African Grey in Africa

Diskutiere African Grey in Africa im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; möchte niemand verurteilen, kann nur meine ratschläge geben. man kann & muß nicht darauf hören. hab gerade so´n grauen pappenheimer auf den...

  1. #21 LittleRickySon, 29. Februar 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    möchte niemand verurteilen,

    kann nur meine ratschläge geben.
    man kann & muß nicht darauf hören.

    hab gerade so´n grauen pappenheimer auf den schultern.
    der kann zwar fliegen, sucht aber immer meine nähe.

    DAS IST MEINE 2 LIEBE !

    geschlechtsreife erlangt ( 5 Jahre ) & immer noch "zahm".

    ist ne sie` & ich bin immernoch ihr partner, obwohl sie einen hahn ( 16 Jahre )hat !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    oh da freu ich mich drauf. Würde mich interessieren wie man dort lebt.
     
  4. #23 koppi, 29. Februar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2008
    koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Bevor ihr von Südafrika schwärmt solltet ihr mal lesen was die Weißen dort anrichten bzw. angerichtet haben. Da ist Flügelstutzen noch das wenigste.

    PS ; Ich habe dort auch Verwandte und schäme mich seit Jahren dafür.
     
  5. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Noch ein Nachtrag

    Bevor ihr von Südafrika schwärmt solltet ihr mal lesen was die Weißen dort anrichten bzw. angerichtet haben. Da ist Flügelstutzen noch das wenigste.

    PS ; Ich habe dort auch Verwandte und schäme mich seit Jahren dafür.

    Natürlich wäre es am am besten auch bei uns keine Grauen zu halten, aber nur weil du in Afrika wohnst lebt dein Vogel nicht auch nur annähernd Artgerecht !
    Gerade in Ländern mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit herrscht in Wohnungen erhöhte Schimmelgefahr zum Unterschied vom Urwald dein Vogel ist also sogar mehr Aspergillose gefährdet als bei uns. Die Gefahr steigt bei gestutzten Vögeln. Wenn bei euch Stromleitungen freiliegen halte entweder keine Vögel und sorge dafür das du ein sicheres Vogelzimmer hast oder baue eine Voliere , den Vögel deswegen die Flügel zu stutzen ist einfach nur zum kotzen !!!
    PS: Ich kenne auch Leute deren Füße amputiert wurden und die sich auch des Lebens erfreuen, sie würden aber alles dafür geben wieder richtig laufen zu können, ich denke das gilt auch für Vögel.
     
  6. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    PPS:
    auch aus Südafrika kannst du eine Feder nach Deutschland zur Geschlechtsbestimmung schicken, wenn du willst schicke ich dir gerne einige Adressen.
     
  7. #26 quietscher, 1. März 2008
    quietscher

    quietscher Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    allerdings darf die Feder nicht zu alt sein, wenn ich richtig informiert bin. Daher kann es sein, dass der Postweg zu lang ist... Das könnte man ja gegebenenfalls vorher mit dem Labor abklären. Ansonsten ginge es natürlich.

    Und was das Land angeht - ich bleibe dabei, es ist traumhaft. Was die Menschen dort machten, ist eine andere Sache, aber die steht hier nicht zur Debatte, denke ich, hier gehts ja um die Vögel. Nur eines: Nicht alle Menschen sind schlecht und verhalten sich falsch, und die erste freie Wahl war 1994 im April, wenn ich mich recht erinnere. Für Deine Verwandten musst Du Dich nicht schämen, nur weil sie in Südafrika leben.
     
  8. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Quitscher
    ich habe zu diesem Land einige Bezugspunkte und ja es leben dort wunderbare Menschen eventuell sind diese auch weiß.

    Eine Grundsatzdiskussion ist hier wohl fehl am Plat, aber stutzen ist wohl so ziemlich das schlimmste was man einem Vogel antun kann
     
  9. #28 silleef, 1. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. März 2008
    silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    wir haben hier mit apardheit nichts am hut. im gegenteil.mein freund hatne sicherheitsfirma und bildet schwarze gards aus und schafft somit arbeitsplaetze.
    schimmel hab ich hier in noch keinem haus gesehen. kann mich aber an meine tapete hinterm schlafzimmerschrank in deutschland gut erinnern.
    die letzte weihnachtskarte erreichte uns ende januar.soviel zum postweg.wir rufen naechte woche unseren tierarzt an und fragen nach einer DNA analyse.ihr werdet die ersten sein, die erfahren, ob unser kucki ne henne oder ein hahn ist.schade, dass man sich in einem vogelforum auf so ein niedriges niveau begeben muss, bedingt durch leute, die immer nur in eine richtung denken koennen. wir lieben unseren vogel und wir lieben suedafria.ps.wir haben ein tolles gaestezimmer fuer diejengen, die sich noch ueberraschen lassen koennen!!!
     
  10. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    meine Güte, kann man hier im Forum nicht mal etwas quatschen ohne das wider Belehrungen kommen?? Das ist ja grässlich.

