Abkürzungen in Beiträgen

Diskutiere Abkürzungen in Beiträgen im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallon an alle, ich habe versucht, diesen Beitrag unter "Bekanntmachungen" zu platzieren, darf ich aber offentsichtlich nicht. Ich lese mich...

  1. kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73072 Donzdorf
    Hallon an alle,

    ich habe versucht, diesen Beitrag unter "Bekanntmachungen" zu platzieren, darf ich aber offentsichtlich nicht.

    Ich lese mich hier kreuz und quer durch das Forum, weil mich eben alles interessiert. Dabei stelle ich immer wieder fest, dass teilweise Abkürzungen verwendet werden, deren Bedeutung noch nicht einmal aus dem Text hervorgehen. Hier einige wahllos heraus gegriffene Beispiele:

    I: In die Transportbox gehen:
    1. TB hinstellen = kennenlernen
    -> Blicke = c/t, -> Schritte Jackpot
    2. mit TS Schritt für Schritt annähern
    An Alle mit ZG und kleinen Quarantäneräumen
    Hallo,ich hatte am Wochenende ein Gespräch mit einem ATA.
    ist es egal welches EVG ich verwende.
    mal ne frage was hat das os ca gekoste bei dir ???
    Meine kleine GWK Dame Luzie macht sich einen
    Meine Pa-TA meint allerdings das hat sie noch nie gehört.
    Es handelt sich um Tiere die laut WASA geschützt sind.
    Die andere in KL hat den AB an
    Die Kleintierklinik kann dich aber mit einem VK TA verbinden
    Früher hatte ich auch mit 2 TL pro Vogel gerechnet
    meine PA's (Rotk. und Dreifarb
    Die Bedeutung dieser Abkürzungen ist teilweise nicht einmal aus dem Gesamttext ersichtlich. Ich denke, die Zeit, die Begriffe auszuschreiben hält sich im Sekunden-Bereich. Ich würde mir deshalb wünschen, statt solcher Kürzel das damit gemeinte Wort zu lesen. Dann weiß auch ein alter Esel wie ich, was gemeint ist.

    Liebe Grüße Kurt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 8. Januar 2006
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Kurt,

    kann ich verstehen, daß Dich die Abkürzungen nerven ... manche schnalle ich auch nicht ... die wichtigsten erkläre ich mal eben:

    Die Abkürzungen c/t und TS sind Dir offensichtlich im Clickerforum aufgefallen. C/T ist eine amerikanische Abkürzung für click and treat, was Clickern und Belohnen bedeutet. TS heißt Targetstick. Das kann man nur wissen, wenn man die Grundlagen des Clicker-Trainings kennt ... weißt Du was Clicker-Training ist?

    ZG = Zuchtgenehmigung
    ATA = Amtstierarzt
    EVG = elektronisches Vorschaltgerät

    Ein EVG benötigt man, wenn man Röhren als Beleuchtung einsetzt, um den Strom von 50Hz auf über 150 Hz hochzutakten. Vögel können nämlich 150Hz wahrnehmen. Da aber unser Strom 50Hz hat, flackert eine Röhre aus Sicht des Vogels wie für uns ein Disko-Stroboskop. Auf Glühbirnen trifft das nicht zu, da sie länger nachglühen.

    WASA ist ein Tipp-Fehler. Gemeint ist hier WISIA = Wissenschaftliches Informationssystem zum Internationalen Artenschutz

    VK TA = vogelkundiger Tierarzt ... Hinweis: Die wenigsten Tierärzte kennen sich wirklich mit Vögeln gut aus.


    Nee, der Bereich ist für Bekanntmachungen seitens der Forenbetreiber gedacht ... da kann selbst ich nix posten.
     
  4. Miffa

    Miffa kleiner Chaot

    Dabei seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich/Wiener Neustadt
    Also wirklich.........einige Abkürzungen sind Pipi einfach.
    .....ich denke nicht das alle User hier nur wg dir alles ausschreiben........

    c/t = clickern und Belohnung

    TS = Targetstick > Stöckchen fürs clickern

    ZG= Zuchtgenehmigung > ZG weiß hier im Forum fast jeder, braucht man ja in D

    ATA= Amtstierarzt

    EVG= Elektronisches Vorschaltgerät> Leuchtstoffröhren

    GWK= Gelbwangenkakadu

    Pa - TA= Papageientierarzt > anderes Wort für vkTA= vogelkundiger TA

    WASA= Washingtoner Artenschutz Abkommen

    TL= Teelöffel > für jede Hausfrau ein gängiger Begriff

    PA= Papageien Amadine > Rotkopf- u Dreifarben
     
  5. #4 Die Geier, 8. Januar 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Kurt,

    TS = Targetstick
    TB = Transportbox
    GWK = Gelbwangenkakadu
    TL = Teelöffel

    Manches weiß ich auch nicht :D ! Aber da kommen noch mehr useer, die Dir die fehlenden Begriffe erläutern!

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  6. #5 Die Geier, 8. Januar 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Christina,

    Du warst schneller :D !

