Abschied

Diskutiere Abschied im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ich möchte mich verabschieden, denn ich werde hier nichts mehr schreiben. Ich habe mich so ziemlich genau vor 3 Jahren hier angemeldet, nachdem...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cosima

    Cosima Guest

    Ich möchte mich verabschieden, denn ich werde hier nichts mehr schreiben.

    Ich habe mich so ziemlich genau vor 3 Jahren hier angemeldet, nachdem ich vorher schon einige Zeit mitgelesen habe. In diesem Forum habe ich mich mal wohl und wie Zuhause gefühlt. Das ist leider nicht mehr so und daher lass ich meinen Account löschen.
    Ich habe es mir lange und gut überlegt und je mehr ich darüber nachdenke, umso deutlicher sagt mir mein Bauchgefühl, dass ich hier nichts mehr zu suchen habe.

    Bedanken möchte ich mich bei den Leuten, die zu mir gestanden haben, mich unterstützt und beraten haben, die mir Mut und Freude gemacht haben.
    Ich habe hier Menschen gefunden, mit denen mich mehr verbindet, als die Liebe zu den Vögeln und ich werde diese Kontakte auch weiter pflegen und wahr nehmen.

    Und den anderen (JanD und Bluemone) möchte ich sagen, dass ihr euer Verhalten mal überdenken sollt. Ihr schreibt nur noch im Forum, um heftig zu kritisieren, zu unterstellen und anzuweifeln. Es kommt einem so vor, als wenn ihr euch geradezu mit Freude und Eifer auf manche Leute stürzt, um sie runterzumachen und Hiebe auszuteilen.

    Jan, du hast bis jetzt 677 Beiträge geschrieben. Lies dir doch deine Beiträge selbst mal durch, vielleicht verstehst du dann was ich meine.
    Wann hast du das letzte mal jemanden Hilfe angeboten, Mut gemacht oder gute Ratschläge gegeben? Ich kann mich nicht erinnern und habe beim Zurückblättern auch keinen solchen Beitrag gefunden.

    Und du Bluemone, das Gleiche frage ich mich gerade bei dir.
    Denn gerade du, solltest dich besser an die eigene Nase fassen, nachdem was du dir schon geleistet hast.
    Ich möchte nur mal an den Kauf deiner nicht futterfesten Handaufzucht erinnern. http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=129245
    Daher frage ich mich, mit welchem Recht, setzt du dich auf ein so hohes Ross?

    Ich kann gut mit konstrutiver Kritik umgehen, aber ihr taucht immer nur aus der Versenkung auf, wenn es etwas zu meckern oder zu kritiesieren gibt. Anscheindend fühlt ihr euch nur wohl in der Rolle des Anklägers.

    Aber keine Angst, ihr zwei habt mich nicht vertrieben. Ihr habt jediglich einen kleinen Teil dazu beigetragen, dass ich mich hier einfach nicht mehr wohl fühle.
    Gottseidank gibt es noch andere Foren, wo ein netterer Umgangston herrscht und ich mich wesentlich wohler fühle.

    Die Leute die mir wichtig sind, wissen wie und wo sie mich erreichen, habe meine Mailaddy oder meine Telefonnummer.

    Mchts gut!

    Grüße Heidrun, alias Cosima
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 weissgundi, 21. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Februar 2008
    weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0



    :traurig:...wieder eine weniger

    grüsse gudrun
     
  4. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ja ja, manchmal braucht man hier schon Nerven.

    Aber letztlich lohnt sich das Durchhalten.

    After all: Das ist schliesslich nur ein Forum und nicht das richtige Leben.


    Viele, die hier den Mund weit aufreissen sind im persönlichen Gespräch ganz klein und schüchtern. Der Unterschied kann absolut verblüffend sein -solche Forenuser brauchen offenbar diesen Ausgleich hier für ein sonst eher unauffälliges, vielleicht frustriertes dasein.

