Abbrechen der Federn

Diskutiere Abbrechen der Federn im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, liebe Vogelfreunde ! Kann mir jemand Auskunft geben, ob es bei egal welchen Vogelarten auch mal zum Abbrechen von Flügel - oder...

  1. Simo

    Simo Guest

    Hallo, liebe Vogelfreunde !
    Kann mir jemand Auskunft geben, ob es bei egal welchen Vogelarten auch mal zum Abbrechen von Flügel - oder Schwanzfedern kommt ?
    Wenn ja, welche Ursachen kann das haben ????
    Ich würde mich freuen, wenn ich hier Rat nd Hilfe bekommen könnte. Danke
    Simo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ariane

    Ariane Guest

    Hallo Simo!

    Ich kenne eine "unnätürliche" Ursache für das Abrechen von Federn.
    Einer meiner Großen Alexandersittichen wurde auf Grund einer fortgeschrittenen Aspergillose mit Antimykotika behandelt. Da das die letzte Alternative war, waren die Medikamente "voll die Chemiekeule".
    Noch 1 Jahr nach der Behandlung hatte der Vogel ein extrem schlechtes Gefieder, die Federn waren teilweise nicht pigmentiert und brachen ab, bevor sie richtig nachgewachsen waren. Zu dieser Zeit hatte Freddie keinen richtigen Schwanz, nur noch die Federkiele hingen ihm am Po.
    Das waren die Neben- und Nachwirkungen der Medikamente.
    Heute ist sein Gefieder wieder einwandfrei.

    liebe Grüße,
    Ariane
     
  4. Maggie

    Maggie Guest

    weiß auch nicht genau...

    Hallo Simo!

    Mein kleiner Nymphie hat sich seine kompletten Schwanzfedern abgebrochen. Es kann einerseits daher kommen, daß er sehr "brutal" mit sich umgeht was das Käfigklettern angeht, allerdings sind da die anderen auch nicht vorsichtiger, und die haben noch alle Schwanzfedern beisammen. Andererseits mußte ich feststellen, daß er Federlinge hat, die sein Gefieder doch schwer beansprucht haben... Vielleicht war es die Kombination aus beidem...
    Vielleicht konnte ich Dir ja trotzdem etwas weiterhelfen!

    liebe Grüße,

    Charlie
     
  5. Simo

    Simo Guest

    Danke !

    Danke , es ist wirklich prima, dass Ihr so schnell geantwortet habt. Freue mich, dass ich nicht so ganz allein bin mit unserem kleinen Zögling.
    Wenn Ihr näheres wissen wollt, was geschehen ist, schaut mal ins Wildvogelforum : Fläumchen die Mehlschwalbe.
    Hier steht die ganze Geschichte von Anfang an. Ich bin wirklich nahe am Verzweifeln.
    Also nochmals Danke.
    Simo
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Abbrechen der Federn

Die Seite wird geladen...

Abbrechen der Federn - Ähnliche Themen

  1. Flügelfedern abgebrochen

    Flügelfedern abgebrochen: Hallo! Ich habe letztens eine Schamadrossel bekommen, deren sämtliche Federn auf einer Flügelseite abgebrochen sind, so dass sie nicht richtig...
  2. Henne nackig um Kloake und etwas am Hals

    Henne nackig um Kloake und etwas am Hals: Hallo zusammen. Nach langer Zeit hat einer meiner Kanarienvögel (beides Hennen) mal wieder ein Problem:traurig: Erst ist mir aufgefallen,das,wenn...
  3. Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus

    Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen sehen die Federn meines Laufentenerpels komisch aus. Ist er krank oder kommt es vllt von der Mauser? Schonmal danke...
  4. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...