Achtung: Ringnummern WICHTIG!

Diskutiere Achtung: Ringnummern WICHTIG! im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich bräuchte ganz dringend die Hilfe der hier versammelten Fachleute für Beringung und das Lesen von Ringen. Ich habe hier die...

  1. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallo,

    ich bräuchte ganz dringend die Hilfe der hier versammelten Fachleute für Beringung und das
    Lesen von Ringen.

    Ich habe hier die folgenden beiden Ringnummern:
    ZA 68765 und 92923 (oder 929G3)

    und muß bitte dringend wissen, was man wie daraus lesen kann. Also Vergabestelle oder Datum
    oder welche Info auch. Ich wäre Euch wahnsinnig dankbar - es ist wirklich sehr wichtig. :gott:
    Dankeschön!

    Sandra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sittichmac, 6. April 2013
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    bitte mehr infos.
    ist das alles was auf dem ring steht?
    um welche vögel handelt es sich?
    aus welchem material sind die ringe? plastik,alu,blech
    vieleicht ein bild.
     
  4. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    meine, das Du da nur Infos über die Zentrale Ringstelle bekommst. Ist jedenfalls kein Ring von einer Artenschutzvereinigung.
     
  5. gritters

    gritters † 9. Juni 2015

    Dabei seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    0
    Welche Artenschutzvereinigung gibt den Ringe aus?:?
     
  6. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    z.B. die AZ, der BNA
     
  7. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Danke für die schnellen Antworten.
    Diese Infos stehen nur in einem Schreiben. Also "die Vögel sind gekennzeichnet mit Ringen mit den folgenden Nummern..."
    Daher habe ich leider null Zusatzinfos, weder zum Material noch irgendwelche anderen hilfreichen Hinweise. :nene:
    @ Pico: Wie kontaktiere ich denn die zentrale Ringstelle?

     
  8. #7 Aramintha, 6. April 2013
    Aramintha

    Aramintha :-)

    Dabei seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    ZA mit fünfstelliger Ziffernfolge klingt nach einem (offenen) ZZF-Ring. Die ersten beiden Ziffern wären dann das Jahr der Ringausgabe.
     
  9. #8 sittichmac, 6. April 2013
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    schade bei az oder bna brauchts du dich nicht erkundigen die werden dir mit den nummern nicht weiterhelfen können.
    auch zzf, dsv, dkb oder vze verwenden andere aufdrucke. ich dachte da zuerst an bundesringe ab die sind auch anders. es könnte noch irgentwelche europäischen oder ausländische ringe sein.

    um welche vogelart handelt es sich? papageien, finken, ziergeflügel, Tauben oder was.
    das kann auch weiter helfen.

    kann es sich bei der nummer vieleicht um einen zahlendreher handeln "ZA 68765 oder az 68765" dann ist es die züchternummer von einenm AZ-vereinsmitglied. dann müssen noch weiter angaben auf dem ring sein wie alter, ringdurchmesser und laufende nr.
     
  10. #9 Aramintha, 6. April 2013
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2013
    Aramintha

    Aramintha :-)

    Dabei seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, das stimmt so nicht. Ich habe hier zwei importierte Graupapageien mit offenen ZZF-Kunststoffringen, die genau der ersten Nummer entsprechen. Die Ringe sind allerdings schon etwas älter, damals waren die Cites-Papiere noch blau ;)
     
  11. #10 sittichmac, 6. April 2013
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    graupapageien tragen edelstahl/hartalu. kunststoff gibt es gar nicht für großpapageien da sie sie leicht abbeissen. wird auch nicht von der unteren naturschutzbehörde anerkannt.

    ps: zzf ringe haben 6stellige nummern es könnten aber auch sehr alte sein.
     
  12. #11 Aramintha, 6. April 2013
    Aramintha

    Aramintha :-)

    Dabei seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Das gilt für neue Beringungen. Ich gehe davon aus, dass alte Kennzeichnungen mit zugehörigen Nachweisen unverändert gültig sind.

    PS.: Ja, ich informiere mich regelmäßig zu diesen Themen und bin seit vielen Jahren sowohl Mitglied der AZ als auch des BNA.
     
  13. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallo,

    es handelt sich um Amazonen. Und leider habe ich eben keinen Zugang zu den Ringen, sondern nur das Schreiben,
    daher null Info zu Material / offen oder geschlossen etc. Sorry. Weiß jemand wann Gelbwangen in den Anhang 2 der
    Cites aufgenommen wurden?
     
  14. #13 sittichmac, 6. April 2013
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    aah! das erklärt vieles.
    das wüste ich jetzt nicht auf anhieb.
    aber sie müssten unter der nummer eigentlich bei der unteren naturschutzbehörde gemeldet ein. bzw der züchter der sie beringt hat.
    es wäre auch da zuerfragen.
    fals es sich um ältere zzf ringe handelt kann auch eine anfrage beim zzf nicht schaden.
     