    Viele, die hier ihre tolle Haltung schildern, müssten sich schämen, wenn man sich das vor Ort mal genauer anschaut.

    Viele, die hier ganz leise und zurückhaltend sind, haben enorme Kompetenz und vorbildliche Vogelunterbringungen zu Hause. Und viele davon stehen bereitwillig mit Rat und Hilfe zur Verfügung. Ganz ohne große Klappe.

    Viel wertvolle Hilfe und Informationsaustauch läuft für die Allgemeinheit unsichtbar über PNs, wird aber im Forum angestossen.

    Also: Dieses Forum is NICHT das richtige Leben. Die Chance zur völligen oder teilweisen Anonymität sowie das Fehlen des direkten Gegenübers und jeglichen Blickkontaktes beeinflusst das Verhalten von Menschen ganz erheblich -und oft in Abwärtsrichtung, was Sozialkompetenz und-Verhalten angeht.
    Nehmtrdas Forum daher einfach nicht zu ernst. Es bietet doch auch netten Stoff für eigene kleine soziologische Studien. So hat jeder Ärger auch etwas positives.
    Cum grano salis genommen bleibt netto jedoch eindeutig übrig, dass sich hier eine Menge infos und Hilfe verbergen.
     
  5. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo Cosima,

    ich finde es schade dass Du Dich abmelden möchtest, ich war für Deine Hifle und Unterstützung immer dankbar und freue mich über jeden Beitrag, in dem jemand versucht zu helfen...

    Es gibt in Foren - wie auch im realen Leben - immer differenzen zwischen Menschen, wo viele Charaktere aufeinander treffen, fliegen über kurz oder lang immer mal die Fetzen... Die persönlichen Anfeindungen finde ich auch nicht ok...

    Aber Du hast so viel Zuspruch erhalten, oder eben konstruktive Kritik... die fandest Du ja auch ok... es ist schade, wegen 3 oder 4 Personen zu gehen...

    Ich wünsch Dir und Deinen Geiern dennoch alles Gute und würde mich freuen, wenn Du Dich anders entscheidest :)
     
  6. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Guten Morgen zusammen,

    mir haben die Anfeindungen keine Ruhe gelassen und ich habe die ganze Zeit nachgedacht, was man da machen kann... und siehe da...

    1. Bitte die Netiquette beachten!

    In den Vogelforen wird Wert auf einen höflichen Umgangston gelegt. Diskussionen sollen sachbezogen sein, persönliche Angriffe und Beleidigungen sind zu vermeiden. Kommt es dennoch zu persönlichen Auseinandersetzungen, tragt diese bitte per pn oder mail aus, aber nicht in der Öffentlichkeit des Forums. Wegen des hohen Streitpotenzials sind Diskussionen um politische und religiöse Themen nicht erwünscht.

    Somit steht es ganz klar in den Forenregeln, die ja eigentlich jeder kennen und respektieren sollte :prima:

    Vielleicht muss man dann echt wie in anderen Foren auf das "Gelb - Rot" - System zurückgreifen, dass meiner m´Meinung nach recht gut funktioniert und auch recht gut angenommen wird...

    Zur Erläuterung: Bei Verstoss gegen die Regeln: Verwarnung - Gelbe Karte und als Folge bei weiteren Verstössen: Rote Karte - ggf. Sperrung des Users. Ich kenne dieses Prinzip aus diversen anderen Foren, die nichts mit Geierchen zu tun haben, und da ist der Umgangston um einiges besser geworden...

    Liebe Modis, vielleicht könnt ihr euch da ja mal drüber beratschlagen, es ist nicht das erste Thema, in dem ich hier solche Anfeindungen erlebe und ich bin grade mal nen Monat dabei...
     
  7. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Cosima,

    es tut mir auch leid, dass Du nun gehen möchtest. Vielleicht hätte man doch noch irgendwie helfen können, auch wenn die Lage sicher nicht einfach ist :(.

