abschied

Diskutiere abschied im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; ich danke euch allen!! am montag wird emmy durchgecheckt und dann sehen wir weiter.

  1. laura

    laura Guest

    ich danke euch allen!!
    am montag wird emmy durchgecheckt und dann sehen wir weiter.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mo75

    mo75 Guest

    Beileid

    Auch uns tut das sehr leid! Vor soetwas hat wohl jeder von uns Angst....

    Alles Liebe für Euch!
     
  4. Goldi02

    Goldi02 Mitglied

    Dabei seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Kleiner süßer Hugo

    Hallo,
    wünsche euch herzliche Anteilnahme. Es ist wirklich sehr schmerzhaft einen Freund zu verleiren. Haben unseren ersten Graupapagei nach 4 Wochen verloren, und das nur weil der TA ihn falsch behandelt hat.

    Aber gegen Ärzte hat man allerdings keine Macht gegen an zu gehen, schon gar nicht als normaler Bürger.

    Haben zur Zeit schon 3 Graupapageien wieder, und allen geht es super .

    Laß den Kopf nicht hängen, ihr habt ja noch einen in eurer Gemeinschaft, und der braucht euch nun noch viel mehr als vorher.

    Wünsche euch dabei viel Kraft.

    Alles Liebe
    goldi02
     
  5. laura

    laura Guest

    hallo!!
    ich weiss echt nicht mehr weiter.emmy frisst so schlecht.wenn ich in die nähe des käfigs komme hackt sie gegen die gitter.ich kann nur noch einen riesen bogen um den käfig machen.ich hab angst dass sie sich am schnabel verletzt so donnert sie gegen die gitter.
    wenn ich in absehbarer zeit keinen zweiten für sie finde werde ich sie wohl abgeben müssen,damit sie nicht vor lauter einsamkeit auch noch stirbt.ich habe nicht damit gerechnet dass sie so extrem reagiert.
    ich bin echt fertig.ich weiss jetzt nicht mehr weiter.
     
  6. RieJac01

    RieJac01 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle an der Saale
    Hallo Laura,

    das mit dem fressen ist wohl ein Zeichen der Trauer. Ich selber habe es noch nicht mit gemacht aber meine Kollegin ihr Grauer ist letzte Woche Freitag (27.05.)an Aspergillose verstorben und die Henne hat genauso reagiert! Sie konnte wie bei dir nicht mehr mal den Käfig sauber machen und gefressen hat sie auch nur, wenn es schon höchste Zeit war.
    Sie wollte auch erstmal keinen zweiten unteranderem auch aus finanziellen Gründen. Doch es ging garnicht mehr. wir haben dann gesucht und letzten Mittwoch (01.06.) haben wir glücklicherweise dann einen geholt. Es hat alles nicht lange gedauert und trotzdem hat die Henne in der Zeit unteranderem angefangen fürchterlich zu rupfen.
    Naja nun hat sie ihren neuen Partner und sie ist wieder glücklich und der Hahn auch!
    Ich will dir damit nur sagen, dass die Henne wahrscheinlich mit den beschriebenen Reaktionen um Hugo trauert. Du wirst sehen, ob es sich bald wieder legt oder ob du eventuell emmy doch schon eher einen neuen Partner holen solltest!
    Ich wünsche euch viel Kraft die richtigen Entscheidungen zu treffen. :trost:
     
  7. Bekky

    Bekky Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29690 Schwarmstedt
    HAllo Laura !

    Oh man,das ist echt heftig....
    Erst Hugo verlieren und jetzt zusehen müssen wie Emmy sich verändert.
    Aber ob sie einen neuen Hahn tatsächlich akzeptiert - auch wenn sie noch so einsam ist ?!
    Im Grunde bleibt Dir nur die Möglichkeit,sie irgendwo in einer Grauengemeinschaft unter zu bringen,wo sie sich selber einen neuen Partner suchen kann.Oder aber auf gut Glück - und unter Vorbehalt - ihr einen Partner " vor die Nase " zu setzten.Vielleicht gibt es irgendwo jemanden,der bereit wäre seinen Papa abzugeben,wenn sich die Beiden verstehen.

    Ich drücke Dir ganz dolle die Daumen,daß alles gut wird.
    Vielleicht hat noch jemand bessere Tips für dich,wie ich.

    Melanie
     
  8. #47 hansklein, 5. Juni 2005
    hansklein

    hansklein Guest

    Emmy wird trauern, Laura...

