Abschied von Picasso

Diskutiere Abschied von Picasso im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Ich bin total fertigmir kullern die Tränen nur so runter.Ich kam vor 2 Stunden vom Einkaufen wieder und bemerkte das Bubi unruhig war und als ich...

  1. Picasso

    Picasso Guest

    Ich bin total fertigmir kullern die Tränen nur so runter.Ich kam vor 2 Stunden vom Einkaufen wieder und bemerkte das Bubi unruhig war und als ich hin sah bemerkte ich das Picasso keine Luft mehr bekam,wir fuhren sofort zum TA,der konnte nur noch seinen Tod feststellen,er hat zu schnell gefressen und sich verschluckt.Ich bin so fertig er ist in meinen Armen gestorben und hat mich hilfesuchend angeschaut und ich konnte ihm nicht helfen.Ich danke den jenigen die mir immer auf meine Fragen geantwortet haben und mir sehr weiter geholfen haben!
    Mfg Nicole :traurig:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Uninvited, 14. April 2005
    Uninvited

    Uninvited Guest

    Hallo Nicole,
    das tut mir sehr leid, was da passiert ist, ich kann nachempfinden, wie es Dir nun geht. Dein Benutzerbild hat mich immer so sehr an meinen Coco erinnert, die Beiden ähneln sich wahnsinnig.
    Wünsch´ Dir trotzdem alles Gute und lass´ Dich bitte weiterhin hier blicken.

    Marc
     
  4. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    traurig ...

    Liebe Nicole,

    ja es ist schrecklich wenn einem Tier so in den Armen stirbt und man steht machtslos da, ich weiss es tut so arg weh. Ich denke es gibt keine tröstenden Worte, weine einfach um Picasso - und lass Dich drücken.
     
  5. attila7

    attila7 Linchenmama

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenberg/Main
    Hallo Nicole,

    das ist ja schrecklich, da hat man ein gesundes Tier und dann so was...
    ich bin total geschockt.
    Du hast mein volles Mitgefühl, laß Dich :trost:
    Mir fehlen ehrlich die Worte....

    Liebe Grüße Christine
     
  6. #5 Madame Momo, 14. April 2005
    Madame Momo

    Madame Momo Guest

    Hallo Nicole,

    es tut mir weh, zu lesen dass Picasso gestorben ist. In dieser Situation ist es wirklich schwer Worte zu finden.

    Fühl dich einfach herzlich in den Arm genommen und gedrückt.

    Mitfühlende Grüße

    Madame Momo
     
  7. Bömmel

    Bömmel Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Hallo Nicole,

    es tut mir schrechlich leid und ich fühle mit Dir! Fühl Dich von uns hier ganz lieb in den Arm genommen und gedrückt!
     
  8. Caro48

    Caro48 Guest

    ... ich bin sprachlos
    es tut mir unendlich leid für Dich :(
    Es ist Schicksal und dagegen könne wir nichts tun
     
  9. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Nicole lass dich drücken und denk dran jetzt fliegt er mit all den anderen in einer schöneren Welt.
     
  10. SarahM.

    SarahM. Guest

    Nicole lass dich ganz fest drücken.. :trost: :trost:
    Es ist immer schmerzhaft wenn man einen geliebten verliert..
    Es tut mir sehr leid.. Du warst in den letzten Minuten bei ihm und er ist in deinen Armen ins Regenbogenland gegangen..
    Du hast ihn begleitet und das ist sehr schön.. Er hat in den letzten Minuten in die Augen gesehen die er geliebt hat...
    Als ich damals mit unserer Dogge zum TA musste weil sie schwer krank war fragte mich der TA ob ich dabei sein möchte wenn sie einschläft.. Ich hatte furchtbare Angst und meinen Mutter sagte Kind tu es lieber nicht.. ich entschied mich dafür ich legte ihren großen Kopf in meine Armen und sie guckte mich mit Schmerzendem Gesciht an.. Als der TA die Spritze gab sah ich ihr in die Augen.. Sie atmete einmal tief ein und schlief dann ganz ruhig für immer ein.. ICh bin bis heute froh das ich bei ihr was... und sie in den letzten Minuten begleitet habe..
     
  11. canaria04

    canaria04 Guest

    traurig...

    Hallo liebe Nicole,
    es tut mir unendlich leid um deinen kleinen Picasso.
    Mir fehlen die Worte.....
    Ich denke an dich und wünsche dir alles Gute!
    Herzliche Grüße und Kopf hoch. :traurig:
     
  12. Brigitta

    Brigitta Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein meerumschlungen!
    Liebe Nicole,


    das tut mir sehr, sehr Leid für Picasso und Dich. Ich fühle mit Dir und erinnere mich traurig an die Zeit vor 4 Monaten bei mir.

