Aga`s Größenwahnsinnig oder nicht ????????????????

Diskutiere Aga`s Größenwahnsinnig oder nicht ???????????????? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Leute, ich habe doch vor geraumer Zeit mal berichtet, daß mein Schwarzköpfchen total auf meine Halsbandsittiche abfährt, leider hat sich...

  1. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo Leute,
    ich habe doch vor geraumer Zeit mal berichtet, daß mein
    Schwarzköpfchen total auf meine Halsbandsittiche abfährt,
    leider hat sich das jetzt nach Berlin auch nicht geändert !
    Bis jetzt habe ich noch an einen Zufall geglaubt, aber seit
    ich das zweite Schwarzköpfchenmix habe und es auch total
    fasziniert von den Halsbandsittichen ist, glaube ich an
    keinen Zufall mehr :? :? :?

    Also der Neue Lucky verhält sich identisch wie mein Rocky,
    immer die Nähe von den Halsbandsittichen suchen, heute
    habe ich beobachtet, wie sich Lucky von hinten an meine
    Halsbanddame Chica herangepirscht hat und sich dann richtig
    an sie herangelehnt hat, sie hat es natürlich nicht akzeptiert
    und hat nach ihm gehackt, nicht böswillig, einfach so in
    der Art laß mich in Ruhe, Lucky natürlich erschrocken weg-
    gehüpft, um gleich wieder ihre Nähe zu suchen.

    Tschuldigung, sind die Aga`s und insbesondere die
    Schwarzköpfchen so größenwahnsinnig ? Oder einfach
    naiv oder sogar dumm8o ?
    Bei meinen Rosis habe ich es nicht beobachtet, sie meiden
    die Nähe von den Halsis und meine Schwarzköpfchen suchen
    direkt die Nähe, obwohl mein Chico und meine Chica ( Hals-
    bandsittiche) deutlich klar machen, daß sie die Nähe nicht
    wollen. Ansonsten lassen die Halsbandsittiche die Schwarz-
    köpfchen in Ruhe, nur wenn sie die von den Halsbandsittiche
    gesteckte Grenze nicht einhalten, wird ein Warnpfiff los-
    gelassen, den die Schwarzis entweder nicht verstehen oder
    nicht verstehen wollen und dann wird erst in letzter Instanz
    gehackt, wie gesagt niemals bösartig, sondern nur so
    in der Art, halt bis hier hin und nicht weiter !

    Ich verstehe die Schwarzköpfchen nicht, die müßten doch
    schon längst bemerkt haben, daß sie nicht näher heran-
    dürfen !
    Vor allem was finden die Schwarzköpfchen so faszinierend
    an den Halsbandsittichen ? An der Größe kann es ja wohl
    kaum liegen, den die Nymphensittiche interessieren sie nicht
    die Bohne.
    Liebe Grüße

    Nymphie ( Petra )
    :? :? :? :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zinny

    Zinny Guest

    Schwarzköpfchen..

    Hallo Petra,
    meine Schwarzköpfchen lassen die Großen in Ruhe, allerdings sind sie Stänkerer bei den Gleichgroßen.
    Die Pfirsichköpfchen scheinen dagegen angenehmer zu sein.

    Aber vielleicht kommt es allgemein auf die Haltungsbedingungen an, vielleicht auch darauf, wie das Jungtier gehalten wurde..


    Vorerst mein "Senf", bis demnächst...
     
  4. Rosie

    Rosie Guest

    Hallo Petra,
    eine wirklich Erklärung habe auch ich nicht, aber in Deinem konkreten Fall könnte ich mir vorstellen, dass sich Lucky dieses "aufdringliche" Verhalten bei Rocky "abgeguckt" hat. So nach dem Motto: "Wenn Rocky die so interessant findet, dann muss da ja wohl was dran sein".
    Viele Grüße
     
  5. Ruth

    Ruth Guest

    Hallo zusammen,
    ich bin immer noch (wie beim 1. Mal, als erst einer auf die Grossen stand) für Neugierde.
    Meine Agas (auch Schwarzköpfchen) spannen immer bei den Wellis, was mir natürlich gar nicht passt. Es beruht auf Gegenseitigkeit, auch der eine Welli will immer alles kontrollieren bei den Agas.
    Sie merken doch, dass die anderen auch Vögel sind. Bloss: Was haben denn die für eine komische Sprache und wie sehen die denn doof aus... :D
    So stell ich mir das etwa vor.