    Problem an Foren ist halt auch, dass man sein Gegenüber nicht live sieht, daher kommt sicher auch manches anders rüber, wie es eigentlich gemeint war.
    Denke ich auch.

    Naja, vielleicht überdenkst Du Deine Entscheidung ja nochmal :trost:.
     
  8. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Ich ergreife keine Partei, das mal vorneweg
    Den ich sag immer was ich denke-ohne Ausnahme
    Ich kenne Cosima zwar von unseren Treffen und Telefonaten vor und nach Marcolinchen Tot ,aber das sie Heidrun heißt wusste ich auch nicht
    Ich hab sie als eine ganz Liebe Person kennengelernt

    Also Leute ich versteh nicht was hier abgeht :nene:

    Muß dieser raue Ton den wirklich sein

    Hier wird zitiert was das Zeug hält , obwohl doch jeder schon mal was geschrieben hat , und nachher erst gemerkt hat -das das nicht das aussagt was man eigentlich sagen wollte .
    Kommt mal wieder runter
    Keiner kann in das Wohnzimmer des anderen sehn ,und niemand ist perfekt .
    Das die Vergesellschaftung der 3 nicht geklappt hat , muß doch hier nicht zum Kleinkrieg ausarten .
    Sicher hätte sie sich mehr zurückziehen müssen von Willi-aber wenn man einen Vogel so lange hat , und so auf einen geprägt ist -ist das sehr schwer .
    Maxi könnte man mit meinem Marcolinchen vergleichen .
    Auch Marcolinchen war Fehlgeprägt , und eine Klette
    Das bei mir die Vergesellschaftung geklappt hat war Glück , und vielleicht der Umstand , das beide tagsüber in der Außenvoliere saßen und sie viel Ablenkung hatten (hab sogar kleine Bäume gefällt )
    Nach Wochen konnte ich sie dann auch Nachts zusammen lassen .
    Ich schätze mal , das es leichter ist loszulassen wenn sie nicht vor der Nase sitzen , obwohl ich ja meinen Kaffee und meine Ziggarretten auf der Terrasse rauche (zu mindestens in Frostfreien Monaten )
    Aber es entsteht eine Distanz
    Auch ich hab mit mir kämpfen müssen , damit ich sie nicht mehr so betüttele wie die ganzen Jahre zuvor .
    Aber das ist sowas von schwer -gerade wenn man einen derart Fehlgeprägten -Menschenbezogenen Vogel hat .
    Hab beobachtet - und hab mir Gedanklich die Hände fesseln müssen -damit ich nicht eingreife vor Angst es könnte meinem geliebten Marcolinchen was passieren-wenns mal wieder Zoff gab .
    Aber das kann nicht jeder-es ist sehr sehr schwer
    Darum klappt so eine Vergesellschaftung zu Hause meist auch nicht
    Und wenn sich Vögel (und das geht uns Menschen ja auch so )nicht riechen können -da ist der Mensch machtlos .
    Nur ich hab Rokky mit Marcolinchen besucht -und der Umstand das er sie sofort fütterte (was lange Wochen dann nicht mehr war )-hat mich dann dazu gebracht ihn sofort mitzunehmen .
    Ohne Test ohne DNA-ich weiß das ich das nicht hätte tun sollen (weiß ich auch erst seid ich im Forum lese ), aber mein Bauchgefühl sagte mir-das ist er.
    Mir ging es nicht um ein Pärchen -sondern um vertragen .
    Ich hatte nur Glück
    Cosima hatte halt kein Glück
    Warum müßt ihr Ihr dann einen Strick daraus drehen-versteh ich nicht .

    Warum sind wir hier im Forum ?
    Ich denke mal um zu lernen und von Erfahrungen anderer zu profitieren um Fehler zu meiden -im Wohle unsere Vögel

    Wollt ihr wirklich -das niemand sich mehr traut Fragen zu stellen ?
    Wollt ihr wirklich -das sich jeder dreimal fragt ,ob er hier schreiben soll und das später um die Ohren gehauen bekommen könnte , wenn er sich mal falsch ausgedrückt hat , und es deshalb lieber lässt ?
    Wollt ihr wirklich -das keiner mehr von seinen Fehlern erzählt und von Problemen berichtet die er hat oder hatte ?
    Das kann es doch nicht sein ,oder !