  15. #14 sittichmac, 6. April 2013
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    denn solltes du auch wissen das plastik ringe nicht für graue anerkannt werden. und ich hoffe doch du hast deine gemeldet.

    ps. meine grauen haben ihre hartalu ringe regelmäßig weggeknabbert und ich musste das jedesmal melden. zumschluss habe ich sie mit edelstahl beringt und die haben auch etliche jahre gehalten. darum kann ich mir nicht vorstellen das deine mit plastik beringt sind.
     
  16. #15 Tanygnathus, 6. April 2013
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.915
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Ich bin zwar nicht Pico aber ich stell Dir mal den Link ein klick
     
  17. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Was erklärt das denn?
    Die Stadt verlangt von uns die Großeltern unserer (seit etlichen Jahr bei uns verpaarten) Amazone als legal nachzuweisen,
    dass die mittlerweile x Jahren über tausend Leute gegangen sind interessiert nicht und wir haben nur extremst spärliche
    Infos mit denen wir unser glückliches Paar vor der Trennung retten können... :nene:
     
  18. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Sorry, bin erst jetzt wieder online. ;)

    Bettina hat ja schon den link gegeben.
    Die ersten zwei Zahlen sind keine Jahreszahlen. Dann wäre ja der eine Vogel von Jahrgang '68.

    Plastikringe gab es sehr wohl für Großpapageien, sind aber abgeschafft worden.

    @Azrael,

    Der ZZF ist im Grunde die Anlaufstelle bei der Du jetzt anfragen solltest. Am wichtigsten ist der Ursprung für die Behörde. So zumindest ist es hier. ;)
     
  19. #18 sittichmac, 7. April 2013
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    es war nur eine hilfe um was es sich für vögel handelt daraus war es einfacher auf die möglichen ringe zuschließen.

    mir wird das jetzt aber langsam etwas suspekt. ihr habt seit jahren amazonen, kommt aber an die ringe nicht ran. und sollt bei der stadt die großeltern nachweisen!?

    nur da mit ich es richtig verstehe. ihr haltet seit jahren ein amazonenpaar ohne papiere und ohne sie gemeldet zuhaben.
    habt ihr sie wenigsten von einem gemeldeten züchter gekauft. der kann dann die benötigten nachweise liefern.
    oder weis auch keiner wo sie her sind. dann ist es natürlich schwer einen nachweis zuerbringen.
    es sollte aber reichen wenn ihr die eltern anstelle der großeltern eurer vögel nachweisen könnt.

    sucht euch einen gemeldeten züchter oder verein in eurer nähe. der kann euch dann bestimmt weiterhelfen, denn der sollte wissen was mit euren vögeln genau zu tun ist. und er sollte auch die kontakte haben die ihr braucht um alles abzuklären.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 IvanTheTerrible, 7. April 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. April 2013
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Klingt alles sehr abenteuerlich.
    Tiere gekauft ohne Herkunftsbescheinigung...auch nicht sofort gemeldet und nun ist die "Kacke am Dampfen".
    Hatten wir doch gerade erst.
    Bei einem Bekannten von mir konnte wenigstens durch Zeugen die Herkunft bestätigt werden, so entging der Vogel der Beschlagnahme.
    Ivan
     
  22. #20 Tanygnathus, 7. April 2013
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.915
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Ich steige im Moment auch nicht so richtig durch, meines Wissens haben die Amazonen doch schon Jungvögel gehabt und die wurden auch gemeldet.
    Oder hast du noch mehr Amazonen?
    Weil, wenn Deine Amas gemeldet sind, brauchen die normal nicht im nachhinein noch Angaben der Großeltern, das wundert mich auch sehr.
     
Thema:

Achtung: Ringnummern WICHTIG!

Die Seite wird geladen...

Achtung: Ringnummern WICHTIG! - Ähnliche Themen

  1. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  2. Und noch eine Anfrage zur AZG Ringnummer

    Und noch eine Anfrage zur AZG Ringnummer: Hallo, würde auch gern wissen, wo ein Mopa mit AZG Ringnummer herstammt. Wer kann mir helfen? Vielen Dank!!
  3. Sperberweib? Achtung - nichts für schwache Nerven!

    Sperberweib? Achtung - nichts für schwache Nerven!: Hallo, könnte mir jemand bitte helfen bei der Bestimmung? Sie (oder er?) hat eine Türkentaube zum Abendbrot erwischt. [ATTACH] [ATTACH]
  4. Achtung! Gesundheitsrelevant

    Achtung! Gesundheitsrelevant: Neuartige Wurminfektion in Deutschland Hundehautwurm in Brandenburg Bunthörnchen-Virus tötet drei Züchter Schönes WE :vogel:
  5. Achtung: Filmtip

    Achtung: Filmtip: Link zum Fernsehtip im Forum Klick