Grad zurück,am Tage allerdings wollige 20 Grad:zustimm:Glaubt ihr,das sie mit den Temperaturen ein Problem haben?Freue mich auf eure Antworten.Gruß Ira
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karin G., 3. Mai 2009
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.197
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Ira

    du schreibst aber nichts von einem Schutzhaus. Bei diesen geringen nächtlichen Temperaturen würde ich den Vogel nicht draussen lassen. :nene:
     
  4. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Karin,danke für deine Antwort.Nein ein Schutzhaus ist auch nicht vorhanden,die Voliere ist zwar nach 2 Seiten zu und auch oben überdacht,aber kein isoliertes Schutzhaus,da ja auch nur für den Sommer gedacht.Heute hatten wir am Tage auch nur 12 Grad und Regen,damit hatten sie aber kein Problem,hoffe einfach mal das das Wetter zum Wochenende noch wärmer wird.Nur sehr ungern möchte ich die beiden im Haus einsperren,sind sie gar nicht gewöhnt dort in ihren Käfigen zu sitzen,zumal meine Henne eine Käfigneurose hat,ist bei mir nur frei im Haus,aber so fast ohne Aufsicht ist mir das Risiko zu groß.Gruß Ira
     
  5. #4 Sonya0_7, 3. Mai 2009
    Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hi Ira,
    ich denke, ich würde warten, bis die Temperaturen nachts nicht mehr unter 15°C fallen.
    Die Vögel kommen doch sicherlich aus dem Haus und sind somit solch kalte Temperaturen nicht gewöhnt.

    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  6. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Sonja,wahrscheinlich hast du recht,dabei habe ich mir alles so gut gedacht,ganz fleißig und schnell die Voliere gebaut,damit meine 2 es gut haben,wenn ich im Urlaub bin.Wäre ja auch zu perfekt,wenn alles so läuft wie geplant!!!!Naja,gebe die Hoffnung noch nicht auf,daß das Wetter zum WE schön warm wird.Lieben Gruß Ira
     
  7. #6 tribertech, 4. Mai 2009
    tribertech

    tribertech Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    da stelle ich doch gleich auch mal meine Frage:

    meine zwei haben eine Außenvoliere und eine Innenvoliere. Die Innenvoliere ist auf 20 °C geheizt. Allerdings lasse ich die beiden nur bei wärmeren Wetter raus und nachts hole ich sie immer rein und versperre den Weg zur Außenvoliere. Ich habe immer bedenken, dass sie nicht reingehen, wenn es ihnen zu kalt ist. Das konnte ich manchmal im Sommer beobachten, dass sie im dunkeln noch draußen saßen. Was meint ihr?
     
  8. #7 Sonya0_7, 4. Mai 2009
    Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Nun, bei einem beheizten Innenraum würde ich mir keine Sorgen machen.
    Die Tierchen sind so schlau, die wissen genau, wann es ihnen zu kalt wird und sie besser nach innen sollten.
    Davon ab, wenn sie die Aussenvoliere gewohnt sind, stecken sie auch kühlere Temperaturen weg.
    Denen passiert schon nichts.
    Und wenn sie mal eine laue Sommernacht unter "freiem Himmel" genießen wollen, weshalb nicht, wenn die Voli sicher genug ist.

    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  9. #8 tribertech, 4. Mai 2009
    tribertech

    tribertech Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi,

    also beheizt soll die Voliere eigentlich nur im Winter sein. D.h. Jetzt ist die Heizung noch im Betrieb. Um die Heizkosten noch etwas in Grenzen zu halten, ist es jetzt noch besser Abends die klappe zur Außenvoliere dicht zu machen.
    @Sonya0_7 Was meinst du mit sicher? Im Bezug auf Katzen o.ä?
     
  10. #9 Sonya0_7, 5. Mai 2009
    Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Ja, ich meinte Katzen, Ratten, Marder und was sonst noch so rum läuft.
     
  11. #10 tribertech, 5. Mai 2009
    tribertech

    tribertech Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Also in die Voliere rein kommen die Viehcher nicht. Aber eine Katze könnte evtl. durch die Gitter greifen. Habe bis jetzt keine Katze beobachten können die das versucht hat. Ich glaube die würden das auch wirklich nur einmal veruschen. Wenn Coco einmal zubeißt, wird die Katze sicherlich schreiend weglaufen. Habe auch mal von einem Bekannten gehört, dass eine Katze auf dem Käfig seines mohrenkopfpapageies saß -> Er hat der Katze in den Schwanz gebissen und die Katze ist geflüchtet. :+schimpf
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Sonya0_7, 5. Mai 2009
    Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Dann würde ich mir an Deiner stelle keine Sorgen machen.
    So lange keiner der Beiden ans Gitter geklammert schläft, ist alles ok.
    Und wenn sie frieren gehen sie schon rein.

    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  14. #12 tribertech, 5. Mai 2009
    tribertech

    tribertech Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Nein, am gitter geklammert schlafen sie nicht. Danke für deine Antwort :freude:
     
Thema:

Ab wann laßt ihre eure Amas in der AV

Die Seite wird geladen...

Ab wann laßt ihre eure Amas in der AV - Ähnliche Themen

  1. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  2. Tierarztgeschichten ab 13.11.2017

    Tierarztgeschichten ab 13.11.2017: Es gibt ab 13 November neue Folgen täglich im SWR Fernsehen um 13.30 Uhr. Unter anderem ist die Tierarztpraxis Dr Bürkle aus Achern wieder...
  3. Wann brüten Pfirsichkoepfchen?

    Wann brüten Pfirsichkoepfchen?: Hallo, ich würde gerne mal wissen, wann pfirsichkoepfchen brüten. Es wäre schön, wenn jemand antwortet. LG pfirsichkoepfchen :zwinker:
  4. wann gab es Cites?

    wann gab es Cites?: Hallo! Ich habe hier gelesen,dass es ein paar Jahre gab,in denen Mohrenkopfpapageien keine Cites brauchten. Kann mir einer sagen,von wann bis wann...
  5. Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?

    Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?: Hallo, erstmal vorweg: ich bin am überlegen, mir wieder Papageien anzuschaffen. Wir hielten damals die verschiedensten Vögel - vom Zwergkampfhahn...