    Also; viel Spass mit Euren Lieben

    Liebe Grüsse
    Ruth
     
  6. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    danke für eure Antworten, nur eins wie gesagt
    verstehe ich nicht, gut selbst wenn es neugierde
    ist, warum dann nur die Halsbandsittiche ?
    Ich finde persönlich sehen die Nymphen doch
    noch interessanter aus, so in der Art, was ist
    den das komisches auf dem Kopf, aber nicht`s,
    die Nymphen werden links liegen gelassen.
    Und warum nur die Schwarzis ? Die Rosis sind
    doch auch nicht so päp ?
    Mein Freund hat gestern Abend noch was in
    den Raum geworfen, er meinte ob es vielleicht
    an dem roten Schnabel von Chica liegen könnte ?
    Oder sind die Halsis deshalb so interessant,
    weil sie keine Angst vor ihnen zeigen und
    es deshalb eine Herausforderung ist ?
    Hmmm, schade das die Schwarzis nicht reden
    können.

    Liebe fragende Grüße

    Nymphie ( Petra )
     
  7. #6 Martin Unger, 1. Oktober 2001
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Hallo Petra,

    eine Lösung weiß ich auch nicht. Aber interessant finde ich das einegworfene ARgument von deinem Freund. Denn normalerweise haben ja Schwarzköpfchen in der Nominatform einen wirklich roten Schnabel. Bei baluen Schwarzköpfchen ist dieser ja total "verblasst" ebenso bei Schwarz- und Rosenkopfmix, zumindest bei den Mixen die ich kenne. Also wer weiß...

    Auf jeden Fall denke ich können wir nicht alles verstehen was die so alles treiben, deshalb gehe ich mal davon aus, dass wir nicht sonderlich gute Chancen haben uns dieses Verhalten zu erklären..

    :D
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    also ich habe ja ein wildfarbenes Schwarzköpfchen
    und das Schwarzköpfchenmix ist auch wildfarben,
    nur das es einen gräulicheren Kopf hat und
    vorne an der Brust etwas orange. Aber beide
    haben einen roten Schnabel !

    Nur bei meinen Halsis, meine Chica hat einen
    knallroten Schnabel und mein Chico hat einen
    dunkelroten, fast schwarzen Schnabel.

    Aber ich glaube auch, das werden die beiden
    Schwarzis immer für sich behalten, was sie
    an den beiden so faszinierend finden.

    Liebe Grüße

    Nymphie ( Petra )
     
  10. Ruth

    Ruth Guest

    Hi Nymphie,
    unsere Agas sind halt immer für etwas Aussergewöhnliches zu haben...
    Solange es wegen den aufdringlichen Agas keine Schlägereien gibt, brauchst Du ja auch keine Bedenken haben.
    Bleibt halt immer noch die Frage nach dem Warum! Wie so oft. Aber vielleicht ist es ja gerade das, was unsere Tiere so interessant macht. Wir wissen nicht immer genau, warum sie bestimmte Dinge tun. Dann beobachten und rätseln wir und haben eine Menge Spass. Oder nicht?

    Nachdenkliche Grüsse
    von Ruth
     
Thema:

Aga`s Größenwahnsinnig oder nicht ????????????????

Die Seite wird geladen...

Aga`s Größenwahnsinnig oder nicht ???????????????? - Ähnliche Themen

  1. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  2. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  3. Aga Zählung

    Aga Zählung: Hi, ich finde die aga Zählung ist hier ein bisschen unter gegangen. ich z.b. bei den wellis wird das auch gemacht, und es ist ganz schön. hier...
  4. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  5. Aga Fotos

    Aga Fotos: Hier könnt ihr alle Fotos die ihr wollt von euren agas rein stellen. Z.b. Pfirsichkoepfchen, Rosenköpfchen.......