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  7. #6 Geierhirte, 8. Januar 2006
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    TB = TransportBox
    c/t = click and treat
    TS = TargetStick
    ZG = ZuchtGenehmigung
    ATA = AmtsTierArzt
    EVG = Elektronisches VorschaltGerät
    os = ????
    GWK = GelbWangenKakadu (????)
    Pa-TA = ????? -TierArzt
    WASA = Washintoner ArtenSchutzAbkommen
    KL = Autokennzeichen für ???
    AB = AnrufBeantworter
    VK TA = Vogelkundiger TierArzt
    TL = Teelöffel
    PA´s = Vogelart (kann nicht genau sagen, welche)

    Hoffe es ist soweit Richtig und vollständig.
     
  8. #7 Christian, 8. Januar 2006
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Also WASA ist bei mir immer noch Knäckebrot :D

    Washingtoner Artenschutzabkommen kürzt man gewöhnlich mit WA ab.
     
  9. #8 Geierhirte, 8. Januar 2006
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Das hättest du dir aber auch sparen können, du hast wohl noch nie etwas gefragt. Und nicht jeder User weiß alles.
    Und wer kein Freund von Abkürzungen ist, der beschäftigt sich auch nicht damit.
    Soviel dazu.

    @Christian : Seh´ich genauso.:zustimm:
     
  10. Miffa

    Miffa kleiner Chaot

    Dabei seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich/Wiener Neustadt
    War ja nur ne Vermutung....obs stimmt od nich :+keinplan

    das WASA Knäckebrot kenn ich auch :D
     
  11. kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73072 Donzdorf
    Genau das meine ich. ich bin auch nicht ganz doof. Manches kann man aus dem Zusammenhang erkennen, aber eben nicht alles. Und Ausschreiben ist nun wirklich eine Sache von Sekunden. Also warum nicht? Ich schreibe lieber gar nichts, als irgend etwas, das dann nur die Hälfte versteht.

    Oder wie soll ich das verstehen?:
    WASA ist ein Tipp-Fehler. Gemeint ist hier WISIA = Wissenschaftliches Informationssystem zum Internationalen Artenschutz
    WASA= Washingtoner Artenschutz Abkommen
    TL= Teelöffel > für jede Hausfrau ein gängiger Begriff <-- ich bin aber keine
    Manches weiß ich auch nicht ! Aber da kommen noch mehr useer, die Dir die fehlenden Begriffe erläutern!
    Also WASA ist bei mir immer noch Knäckebrot


    Eine Sekunde mehr und jeder versteht, was gemeint ist, auch unsere Leser aus dem Ausland.

    Im Übrigen ist das von mir zitierte nur ein ganz kleiner Ausschnitt aus dem, was alles so zu lesen ist. Haltet mich für einen Trottel, ist mir egal. Aber lest Euch mal durch die Tageszeitung, diverse Foren oder sonstwas. Überall nur noch Abkürzungen, die irgend jemand erfunden hat und keiner weiß was es bedeutet. Ich sehe wirklich keinen Sinn darin, erst seitenweise irgendwelche Beiträge zu lesen, nur um irgendwann den Sinn einer Abkürzung zu nerkennen.


    Nur eine Sekunde und ein nichtssagender Beitrag erhält auf einmal einen Sinn.

    Ist das so schwierig?

    Gruß Kurt
     
  12. #11 kuhischu, 8. Januar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2006
    kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73072 Donzdorf
    Zitat:

    Das hättest du dir aber auch sparen können, du hast wohl noch nie etwas gefragt. Und nicht jeder User weiß alles.
    Und wer kein Freund von Abkürzungen ist, der beschäftigt sich auch nicht damit.


    Die Abkürzungen stehen aber nun mal in manchen Beiträgen. Da gibt es nur zwei Möglichkeiten: entweder man stößt beim Lesen darauf oder man hält sich aus dem Forum fern. Ist das der Sinn eines solchen Forums?

    Im Übrigen, wenn ich hier der Einzige bin, der dazu seine Meinung äußert, heißt das noch lange nicht, dass ich mit meiner Ansicht alleine dastehe.

    Gruß Kurt
     
  13. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Stimmt, denn Abkürzungen wie z.B. ATA können Forenneulinge unmöglich verstehen ... das vergessen leider viele, die hier schon lange zu Gast sind.
     
  14. #13 Vogel-Mami, 9. Januar 2006
    Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Abkürzungen

    Hallo,


    tja, vermutlich fällt es uns "alten Hasen" garned mehr auf, was wir so an "Fachkürzeln" verwenden; das geht irgendwie ganz automatisch, ohne groß was dabei zu denken... :~
    Vielleicht könnte man ja irgendwo oben das Thema: "Begriffserklärungen" festpinnen, wo man dann u.a. auch die gängigen Abkürzungen unterbringen könnte. :+klugsche

    Zwei fehlen übrigens noch... :zwinker:

    Dieses "os" in dem Satz "mal ne frage was hat das os ca gekoste bei dir ???" is wohl `n Flüchtigkeitsfehler und soll vermutlich einfach nur "so" heißen, also "mal ne frage was hat das so ca gekoste bei dir ???"... :p

    Und "KL" bedeutet, denk ich, "Kaiserslautern", eine Stadt in RLP (= Rheinland-Pfalz ;) )!
     
