Abflußrohr wurde mit Salzsäure behandelt

Diskutiere Abflußrohr wurde mit Salzsäure behandelt im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Mein Abflußrohr von der Küche war dicht und ich mußte ein Handwerker kommen lassen. Mit einer Spirale konnte er nichts ausrichten, er...

  1. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo!

    Mein Abflußrohr von der Küche war dicht und ich mußte ein Handwerker kommen lassen. Mit einer Spirale konnte er nichts ausrichten, er hat Salzsäure in das Rohr geschüttet und es damit nach einiger Zeit freibekommen. Jetzt stinkt es noch extrem nach faulen Eiern, auch nachdem ich jetzt schon 2 Std. gelüftet hab. Ich hatte meine 4er Bande vorher zum Glück schon auf die Terrasse gestellt.

    Kennt sich jemand damit aus? Wie giftig ist das?

    Kann ich meine 4 Racker heute Nacht wieder ins Eßzimmer (direkt neben der Küche, ohne Verbindungstür) stellen?

    Würd mich sehr über einen Rat freuen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nika

    Nika Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Salzsäure in das Abflußrohr?? Keinen Rohrreiniger?
    Davon hab ich ja noch nie gehört...
    Man sollte auf jeden Fall vermeiden die Dämpfe davon einzuatmen, da sie sehr ätzend sind.
    Ordentliches Lüften sollte eigentlich reichen, da es ja ins Rohr geschüttet wurde. Vll hilft es wenn man mit viel Wasser durchspült. Dann würde sich die Salzsäure zerlegen und wäre nicht mehr gefährlich.
    Seltsam find ich den Geruch nach faulen Eiern - das ist eigentlich Schwefel der so riecht, Salzsäure riecht anders und sehr stechend.

    Liebe Grüße

    Nika
     
  4. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hi Nika!

    Der Handwerker sagte, es wäre pure Salzsäure, er war nicht so begeistert, das ich es vorher mit Rohrreiniger versucht hatte, er meinte, die bringen bei den Rohren in der Wand nichts:+keinplan, wäre nur Geldverschwendung. Wenn man im Eßzimmer steht richt es nicht ganz so doll, neben der Spüle riecht es sehr danach:k. Ich werd jetzt das Wasser mal laufen lassen, der Gestank ist ätzend, hab schon Kopfschmerzen, war dabei, als er es verwendet hat. Im Bad das gleiche:k:nene:. Die Wohnung stinkt, sogar im Kinderzimmer8o, wo ich die Tür die ganze Zeit zu hatte.

    Ich glaub, ich stelle sie ins Wohnzimmer, bei offener Terassentür, Rollo natürlich runter.
     
  5. #4 selinamulle, 8. Mai 2008
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo,
    also den Tip mit der Salzsäure hab ich auch von meinem Klemptner bekommen... So ungewöhnlich ist das nicht...

    Warum lässt du die Geier nicht einfach auf dem Balkon bis morgen? ist doch recht warm draußen...

    Rohrfrei wenn dann nur flüssig Drano Power Gel.. Da ist Chlor drin wohl eine bessere Lösung für die Rohre..

    Gruß
    Sabine
     
  6. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo Sabine!

    Genau dieses Gel hatte ich auch benutzt, vor 6 Monate hats geholfen, diesmal nicht.

    Die 4 kann ich leider nicht draußen lassen, da es im Erdgeschoß ist und die Terrasse nach vorn zur Strasse ist und nicht eingezäunt und jeder könnte an sie ran.:nene:
     
  7. #6 selinamulle, 8. Mai 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    War nur so eine Idee mit dem draußen... Aber wenns nicht geht... Wir hatten auch das Rohr so zu... aber wir haben es mit einem Wasserdruckteil (weiß auch nicht wie das heißt ist so ein Schlauch mit Kompressor für den Gartenschlauchanschluß) versucht und das hatte dann etwas geholfen... Aber dann die Flasche Drano rein und es ging wieder gut...

    Dann hol doch die Pieper rein und lass die Fenster weit auf... Vielleicht geht das ja...

    Gruß
    Sabine
     
  8. #7 Bernd und Geier, 8. Mai 2008
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    38554 Weyhausen
    Hallo,

    Wasser hast Du ja nun schon laufen lassen. Mach mal den Abflussstopfen unten im Waschbecken zu und lass das Becken voll laufen, so dass auch der Überlauf gespüllt wird.


    Mit freundlichen Grüßen
     
  9. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Danke!!!!!!!!!

    Hab sie jetzt reingeholt, ins Wohnzimmer, sie kommen dann morgen wieder ins Eßzimmer, wenn der Geruch weg ist. Hoff es, den der Geruch ist fürchterlich:k, sonst bleiben sie halt erstmal im Wohnzimmer.
     
  10. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo Bernd!

