Ab wann spätestens Handaufzucht?

Diskutiere Ab wann spätestens Handaufzucht? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr Lieben, Ich wollte mal fragen ab wann man eigendlich spätestens mit der Handaufzucht anfangen muss? Das würde mich echt sehr...

  1. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo ihr Lieben,

    Ich wollte mal fragen ab wann man eigendlich spätestens mit der Handaufzucht anfangen muss? Das würde mich echt sehr interessieren. Das ist nur aus reiner Neugierde.

    Freue mich auf eure Antworten
    LG LUMP
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    So ganz verstehe ich die Frage nicht?

    Es gibt verschiedene Gründe warum ein Vogel per Hand großgezogen wird oder muß.

    Beim "Muß": Wenn die Elterntiere aus verschiedenen Gründen nicht in der Lage sind ihre Küken (ausreichend) zu füttern bzw. überhaupt zu versorgen.
    Das kann ab Schlupf bis zur endgültigen Futterfestigkeit sein.

    Der andere Grund, in dem keine Notwendigkeit besteht, wann es dem Menschen beliebt.
     
  4. -Palli-

    -Palli- Guest

    Wie Pico schon schreib: Wenn die Eltern das Jungtier nicht ausreichend versorgen. Und ob und wann das passiert ist ganz unterschiedlich. Ansonsten "muss" man garnicht!
     
  5. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Wenn der Graue aber schon fast Futterfest ist bringt das doch aber kaum noch was oder?
    Wann ist denn das optimale wenn man Handaufzucht machen will?
    Das man das nciht muss ist schon klar, ich meinte nur wenn das klar ist das man das machen will. Von wunsch des Käufers oder so...
     
  6. -Palli-

    -Palli- Guest

    Was soll es denn "bringen" Verstehe nicht ganz was du meinst?
    Einen spätesten Zeitpunkt gibt es nicht. Denn garnicht, ist immernoch am Besten.

    Gängig in den Anzeigen lese ich oft 6. Woche, aber ab und an auch 8. oder 10. Woche.

    Bist du denn Züchter und hast einen Kunden der es wünscht oder andersrum?
     
  7. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Kommt darauf an. Ist der Vogel noch nicht komplett futterfest und wird von seinen Eltern nicht mehr gefüttert, muß sehr wohl per Hand zugefüttert werden, da es ansonsten zu Defiziten kommen kann, der Jungvogel auch in diesem Stadium noch verhungern kann oder gesundheitliche Schäden davon tragen könnte..

    Gar nicht!!!

    Das "Contra" warum Vögel eigentlich nicht mit der Hand großgezogen werden sollten, wenn keine Notwendigkeit vorliegt, haben wir bereits zu Genüge durchgekaut.
    Das muß doch nicht schon wieder sein. :nene:
     
  8. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ne, ich züchte nicht:nene: würde ich später wen ich älter bin vil aber jetzt auf keinen Fall. Nein, die Frage ist nur aus reiner Interesse würde am liebsten alles über die Grauen wissen:o
     
  9. -Palli-

    -Palli- Guest

    Dann lautet die Antwort: Garnicht, außer die Elterntiere versorgen die Jungen nicht, was auch recht spät passieren kann, wenn die Kleinen schon selbst fressen, aber noch nicht genug selbst aufnehmen und zugefüttert werden müssen, was Pico ebenfalls ja schon schrieb.
     
  10. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Achso ok:)
    Was sind eure eig sind es Handaufzuchten oder Naturbrut?
     
  11. -Palli-

    -Palli- Guest

    Handaufzuchten (mein Großer sogar direkt nach dem Schlupf!), aber es sind beide Abgabetiere und da konnte ich es eh nicht ändern.

    Vom Züchter würde ich mir niemals eine Handaufzucht holen, da ich diese Form der Aufzucht (außer bei o.g. Gründen) nicht unterstützen würde.
     
  12. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    so wohl als auch....Allerdings Alles Abgabevögel, wobei die HZ-Vögel überwiegen.
     
  13. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Wie lange kann mn nen Grauen eig höchstens am Tag alleine lassen?
     
  14. -Palli-

    -Palli- Guest

    EINEN Grauen sollte man garnicht haben, sondern mindestens 2 :-) Oder mehr.;-)
    Ein paar Stunden am Tag sind schon ok, also so als normaler Angestellter.
     
  15. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    genauso ist das! :zustimm:
     
  16. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    ok also wären 6 Stunden ok???
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. -Palli-

    -Palli- Guest

    Für ein Paar in einer Zimmervoliere oder in einem Vogelzimmer inkl ausreichender Beschäftigung ja.
     
  19. -Palli-

    -Palli- Guest

Thema: Ab wann spätestens Handaufzucht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ab welchem alter beginnt die handaufzucht für papageien

Die Seite wird geladen...

Ab wann spätestens Handaufzucht? - Ähnliche Themen

  1. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  2. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  3. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  4. Tierarztgeschichten ab 13.11.2017

    Tierarztgeschichten ab 13.11.2017: Es gibt ab 13 November neue Folgen täglich im SWR Fernsehen um 13.30 Uhr. Unter anderem ist die Tierarztpraxis Dr Bürkle aus Achern wieder...
  5. Wann brüten Pfirsichkoepfchen?

    Wann brüten Pfirsichkoepfchen?: Hallo, ich würde gerne mal wissen, wann pfirsichkoepfchen brüten. Es wäre schön, wenn jemand antwortet. LG pfirsichkoepfchen :zwinker: