Ab wann richtig fliegen und pfeifen?

Diskutiere Ab wann richtig fliegen und pfeifen? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hi leute, mein neuer grauer,ein hahn, ist jetzt ca. 3 1/2 monate alt. so langsam klappts mit dem fliegen ganz gut. auch macht er schon ein paar...

  1. tonitx

    tonitx Mitglied

    Dabei seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    hi leute, mein neuer grauer,ein hahn, ist jetzt ca. 3 1/2 monate alt. so langsam klappts mit dem fliegen ganz gut. auch macht er schon ein paar geräusche. aber nur so ein piepsen und gluckern. ab wann lässt der kleine kerl denn seine stimmt so richtig hören. also das er mal richtig lauf pfeift oder kreischt. danke schon mal im vorraus,
    gruß mark
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nescherim, 6. August 2011
    Nescherim

    Nescherim Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Also wenn du ihn allein hälst wird er fùr sich allein nicht sooo viel plappern, mit nem Partner hat da der Vogel ne stärkere Anregung.
     
  4. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Hy, der wird noch so viel plappern, dass du dir manchmal die heutige Zeit zurück wünschst. Und dann wird es wieder Zeiten geben, zu denen du dir wünschst er würde mal pfeifen, kreischen oder plappern. Viel Spass, mit deinem gefiederten Freund und denke mal über ein gefiederte Freundin nach.
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo tonitx

    da in deinem Profil nichts über gehaltene Vögel steht, habe ich mal frühere Themen durchforstet: z.B. klick

    Hast du nun also drei Einzelvögel?
     
  6. tonitx

    tonitx Mitglied

    Dabei seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    hi,hab eine amazone und einen grauen. den königssittich gibts leider nicht mehr. der arme kerl ist vor zwei wochen leider eingegangen. laut TA hatte er aufrund eines zuchtfehlers probleme mit den organen.
     
  7. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Na, das ist ja ein ganz kompetenter TA... hat er eine Genanalyse gemacht?
     
  8. kjii

    kjii Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Namibia
    Meine Tochter war zu Besuch und sie meinte meine Voegel seien zu laut, als die Grauen ihre Sprechstunde hatten. Ihr energischer und genervter Ruf: "Sei leise!" hatte nur zur Folge, dass er spaeter nachgesprochen wurde ...
     
  9. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Ich denke das ist von Vogel zu Vogel unterschiedlich.
    Geniess noch die Babygeräusche von dem Grauen.

    Aber warum hast du dir einen Grauen geholt?
    Wäre es nicht ratsamer gewesen noch eine Amazone zu holen :?
     
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    wenn wir mal entnervt "Ruhe" rufen, kommt das auch postwendend zurück :D :D :D
     
  11. tonitx

    tonitx Mitglied

    Dabei seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    hi, ist er allerdings. schlimm genug das der arme kerl nach 7 jahren von der stange gefallen ist.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Habe im moment auch zwei graue fast so alte wie deiner. Sie plappern sehr viel. Sie sind mit anderen, 2 graue une eine jardine im gleichen zimmer.

    Ich kann sagen sie plappern mich nach...hallo (noch nicht perfekt artikuliert) sagen sie schon seit 2 wochen nach auch coucou..

    Sie kreischen auch aus lebensfreude.

    Wie lange ist deiner jetzt bei dir?

    Baby Graue sind sehr liebevoll untereinander. Sie beschuitzen sich (spezile der hahn die henne), sie futtern sich, sie hatscheln sich.

    Ich galube man sollte sie in diesem alter wirklich nicht alleine lassen.
    Ich schlage dir vor, hole dir schnellstens einen zweiten ..man sollte das nicht verpassen...aber bitte hahn und henne.

    Noch was...
    sie fliegen gut. Der hahn kontrolle des fluges eien bisschen spater als die henne..

    Beide, fliegen auf den arm wenn gerufen manchmal mit, manchmal ohne verstarker.

    Was frisst den dein grauer?
     
  14. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Es kann noch ein paar Monate dauern, bis der Graue sein artgemässes Lautrepertoire voll entwickelt hat.
    So lange solltest Du nicht warten, um einen artgleichen Partenr anzuschaffen. Und der Amazone solltest Du endlich gleiches gönnen.
    Was nutzt das schönste Vogelzimmer, wenn man dort in lebenslanger Einzelhaft lebt?
    Und ein Graupapagei ist für eine Amazone objektiv gesehen ein ebenso passender Partner wie ein Schimpanse für einen Menschen. Dabei ist das letztere Paar dann sogar noch näher untereinander verwandt als diese beiden Papageien.
    Die Diagnose im Fall des Königssittichs klingt sehr ungewöhnlich. Dazu passt nicht, dass der Vogel immerhin ein paar Jahre offenbar symptomfrei lebte.
    Kannst Du die Diagnose etwas spezifizieren und den Namen des Tierarztes nennen?
     
Thema:

Ab wann richtig fliegen und pfeifen?