    Ich selbst hab noch nie Ärger gehabt-mit niemanden (Gott sei Dank )
    Aber wenn man hier und da ließt ,kommt man schon ins grübeln .

    Ich schreibe immer frei Schnautze-das könnte später mal mein Strick sein .
    Das sich der eine und der andere nicht mag (warum auch immer , das weiß ich nicht -und es interessiert mich auch nicht ) ist ja ganz offensichtlich .
    Aber sich derart öffentlich anzugreifen und fertig zu machen finde ich alles andere als schön.
    Habt ihr euch eigentlich schon mal Gedanken gemacht , das die ganze Welt hier mit ließt !
    Man vergisst das meistens-geht mir nicht anders
    Aber muß das wirklich sein
    Ich denke nicht !
    Wenn man einen nicht mag -dann gibt man ihm keine Antwort .
    Antworten ist ja keine Pflicht !
    Aber in letzter Zeit ließt man immer wieder in Themen , in denen sich 2-3 gegenseitig fertig machen .
    Ich persönlich finde das sehr schade weil somit immer vom eigentlichen Thema abgeschweift wird-und es persönlich wird .

    Ich bin ja noch nicht so lange dabei , und ich spreche mal für all die anderen neuen User , die hier mitlesen und sich dann nicht trauen zu schreiben oder geschockt das Weite suchen .

    Wir alle haben in der Vergangenheit den einen und den anderen Fehler gemacht-nur viele haben das scheinbar schon vergessen .
    Niemand ist mit Wissen auf die Welt gekommen
    Und der persönliche Austausch von Erfahrungen , ist meist hilfreicher und lehrreicher als jedes Buch .
    Aber das geht nur , wenn sich jemand traut es zu erzählen .
    Denkt mal darüber nach



    I
     
  9. Rebli

    Rebli Mitglied

    Dabei seit:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    66892
    Gissy, Du hast vollkommen recht. Ich als Neuling, der noch 1000 Fragen hätte, ziehe es vor, lieber still mitzulesen als selbst zu posten. Dieser Umgangston ist aber auch in anderen Threads zu finden. Schade.
    Renate
     
  10. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Liebe Heidrun,
    ich verfolge die Vergesellschaftung von Willi und Jones jetzt auch schon ziemlich lange und habe auch den Eindruck, dass Du die Tiere sehr liebst.
    In dem anderen Thread sind die Emotionen und Reaktionen teilweise sehr heftig gewesen und nach solch einem Tag ist man vielleicht ziemlich enttäuscht vom Forum und fühlt sich falsch verstanden.
    Du hast letzte Nacht geschrieben, dass Du Dich abmelden möchtest.
    Ich kann Deine Reaktion auf der einen Seite verstehen, aber auf der anderen Seite gab es auch wie schon geschrieben wurde sehr viel konstruktive Kritik, die nichts mit Dir persönlich, sondern nur mit der Haltung der Tiere zu tun hatte.
    Bevor Du Dich abmeldest, möchte ich Dich einfach mal bitten,vielleicht nochmal ein paar Tage abzuwarten und dann vielleicht nochmal in Ruhe nachzulesen. Es wäre schade wenn Du gehst.

    Ich finde, dass hier im Forum sehr sehr viel liebe Menschen sind, denen es hauptsächlich um eins geht: Dem Wohl Ihrer Tiere!
    Wir leben mit hochemotionalen Tieren zusammen und manchmal reagieren wir eben auch wie sie.
    Jeder von uns hat Papageien zuhause und weiß wie anfällig und sensibel sie reagieren können. Daher hören wir hier vielleicht manchmal auch die "Flöhe husten", andererseits ist es auch gut so, denn damit werden auch evtl. schlimme Fehler vermieden.

    Das Vogelforum ist sehr groß und ich möchte es nicht missen. Hier gibt es soviel geballtes Wissen und jeder kann davon profitieren. Manchmal muss man sich vielleicht auch mal 2-3 Tage hier zurückziehen um zu verstehen, was einem vielleicht der ein oder andere User sagen möchte.

    Auch die Neuen sollten sich nicht verschrecken lassen und hier alles fragen was ihnen wichtig ist. Das haben wir alle am Anfang gemacht und manch einer hier hat mal einen Tag, wo einem die richtigen Worte für die Antwort fehlen!;)

    Heidrun, überleg es Dir nochmal!

    Liebe Grüße
    Kati
     
  11. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gissy, Hallo Rebli,

    ich kann mich eueren Worten nur anschließen.

    Es hat zwar jetzt nichts unbedingt mit Foren zu tun, aber dieser Spruch in der Signatur von einem Forumskollege habe ich irgendwie immer im Hinterkopf:

    Spruch von Hanns Dieter Hüsch


    Wenn Sie Pöbeleien, Pennern und dem widerlichsten was die Menschheit zu bieten hat nicht mehr gewachsen sind
    - ich bitte Sie - ICH FLEHE SIE AN -
    gehen Sie nicht ins Internet. Sie kommen vom Regen unter Umgehung der Traufe direkt in die Scheiße.

    Wie schon geschrieben, das ist absolut allgemein betrachtet, weil ich mir keine Urteile bilden kann, warum wer mit wem jetzt nicht kann.

    Auch meine Bitte, Cosima...überlege es dir in Ruhe und ziehe dich ein paar Tage zurück. Dann sieht man etwas oft mit anderen Augen.
     
  12. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Liebe Cosi,

    ich finde es schade das Du Dich hier abmelden möchtest. Vielleicht solltest Du einfach mal ein paar Tage Abstand vom VF nehmen und Deine Entscheidung nochmals überdenken.

    @all. Es ist immer wieder verwunderlich das bei solchen Anlässen plötzlich nach der Nettiquette geschrien wird. Wenn wir Modis sonst von Euch Nettiquette verlangen und mal das eine oder andere weil es total daneben ist löschen sind wir die Bösen.

    Leute wir verlangen seit Jahren hier die Nettiquette von allen !!!

    Gut es gibt Themen die gerne hochkochen aber es sollte immer jeder so schreiben wie er auch Antworten bekommen möchte.

    Cosi auch Du warst nicht immer ein Engel in der Schreiberei ich finde diese Abschiedsangriffe gegen Jan und Bluemone hättest Du auch in PN`s machen können denn dies entspricht einfach auch nicht der Nettiquette.

    So dies wars von mir in diesem Thread.

    Cosi dir alles Liebe und Gute.


    Grüssle
    Corinna
     
  13. #12 Katrin Timneh, 21. Februar 2008
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    hallo Cosima,
    das sehe ich auch so.Ich habe deine Beiträge immer gern gelesen und sie vielen mir auch sofort wegen deines süßen Timnehbildes auf.Mach dir doch nicht so viel aus den streitsüchtigen Leuten,die gibt es doch überall.Lern doch lieber so etwas zu ignorieren und bleib hier.Es gibt auch nette User.;)
     
  14. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Wobei ich sagen muss, dass z.B. Jan in dem betreffenden Thema wirklich sachlich geblieben ist und auch in einem früheren Thema von Cosima hat er ihr Mut zugesprochen, nur mal der fairneshalber erwähnt ;).

    Lasst uns diesen Vorfall dazu nutzen, allgemein gemeinsam daran zu arbeiten, es in Zukunft besser zu machen, nur sachlich und freundlich Kritik zu üben, damit bei Problemen und Fragen wirklich weitergeholfen werden kann :zwinker:.

