Abschiedsfotos

Diskutiere Abschiedsfotos im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Es ist bei mir wieder an der Zeit, Abschied zu nehmen. Bei den Kongos fällt das besonders schwer. Es ist eine muntere (sehr leise) Truppe, die...

  1. #1 muldentaladler, 4. Juni 2008
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Es ist bei mir wieder an der Zeit, Abschied zu nehmen. Bei den Kongos fällt das besonders schwer.
    Es ist eine muntere (sehr leise) Truppe, die richtig Spaß macht.
    Dei "schlechten "Fotos stammen von einer kleinen Außenvoliere, die nicht betretbar ist. Deshalb die Bilder durch das Gitter.
    Ich denke, für alle 5 (2 blutsfremde Paare und ein Weibchen) gute neue Besitzer gefunden zu haben. Keiner kommt in "Einzelhaft".
    Die Amas bleiben noch eine Weile bei mir, weil der"verrückte Alte" bei der Jagd nach einem verirrten Sperling seiner Tochter einseitig nahezu alle Schwungfedern ausgerissen hatte. Sie saß in ihrer Unschuld einfach im Wege und wurde von der Stange gefegt. So etwas dürfte bei den Kongos sicher nicht passiern.

    NB: Beim Gitter handelt es sich um Edelstahl (wegen Futter drauf)

    Etwas traurige Grüße

    Erhard
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 muldentaladler, 4. Juni 2008
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    noch einige Fotos

    Die restlichen Fotos:
     

    Anhänge:

  4. #3 CocoRico, 4. Juni 2008
    CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    ich glaube dir gerne, dass dir dieser Abschied schwerfallen wird, aber ich bin sicher, dass du dir bei der Auswahl der neuen Halter Zeit gelassen hast, dass sie ja in ein gutes Zuhause kommen.

    Aber daran sieht man auch, wie schnell die Zeit vergeht.

    Hebe dir die Bilder wirklich gut auf, damit du immer weisst, wie sie ausgesehen haben als du sie abgeben hast und halte auch den Kontakt zu den neuen Eigentuemern.
     
  5. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Erhard,

    ich kann Dir so gut nachfühlen, wie schwer Dir der Abschied fällt!! Aber so wie ich dich einschätze, hast Du die neuen Besitzer gut und sorgfältig ausgewählt :zwinker:

    Ist wirklich eine süße Bande und wünsche den Kleinen ein wunderschönes Leben und Dir weiterhin so erfolgreiche Zuchten!! :zustimm:
     
  6. #5 Tierfreak, 4. Juni 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Erhard,

    bei den süßen Kobolden kann ich auch sehr gut nachvollziehen, dass dir der Abschied nicht ganz leicht fällt :trost:.

    Schön aber, dass du gute Plätze für sie finden konntest, was sicher auch nicht immer einfach ist.

    Ich wünsch deinen Papageienkindern auch alles Gute für die Zukunft bei ihren Besitzern :zwinker:.
     
Thema: Abschiedsfotos
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abschieds fotos