    Hab ich schon gemacht, der Geruch ist noch da, werd es wohl noch ein paarmal machen.
     
  11. #10 Bernd und Geier, 8. Mai 2008
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    38554 Weyhausen
    Hallo,

    dann sind jetzt die Chemiker gefordert "Wie neutralisiert man Salzsäure?"


    Gruß
     
  12. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Soweit ich das aus meiner Studienzeit noch weiss, mit Natronlauge .



    Gruß SyS
     
  13. #12 quietscher, 8. Mai 2008
    quietscher

    quietscher Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    jep, genau! Natronlauge - beides im richtigen Verhältnis zunander gibt Wasser und Kochsalz:~

    Salzsäure wird eigentlich verwendet, um Kalkablagerungen zu entfernen, ich kenne es als Urinsteinentferner, allerdings nicht pur, sondern verdünnt.

    Wenns aus dem Abflüssen riecht, kannst Du den Stöpsel reinmachen + Wasser im Becken stehen lassen, aber nicht vergessen, dass das Loch für den Überlauf zugemacht werden muss, nasser Wattebausch beispielsweise, aber so, dass Du ihn morgen wieder rausbekommst.

    Das, was Du riechst, ist mit ziemlicher Sicherheit nicht die Salzsäure an sich! Stinkbombengeruch hat was mit Schwefel + Eiweißverbindungen zu tun.
    Wie gut, dass es relativ warm ist, reiß die Fenster auf und sag uns morgen bescheid, ob die Mücken noch was übriggelassen haben von Dir :zwinker:
     
  14. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Gute Idee, dann werd ich es gleich mal noch dicht machen.
    Mal schaun was morgen ist.
     
  15. #14 Bernd und Geier, 9. Mai 2008
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    38554 Weyhausen
    Hi Sandra,

    so still heute, letzte Aktivität gestern 22:55, müssen wir uns sorgen machen?


    Gruß
     
  16. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hi Bernd!

    Nein, ihr braucht euch keine Sorgen machen, mußte nur arbeiten und komm jetzt erst dazu an den PC zu gehn.

    Bei uns ist wieder alles ok:freude:, der Gestank ist weg und die Geierchen sind wieder im Eßzimmer. Ich hoff mal, wenn es nicht mehr zu riechen ist, das die Gefahr für meine 4 vorbei ist.

    Danke, an euch:trost:!
     
  17. #16 Oldman001, 11. Mai 2008
    Oldman001

    Oldman001 Guest

    Hallo,Leute,Salzsäure hat in purer Konzentration sehr wohl den Geruch von faulen Eiern,wenn auch nicht so stark wie Schwefelsäure.Ich hatte lange Zeit damit zu tun,als ich einen Betonmischer fuhr und den Zementschleier konnte man nur mit dem Zeug entfernen!Wie hier auch schon richtig angedeutet,wäre der Gestank durch ständige Verdünnung von Wasserspülungen weg gegangen.Was mich allerdings wundert,hätte wsunny nichts mehr riechen dürfen,da jedes angeschlossene Waschbecken,Badewanne oder ein Duschbecken Geruchsverschlüsse oder Syphons besitzen,wo an und für sich kein Gestank mehr durchdringt!Auch wenn Salzsäure einen stechenden Geruch hat,so wird der doch dadurch verhindert!Im Notfall hätten auch ein paar Esslöffel Essig-Essenz gegen den Gestank geholfen,einen Moment einwirken lassen,dann mit reichlich Wasser spülen!
     
  18. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hm, der Gestank hat im Bad erst nachgelassen, als 2 1/2 Badewannen voll Wasser durchgelaufen ist. haben alte Häuser solche Geruchsverschlüsse auch? Sonst funktionieren sie bei mir nicht:+keinplan.

    Das Spülbecken hat eine Direktverbindung zur Wand, da ist kein Verschluss zwischen.

    Mit der Essig- Essenz werd ich mir merken, wird nicht das letzte Mal gewesen sein. Danke!
     
  19. #18 die Mösch, 12. Mai 2008
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Jedes Wasch-/Spülbecken, die Badewanne, die Dusche und das WC haben einen "Geruchsverschluss". Das Ding ist der Syphon, das nach unten gebogene Rohrstück vor dem Abflußrohr in die Wand. Da hier immer Wasser drin stehen bleibt, kommen keine "Düfte" aus dem hausinternen Rohrsystem in die Wohnung, das Wasser ist praktisch die Barriere. Wenn dieses Wasser allerdings müffelt, müffelt´s eben auch im Raum.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Oldman001, 15. Mai 2008
    Oldman001

    Oldman001 Guest

    Naja,bin kein Klempner,aber das Frischwasser,das durch das Becken fliesst,riecht doch nicht!Das Problem liegt doch im Abflussrohr und das liegt doch hinter dem GeruchsverschlussBogen oder Syphon oder so oder wat....:+klugsche:+klugsche:+klugsche
     
  22. #20 Bernd und Geier, 15. Mai 2008
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    38554 Weyhausen
    Hallo,

    unter dem Waschbecken geht doch das Rohr senkrecht nach unten, dann kommt ein 180° Bogen nach oben und ein 90° Bogen zur Wand. Bei manchen Waschbecken ist auch ein senkrechtes Rohr nach unten und so auf halber Höhe geht waagerecht das Rohr zur Wand ab. Ähnliche Konstruktionen befinden sich auch unter der Wanne oder Dusche.