    Hallo Laura,

    für Emmy war's bestimmt auch ein höllischer Schock zu erleben, dass Hugo einfach so weg ist und nicht mehr zu ihr kommt. Das wird sie so schnell wohl nicht verarbeiten können. Ich hoffe, du findest einen passenden Partner und wünsche euch nur das beste.

    Gruß

    Hans
     
  9. #48 cora 1500, 5. Juni 2005
    cora 1500

    cora 1500 Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2004
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17034 Neubrandenburg
    Ich kann mir auch vorstellen das sie Hugo vermißt. Dieses Verhalten nach dem Tod des Partner hatte mein Welli vor einigen Wochen auch gezeigt.

    Emmy wir gemerkt haben,das du Hugo aus dem Käfig genommen hast,und ihn aber nicht wiedergebracht hast :nene:

    Du mußt so schnell wie möglich einen passenden Partner für Emmy finden. Das wird bestimmt nicht einfach sein.
    Ich wünsche dir ganz viel Glück und Erfolg!
     
  10. laura

    laura Guest

    ich glaub dass emmy gemerkt hat dass er tot ist.und ich glaube er hat sich festgehalten an ihr,als er auf den boden fiel.ich hab zwei schreie gehört,ich konnte dass aber nicht zuordnen.
    ich weiss dass das für sie schrecklich ist und dass sie trauert,aber ich würde ihr so gerne helfen.
     
  11. kratzi

    kratzi Guest

    hallo laura,

    das ist ja alles so traurig für euch :(

    für sie wäre das beste, wenn sie wirklich wieder mit einem oder mehreren artgenossen zusammenkommt.

    ich denke nicht, dass sie sich allein wohlfühlen wird, so traurig das auch klingt, aber das ist so.

    wollte ihr denn keinen partner in nächster zeit holen für sie???

    wenn nicht, würde ich drüber nachdenken, ob ihr sie zu artgenossen abgibt, zumal sie sich ja auch bei euch menschen nicht so wohlfüelt, wie du beschrieben hast.

    viele grüße

    Christian
     
  12. laura

    laura Guest

    hallo kratzi!
    da wir mitten in einem umzug stecken haben wir finanziell so ziemlich alles ausgeschöpft.im moment kann ich mir keinen vogel anschaffen.das hat nichts mit wollen zu tun,ich würde gern einen zu mir nehmen,aber im moment ist das nicht möglich,leider!
     
  13. MB1

    MB1 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    an Spree und Elbe
    Hallo Kratzi

    kann nur sagen geschmacklos !!!!

    Laura hat sich immer für das wohl ihrer beiden Grauen eingesetzt und das wird bei der Emmy auch weiterhin so sein.

    Sie wird auch einen Partner für die Emmy suchen, aber nicht am 2.ten Tag nach dem traurigen Ereignis.

    Hugo während des Umzug gestorben, die Emmy völlig durcheinander, ihr Umfeld ändert sich sie kam gestern in eine neue Wohnung und Hugo fehlt auch.

    Du scheinst keine Grauen oder andere Papageien zu haben, sonst müsstes du wissen das da ein Papagei sich dem entsprechend verhält und verstört ist,
    so ein Vogel der merkt doch das hier nichts mehr stimmt,


    Mit freundlichen Gruß

    MB1
     
  14. #53 hansklein, 5. Juni 2005
    hansklein

    hansklein Guest

    Lasst ihr Zeit...

    Hallo Laura,

    laßt Emmy Zeit, sicher weiß der eine oder andere hier wie es ist, wenn man schmerzlich , von einem Tag auf den anderen, seinen Partner verliert...

    Es tut immer weh und ist sehr schlimm, bestimmt auch für die Geier, da sie ja eigentlich Einehen bevorzugen.

    Ich persönlich denke, dass sowohl Laura als auch Emmy sich auch erstmal von dem Schock erholen dürfen, bevor sie einen neuen Partner bekommt.

    Errinnert mich an die Katze meiner Eltern. Die hat ca. 4 Wochen gebraucht, bevor sie kapiert hat, dass sie Felix nicht mehr suchen muss, dass er im Katzenhimmel ist, auf den Weg dahin haben wir ihn begleitet (Krebs). Da fließen dann auch schonmal kräftig Tränen. Selbst ich hab geheult, nach 10 Jahren Partnerschaft. Man kann nicht so einfach einen Partner gegen den anderen austauschen. Natürlich sollte man auch nicht zu lange damit warten, einen neuen Partner zu finden. Und dann vorher einen Eingangscheck beim TA machen.

