Achtung Wäscheklammer....

Diskutiere Achtung Wäscheklammer.... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi ihr, na mir ist grad was doofes passiert......ich tu, wenn ich obst oder sontiges fressbares in den käfig häng, das gern mit einer...

  1. Ratte

    Ratte Guest

    Hi ihr,

    na mir ist grad was doofes passiert......ich tu, wenn ich obst oder sontiges fressbares in den käfig häng, das gern mit einer wäscheklammer anzwicken.
    Die hatte ich zur "aufbewahrung" immer einfach am Käfiggitter hängen lassen.....(weil wenn mans mal braucht findets man nie)

    So und da hing sie nun und hing halt nur rum....und heut komm ich heim und geh zum käfig und clyde kommt geklettert und rutscht die stangen runter...und mit der "lange zehe " genau in die wäscheklammer (also die dinger sind zwar zu, wenn sie halt da klemmen, aber er hats geschafft)....

    und prompt blieb er hängen und klemmte sich die zehe ein- und begann natürlich wie doof zu flattern und zu schreien....und dann musste ich auch noch mit der hand (er hasst doch hände - totale panik) an seine zehe und ihn aushängen!
    Er gleich auf die Stange und erstmal verschnauft

    ich hab geschaut, er hat nix...netmal eine hautabschürfung oder so.....also schwein gehabt....er konnte auch sofort wieder mit
    mir quatschen und danach sogar mit bonnie vö......
    Aber mir ist das eine Lehre, ich tu das dings nie wieder ranklemmen......wenn das passiert wär, wenn ich net daheim gewesen wär - oweia.....

    Conny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ja das war glück daß du gerade da warst!

    ist schon irgendwie erstaunlich, daß die lieben kleinen immer wieder gefahrenstellen entdecken, auf die man nicht im traum kommen würde! aber solange es noch so harmlos ausgeht, gehts ja noch!;)

    liebe grüße
    kuni
     
  4. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    heute bin ich auch gerade rechtzeitig gekommen !

    Mein Teddy Rosenköpfchen hatte sich mit einer Zehe
    am Vorhang verhakt gehabt, ist noch nie passiert, aber
    heute und was hat mein kleiner gemacht, voller Panik
    wild herumgeflattert, ist aber scheinbar gerade erst
    passiert, ich habe dann die Zehe befreit und er ist
    laut schimpfend im Zimmer herumgeflogen und hat sich
    mächtig aufgeregt !

    In Zukunft werde ich wohl den Vorhang wieder zurück-
    schlagen, den die Raumbegrenzung erkennt er schon,
    den so etwas darf nicht nocheinmal passieren !

    Nicht auszudenken, wenn ich gerade nicht im Zimmer
    gewesen wäre !

    Liebe Grüße

    Nymphie (Petra)
     
  5. Antje

    Antje Guest

    Wie war das mit dem unbeaufsichtigtem Freiflug? ;)
     
  6. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo,

    ja, es gibt Dinge, da kommt man einfach nicht drauf, dass
    da etwas passieren könnte.

    Ein Graupapagei hat ein Stück Orange bekommen,
    sie war abgeschält, aber die dünne weiße Pelle war noch dran.
    <Ist bei meinen auch immer noch dran>

    Nun hat der Graue sich diese Pelle !!! 3 X !!! um die Zunge gewickelt
    und das Orangenstück hing noch im Kropf !

    Die Tierärztin hat gesagt, dass sie das in ihrer gesamten Laufbahn
    noch nicht erlebt hat.

    Es konnte ihm aber geholfen werden, da die Halter sofort zum TA
    gefahren waren.

    Also, wer behauptet, seine Vögel sind absolut sicher, der hat keine Ahnung !!!

    Eure Piwi
     
  7. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    ich glaube petra und Birgit erinnern sich noch als sie als wir nach nürnberg ahren wollten noch * gottseidank* bei mir waren und petra in die finken voliere guckt und sagt LANZI GUCK MAL DA !!!!!

    einer meiner weber hatte sich den clip* son teil aus plastik extra für vögel * um den fuß geglickt * ich weiß nicht wie er das geschafft hat weil es geht eifgentlich nicht die dinger sind zu sehr fest !!

    er hat es geschafft * schock*


    diese dinger sind nun tabu!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Antje

    Antje Guest

    Ich wollte damit auch nicht behaupten, daß meine Vögel absolut sicher sind...:(

    Trotzdem finde ich das etwas hart:"...wer das behauptet hat keine Ahnung.":(
     
  10. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Antje,

    das "Keine Ahnung" bezieht sich nicht auf ein Gesamturteil,
    sondern nur auf die Behauptung!!
    Denn nie und nirgendwo ist ein Tier absolut 100%tig sicher!

    Liebe Grüße Petra
     
Thema:

Achtung Wäscheklammer....

Die Seite wird geladen...

Achtung Wäscheklammer.... - Ähnliche Themen

  1. Sperberweib? Achtung - nichts für schwache Nerven!

    Sperberweib? Achtung - nichts für schwache Nerven!: Hallo, könnte mir jemand bitte helfen bei der Bestimmung? Sie (oder er?) hat eine Türkentaube zum Abendbrot erwischt. [ATTACH] [ATTACH]
  2. Achtung! Gesundheitsrelevant

    Achtung! Gesundheitsrelevant: Neuartige Wurminfektion in Deutschland Hundehautwurm in Brandenburg Bunthörnchen-Virus tötet drei Züchter Schönes WE :vogel:
  3. Achtung: Filmtip

    Achtung: Filmtip: Link zum Fernsehtip im Forum Klick
  4. ACHTUNG: Der Jungvogel und die Dachrinne

    ACHTUNG: Der Jungvogel und die Dachrinne: Hallo, Vor knapp 2 Wochen fand ich in der Dachrinne (ich Wohne im Dachgeschoss) eine Jungtaube, die sich bis jetzt in der Dachrinne aufhält und...
  5. Achtung bei der Bestellung von Futter über das Internet !!!!

    Achtung bei der Bestellung von Futter über das Internet !!!!: Hallo Leute, ich kann Euch nur dringend raten, bestellt bloß kein Futter bei mixing-your-petfood.de ! Dies ist ein Betrügerverein. Man kann...