    Diese Konstruktion nennt sich Siphon oder Geruchsverschluss. Da unten im 180° Bogen immer Wasser steht, kann sich der Geruch, welcher sich im gesamten Abwasserrohrnetz des Hauses befindet nicht über das Waschbecken, die Wanne, Dusche oder Toilette in der Wohnung verteilen.

    Bei der Toilette befindet sich der Geruchsverschluss direkt im Becken, daher steht dort auch immer Wasser.

    Wenn es also mal irgendwo stinkt befindet sich in der Regel kein Wasser mehr im Geruchsverschluss. Das passiert schon mal bei Duschen die selten benutzt werden oder bei Bodenabläufen wo das Wasser dann verdunstet. Manchmal kommt es auch vor, dass die Kollegen mit ihren großen Spülfahrzeugen, bei der Kanalreinigung, einen Unterdruck erzeugen, wodurch dann die Geruchsverschlüsse leer gesogen werden. In diesem Fall kurz Wasser laufen lassen, Fenster öffnen und alles ist wieder gut.


    Mit freundlichen Grüßen aus dem Untergrund
     
Thema: Abflußrohr wurde mit Salzsäure behandelt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. salzsäure abfluss

    ,
  2. salzsäure abfluss reinigen

    ,
  3. salzsäure als rohrreiniger

    ,
  4. salzsäure abfluss verstopft,
  5. salzsäure kunststoffrohre,
  6. salzsäure verstopfter abfluss,
  7. abfluss salzsäure,
  8. salzsäure in den abfluss,
  9. greift salzsäure abflussrohre an,
  10. abfluss mit salzsäure reinigen,
  11. salzsäure rohrreinigung,
  12. http:www.vogelforen.deallgemeines-vogelforum166647-abflussrohr-wurde-salzsaeure-behandelt.html,
  13. abfluss reinigen salzsäure,
  14. salzsäure wie lange einwirken lassen,
  15. salzsäure abflussrohr,
  16. abfluss reinigen mit salzsäure,
  17. salzsäure rohrverstopfung,
  18. salzsäure rohrfrei,
  19. anything,
  20. mit salzsäure abfluss reinigen,
  21. salzsäure toilette verstopft,
  22. rohrreinigung salzsäure,
  23. salzsäure für verstopften abfluß,
  24. abflussreiniger salzsäure,
  25. salzsäure in abflussrohr
Die Seite wird geladen...

Abflußrohr wurde mit Salzsäure behandelt - Ähnliche Themen

  1. Rupfung - Wer hat gerupft und wer wurde gerupft?

    Rupfung - Wer hat gerupft und wer wurde gerupft?: Hallo Zusammen, leider hatte ich nur mein Teleobjektiv dran. Daher konnt ich die Federn nur von weitem Weg fotografieren. Habe einen Ausschnitt...
  2. Ich brauche Hilfe, Katze wurde operiert und jetzt ist die Naht wieder offen.

    Ich brauche Hilfe, Katze wurde operiert und jetzt ist die Naht wieder offen.: Hallo, meine Katze wurde vor 14 Tagen Operiert. Sie kam naxhhause mit einem recht großem Riss an der Bauchseite (direkt neben dem schenkel) Die...
  3. 3 Sat Thema Gran Cannon darin wurde über die Kondore berichtet

    3 Sat Thema Gran Cannon darin wurde über die Kondore berichtet: Hallo, heute kam was in 3 Sat irgendwas mit gran cannon, so hieß die Sendung. Darin kam was über die selten und vom aussterben bedrohten...
  4. Störche in der Wiesecker Auenlandschaft: dort wurden überall Giftköder ausgelegt

    Störche in der Wiesecker Auenlandschaft: dort wurden überall Giftköder ausgelegt: Hallo, habe heute in der wiesecker Auenlandschaft 2 Storche gesehen. Es gibt dort wohl eine "Mäuseplage" dummerweise stehen dort überall...
  5. übers Ohr gehauen wurden :( noch nicht futterfest

    übers Ohr gehauen wurden :( noch nicht futterfest: Hallo ihr lieben, ich bin neu hir und habe seit Sonntag zwei agas. Lange gesucht und endlich gefunden. Nun zur Vorgeschichte: Uns wurden die...