    Wieso schämst DU dich? So ein Quatsch.
    Was kann ich dafür was in Afrika passiert??? Aber man kann doch noch sagen das einem das Land gefällt. Oder?
     
  11. #30 graueLuna, 1. März 2008
    graueLuna

    graueLuna Mitglied

    Dabei seit:
    20. Mai 2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Das ist mit hier auch schon gehäuft aufgefallen, in letzter Zeit ist es echt schlimm und es wird immer schlimmer. Es ist fast egal was man schreibt, es wird nur rumgegiftet oder rumgezickt. :+schimpf

    Es bringt teilweise echt keinen Spass mehr hier was zu schreiben.

    Ich habe mit meiner Luna auch schon wieder tolle Sachen erlebt, aber weil es hier ganz sicher nicht ins Bild von vielen passt, habe ich hier noch nichts dazu geschrieben. :nene:

    LG
    Tanja
     
  12. #31 Tierfreak, 1. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Ihr Lieben,

    ich bitte Euch hier politische Dinge rauszulassen, damit ich nicht wieder löschen muss, da solch politische Diskussionen laut unseren Forenregeln nicht erwünscht sind.
    Hier soll es nur um die Haltung der schönen Grauen gehen. Danke ;).

    Zum Thema Flügelstutzen kann ich nur sagen, dass ich persönlich es nie für gut heißen kann, egal wo der Vogel gehalten wird.
    Durchs Stutzen wird ein Vogel derart in seiner natürlichen Bewegungsfreiheit beschnitten, was für auf den Flug spezialisierte Tiere schon ein enormer Verlust ist.
    Das ist jetzt auch kein böse gemeinte Anmerkung, sondern einfach nur Fakt und freundliche Kritik zum Thema Stutzen sollte man auch äußern dürfen :zwinker:.
     
  13. #32 LittleRickySon, 1. März 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    diesem kommentar schließe ich jedenfalls an !

    politik hin oder her: meine persönliche meinung ist, das es mir bei silleef einfach zu gefährlich wäre ( hab ja auch noch kinder um die ich mich sorgen würde ! )

    und eben: wozu sicherheitsdienst, wenn es nicht so wäre wie ich es befürchte !

    @silleef
    ich gönne es dir das du in einem land lebst, das dir auch gefällt.
    in unserem land gefällt es mir schon länger nicht mehr & viele die das lesen können sicher auch ahnen warum !
    --> das ist unsere politik, ist die etwa besser ?

    @graueLuna
    das kenn ich auch, weil es mir auch schon so erging !
    habe jedenfalls noch nicht den glauben am sinn des forums verloren:freude:

    deswegen bitte ich euch auch darum silleef hilfreiche tipps zu geben ( hoffe meine waren hilfreich ) egal wo er wohnt !
    -- zum wohle des african grey´s ! ---:bier:
     
  14. #33 Bianca Durek, 1. März 2008
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0

    Jetzt muss ich doch mal meinen Senf dazu geben. Ganz so wie du das schilderst ist es nicht in Südafrika. Eine Millionenstadt mit 80% Luftfeuchtigkeit täglich gibt es nicht. Das Klima ist vergleichbar mit unserem, nur sind eben die Jahreszeiten umgekehrt, das heisst wenn bei uns Winter ist, ist dort Sommer. Die wärmste Gegend ganzjährig, ist das Gebiet am Indischen Ozean.

    Das die Papageien dort leicht gestutzt sind ist richtig, aber nicht so, dass sie überhaupt nicht fliegen könnten.

    Als Beweis habe ich hier ein Foto von einem Vogelpark in Johannesburg

    [​IMG]

    Auch halten die Menschen dort keine Papageien als Wachen, dafür sind Hunde und Alarmanlagen zuständig.

    Billig sind diese Vögel dort auch nicht, sie kosten in einer Zoohandlung 3000 Rand und es sind alles Handaufzuchten. Angeboten werden dort allerdings nicht die Miniaturkäfige wie hier in Zoogeschäften.
     
  15. #34 LittleRickySon, 1. März 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    was um himmels willen ( für unwissende ) sind 3000 Rand ?
     
  16. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    wir leben direkt am indischen ozean, an der ostkueste suedafrikas. und durban ist eine mio stadt,die doerfer drumrum zaehlen naemlich mit, da sie von durban aus verwaltet werden.unser klima ist subtropisch hier.die kaelteste winternacht hatten wir hier mit 12 grad. also nicht zu vergleichen mit deutschland.wir bevorzugen den afrikanischen winter, da es im sommer manchmal echt zu heiss ist. alles andere politische lasse ich hier raus, dafuer kann man die pn nutzen. unser grauer hat beschnittene fluegel und fliegt damit z.b. von der arbeitsplatte in der kueche bis in den flur, was etwa 3m sind.und wenn er auf seinem kletterbaum sitzt, macht er fluuebungen, so dass die koerner aus der schale fliegen.wen die wachfunktion interessiert- es sind nun mal ausgesprochen intelligente voegel- dem kann ich gern mehr erzaehlen.fuer unseren kleinen haben wir beim zuechter 1.200 rand bezahlt. damals war der kurs 1:10. also 120 euronen. und auch heute sind wieder babys zum gleichen preis in der zeitung inseriert.
     
