Ärger mit den Nachbarn

Diskutiere Ärger mit den Nachbarn im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, Ihr habt euch ganz toll Mühe gegeben. Danke! Auch dir Elke danke für den ausführlichen Bericht. :) Ich hab mal in "Recht...

  1. mugel

    mugel Guest

    Hallo zusammen,

    Ihr habt euch ganz toll Mühe gegeben. Danke!
    Auch dir Elke danke für den ausführlichen Bericht. :)

    Ich hab mal in "Recht und Gesetz" gestöbert und auch einiges zu diesem Thema gefunden, viel Chacen bleiben ja nicht für die Graugeier. :(

    Ich warte jetzt mal ab was passiert und probier die Leute mal anzusprechen,
    und sorg für etwas Ruhe soweit es geht.

    Meinem Hund kauf ich ne Armbanduhr und schreib ihm einen Spickzettel wann und wie lang er bellen darf. :s

    Den grauen häng ich auch ne Uhr rein die ich kennzeichne wann sie plappern dürfen. :s

    Ich glaub der solche Regelungen trifft hat noch nie ein Tier von nahem gesehen.
    Das alles siene gewisse Ordnung haben muß seh ich ja ein, aber wie bring ich einem Hahn bei daß er erst ab 8 Uhr krähen darf. 0l

    Bin mal gespannt wie es weiter geht.

    Liebe Grüße
    Margit
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Rudi und Rita, 18. Juli 2004
    Rudi und Rita

    Rudi und Rita Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Quedlinburg
    Hallo Margit,

     
  4. mugel

    mugel Guest

    Hallo Elke,

    vor Gericht will ich natürlich auch nicht, und werde das auch zu verhindern versuchen.

    Ich hab ja jetzt die Vorhänge und häng sie über Nacht zu. Ich muß allerdings um 7 Uhr auf der Arbeit erscheinen also fütter ich um 6.30 Uhr und häng irgendwas zur beschäftigung rein und hoffe daß bis 8Uhr einigermaßen Ruhe ist. Wenn ich von der Arbeit komme hole ich sie jetzt meistens rein und sie dürfen in der Wohnung fliegen. Abends um ca. 20 Uhr deck ich wieder ab oder lass sie noch in der Wohnung. Das hab ich meinem Vermieter und meinen Mitbewohnern auch erklärt, auch mit der bitte das an Andere die sie evtl auf das thema ansprechen weiterzugeben, oder sich bei mir persönlich zu melden.
    Das hat bisher noch niemand getan. Ich sprech die Leute auch an aber bis jetzt hat sich niemand negativ dazu geäusert. Nur daß 5 Uhr zu früh ist.
    Hoffe daß es genug ist und wieder Ruhe einkehrt, möchte ja auch nicht daß mein Vermieter deswegen belästigt wird.

    MfG
    Margit
     
  5. dodo1

    dodo1 Guest

    elektische rollade

    Hallo
    ich weiß zwar nicht ob das funktionieren könnte ,aber kann man da nicht was machen mit einer elektrichen "Rollade " und diese per Zeitschaltuhr steuern?
    Vieleicht haben wir hier ja ein paar Tüftler und elektrisch begabte die das was aus tüffteln könnten.Denn wenn das per Uhr laufen könnte ,so das die Vorhänge immer erst ab 7 Uhr hochgehen würden,dann dürfte doch eventuell wieder Frieden unter den Nachbarn herschen.
    Ist nur so ne Idee.
    Liebe Grüße
    dodo
     
  6. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo Margit,

    > vor Gericht will ich natürlich auch nicht, und werde das auch zu verhindern versuchen.

    Das ist IMHO auch dringend zu empfehlen. Die Frage des Vogellärms ist schon xxx-fach 'ausprozessiert', und meist endet das in einer 'Zeitregelung'. Also z.B. 2 Stunden vormittags und 2 Stunden nachmittags Balkonzeit für den Geier, sonst drinnen.

    > Das hab ich meinem Vermieter und meinen Mitbewohnern auch erklärt, auch mit der bitte das an Andere die sie evtl auf das thema ansprechen weiterzugeben, oder sich bei mir persönlich zu melden.
    Das hat bisher noch niemand getan. Ich sprech die Leute auch an aber bis jetzt hat sich niemand negativ dazu geäusert.

    Der beste Weg! Mit den Leuten zu reden ist immer gut. Wenn der Streit erstmal eskaliert und die Fronten verhärtet sind, nutzt dir auch kein Gerichtsurteil mehr. Es sind schon manche Papageien, die per Gerichtlichtsurteil legal auf dem Balkon sassen, einfach vom Nachbarn mit dem Luftgewehr erlegt worden :-(

    Viele Grüße,
    Stefan
     
Thema: Ärger mit den Nachbarn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Dampfablassen wegen ärger mit den nachbarn

    ,
  2. Nachbarn ärgern sich über Papageien