    Ich was so fertig und wollte alles hinwerfen.

    Von einer Freundin habe ich dann folgendes Gedicht bekommen, denke bitte darüber nach, wenn es Dir etwas besser geht! Ich drück' Dich!

    Gruß
    Brigitta

    Das Testament einer Katze

    Während die Menschen sich die Köpfe über ihr Testament zerbrechen, haben die Katzen die Lösung längst gefunden:

    Wenn Menschen sterben, machen sie ein Testament,
    um ihr Heim und alles, was sie haben,
    denen zu hinterlassen, die sie lieben.
    Ich würde auch solch´ ein Testament machen,
    wenn ich schreiben könnte.

    Einem armen, sehnsuchtsvollen, einsamen Streuner
    würde ich mein glückliches Zuhause hinterlassen,
    meinen Napf, mein kuscheliges Bett,
    mein weiches Kissen, mein Spielzeug
    und den so geliebten Schoß,
    die sanft streichelnde Hand,
    die liebevolle Stimme,
    den Platz, den ich in jemandes Herzen hatte,
    die Liebe, die mir zu guter Letzt
    zu einem friedlichen und schmerzfreien Ende helfen wird,
    gehalten im liebendem Arm.

    Wenn ich einmal sterbe, dann sag' bitte nicht:
    "Nie wieder werde ich ein Tier haben,
    der Verlust tut viel zu weh!"

    Such Dir eine einsame, ungeliebte Katze aus
    Und gib' ihr meinen Platz.

    Das ist mein Erbe.
    Die Liebe, die ich zurück lasse, ist alles,
    was ich geben kann.

    (Autor unbekannt)
     
  13. SarahM.

    SarahM. Guest

    Hallo Brigatta,

    das ist einfach nur wunderschön und spricht einem aus der Seele...
     
  14. Brigitta

    Brigitta Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein meerumschlungen!
    Liebe Nicole,

    was ich Dir noch sagen möchte:

    Die Zeit heilt NICHT alle Wunden - so scheint es mir jedenfalls. Ich habe nicht vergessen, mich - wenn überhaupt - nur "abgefunden".

    Und ich habe getrauert wie eine "Verrückte" - und tue es heute noch! Und ich denke, dass das sehr wichtig ist.

    Falls Du berufstätig bis und einen verständnisvollen Hausarzt hast, lass' Dich ein paar Tage krank schreiben. WEINE!!!!!!!

    Lass' Dir NICHT sagen, dass Du Dich "beherrschen" sollst! Das musst Du gerade jetzt NICHT!

    Dass es ja "nur" ein Vogel war! NEIN, er war Dein weißer Prinz!

    Dass es da ggf. ja andere (Vögel, Menschen, Tiere) gibt, auf die Du Rücksicht nehmen musst! NEIN, die müssen jetzt auf Dich und Deine Gefühle Rücksicht nehmen.

    Ich habe meinen Kiki auf einem virtuellen Friedhof begraben, wo ich ihn fast täglich besuche. Das hilft mir ein bisschen - manchmal!

    Und ich bin Mitglied in einem Trauerforum für Tiere geworden! Da habe ich andere gefunden, die auch gelitten haben "wie ein Tier" uter dem Verlust ihres Lieblings!

    Ich wünsche Dir Kraft und alles, alles Liebe!

    Ich bin hier jetzt auch nur am Weinen, für Picasso und Dich und für Kiki und mich!

    Gruß
    Brigitta
     
  15. Picasso

    Picasso Guest

    Danke für die lieben tröstenden Worte von Euch! :trost: Mein Freund und ich haben Picasso bei uns begraben und so kann ich immer zu ihm gehen!Mein Freund sieht wie traurig ich bin und hat mir einen neuen kleinen Gelbhaubenkakadu gekauft,den wir über nächste Woche aus Bayern holen werden.Er wird Picasso natürlich nie ersetzten können,aber ich freue mich trotz allem schon auf ihn und ich denke Picasso möchte auch das es mir wieder besser geht,auch wenn das noch Zeit braucht.Mein Freund bin ich sehr dankbar dafür,denn er trauert genauso wie ich :traurig: Selbst der Hund merkt das jemand fehlt.Wir werden ihn nie vergessen und immer daran denken wie schön die Zeit mit ihm war.Wie er uns das erste mal angeschaut hat,wie er hüpfend auf dem Sofa zu uns kam,sein erstes Hallo,wie er weggeflogen ist und oben auf einem Baum saß und zu uns sagte (Hallo,komm mal her),wie glücklich ich war als wir ihn wieder bekommen haben,das alles werde ich nie vergessen und er mich hoffentlich auch nicht und vielleicht wird er von oben ein bißchen auf uns aufpassen! :traurig:
    Mfg Nicole
     
  16. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hallo Picasso,

    auch von mir ein :trost: :trost:

    Ein anderes Tier kann das Verstorbene nicht ersetzen -soll es ja auch nicht.....aber es hilft, darüber besser hinwegzukommen, weil es ablenkt und so die Trauer besser bewältigen läßt.
     
