Abgebrochene Kralle

Diskutiere Abgebrochene Kralle im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusätzlich zu den Problemen mit meinen Ziegen die ich in dem anderen Thread beschrieben habe, hab ich vorhin gesehen, dass mein Hahn Blut...

  1. Atticus

    Atticus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    zusätzlich zu den Problemen mit meinen Ziegen die ich in dem anderen Thread beschrieben habe, hab ich vorhin gesehen, dass mein Hahn Blut an seinem Bauch hatte. Ich hab ihn dann gefangen um zu gucken was los ist und er hat sich eine Kralle abgebrochen. Leider hab ich keine Ahnung wie das passiert ist.
    Aber sie ist nicht ganz rausgerissen, sondern ca. ein halber Zentimeter ist noch da. Es hat offensichtlich leicht geblutet, aber als ich ihn gefangen habe hatte die Blutung schon wieder aufgehört. Ansonsten gehts ihm gut, er saß sogar vorhin nur auf dem einen Bein mit der abgebrochenen Kralle.

    Ich wollte jetzt wissen ob ich morgen mit ihm zum Tierarzt fahren sollte, oder ob sowas von selbst verheilt?
    Also Beschwerden hat er scheinbar keine.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    In jedem Fall würde ich mit ihm zum Tierarzt fahren, um zu schauen, was man jetzt am besten macht und WIE (Krallenrest entfernen) und ob er sich evtl. infiziert hat (Stelle dreckig geworden ist) und etwas dagegen braucht (Creme ?)

    Falls Du Einstreu in der Voli hast, würde ich die raus nehmen und nur Haushaltstücher unten rein legen, damit die Wunde nicht weiter verunrreinigt wird.
     
  4. #3 Alfred Klein, 23. Januar 2011
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Atticus,

    Normalerweise brauchst Du deswegen nicht zum Tierarzt. Viel machen kann der auch nicht und in aller Regel verheilt so was von alleine. Hatte ich auch schon (Kralle abgebissen) und habe nichts unternommen. Die Kralle ist geheilt und wieder nachgewachsen, nichts mehr davon zu sehen. Ist also nicht so dramatisch, tut nur momentan dem Vogel weh. Das ist aber gar nicht so schlecht weil er dann den Fuß weniger benutzt und die Wunde auch nicht verschmutzt wird.
     
  5. lolo_ch

    lolo_ch Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region St. Gallen, Schweiz
    in aller regel gehört das zu den leichten verletzungen und nach ein paar tagen wird der fuss wieder normal benutzt
    zum tierarzt fahren etc kann eher zuviel stress sein, aber evt wäre es gut zu desinifizieren...
     
  6. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo
    Das verheilt sehr schnell innerhalb von ein paar Tagen. Dafür braucht man nicht zum Tierarzt gehen.

    Gruß
     
Thema:

Abgebrochene Kralle

Die Seite wird geladen...

Abgebrochene Kralle - Ähnliche Themen

  1. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  2. fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe

    fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe: Hallo zusammen, ich möchte gerne Mohrenkopfpapageien halten und später züchten. Mir wurde jetzt ein Paar angeboten , bei einem Vogel fehlt eine...
  3. Krallen zu lang?

    Krallen zu lang?: Sind die Krallen von meinem Hahn zu lang? Probleme beim Laufen sind mir noch nicht aufgefallen. Ansonsten müssen wir sie schneiden, wollte mal...
  4. Kanarienvogel beißt Zehe blutig.

    Kanarienvogel beißt Zehe blutig.: Moin. Es geht um einen Kanarienvögel den auf den ich während dem sie vereist sind aufpassen soll. Das Problem ist nun das er sich andauernd an...
  5. Kralle meines Wellis

    Kralle meines Wellis: Kann mir jemand sagen was das an der linken und an der rechten kralle jeweils ist? Ist nun seit mindestens einer Woche und ändert sich quasi nicht!