    Auch die Kritisierten sollten möglichst versuchen objetkiv zu bleiben und nicht jede Kritik gleich negativ auf sich selbst zu beziehen, was man leider auch manchmal in Themen erlebt, obwohl die Kritik sachlich und nicht angreifend formuliert war.
    Meist ist die Kritik nur gut gemeint und oft finden sich darin gute Ratschläge, die wirklich weiterhelfen können :zwinker:.

    Wenn man sich gegenseitig respektiert und dementsprechend reagiert, erreicht man oft viel mehr und letztendlich ist es auch im Interessse der Tiere, für die wir uns hier schließlich alle die Finder wund schreiben :).

    Gemeinsam schaffen wir das sicher :trost:.
     
  15. Bärbel11

    Bärbel11 Mitglied

    Dabei seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    also ich finde die leute im forum die fehler(wie ich ) in der graupapageienhaltung machen oder hilfe möchten weil sie nicht perfekt sind unglaublich wichtig.
    denn nur aus fehlern können wir lernen und manchmal auch besser aus den fehlern derer die sie schon begangen haben!!!!!!!!!!!!
     
  16. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Das sehe ich auch so und davon abgesehen haben sicher die meisten hier auch selbst schon Fehler gemacht und dazugelernt, inklusive meiner Wenigkeit, ich lern auch täglich noch dazu :zwinker:.
    Wer ist schon frei von Fehlern :D.

    Alle User sind gleichermaßen wichtig, egal ob erfahrener Hase oder Neuling :).
     
  17. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    O je, was ist hier denn passiert?!
    Wieso immer das Melodrama? Ingo hat absolut recht, hier findet nicht das richtige Leben statt - umso verwunderlicher, wenn sich hier jemand mit großem Brimborium verabschiedet und dann auch noch einen derartigen Rundumschlag hinterlässt.
    Cosima hat mich tatsächlich per PN kontaktiert, ich habe ihr aber mitgeteilt, dass ich ihr momentanes Verhalten nicht korrekt finde und deswegen eigtl keinen endlosen PN-Wechsel für nötig halte... und jetzt muss ich lesen, dass sie meinetwegen das Forum verlässst? Ne, is klar!

    Hier geht es nicht um Netiquette o.ä., hier geht es schlichtweg darum, dass Cosima gerne mal Themen anreisst und dann abgenervt ist, wenn die Reaktionen ihr nicht in den Kram passen. Ich denke nur an den Thread, wo sie seitenlang diskutieren musste, ob ihr überhaupt jemand hier helfen könne, weil nur Neulinge da wären und sie habe doch so ein dringendes Problem... manche Leute merken gar nicht, wie sehr sie einem die Zeit stehlen.

    Aber - wie bereits per PN- wünsche ich Cosimas Tieren alles Gute und ihr das nötige Rückgrat, die richtigen Entscheidungen zu fällen und durchzuziehen.

    Besten Gruß!
     
  18. janett71

    janett71 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frag mich



    Genauso ist es... auch ich bin ein Neuling in der Graupapageienhaltung ....auch ich mache Fehler ...deswegen wurde ich hier auch schon niedergemacht ... das nur weil mein Grauer anders badet als die Papageien einer bestimmten Person. Achja und wegen eines gewissen Fotos.


    Ich bin der Meinung das einige wenige ''erfahrende '' Papageienhalter sich hier das Recht rausnehmen andere niederzumachen und teilweise auch ziemlich frech werden.

    Genau deswegen schreibe ich kaum noch was über meinen Grauen oder setze hier noch Fotos rein.


    Ich bin froh das die meisten hier aber sehr sehr nette User sind... die einen wirklich helfen und mit Rat und Tat zur Seite stehen.

    An alle diese von mir mal ein großes Dankeschön.


    Liebe Cosima :trost: ... ich hoffe das du diesem Forum erhalten bleibst und du es dir anders überlegst.

