Äste aus der Zoohandlung/Nagen

Diskutiere Äste aus der Zoohandlung/Nagen im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich benutze für meine Beiden zum Sitzen Äste aus der ZH, zum Knabbern selbst gesuchte zweige. Die Äste aus der ZH nagen sie nie an. Womit...

  1. #1 Stephanie, 17. März 2009
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ich benutze für meine Beiden zum Sitzen Äste aus der ZH, zum Knabbern selbst gesuchte zweige.

    Die Äste aus der ZH nagen sie nie an.

    Womit wurden die denn behandelt, dass die niemals benagt werden?

    Weiß dass jemand?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Stephanie
    Wenn Du die Zweige selber ausm Wald holst ( mach ich auch ) dann weisste woher sie kommen. Abwaschen und fertig. Trocknen auf der Heizung. Dat reicht. Wo die Zooleute ihre Äste haben ???????? Bleib lieber dabei wat Du kennst.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  4. #3 fj1100bull, 17. März 2009
    fj1100bull

    fj1100bull Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Äste aus der Zoohandlung

    Ich benke mal das die Äste aus der Zoohandlung aus Hardholz sind .Und meine Vögel lassen auch Buche und Eiche in ruhe .
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.234
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Mit gar nichts (hoffe ich doch). Die sind nur getrocknet und damit zum Knabbern nicht mehr so interessant.
    Wirst du sehen, wenn du mal einen Ast aus der Natur trocknen lässt und dann erst als Sitzast anbietest. Den werden sie auch in Ruhe lassen weil sich da die Rinde nicht mehr so schön abschälen lässt. ;)
    Frische Eicheäste sind in größeren Mengen aber nicht so gut für die Vögel, sie enthalten zuviel Gerbsäure!
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Äste aus der Zoohandlung/Nagen

Die Seite wird geladen...

Äste aus der Zoohandlung/Nagen - Ähnliche Themen

  1. Vorbehandeln von Moos und Ästen ??

    Vorbehandeln von Moos und Ästen ??: Hallo Foris, wie behandelt Ihr die Sachen in den Volieren und Käfigen vor, die Ihr aus der Natur holt ? Nachdem ein Kanari dramatisch an...
  2. Wer hat Äste anzubieten?

    Wer hat Äste anzubieten?: Hallo, suche für meine Mopas 3 lange Äste (2-3m), um ihnen einen Kletterbaum zu basteln. Hat jemand vielleicht Äste aus dem Garten (natürlich...
  3. Pfirsichkoepfchen nagen

    Pfirsichkoepfchen nagen: Meine Pfirsichkoepfchen nagen meinen Schrank an was tun?:heul:
  4. Verpackungschips?

    Verpackungschips?: Hallo, Weil das Thema irgendwie nirgendwo reinpasst, habe ich es einfach mal hier reingetan. In einer Lieferung war der Karton voller weißer...
  5. Äste als Sitzstangen

    Äste als Sitzstangen: Hallo zusammen, Ich hoffe auf Eure Hilfe. Ich bin etwas verunsichert. Ich habe im Garten eine Süsskirsche und eine Feige (brown turkey) stehen....