"Achselhängerin"

Diskutiere "Achselhängerin" im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! Meine Lea (Kongo-Graupapagei) kommt gerne auf meine Schulter, was mich ja sehr freut, aber dann - naja wie soll ich es beschreiben -...

  1. #1 Karinetti, 10. Mai 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo!

    Meine Lea (Kongo-Graupapagei) kommt gerne auf meine Schulter, was mich ja sehr freut, aber dann - naja wie soll ich es beschreiben - stürzt sie sich von der Schulter in meine Achselhöhle und hängt dann am Liebsten zwischen Innenseite meines Oberarmes und und Brustkorb, also sozusagen in der Achsel. Dort hängt sie also kopfüber und fängt an sich zu putzen oder zu spielen oder knabbert an mir rum oder sonst was. Meist wartet sie dann, dass ich sie ganz lieb am Nacken kraule und sie verdreht dann auch noch ganz wild den Kopf und findet das alles superbequem und supertoll. Sie macht es eigentlich immer, wenn sie Gelegenheit dazu hat.
    Ich finde ihre Vorlieben etwas seltsam, habt ihr auch so "komische" Graue?:D :?

    Liebe Grüße,
    Jillie

    PS: Vielleicht findet sie meinen Achselschweiß so gut?!:p ;) :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Utena

    Utena Guest

    Hallo Jillie!
    das hat einer meiner Grauen Clyde als er noch sehr jung war auch gerne gemacht!
    Ich habe es als eine Art Übermut empfunden,er lies sich regelrecht runterfallen und hing dan genau wie du es beschreibst mit den Kopf nach unten und hielt sich fest am T-Shirt an!
    Dabei schrie er auch manchmal und wollte Spielen ,richtig Übermütig halt!
    Hat er dan als er Älter wurde nicht mehr gemacht!
     
  4. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Jillie

    So verrückte Aktionen kenne ich von Joschi auch, denke es ist Spieltrieb und Übermut. Er hält sich an zwei Fingern fest und macht dann eine Vorwärtsrolle, kommt gut bei den scharfen Krallen :~ .
     
  5. #4 Coco´s Boss, 11. Mai 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Hallo Jillie.
    Also erstmal zeigt Deine Lea ein sehr grosses Vertrauen in Dich!
    Ich weiss ja nicht wie alt sie ist?
    Wenn sie jung ist, solltest Du sie mal langsam versuchen "wegzusetzen" wenn sie das macht!
    Ist sie geschlechtsreif?
    Na dann:" herzlichen Glückwunsch!"

    Dann machst Du aber noch was mit!

    So ein "Menschgeprägter Papagei! ist so ziehmlich das " lästigste was man sich vorstellen kann"
    Jillie, es gibt da so ein Märchen,wo ein Gnom (Zwerg) bei dem Menschen auf der Schulter sitzt und sich nicht mehr abschütteln lässt!
    Wie das Märchen hiess, ist mir entfallen.

    Aber so kannst Du Dir nen "Menschgeprägten Grauen "
    auch vorstellen.
    Den kriegst Du nicht mal mit Gewalt los,wenn seine Hormone verückt spielen!

    Also,sag mal,wie alt (jung)Lea ist.
    LG.
    Joe.


    :0-
     
  6. Utena

    Utena Guest

    Hallo Joe!
    Soweit ich weis ist die Lea sehr jung ,glaub höchstens ein Jahr und sie hat ja einen Partner den Colambo.
    Und warum soll sie die Lea wenn sie Spielen will und das macht dan bitte wegsetzten?
     
  7. #6 Coco´s Boss, 11. Mai 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Ach hab ich vergessen...
    Du meintest das mit dem Achselschweiss als "Witz" nicht wahr??
    Nee,nee das ist schon so!
    Vollkommen richtig getippt!

    LG.
    Joe.

    :0-
     
  8. Utena

    Utena Guest

    ?????????
     
  9. #8 Coco´s Boss, 11. Mai 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Manno, ist das ein Mist , nachts mit ner schwartzen Tastatur zu schreiben.
    Sandra,
    was ich meine,
    ist das "menschgeprägte" was Lea an den Tag legt mit "sowas"
    Glaub mir, es ist ein täglicher "Kampf" wenn beim Vogel die "Hormone spriessen"

    Das hält man als Mensch kaum aus!
    Die kriechen Dir ins Nasenloch hinein!
    Mach das ja gerade mit!
    Muss für meine Fehler büssen!

    LG.

    Joe.
    :0-
     
  10. #9 bummelkatrin, 11. Mai 2003
    bummelkatrin

    bummelkatrin Guest

    Hallo,

    unsere Maxi macht das auch gern, nicht unbedingt unter den Achseln, aber sie hängt einem gern am T-Shirt. Dabei plustert sie sich teilweise auf und gibt die urigsten Töne von sich. Dabei will sie hin und her geschaukelt werden, denn das macht Gaudi, oder sie will gekrault werden oder versucht einem dann in den Ausschnitt zu krabbeln. Neulich, ich beim Geschirrspüler einräumen, in gebeugter Haltung, stieg sie mir oben rein. Mein Mann hat sie wieder rausgeholt ;) , wogegen Maxi protestiert hat. Sie krabbelt übrigens gern bei meinem Mann abends unter den Pullover u. macht sich´s gemütlich u. schläft dort ne Runde.
    Noch kurz, unsere Maxi ist ein WF (leider), 10 J. jung u. artgerecht seit Jahren vergesellschaftet und trotzdem so eine Klette.

    LG
    Katrin
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Karinetti, 11. Mai 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo zusammen,

    Lea ist noch jung, sie ist bald eineinhalb Jahre alt.
    Nö, nicht geschlechtsreif, da dauerts noch ein bissl. :)

    Mich stört ja ihr Verhalten eigentlich nicht, manchmal tuts weh wenn sie mit der Kralle an der Haut hängt, aber ich finde es eigentlich sehr süss und total komisch.
    Da ich aber lese, dass sie nicht die Einzige ist, die sich so verhält, bin ich beruhigt. Denn es dürfte wirklich "nur" ein ganz vertrautes Spielen und Zuwendung sein und auch eine Portion Übermut.

    Mr. Columbo würde nie so schmusen kommen, es ist eine Ehre wenn man ihn mal so richtig durchkraulen darf, aber kopfunter auf meinem Pulli - nö dafür ist er viel zu "steif" und viel zu konservativ. *hihihihi*

    Mr. Columbo sitzt meist quatschend oben am Kletterbaum und döst und schaut runter wie ein alter weiser Mann und ein paar Äste weiter unten hängt Lea meist verkehrt an irgendeinem Spielzeug und turnt herum. Völlig verschieden die beiden.

    Achselschweiß hin oder her, naja eigentlich sollte es ein Witz sein. 8) Dank Bekra Mineralstein habe ich kaum Achselgeruch.:p

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  13. behb

    behb Guest

    Unsere Caro macht das auch. Sie hat den Mensch als Kletterbaum entdeckt. Aber wie schon gesagt, dass kann ganz schön zwicken, wenn sie mal etwas mehr erwischt, als nur den Pulli :k
     
Thema:

"Achselhängerin"