  17. Nudlz

    Nudlz Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Nicole

    Mit entsetzen habe wir Deinen Bericht gelesen; wir sind geschockt.
    Es tut uns so leid, lass Dich ganz fest von uns drücken.
    Wir wünschen Dir viel Kraft, auch für Deinen neuen Kakadu.
    Er wird Dich trösten in den schweren Stunden.

    Nudlz und Boff mit Dana und Figo
     
  18. #17 monique_bijou, 26. April 2005
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2005
    monique_bijou

    monique_bijou Mitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nicole !
    auch mir tut es sehr leid das Dein Picasso gestorben ist , :( ich weiß wie Du Dich fühlst , da ich auch erst meinen Jacko verloren habe (Graupapageiforum ) . Mein Jacko ist auch in meinen Armen gestorben es tut nur unendlich weh und keine Worte helfen in diesen Schmerz. Es ist schön das Ihr Euren Picasso bei Euch begraben habt.Da ich leider keinen Garten besitze , habe ich meinen Jacko in Mannheim auf den Tierfriedhof begraben.
    Leider bin ich noch nicht so weit das ich mir einen anderen Geier hole. :(
    Ich ertappe mich ständig das ich immer die Tiere mit meinen Jacko vergleiche - Leider !!!
    Lass Dich drücken .
    liebe grüße monique
     
  19. Picasso

    Picasso Guest

    Hallo Monique,
    danke es fällt mir auch noch schwer an der Voliere vorbei zu gehen und keiner sagt mehr Hallo,komm mal her!Aber ich kann Picasso jeden Tag an seinem Grab besuchen und mit ihm sprechen,das hilft sehr.Ich werde Calimero natürlich nicht Picasso vergleichen können,denn dieser war einzigartig und das wird er für uns auch immer bleiben!Dennoch freuen wir uns auf Calimero,den wir Donnerstag abholen fahren.
    Mfg Nicole
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 monique_bijou, 26. April 2005
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2005
    monique_bijou

    monique_bijou Mitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nicole !
    ich muß Dir Recht geben , vergessen werden wir unsere kleinen wohl nie und das ist auch gut so ,jedes Tier ist für uns einzigartig und Ersatz gibt es da nicht . Aber Calimero wird Dir Trost geben :trost: !!!
    Ich wünsche Dir viel Glück mit Euren neuen Calimero und ich freue mich schon jetzt auf die Bilder ( wenn Du dann welche hast ) :freude: von Euren kleinen .

    liebe Grüße monique
     
  22. #20 monique_bijou, 27. April 2005
    monique_bijou

    monique_bijou Mitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Brigitta !
    Deine Worte sind mir sehr nahe gegangen und ich möchte Dir sagen , das Du mir aus der Seele gesprochen hast ( habe auch erst meinen kleinen verloren )
    liebe grüße monique
     
Thema:

Abschied von Picasso

Die Seite wird geladen...

Abschied von Picasso - Ähnliche Themen

  1. Abschied von meinem geliebten Maxi

    Abschied von meinem geliebten Maxi: Abschied von meinem geliebten Max Hallo ihr Lieben, lange war ich in keinem Forum mehr ,da mir oft die Zeit fehlte.Aber ich glaube das nur...
  2. auch Vögel sollten von ihrem Partner Abschied nehmen dürfen...

    auch Vögel sollten von ihrem Partner Abschied nehmen dürfen...: Hallo, am Sonntag Abend ist meine Graupapageiendame Rico gestorben. Seit 1,5 Jahren lebte sie bei Koko und mir - Koko ist ebenfalls ein...
  3. Was verbindet Elvis Presley, Maurizo Gucci und Pablo Picasso ?

    Was verbindet Elvis Presley, Maurizo Gucci und Pablo Picasso ?: findet es heraus: :-P http://www.fbipigeons.com/FAMOUS%20FANCIERS.htm
  4. Picasso und Jacko im ständigen Rupfzustand

    Picasso und Jacko im ständigen Rupfzustand: Hallo, ich habe ein großes Problem was ich wohl nicht lösen kann. Meine Grauen rupfen sich seid 3 Jahren. dann befiedern sie sich mal wieder und...
  5. Abschied von Célina

    Abschied von Célina: Gestern vormittag hatte ich meine kleine grün-gelbe Wellensittichdame Célina zur Tierärztin (vogelkundigen natürlich) zur stationären Behandlung...