  17. #36 silleef, 1. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2008
    silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    seit gestern hat er angefangen zu baden. ich hab ihm mein backblech geschenkt und nu sitzt er da im wasser und plustert und spritzt wie verrueckt. wir sind koestlich amuesiert. allerdings wird er nicht nass. ich hab hier im forum badevoegel gesehen, die aussahen wie gerupft.sind die unterm wasserstrahl gewesen? heut morgen hat er sich als rasenmaeher betaetigt und das gras im garten gekuerzt. auch sowas gefaellt ihm.und kann mir bitte jemand erklaeren, was mit einem grauen passiert, der geschlechtsreif wird und wann das in etwa kommt? danke fuer alles konstruktive und heisse gruesse von hier.
    unser rasen ist nicht geduengt!!!!!!!!
     
  18. #37 LittleRickySon, 1. März 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    hab nochmals bei nachgeforscht wegen wechselkurs !

    habt ihr eure graue vom flohmarkt ?
    mein erster kostete damals ( vor 2 jahren):

    vom züchter & ist jeden cent wert !

    bis zum preis von:

    hatte man mir schon für sie geboten !
    was natürlich nicht in frage kommt ( 2. ehefrau & mein liebling ! )
     
  19. #38 LittleRickySon, 1. März 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    ist ne wunderbare idee, siehe mein problem hier

    wäre ich so gar nicht darauf gekommen, einen kleinen teich zu bilden !

    wenn ich das richtig wiedergebe mit 3 bis 4 jahren !
    nach der geschlechtsreife (kann, aber muss nicht so sein ) sich das verhalten des AG´s um 180 Grad drehen.

    d.h. soviel wie:
    1. er bleibt so wie er ist !
    2. er wird aggressiv gegenüber menschen, fängt an sich zu rupfen oder wird zum schreier !

    ---> deswegen schon alleine einen zweiten AG anschaffen:

    1. damit er nicht mehr zu 100 % auf den menschen fixiert ist.
    2. damit er einen artgenossen hat.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    es kommt ganz bald ein 2. erst muessen wir rausfinden, was er fuer ein geschlecht hat.und dann muessen wir einen gegengeschlechtigen finden.soviel hab ich schon gelernt.schon allein aus liebe zu ihm und weil sich der spass nur noch verdoppeln kann.kucki steht grad auf einem bein
    in dem backblech und schlaeft. liebe auf den 1. blick.zur bepflanzung in der voliere: wir haben hier einen tollen zettel von pflanzen und hoelzern, die sehr gut fuer ihn sind zum nagen und knabbern. kann dir fuer deutschland aber nur den hibiscus sagen, da alles ander tropisch ist. auf unserem zettel steht bei hochgiftig fuer die grauen neben der avocado auch der rhabarber.davon hab ich im forum noch nichts gelesen, weiss aber, das bald rhabarbersaison in deutschland ist. also freunde: AUFGEPASST!!!!
     
  22. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    als leckerei steht auch auf dem zettel:chillieschoten.wir haben uns tatsaechlich getraut und ihm so ein teufelsding angeboten und er hats mit dem stengel verdrueckt. danach gabs fuer mich ein kuesschen auf den mund und meine ganze lippe brannte von seinem chillieschnabel. hier sind die dinger auch getrocknet im papageienfutter dabei
     
Thema:

African Grey in Africa

Die Seite wird geladen...

African Grey in Africa - Ähnliche Themen

  1. Uganda - Afrika - Vogelbestimmung - 3

    Uganda - Afrika - Vogelbestimmung - 3: Hallo, wer kann mir bei der Bestimmung dieser Vögel helfen? Danke, Markus
  2. Uganda - Afrika - Vogelbestimmung - 1

    Uganda - Afrika - Vogelbestimmung - 1: Hallo, wer kann mir bei der Bestimmung dieser Vögel aus Uganda (Afrika) bestimmen? Vielen Dank, Konsul
  3. Versele-Laga Loro Parque Mix African Papagei ????

    Versele-Laga Loro Parque Mix African Papagei ????: Hallo, ich bin gerade etwas verwirrt. Ich habe meine Goldbugs bisher nur mit normalem Papageienfutter gefüttert. Jetzt habe ich bei...
  4. African Grey Parrot-Cam

    African Grey Parrot-Cam: Hallo liebe Grauenfans, als ich heute das Inet nach Storchencams durchsuchte, fand ich neben einer Ara-Cam auch eine Cam im Zimmer des...
  5. Grey Lourie - hier richtig zugeordnet?

    Grey Lourie - hier richtig zugeordnet?: Heute in meinem Garten ungewoehnliche Toene - und natuerlich die Kamera nicht mit dem richtigen Objektiv bereit: Vier Grey Louries! [IMG]...