    Traurige Grüße Janett :traurig:
     
  19. #18 kleiner-kongo, 21. Februar 2008
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    ach kinder, nehmt euch nicht alles so zu herzen, manchmal ist der ton rauh, zudem kommt noch dazu das es garnicht mal so einfach ist, sich als anfänger zurück zu versetzen, wenn man jahrzehnte lang papageien hat, geht soviel in fleisch und blut über, das man fast alles für selbstverständlich hält. ich verstehe wenn ihr tausend unterschiedliche meinungen hört, ihr auch ziemlich verwirrt seid und ihr euch manchmal angegriffen fühlt. lest es euch einfach durch überlegt und sucht euch das raus, was ihr meint, was für euch richtig sein könnte.
    sollte mein ton mal sehr harsch gewesen sein, bitte ich dies zu entschuldigen, für die zukunft werde ich versuchen mich zu bessern, meist mache ich die dinge per pin.
    euch anfängern sage ich hiermit mal ein danke schön, das ihr uns ältere papageienhalter mal daran erinnert, das wir auch mal anfänger waren, mit vieleln vielen fehlern und scheut euch nicht weiter zu löchern, dafür sind die foren ja da.
    @ cosima, du solltest eigentlich bleiben, denn du wirst hier gebraucht.

    liebe grüsse kleiner-kongo
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Eines ist toll - Cosi wird uns nie ganz verlassen, denn manchmal schleicht sie noch heimlich ins Forum, um eimerweise Beleidigungen per PN über User zu kippen... sie ist halt eine treue Seele und so ein aufrichtiges Persönchen. Wirklich, ein herber Verlust... :~
     
  22. Nadinemai

    Nadinemai Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo es schön ist!!!
    Guguck!

    @Jan, sowas muss doch jetzt auch nicht sein, oder?? Nicht falsch verstehen, aber eigentlich hättest Du Dir DEN verkneifen können! :(

    Mensch, Kinners, eigentlich wollen wir ALLE nur das eine, nämlich für unsere Tiere da sein, und uns auch über sie austauschen!
    Ich denke wenn sich JEDER ein bischen zurückhalten würde, und auch evtl. ein wenig mehr kompromissbereit wäre, würde es nicht ewig zu so blöden Streiterein kommen!

    So what??

    Frei nach dem Motto: Wer frei von Fehlern ist, der werfe den ersten Stein!!! :zustimm:




    Unbedingt sogar!! :trost:

    Liebe Grüße Nadine
     
Thema:

Abschied

Die Seite wird geladen...

Abschied - Ähnliche Themen

  1. Abschied von meinem geliebten Maxi

    Abschied von meinem geliebten Maxi: Abschied von meinem geliebten Max Hallo ihr Lieben, lange war ich in keinem Forum mehr ,da mir oft die Zeit fehlte.Aber ich glaube das nur...
  2. auch Vögel sollten von ihrem Partner Abschied nehmen dürfen...

    auch Vögel sollten von ihrem Partner Abschied nehmen dürfen...: Hallo, am Sonntag Abend ist meine Graupapageiendame Rico gestorben. Seit 1,5 Jahren lebte sie bei Koko und mir - Koko ist ebenfalls ein...
  3. Abschied von Célina

    Abschied von Célina: Gestern vormittag hatte ich meine kleine grün-gelbe Wellensittichdame Célina zur Tierärztin (vogelkundigen natürlich) zur stationären Behandlung...
  4. Der Tag des Abschieds naht und mein Herz wird schwer

    Der Tag des Abschieds naht und mein Herz wird schwer: Am 19.03. wird Maxi abgeholt und zieht in ihr neues Zuhause. Willi darf noch bleiben und wird etwas später abgeholt. Wenn Beide fort sind, wie...
  5. Großer Abschied

    Großer Abschied: Hallo Liebe Ziegenfreunde ... Ich melde mich hier heute aus einem sehr bedauerlichen Grund :traurig: Leider muss ich mich nächstes Wochenende...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.