    Ich denke, Laura wird schon das richtige tun!

    Mein Beileid nochmals.

    Hans und seine befiederten Freunde.
     
  15. #54 Gonzotier, 6. Juni 2005
    Gonzotier

    Gonzotier Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ennepetal
    Hallo Laura!

    Auch ich möchte Dir sagen, wie leid mir dass alles tut!

    Ich wünsche Dir ganz viel Kraft für die nächste Zeit!

    Fühl Dich ganz lieb gedrückt,
    Kati
     
  16. Caro48

    Caro48 Guest

    hallo Laura,
    es tut mir unendlich leid um Dich. Es ist immer sehr schmerzhaft einen der Kleinen zu verlieren.

    Lass Deinem Graumädchen ein bischen Zeit - ich kenne das. Der zurück gelassene Partner zeigt seine Trauer für uns sichtbar je nach Charakter indem er Futter verweigert, erhöhte Agressivität zeigt oder tagelang vor sich hinsitzt.

    Sie wissen es genau dass der Partner gestorben ist und sie trauern wie wir.
     
  17. laura

    laura Guest

    danke martin,ich bin noch etwas durcheinander.
    natürlich bleibt emmy bei uns und sie wirde sicherlich innerhalb der nächsten drei monaten einen partner bekommen.wir haben schon sämtliche leute mobil gemacht!!
    @all:emmy wird am mittwoch auch geröntgt und dann werden wir sehen,wie es ihr geht und ob gesundheitlich alles ok ist,erst dann können wir an einen neuen partner denken,aber wie gesagt die suche läuft schon!!
     
  18. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    Hallo Laura,

    ich möchte dir sagen, dass es mir unendlich leid tut, dass Hugo so schnell von euch gegangen ist. Du hast ihm bestimmt noch eine kurze, aber schöne Zeit bescheren können.
    Lass auch Emmy traueren, wie ihr es auch tut. Beobachte sie und reagiere, wie du es für richtig hälst.
    Wenn es am Geld scheitern sollte, schaue doch immer wieder mal in Ajnar's thread Sie suchen immer wieder ein schönes Zuhause für arme Vögel. Vielleicht bietet sich ja da auch mal ein Grauer für Emmy und euch an.
    Viel Glück

    Anita
     
  19. laura

    laura Guest

    danke anita,ich habe ihnen eine pn geschickt!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. kratzi

    kratzi Guest


    hallo laura,

    na, wenn das so ist, klasse :freude:
    gut, dass ihr die kleine untersuchen lasst, das wäre auch das erste, was ich machen würde :zustimm:

    viele grüße

    Christian
     
  22. #60 Reginsche, 6. Juni 2005
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo Laura

    wir werden einen kleinen Schatz für Deine Emmy finden.

    Da bin ich mir ganz sicher. :trost:
     
Thema:

abschied

Die Seite wird geladen...

abschied - Ähnliche Themen

  1. Abschied von meinem geliebten Maxi

    Abschied von meinem geliebten Maxi: Abschied von meinem geliebten Max Hallo ihr Lieben, lange war ich in keinem Forum mehr ,da mir oft die Zeit fehlte.Aber ich glaube das nur...
  2. auch Vögel sollten von ihrem Partner Abschied nehmen dürfen...

    auch Vögel sollten von ihrem Partner Abschied nehmen dürfen...: Hallo, am Sonntag Abend ist meine Graupapageiendame Rico gestorben. Seit 1,5 Jahren lebte sie bei Koko und mir - Koko ist ebenfalls ein...
  3. Abschied von Célina

    Abschied von Célina: Gestern vormittag hatte ich meine kleine grün-gelbe Wellensittichdame Célina zur Tierärztin (vogelkundigen natürlich) zur stationären Behandlung...
  4. Der Tag des Abschieds naht und mein Herz wird schwer

    Der Tag des Abschieds naht und mein Herz wird schwer: Am 19.03. wird Maxi abgeholt und zieht in ihr neues Zuhause. Willi darf noch bleiben und wird etwas später abgeholt. Wenn Beide fort sind, wie...
  5. Großer Abschied

    Großer Abschied: Hallo Liebe Ziegenfreunde ... Ich melde mich hier heute aus einem sehr bedauerlichen Grund :traurig: Leider muss ich mich nächstes Wochenende...