Ab wieviele Jahre geschlechtsreif?

Diskutiere Ab wieviele Jahre geschlechtsreif? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo alle zusammen, könnt Ihr mir mal schnell sagen, ab wieviel Jahre Nymphen-Hennen geschlechtsreif werden und ab wann es ungefährlich ist,...

  1. Georgia

    Georgia Guest

    Hallo alle zusammen,

    könnt Ihr mir mal schnell sagen, ab wieviel Jahre Nymphen-Hennen geschlechtsreif werden und ab wann es ungefährlich ist, dass sie Eier legen?

    Zeus ist nämlich schon ganz fleißig am "Spaß haben;) " und sucht seit einiger Zeit nach einem geeigneten Plätzchen zum Eier legen. Heute haben sie sich zum ersten mal länger in einer Box aufgehalten (in der ich normalerweise Papierkram aufbewahre). Seine Freundin ist aber noch ein bischen zu jung. Sie macht zwar schon ganz fleißig mit:D, und macht einen auf "erwachsen". Soll ich die beiden eigentlich stören, während sie es tun oder kann ich sie Spaß haben lassen und nur dafür sorgen, dass sie keinen Nistplatz finden? Ab wieviel Jahre ist es unbedenklich sie brüten zu lassen?:~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Georgia :0-

    Sie sollte mindestens 1 Jahr alt sein. Zur aufzucht wird empfohlen 2, aber da Du keine ZG hast kommt das ja nicht in Frage.

    Dann stelle entweder schnell die Lebensumstände (Futter, Schachtel, ...) um oder besorge dir Plastik Eier oder eine ZG :p .
     
  4. Georgia

    Georgia Guest

    Danke Heidi,

    sie ist noch nicht volljährig;) , von daher darf ich sie also eh noch nicht brüten lassen. Da muß sich Zeus wohl noch ein bisserl gedulden! Und bis dahin werden alle dunklen Ecken wohl verschlossen werden.

    Jetzt schlafen alle ganz fest, es war ja auch richtig anstrengend den ganzen Tag Immobilien angucken und das passende Haus auszusuchen.:s
     
  5. Georgia

    Georgia Guest

    Übrigends:

    Das Flug-Nympherl unter Deinem Gruß ist Klasse:D
     
  6. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hi Georgia!

    Eier können sie aber schon etwas eher legen, mit 9 - 10 Monaten. Mein jüngeres Paar hat das genauso gemacht, die haben am dem Alter von ca. 5 Monaten öfter mal Spaß gehabt. Kaum waren sie gut 10 Monate alt (sie ist etwas jünger, zwei oder drei Wochen), sah ich dabei zu, wie Chili fiepsend vor Anstrengung ein Ei legte... Es kamen dann über einen längeren Zeitraum noch einige Eier dazu, die aber allesamt nicht wirklich beachtet wurden (mein Glück), und auf dem Schrank tauschte ich zwei Eier gegen Plastik aus - sie sind beide noch reichtlich jung für Kükis, und gerade Spike ist auch ein fürchterlicher Kindskopf, selber noch nicht richtig erwachsen ;) Richtig bebrütet wurden die nicht, aber bei jedem Freiflug besucht und bewacht. Verhüterlis in der Schublade zu haben schadet also selten :)

    Liebe Grüße,
    Rebecca
     
  7. Georgia

    Georgia Guest

    Hallo Rebecca,

    soviel ich weiß ist es doch aber schädlich für die Henne wenn sie zu früh Eier legt. Hat Deine Chili keine Probleme gehabt? :?
     
  8. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Georgia :0-

    Wenn sie wollen legen sie Eier. Gut ist es nicht für den kleinen jungen Organismus. Aber bei vielen Züchtern werden Nymphen bereits mit 1 Jahr zur Zucht eingesetzt. Meine Nicki hat auch mit ~9 Monaten ihre ersten Eier von der Stange fallen lassen. Dann war aber 3 Jahre Ruhe.
    Du kannst nur versuchen das Futter umstellen, Tageszeit auf 10 - max 12h verkürzen und alle Ecken zustellen.

    So habe ich bei meinen Hennen den besten Erfolg erziehlt. Nach max 3 Eiern war dann immer Schluß.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Georgia

    Georgia Guest

    ach so... ich dachte man darf AUF KEINEN FALL vorher Eier legen lassen.

    Trotzdem werde ich die Ecken zustellen und die Box schliessen. Ich geh lieber auf Nummer sicher!8)
     
  11. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hi Georgia!

    Es war schon sehr anstrengend, weil sie vor allem auch von amerikanischen Nymphen abstammt, die recht klein sind, aber ihr Ei hatte normale Größe... sie hatte aber nur beim ersten ein bißchen Schwierigkeiten. Wenn sie wirklich legen wollen, kann man es kaum verhindern, man kann ihnen ja schlecht einen Korken in den Popo stecken ;) Ich gab zu der Zeit auch nur wenig Grünfutter, Keimfutter gar nicht (war gegen Ende des heißen Sommers), trotzdem fühlten sie sich angeregt genug... Kalk- und Gritsteine hatte sie aber mehrere zur Verfügung, so daß wenigstens die Eibildung normal funktionierte.

    Liebe Grüße,
    Rebecca
     
Thema:

Ab wieviele Jahre geschlechtsreif?

Die Seite wird geladen...

Ab wieviele Jahre geschlechtsreif? - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. Tierarztgeschichten ab 13.11.2017

    Tierarztgeschichten ab 13.11.2017: Es gibt ab 13 November neue Folgen täglich im SWR Fernsehen um 13.30 Uhr. Unter anderem ist die Tierarztpraxis Dr Bürkle aus Achern wieder...
  5. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...