Ab wann unternehmen ATA etwas?

Diskutiere Ab wann unternehmen ATA etwas? im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Meine Frage steht ja eigentlich schon oben, welche Voraussetzungen müssen gegeben sein damit man einen Vogel befreien kann? Danke schonmal

  1. #1 tweety1212, 3. Oktober 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo

    Meine Frage steht ja eigentlich schon oben, welche Voraussetzungen müssen gegeben sein damit man einen Vogel befreien kann? Danke schonmal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Munia maja, 3. Oktober 2004
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo tweety1212,

    kommt darauf an, um was es sich genau handelt.
    Es müssen schon grobe Verstöße gegen die "vorgeschriebenen" Haltungsbedingungen vorliegen, dass der ATA einschreiten kann. Meist wird zuerst gemahnt...
    Ist leider oft recht unbefriedigend...

    MfG,
    Steffi
     
  4. #3 Vogelklappe, 3. Oktober 2004
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Ab wann ?

    Auf Anzeige, recht schnell z. B., wenn eine erforderliche Genehmigung nicht vorliegt. Am besten rufst Du den zuständigen Amtstierarzt an und fragst. Zu bedenken ist auch, was mit beschlagnahmten Vögeln geschieht. Ansonsten schliesse ich mich Steffi an, die Zustände müssen schon gravierend sein, damit Eingriff in das Eigentum gerechtfertigt ist.

    Was versprichst Du Dir von einer so allgemein gestellten Frage ?
     
  5. #4 tweety1212, 4. Oktober 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Ich kann zwar nicht zuordnen ob das jetzt bös oder nett gemeint ist aber ich nehms mal mit Humor :prima:
    Ich habe heute auch beim ATA angerufen und ihm die sache geschildert, und wie ich vermutet habe kann man nichts machen da die Mindestanforderungen erfüllt sind :(
    ICh werde mich jetzt weiter um den Grauen kümmern und hoffe einfach das Menschen lernfreudig sind ;)
    Drückt die Daumen
     
  6. #5 Vogelklappe, 4. Oktober 2004
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Wußte nicht, worauf sich die Frage bezieht, eine allgemeine Antwort bringt nicht viel, weil jeder Fall anders ist. Leider gibt es für die Vogelhaltung keine eindeutigen gesetzlichen Vorschriften, z. B. auch zur Paarhaltung, das heißt, man muß in Grenzfällen mit Gutachten arbeiten, zu dem Gegengutachten möglich sind etc. Es gibt jedoch auch ohne den Rechtsweg zahlreiche Möglichkeiten, v.a. wenn es sich um ein Ladentier handelt.
     
  7. #6 tweety1212, 4. Oktober 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Ne leider ist es kein Ladentier, sondern aus der Zucht meines Vaters. DAmals schienen sie perfekt. Heute sieht es leider anders aus. Da aber rechtlich ncihts zu machn ist, müssen sie jetzt mit mir leben ;) und sich belehren lassen. Ich kann und möchte meine Kleine da nciht aleine lassen und sie verkümmern lassen. Und auch die ATÄ sagte das ich vermutlich mehr machen kann als sie. Eine kurze Zusammenfassung von der Geschichte stehthier

    Dieser Thread sollte nur eine Hilfe sein, damit ich weiß wormit ich rechnen kann. Da mir die Kleine seitdem Besuch nciht mehr aus dem Kopf geht :( und ich sie da am liebsten rausholen würde.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ab wann unternehmen ATA etwas?

Die Seite wird geladen...

Ab wann unternehmen ATA etwas? - Ähnliche Themen

  1. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  2. Tierarztgeschichten ab 13.11.2017

    Tierarztgeschichten ab 13.11.2017: Es gibt ab 13 November neue Folgen täglich im SWR Fernsehen um 13.30 Uhr. Unter anderem ist die Tierarztpraxis Dr Bürkle aus Achern wieder...
  3. Wann brüten Pfirsichkoepfchen?

    Wann brüten Pfirsichkoepfchen?: Hallo, ich würde gerne mal wissen, wann pfirsichkoepfchen brüten. Es wäre schön, wenn jemand antwortet. LG pfirsichkoepfchen :zwinker:
  4. wann gab es Cites?

    wann gab es Cites?: Hallo! Ich habe hier gelesen,dass es ein paar Jahre gab,in denen Mohrenkopfpapageien keine Cites brauchten. Kann mir einer sagen,von wann bis wann...
  5. Wann spricht man von Inzucht

    Wann spricht man von Inzucht: Hallo an alle. Meine Frage steht ja oben schon. Ich weiß natürlich das Eltern - Kind , Geschwister, Großeltern - Enkel Inzucht bedeuten. In Meine...