Afcon Volierendraht

Diskutiere Afcon Volierendraht im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi kennt jemand hier Afcon Volierendraht,oder hat dieses schon verbaut? Da es "nur" für Wellis sein soll, suche ich Infos,ob das geeignet...

  1. Natoma

    Natoma Mitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Peine
    Hi
    kennt jemand hier Afcon Volierendraht,oder hat dieses schon verbaut?
    Da es "nur" für Wellis sein soll, suche ich Infos,ob das geeignet ist.Ist echt günstig gegenüber Edelstahl und ohne Zink.Aber bekommen sie den Kunststoff durch?
    Über Infos und Meinungen würde ich mich sehr freuen .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Frag doch mal unseren User Deichshaf. Der hat, wenn mich nicht alles täuscht, mal eine Innenvoliere damit bezogen. :)

    Für außen ist der Draht allerdings nicht geeignet.
     
  4. Natoma

    Natoma Mitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Peine
    Danke,hab gleich mal ne PN abgeschickt,nun werde ich warten ob hier jemand noch antwortet,bzw. ob ich eine Antwort auf meine PN bekomme.
     
  5. #4 Sittichfreund, 28. Juli 2012
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Kunststoffbeschichteten Volierendraht habe ich noch nicht verbaut, aber schon solchen gesehen. Ich kann sagen, daß der nicht gut aussieht, wenn sich Wellensittiche darüber hergemacht haben. Natürlich können diese die Kunststoffbeschichtung ruinieren. Wenn sie dann noch Teile davon verschlucken, dann kann das gefährlich für sie werden.

    Laß es also lieber und nimmt verzinkten Draht. Du hast mehr und länger was davon, und Deine Wellensittiche auch.
     
  6. Natoma

    Natoma Mitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Peine
    Hmm,vor allem die Wellis,wenn sie dank dem Zink eingehen?Nee,verzinkter Draht kommt gar nicht in Frage!
     
  7. #6 Sittichfreund, 29. Juli 2012
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Dann nimm Edelstahldraht!

    Aber Du wolltest es ja nicht sicher sondern billig haben. Und Deine Frage bezog sich auf Plastikummantelten Draht.

    Hast Du mal den aufgeschnittenen Kropf eines an Plastikteilen eingegangenen Wellensittichs gesehen?

    Zink wird gerne und von vielen verteufelt, vor allem von denen die keine Ahnung haben. Wenn man den billigen tauchverzinkten Draht aus dem Baumarkt nimmt, dann mag das stimmen, denn da hängen jede Menge Zinknasen dran. Da muß man dann schon etwas tiefer in die Tasche greifen und galvanisch verzinkten Draht nehmen. Meine Voliere ist mit letzterem bespannt und ich habe in all den Jahren noch keinen an Zinkvergiftung eingegangenen Vogel gahabt.
     
  8. Natoma

    Natoma Mitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Peine
    Hallo Sittichfreund,
    ich möchte auf jedenfall sicher,deswegen ist Edelstahl meine erste Wahl,bis ich von Afcon las.Deswegen möchte ich ja mehr darüber erfahren,da er auch billiger ist.Und so wie ich es verstanden hab,ist er nicht mit Plastik ummantelt,sondern ganz aus Kunststoff.
    Wollte halt gucken ob es Alternativen gibt,die sicher sind und billiger als Edelstahl.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Natoma,

    benutze doch mal die Suchfunktion des Forums zu Afcon. Es gibt etliche Beiträge dazu.
    Für den Innenbereich würde ich es bedenkenlos einsetzen. Für eine Außenvoliere wohl nicht oder nur als innere Verdrahtung, wenn man doppelt verdrahtet.
     
  11. #9 Sittichfreund, 1. August 2012
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Mich hat im Eingangspost die Formulierung "Afcon Volierendraht" irritiert. Es gab mal einen Kunststoffbeschichteten Draht der so ähnlich hieß. Tut mir leid, daß ich daher etwas falsches postete.

    Inzwischen habe mich auf der HP von Afcon umgeschaut, und sehe es wie Raven - für innen ja, für außen nein, zumindest nicht auf Dauer und nicht unbewacht. Ich denke da vor allem an "Schadnager".
     
Thema:

Afcon Volierendraht

Die Seite wird geladen...

Afcon Volierendraht - Ähnliche Themen

  1. Welchen Volierendraht nehme ich denn nun?

    Welchen Volierendraht nehme ich denn nun?: Hallo an alle! Wir ziehen demnächst in unser eigenes Haus. Unsere beiden Graupapageien bekommen Ihr eigenes Vogelzimmer. In diesem Zimmer werde...
  2. Volierendraht Kanten schleifen?

    Volierendraht Kanten schleifen?: Hallo, Ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit die Kanten vom Volierendraht (Edelstahl) zu schleifen o.ä. Jedenfalls sind sie sehr...
  3. Hilfe bei Erforschung Deutsche Volierenmarkt

    Hilfe bei Erforschung Deutsche Volierenmarkt: Ich möchte gern für mein Erforschung menschen sprechen über Volieren. Ich mochte gern den Deutsche markt in Volierendrahte abbildung zu brengen....
  4. Schwarz volierendraht

    Schwarz volierendraht: Halloo, Ich suche schwarz volieredraht. Weiß jemand ein Produzent oder Lieferant dafür? Vielen dank!
  5. Welches Volierendraht ist das beste?

    Welches Volierendraht ist das beste?: Hallo, da ich vor habe mir einige Volieren zu bauen, stellte sich mir die Frage: "Kann ich für alle Volieren das gleiche Volierendraht nehmen,...