Ab wie viel Grad Außentemperatur beginnen Blaumeisen mit dem Nistbau?

Diskutiere Ab wie viel Grad Außentemperatur beginnen Blaumeisen mit dem Nistbau? im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebe Community, weiß jemand zufällig, ab wie viel Grad Außentemperatur Blaumeisen anfangen ihr Nest zu bauen? Hab leider einfach keine...

Schlagworte:
  1. #1 ThePainCadet, 20.03.2018
    ThePainCadet

    ThePainCadet Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    weiß jemand zufällig, ab wie viel Grad Außentemperatur Blaumeisen anfangen ihr Nest zu bauen? Hab leider einfach keine Erfahrung und bin gespannt, ob es dieses Jahr beim ersten Versuch klappen wird. Sind häufig rein geflogen und eine Blaumeise kam gegen 18 Uhr und hat darin geschlafen, außer es war zu kalt draußen, dann nicht.

    Ich freue mich auf Eure Rückmeldungen.
     
  2. Anzeige

  3. Gast10

    Gast10 Guest

    Zwischen Anfang und Mitte April...richtet sich nach den Außentemperaturen.
    Wird es Im April kälter und sehr nass,verschiebt es sich um ein paar Wochen.
    Letztes Jahr JV um den 7 Mai ausgeflogen...2. Brut Ende Mai..JV Juli ausgeflogen.
    Gruß
     
  4. #3 Peregrinus, 21.03.2018
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    8.428
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    Baden-Württemberg
    So einfach ist es dann doch nicht. Natürlich spielt die Witterung eine Rolle, Auslöser dürfte aber wohl eher die Hormonlage sein, die in erster Linie durch die innere Uhr gesteuert wird.

    Schaut Euch die Großvögel an: Die haben überhaupt keine Möglichkeit, den Brutbeginn nach der Temperatur zu richten (entsprechen tun sie es auch nicht). Ob es nochmal schneit oder schon 20 Grad warm ist, es muss stets zum gleichen Zeitpunkt gebrütet werden, denn das gesamte Brutgeschäft ist in weitere natürliche Zeitspannen eingetaktet. Bei Kleinvögeln ist das ganze etwas flexibler, der Grundsatz ist aber der gleiche.

    VG
    Pere ;)
     
  5. #4 sittichmac, 21.03.2018
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    pere hat recht die aussentemperatur hat nur eine untergeordetet rolle. auslöser sind hormone die durch die erhöhte uv strahlung im frühjahr aktiviert werden. so kommen die vögel in balzlaune und der bruttrieb wird dann durch die nahrung verstärkt. um so proteinreicher die nahrung um so eher fangen sie an zu brüten.
    dazu sind meisen als höhlenbrüter nicht so temperaturabhänging mit der brut.
     
  6. #5 Tussicat, 21.03.2018
    Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    63xxx
    Habe heute morgen beobachtet, dass eine Meise den Briefkasten eines Nachbarn nach Nistfähigkeit untersucht hat. Also geht es langsam los mit dem Nestbau.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Gast10, 21.03.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.03.2018
    Gast10

    Gast10 Guest

    In der warmen Woche im Februar begannen die HS mit dem Nestbau.
    Dann wurde es kälter und der Nestbau wurde eingestellt.
    Er begann erst wieder vor 2 Tagen.
    Amseln zeigen noch kein Nestbauverhalten, obwohl schon Gesänge zu hören waren.
    Ich richte mich nur nach meinen Beobachtungen...bei den Meisen noch kein Nestbau, obwohl NK schon im Februar begutachtet wurden.
    Vor Anfang April habe habe ich noch keine Gelege von Kleinvögeln gesehen, wobei Elstern und Rabenkrähen oft schon Ende März brüten, Ästlinge der Elstern hatte ich schon Anfang Mai im Garten. Dohlen sind beim Nestbau..Luftlinie 60 Meter entfernt.
    Gruß
     
  9. #7 Karin G., 21.03.2018
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.614
    Zustimmungen:
    463
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Kohl- und Blaumeisen begutachten die Nistkästen
    Rabenkrähen tragen eifrig frische "Balken" (Zweige) herbei
     
Thema:

Ab wie viel Grad Außentemperatur beginnen Blaumeisen mit dem Nistbau?

Die Seite wird geladen...

Ab wie viel Grad Außentemperatur beginnen Blaumeisen mit dem Nistbau? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe - Schnabel ,,blaettert" ab

    Hilfe - Schnabel ,,blaettert" ab: Hallo Zusammen, wir haben unsere Sperlingspapageien seit 2 Wochen. Die Beiden sind noch recht jung (Daisy 6 Monate und Bilbo 4 Monate). Die...
  2. Schutzhaus-WIEVIEL GRAD?

    Schutzhaus-WIEVIEL GRAD?: Hallo erstmal:0- Habe 2 Nymphies und zwei Schildsittiche. Das Schutzhaus habe ich auf 11 Grad z.Z. Ist das ok?
  3. Gebe 2 Kanarienvögel ab (Stuttgart-West)

    Gebe 2 Kanarienvögel ab (Stuttgart-West): Ich biete hier zwei Kanarienvögel an, die nicht beringt sind. Beide sind sehr aktiv und machen einen gesunden Eindruck. Ich tendiere dass es...
  4. Rosenköpfchen lehnt Partner ab

    Rosenköpfchen lehnt Partner ab: Hallo, Ich bin seit einer Weile etwas am Verzweifeln. Meine Rosenköpfchen-Dame hat leider innerhalb weniger Jahre schon zwei Männchen überlebt...
  5. Kanari lehnt Antibiotikum ab

    Kanari lehnt Antibiotikum ab: Hallo Vogelfreunde :) erst einmal entschuldige, ich bin seit eben registriert und habe ähnliche Themen nicht überflogen.. aber ich wäre sehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden