!! Achtung !! Züchter ist nicht gleich Züchter, Eure Erfahrungen

Diskutiere !! Achtung !! Züchter ist nicht gleich Züchter, Eure Erfahrungen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich möchte die Gelegenheit beim Schopfe packen und meine Erfahrung die ich nun hatte hier nieder schreiben. Jeder der sich einmal einen Welli...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fredi4you

    Fredi4you Mitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte die Gelegenheit beim Schopfe packen und meine Erfahrung die ich nun hatte hier nieder schreiben.
    Jeder der sich einmal einen Welli zulegen möchte sollte sich klar sein Züchter ist nicht gleich Züchter.
    Immer vorher gut infrmieren damit Euch nicht das passiert was mir passiert ist.
    Ich wollte nach dem Tod meiner beiden Wellis wieder 2 Wellis haben.
    Ich schaute im Internet nach Wellensittiche Münster und fand viele Anzeigen daraufhin bei Google.
    Eine Anzeige schlug mir ins Auge und ich rief auch gleich an.
    Ein netter Mann nahm ab und erzählte mir das er in einem Verein ist und so weiter und wenn ich zahme Wellis möchte dann sollte ich direkt welche aus dem Kasten nehmen. Da hätte ich schon hellhörig werden müssen
    Wurde ich aber nicht für mich klang das logisch.
    Die kleinen würden bald ausfliegen und jetzt habe ich die Chance noch an sie ran zu kommen.
    Ich habe dann am gleichen tag noch einen Termin gemacht und bin mit meiner frau hingefahren.
    Das ganze war leider sehr stressig weil meine Frau danach noch weg musste und wir sollten im hellen kommen weil die Vögel draussen sind.
    Als wir ankamen stand der Herr schon auf der Strasse und winkte uns zu sich.
    Er drückte mir eine Broschüre in die Hand vom VWFD und sagte gut durchlesen da steht alles wichtige drin.
    Dann gingen wir zu den Vögeln und er zeigte mir die kleinen in einem Kasten.
    Für mich war klar die will ich haben.
    Die anderen die überall verteilt in der voliere saßen zeigten bei mir kein Kaufintresse.
    Meine Frau sagte komm jetzt schnell ich muss los. Und da nahm ich dann zwei aus dem Kasten mit.
    Ich achtet nicht darauf ob sie beringt waren ( Warum auch die kleinen würden schon welche haben ) Falsch ich hätte nachschauen müssen aber in der Hektik war das nicht mehr möglich bzw ich habe nicht dran gedacht.
    Das hätte der "Zücjter " machen müssen.
    Mit den Worten die kleinen müssen Abends noch zugefüttert werden mit eine Pinzette und gekochtem EI entließ er uns aus seinem Garten.
    Er drückte mir noch eine Hand voll mit Sonnenblumenkernen in die Hand und wünschte mir viel Glück.
    Meine Tipps für Euch sind.
    Macht Euch schlau über die Züchter.
    Achtet auf Beringung.
    NEHMT EUCH ZEIT beim aussuchen und angucken und macht es nicht so wie ich es getan habe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Fred,
    Leider lesen wir immer wieder von sowas :traurig:

    Hat er den wenigstens dein Name/Adresse aufgeschrieben?
     
  4. Fredi4you

    Fredi4you Mitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Nein auch das hat er sich nicht notiert.
    Ich habe ihm jetzt eine Mail geschickt er soll mir zwei Ringe herschicken mit meinen Daten.
    Ich hätte sonstwo herkommen können :(
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Bleibt da bitte dran! Wenn die Wellis nicht beringt sind hast du es sehr wahrscheinlich mit einer illegalen Zucht zu tun, die du beim zuständigen Amtstierarzt melden solltest.
     
  6. #5 ruhrpottwellis, 22. Februar 2009
    ruhrpottwellis

    ruhrpottwellis Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Also das mit den fehlenden Ringen ist natürlich Mist, aber fast noch schlimmer finde ich , dass er die Küken direkt aus dem Nistkasten verkauft :nene:
     
  7. Levania

    Levania die mit den Wellis pfeift

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91052 Erlangen

    Jenny der ist eingetragener Zücher...

    also auch im Verein... wenn mich nicht alles täuscht... der Name kommt mir sau bekannt vor...

    ohne Worte!
     