  15. milka2207

    milka2207 Guest

    Hallo Kurt

    kann dir nur voll und ganz zustimmen.Habe am anfang auch so meine Schwierigkeiten gehabt alles zu verstehen.Man lernt aber mit der Zeit und es fällt einem dann wirklich nicht mehr auf das man diese Abkürzungen verwendet,weil sie einfach gefäufig sind.Währe aber für einen Anfänger einfacher wenn er irgendwo nachschauen könnte.Ich mußte mich auch immer durchfragen:+schimpf
    Dachte schon bin blöd.
    Liebe Grüße Milka
     
  16. #15 Grauenpapa, 9. Januar 2006
    Grauenpapa

    Grauenpapa Guest

    Das setzt aber voraus, daß man überhaupt züchten möchte, was ich nicht für jeden Neuling hier im Forum per se voraus setzen würde!

    Und im Übrigen war ich bis heute der Meinung, daß ich die ZG nur benötige wenn ich P züchten möchte?
    Gilt das inzwischen auch für KV und PF?

    Übersetzung:
    P = Papageien
    KV = Kanarienvögel
    PF = Prachtfinken :D

    Ein bisschen weniger Überheblichkeit würde manchem hier gut zu Gesicht stehen...
     
  17. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!


    Nö, für Kanarien und Finken braucht man keine Genehmigung, was eigentlich total behämmert ist, denn so wie Papageien an Psittakose erkranken können, sind Erkrankungen an Ornithose bei anderen Arten nicht minder wahrscheinlich ... zwei Begriffe, eine Krankheit 0l

    Eine generelle Zuchtgenehmigung wäre also sinnvoll. Ist aber bislang nicht der Fall ... die gesammte Gesetzgebung in diesem Bereich wäre eigentlich verschärft reformbedürftig.


    Viele Leute vergessen scheinbar, daß sie selber mal Fragezeichen in den Augen hatten.
     
  18. Grauenpapa

    Grauenpapa Guest

    Aber nicht doch!

    Einige hier sind definitiv schon als Vogelexperten auf die Welt gekommen!
     
  19. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hi hi, da fällt mir gerade das Lied "MfG" von Fanta4 ein.:mukke:


    Ich versuch schon darauf zu achten, bei Neulingen, das ich wichtige Begriffe wie vogelkundiger Tierarzt, Amtstierarzt und Zuchtgenhmigung wenigstens einmal in meinem Beitrag auszuschreiben. Die Bedeutung der folgenden Abkürzungen ergibt sich dan von selbst.

    Genaso sehe ich das auch. Übrigens werden diese Kürzel nicht nur bei uns im Forum verwendet. Sie sind also mehr oder weniger International.;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Wachtelfan

    Wachtelfan Ein Fan von Wachteln

    Dabei seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ahnatal
    Hallo
    ich finds gut dass es jetzt einen "Ort" gibt, an dem Neulinge Abkürzungen nachgucken können. Ich hab aber noch gar nicht AV für Außenvoliere gelesen obwohl ich das ziehmlich wichtig finde. Vielleicht hab ichs aber auch einfach übersehen...

    Grüße, Wachtelfan
     
  22. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    ... oder ... IV für intra venös ...äh ... Innenvoliere ;)
     
Thema:

Abkürzungen in Beiträgen

Die Seite wird geladen...

Abkürzungen in Beiträgen - Ähnliche Themen

  1. Kleiner tv Beitrag

    Kleiner tv Beitrag: Wer mal sehen will wer denn der Modi hier ist, ein kleiner Beitrag. Halt Schweizerdeutsch aber vielleicht versteht der Eine oder Andere doch...
  2. Neue Beiträge/Frage

    Neue Beiträge/Frage: Hallo, warum kommt unter "neuen Beiträgen" nie ein Beitrag den ich selbst geschrieben habe? Denkfehler?
  3. WICHTIGER Beitrag zur "erzwungenen" Verpaarung von Zebrafinken

    WICHTIGER Beitrag zur "erzwungenen" Verpaarung von Zebrafinken: Ihr Lieben, schaut mal, hier ein wichtiger Beitrag zur "erzwungenen" Verpaarung von Zebrafinken: Liebe im Tierreich: Arrangierte ?Ehen?...
  4. Warum kein Button "Eigene Beiträge" im Reiter / Übersicht-Leiste des Forums?

    Warum kein Button "Eigene Beiträge" im Reiter / Übersicht-Leiste des Forums?: Hallo, ich bin in vielen anderen Foren unterwegs, dort findet man eigentlich überall nach dem Einloggen neben "Startseite" "Ungelesene/neue...
  5. Der Beitrag unter "Greifvögel halten und Falkner werden " ist nicht ganz richtig!

    Der Beitrag unter "Greifvögel halten und Falkner werden " ist nicht ganz richtig!: Ich zitiere: "Haltung nicht heimische Greifvögel ( z.B. Harris Hawk): Sie dürfen nur gehalten werden, wenn der Halter die erforderlichen...