Aga krank

Diskutiere Aga krank im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Zusammen, wir haben ein Aga-Päarchen, genauer gesagt zwei Rosenköpfchen. Mein Freund hat diese 1996 angeschafft, die Zwei (Rambo und...

  1. #1 Baghira75, 26. Juni 2009
    Baghira75

    Baghira75 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41748 Viersen
    Hallo Zusammen,

    wir haben ein Aga-Päarchen, genauer gesagt zwei Rosenköpfchen.
    Mein Freund hat diese 1996 angeschafft, die Zwei (Rambo und Tweety) sind also nicht mehr ganz die Jüngsten.
    Nun ja zu unserem Problem, Rambo kränkelt, er (wir wissen das Geschlecht eigentlich nicht) ist abgemagert (40,7 Gramm) und fliegt nicht mehr. Als wir im Urlaub waren, hat Tweety ihn angegriffen und er ist gestürzt. Seit dem fällt er öfters von der Stange. Wir haben die Beiden jetzt vorerst getrennt, die Käfige stehen jedoch nebeneinander. Natürlich waren wir auch schon beim Tierarzt, der hat ihm eine Vitamin-/Aufbauspritze gegeben und gemeint wir sollen u. a. Hanfsaat zu fressen geben. Außerdem geben wir ihm Tropfen ins Wasser (V 22 von Albrecht). Die Tropfen haben wir von unserem Haus- und Hoftierarzt, die Spritze kam von einem Vogelkundigen Tierarzt.
    ER kippt immer noch gelegentlich um und liegt dann auf dem Rücken. Mittlerweile piepst er wieder, aber recht wenig.

    Hat jemand noch Ideen oder Anregungen was wir tuen können?

    LG Baghira75
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 26. Juni 2009
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    ist mal auf Megabakterien untersucht worden? Ist überhaupt mal ein Kot- und Kropfabstrich labortechnisch untersucht worden?

    Dass Ihr die Zwei getrennt habt war ganz richtig. Weil kranke Vögel vom Schwarm ausgestossen werden (der Angriff von Tweety). Besser als Hanf finde ich geschälten Hafer als Energielieferant. Das Umkippen kann von Schwäche kommen, kann aber auch eine Zentralnervöse Störung sein.

    Ich würde den Kleinen nochmals genauestens von einem vogelkundigen Tierarzt untersuchen lassen (auch wenn du dafür weiter fahren mußt). Eine Vitaminspritze ohne vorherige Untersuchung hört sich für mich nicht sehr vogelkundig an.

    Liebe Grüße Susanne
     
  4. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    oje, da kann ich mich nur anschliessen.
    aber fahr bald, ich denke sonst brauchst du bald garnicht mehr fahren...
    lieber gruss luzy
     
  5. #4 Alfred Klein, 26. Juni 2009
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Baghira75

    Auch ich würde denken daß der sogenannte vogelkundige Tierarzt entweder keine Ahnung oder keine Lust hatte. Eine Aufbauspritze alleine kanns ja nicht sein.
    Ich meine Du solltest Dir auf unserer Datenbank für vogelkundige Tierärzte mal einen anderen Tierarzt aussuchen und Deinen Aga da mal vorstellen. Eigentlich sollte dann auch was vernünftiges dabei rauskommen.
     
  6. #5 Baghira75, 28. Juni 2009
    Baghira75

    Baghira75 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41748 Viersen
    HAllo Zusammen,

    also wir waren bei Dr. Sudhoff und den haben wir hier aus dem Netz. Er hat nen Abstrich gemacht und untersucht, da war alles ok.

    Er meinte halt,das der Vogel alterschwach ist.
    Mein Freund und seine Ex haben die Beiden 1996 in einem Zoogeschäft gekauft, es könnte natürlich sein, das die Beiden unterschiedlich alt sind, das Schlüpfdatum ist bei Beiden nicht bekannt.

    Also Hafer ok, bekomme ich das in jeder Zoohandlung?
     
  7. #6 charly18blue, 28. Juni 2009
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Geschälten Hafer bekommst Du notfalls im Reformhaus, ich bestell ihn immer beim Patrick in der Bird-Box.

    Liebe Grüße und alles Gute für den "Opi"

    Susanne
     
  8. #7 Baghira75, 28. Juni 2009
    Baghira75

    Baghira75 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41748 Viersen
    OK, da ich in Viersen wohne, kann ich da hinfahren.
    Dann schaue ich mal, das ich nächste Woche dahin komme.
    Danke
     
  9. #8 Baghira75, 8. August 2009
    Baghira75

    Baghira75 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41748 Viersen
    Rambo

    Hallo Ihr,

    ich wollte euch die traurige Nachricht übermitteln, das Rambo am 04.08.09 verstorben ist. :traurig:

    Wir waren auch nochmal in der Düsseldorfer Tierklinik bei Dr. Straub, aber auch das brachte nicht den erhofften Erfolg.

    Gruß Patricia
     
  10. #9 charly18blue, 8. August 2009
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Patricia,

    das tut mir leid :trost::trost:.
    Was genau hatte denn Dr. Straub diagnostiziert?

    Liebe Grüße Susanne
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Baghira75

    Baghira75 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41748 Viersen
    Rambo war sowohl von Bakterien als auch von nem Pilz befallen.
     
  13. #11 charly18blue, 9. August 2009
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Der arme klene Kerl :trost:, hätte der erste Tierarzt richtig behandelt, wäre es evtl. doch noch gut ausgegangen. Bei Vogelerkrankungen zählt einfach jede Stunde.

    Liebe Grüße Susanne
     
Thema:

Aga krank

Die Seite wird geladen...

Aga krank - Ähnliche Themen

  1. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  2. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  3. Aga Zählung

    Aga Zählung: Hi, ich finde die aga Zählung ist hier ein bisschen unter gegangen. ich z.b. bei den wellis wird das auch gemacht, und es ist ganz schön. hier...
  4. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  5. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...