  8. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Noch schlimmer! Bei manchen fällt mir echt nix mehr ein... :nene:
     
  9. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.198
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Züchter ist nicht gleich Züchter

    Wenn ich einen Vogel mir anschaffen möchte , muss ich mir auch schon etwas die Zeit nehmen und nicht so zwischen Tür und Angel einen Vogel besorgen.Dann schaue ich mich bei diesem Züchter um , wie ist die Sauberkeit der Volieren und Zuchtboxen. Was wird gefüttert und und , da gibt es sooo viele Fragen. Ich habe manchmal Stunden vor den Volieren gestanden um mir einen Vogel auszusuchen. Ich finde natürlich von einem Züchter nicht schön , wenn dieser nicht futterfeste Tiere abgibt. Dies gehört zur Tierquälerei . Ich weis ja nicht wie lange du hier schon im Forum bist , man sollte schon einwenig Wissen haben um sich Vögel anzuschaffen , diese sollte natürlich auch beringt sein . Nicht beringte Wellensittiche abzugeben ist Strafbar.
     
  10. #9 Modellbauer, 22. Februar 2009
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Meine frage was macht man denn wen man einen unberringten vogel findet/zufliegt?Kann man das dann nach beantragen?(sonen ring)

    Kann ich meinem Jungen welli auch sonnenblumen kerne geben?
     
  11. #10 Modellbauer, 22. Februar 2009
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Wie stark werden illegale Zuchten bestraf?Kommt das auch in sPLizeiliche Führungszeugnis?
     
  12. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Dann machst du gar nichts. Als Privathalter ist es nicht schlimm, wenn du ein Tier ohne Ring besitzt, da wird dir keiner einen Strick draus drehen.
    Hier geht es in erster Linie darum, dass die Wellis vom Züchter gar nicht erst ohne Ring hätten abegeben werden dürfen. Jeder in Deutschland gezüchtete Welli muss beringt werden, damit man seine Herkunft nachweisen kann
    Nein, die sind viel zu fettreich für den kleinen.
     
  13. floyd2010

    floyd2010 Guest

    endlich jemand der jetzt nicht einfach so auf den züchter eindrischt.

    stichwort:
    zeit nehmen!
    egal was man kauft, auch wenn der weg weit ist, und erst recht wenn man tiere kauft.
    und auch ansonsten gibt es genug möglichkeiten sich vor dem kauf zu informieren! dann wäre das mit dem babykauf ohne ringe nämlich erst gar nicht passiert.

    auch ich finde es nicht gut das der züchter die vögel zu jung und ohne ringe abgegeben hat, aber...

    die wurst hat zwei enden...

    und die sache mit den sonnenblumenkernen kommt mir schon recht komisch vor...
     
  14. floyd2010

    floyd2010 Guest

    wenn du den namen kennst, dann frag ihn doch selber wie der verkauf abgelaufen ist, bzw. teil ihm doch das thema hier mit - vielleicht räuspert er sich mal dazu...

    wenn du berührungsängste hast, kann man mir gerne den züchter per pn mitteilen, ich frage gerne nach!
     
  15. Fredi4you

    Fredi4you Mitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Es ist aber so.
    Ich soll die SonneblumenKerne auspacken und dann etwas kleinmachen und füttern.
    Die Kerne sind bei ihm Nymphenfutter.
    Nun gut ich weiss das ich falsch gehandelt habe und ich gebe hier wirklich gerade mein letztes Hemd damit es den zweien gut geht. ( Ebay Käfig )
    Und es geht ihnen gut das kann ich mit ruhigem Gewissen behaupten.
    Ich wollte mit diesem Beitrag nur aufmerksam machen das es jedem passieren kann auch mir als eigendlich erfahrenden Tierhalter.
    Wenn ich überlege wie lange ich für meine Hunde gesucht habe und mich informiert habe.
    Also ich weiss das ich falsch gehandelt habe und habe aus dieser Sache gerlent. Damit anderen das aber nicht passiert habe ich diesen Beitrag aufgemacht.
     
  16. Fredi4you

    Fredi4you Mitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Die Daten sind schon in den richtigen Händen.
    Und noch weiter geben finde ich zB nicht okay.
    Nicole hat sogar abschriften vom Email Verkehr von mir bekommen.
    Ich werde nun noch auf die Ringe warten und wenn da nichts passiert gebe ich das weiter.
     
  17. floyd2010

    floyd2010 Guest

    nun, ich will ja auch nicht auf dir rummkloppen.
    bringt ja nix, das kind wurde ja schon aus dem bade geschüttet, bzw. die jungvögel aus dem nistkasten...
    es ist ja schon mal sehr gut, dass du jetzt hier bist und dich jetzt informierst.
    ich sehe da nur wieder das problem, dass da über jemanden hinter vorgehaltener hand gescholten wird, der von nichts weis und die sache sieht aus seiner sicht anders aus.
    vielleicht war er auch etwas aufgeregt und hat die ringe und adressenfrage einfach vergessen? soll auch vorkommen...
    ich habe auch einen wellensittich ohne ring vom züchter - soweit ich mich erinnere, hatte der einen als ich ihn aussuchte, aber als ich den vogel dann zu hause aus dem karton ließ war der ring futsch. keine ahnung was da passierte...
     
  18. floyd2010

    floyd2010 Guest

    das muß ich so akzeptieren - würde es aber fair finden, dass man den mann über dieses thema hier informiert.
     
  19. Fredi4you

    Fredi4you Mitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt die richtigen Leute hier haben die Daten und wir verfolgen das hier noch weiter. Das heisst ich werde auf meine Ringe ( reaktion auf meine Anfrage) warten.
    Sollte da nichts passieren denke ich mal wird schon gehandelt.
    Soweit ich weiss macht ein Zücjter sich strafbar wenn die Tiere nicht beringt abgegeben werden.
    Meine daten wollte er auch nicht haben.
    Ist das nicht notwendig wegen wenn ihrgendwas in seinem Bestand ausbricht das er mich informieren muss?
    Das schlimme ich weiss das die Tiere Ringe haben müssen habe das im Eifer des Gefechts aber nicht hinterfragt.
    Ich habe aber gefragt ob er noch meinen Namen aufschreiben will.
    Das wurde mit Das ist nicht Nötig beantwortet.
    Im übrigen war ich nicht alleine meine FRAU war mit dabei und er war alleine.
    Erzählen kann man viel aber ich habe die unberingten kleinen aus dem Nistkasten hier bei mir zuhause und dokomentriere hier wirklich alles.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Levania

    Levania die mit den Wellis pfeift

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91052 Erlangen
    Floyd, wenn der Züchter alles richtig gemacht hat, braucht er keine Angst vor Konsequenzen haben... wenn nicht finde ich es nur gerecht, dass solche aus dem Verkehr gezogen werden.


    Der Vogel hat den Ring auch nicht verloren... denn der Züchter hat ja keinerlei Daten von Fred gewollt... :idee:

    Die Mails die ich gelesen haben klingen... naja wie will ich sagen... "wenn sie unbedingt wollen könnte ich die Vögel nachberingen..."
    Oder wie findest das: "Sie glauben gar nicht wie viele Vögel ich schon von Züchtern ohne Ringe gekauft habe, die nichtmal eine Zuchtgenehmigung hatten..."


    Hier werden keinerlei Namen genannt also muss man den Züchter auch nicht informieren. Das ist gut so und wird auch so bleiben.

    Ich habe nicht darum gebeten den Namen genannt zu bekommen. Meine Bitte an Fred war beim Vet-Amt anzurufen, den zuständigen ATA zu erfragen und bei ihm Anzeige zu erstatten. Das geht übrigens Anonym, Fred... also das Amt notiert sich deine Daten, die Beweise und den Sachverhalt - gibt diese Informationen aber nicht an den Züchter weiter. ;)

    DAS ist die einzig richtige Handlungsweise in diesem Fall.
     
  22. floyd2010

    floyd2010 Guest

    nene, bin ich froh, dass ich keine krummschnäbel züchte! wenn ich das hier so manchmal alles lese, da wird mir angst und bange...
    da wird gleich mit anzeigen um sich geschlagen, anstatt die sache erst mal in ruhe vor ort zu klären. mal abgesehen davon, dass der käufer wissentlich auch einiges falsch gemacht hat, nur weils eilig war...
     
Thema: !! Achtung !! Züchter ist nicht gleich Züchter, Eure Erfahrungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. züchter gleich züchter

Die Seite wird geladen...

!! Achtung !! Züchter ist nicht gleich Züchter, Eure Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  3. Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!

    Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!: Hallo, bin auf der Suche nach einem erfahrenen Stieglitzhalter, der mir die Haltung der schönen Vögel von A-Z erklärt! Zu meiner Person: Ich bin...
  4. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  5. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.